DRG G22D - Appendektomie, ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.551
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'095 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.12%
Anzahl Fälle: 1'032 (94.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.12%
Anzahl Fälle: 57 (5.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'743.26 CHF

Median: 5'557.00 CHF

Standardabweichung: 1'447.86

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.18 %
B71.9 Zestodeninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
B80 Enterobiasis 1 0.09 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 3 0.27 %
D12.1 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 5 0.46 %
D37.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 4 0.37 %
I88.0 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 4 0.37 %
K35.2 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 1 0.09 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 385 35.16 %
K35.31 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 35 3.20 %
K35.32 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 21 1.92 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 560 51.14 %
K36 Sonstige Appendizitis 18 1.64 %
K37 Nicht näher bezeichnete Appendizitis 10 0.91 %
K38.0 Hyperplasie der Appendix 5 0.46 %
K38.1 Appendixkonkremente 4 0.37 %
K38.2 Appendixdivertikel 1 0.09 %
K38.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 9 0.82 %
K38.9 Krankheit der Appendix, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.09 %
K40.31 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.09 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.09 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.09 %
K56.2 Volvulus 2 0.18 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.09 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.09 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.09 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 0.09 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.09 %
Q43.0 Meckel-Divertikel 1 0.09 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 10 0.91 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.43 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.48 %
B80 Enterobiasis 2 0.95 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.43 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.95 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.48 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.48 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.48 %
C83.7 Burkitt-Lymphom 1 0.48 %
D12.1 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.48 %
D23.5 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.48 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D37.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 0.48 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.48 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.48 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.48 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.48 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.48 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.48 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.48 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.48 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.95 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.48 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.48 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 3 1.43 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.43 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.48 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.48 %
E87.6 Hypokaliämie 4 1.90 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.48 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.48 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.48 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.48 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.48 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.48 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.48 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.48 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
G83.9 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.81 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 8.57 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.48 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.48 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.48 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.48 %
I88.0 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.48 %
J02.0 Streptokokken-Pharyngitis 2 0.95 %
J03.0 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.48 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 0.95 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.43 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 0.48 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 6 2.86 %
K36 Sonstige Appendizitis 2 0.95 %
K38.1 Appendixkonkremente 6 2.86 %
K38.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 5 2.38 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.48 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 23 10.95 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.48 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.48 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.48 %
K59.0 Obstipation 1 0.48 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.48 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.48 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 25 11.90 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.48 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.48 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.48 %
L20.9 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.95 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.48 %
L70.9 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.48 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.48 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.48 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.48 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.48 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.48 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.48 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.48 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.48 %
N80.1 Endometriose des Ovars 1 0.48 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 3 1.43 %
N80.5 Endometriose des Darmes 1 0.48 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 0.48 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 1 0.48 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 8 3.81 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.48 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 3 1.43 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 3 1.43 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.48 %
Q51.3 Uterus bicornis 1 0.48 %
Q63.2 Ektope Niere 1 0.48 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.48 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.95 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.95 %
R19.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.48 %
R33 Harnverhaltung 3 1.43 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.48 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.48 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.48 %
R82.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.48 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.48 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.48 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.48 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.48 %
S36.08 Sonstige Verletzungen der Milz 1 0.48 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.48 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.48 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 1.43 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.95 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.95 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.43 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.48 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 2.86 %
Z33 Schwangerschaftsfeststellung als Nebenbefund 1 0.48 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 5 2.38 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.48 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.48 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.95 %
Z83.7 Krankheiten des Verdauungssystems in der Familienanamnese 1 0.48 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.48 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 0.95 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.95 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.48 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.48 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.48 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 1.43 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 3 0.17 % 3
00.9A.10 Einsatz eines Klammernahtgerätes, n.n.bez. 2 0.11 % 2
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 0.29 % 5
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 259 14.87 % 259
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 7 0.40 % 7
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.11 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.06 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.06 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.06 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.06 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.06 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.06 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.06 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.06 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.06 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.72 Zäkumresektion 1 0.06 % 1
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.06 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.11 % 2
46.99.22 Endo-Loop und Clippen am Darm, laparoskopisch 14 0.80 % 14
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1033 59.30 % 1033
47.09 Sonstige Appendektomie 43 2.47 % 43
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 18 1.03 % 18
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.06 % 1
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
53.14 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 23 1.32 % 23
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 7 0.40 % 7
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.06 % 1
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.06 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.11 % 2
54.25 Peritoneallavage 34 1.95 % 34
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 2 0.11 % 2
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.06 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.06 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.11 % 2
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 28 1.61 % 28
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.06 % 1
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 1 0.06 % 1
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.06 % 1
64.93.10 Durchtrennung von Adhäsionen am Penis, Lösung von Präputialverklebungen 1 0.06 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.06 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 3 0.17 % 3
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.06 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.06 % 1
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 1 0.06 % 1
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 1 0.06 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.06 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 70 4.02 % 70
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 0.23 % 4
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.06 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.06 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.11 % 2
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 2 0.11 % 2
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.06 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 49 2.81 % 49
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.11 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 42 2.41 % 42
88.79.40 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transrektal 1 0.06 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.06 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.06 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 28 1.61 % 28
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.06 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.06 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.06 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.06 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 6 0.34 % 6
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.06 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.23 % 4