DRG G29A - Andere Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane, mehr als ein Belegungstag, mit äusserst schweren CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.688
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.408)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.159)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 98 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (88.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'097.34 CHF

Median: 13'688.40 CHF

Standardabweichung: 15'588.46

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 6 6.12 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 3 3.06 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 11 11.22 %
C15.8 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.04 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 9 9.18 %
C16.2 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 2 2.04 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 1.02 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
C17.0 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.02 %
C17.2 Bösartige Neubildung: Ileum 11 11.22 %
C17.9 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 4 4.08 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 3 3.06 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 2 2.04 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 2.04 %
C18.8 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.02 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 3 3.06 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.02 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 13 13.27 %
C21.1 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 1.02 %
C21.8 Bösartige Neubildung: Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend 3 3.06 %
C26.9 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 1.02 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 1.02 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 2.04 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 1.02 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.02 %
K52.0 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 2 2.04 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.04 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.02 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
K59.0 Obstipation 1 1.02 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.02 %
K92.1 Meläna 1 1.02 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.02 %
A04.9 Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.04 %
A40.1 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 1.02 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.02 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 1.02 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 2.04 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.02 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.04 %
B07 Viruswarzen 1 1.02 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.02 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.02 %
B37.0 Candida-Stomatitis 7 7.14 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 1.02 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 3 3.06 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.02 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.04 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.02 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.12 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 3.06 %
C04.0 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 1.02 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 1.02 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.02 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.02 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 2.04 %
C21.1 Bösartige Neubildung: Analkanal 2 2.04 %
C32.0 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.02 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.04 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.02 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.02 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.02 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.02 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.02 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.02 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 7 7.14 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 23 23.47 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 3 3.06 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.02 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 16 16.33 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 22 22.45 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 3 3.06 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 2.04 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 19 19.39 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 43 43.88 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 4 4.08 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 4 4.08 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 2.04 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 2.04 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 34 34.69 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 3.06 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 2.04 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 8 8.16 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.04 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 4 4.08 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 5 5.10 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.02 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 9.18 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 10 10.20 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.04 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.06 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 4.08 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.06 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.02 %
D69.2 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 1.02 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.06 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 2.04 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.02 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 1.02 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.02 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.02 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 3.06 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.02 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.02 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.04 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.02 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 17.35 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 4.08 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.08 %
E34.0 Karzinoid-Syndrom 2 2.04 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 18 18.37 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 9 9.18 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.10 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 7.14 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.06 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.02 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.02 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.04 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.02 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.08 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 4.08 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 5.10 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 4.08 %
E86 Volumenmangel 11 11.22 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.02 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 7.14 %
E87.2 Azidose 1 1.02 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 5.10 %
E87.6 Hypokaliämie 18 18.37 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.02 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 2.04 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 2.04 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 4.08 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.02 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 4.08 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.02 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.02 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.02 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.02 %
G41.1 Petit-mal-Status 1 1.02 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.02 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.02 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.02 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 1.02 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.02 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 2 2.04 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 1.02 %
H91.1 Presbyakusis 1 1.02 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.02 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.02 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 1.02 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.10 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 19.39 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.04 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.12 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.02 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.04 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 3.06 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.02 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.08 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.04 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 2.04 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 3.06 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.02 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 2.04 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.02 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 3.06 %
I39.2 Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.02 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.04 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 4 4.08 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 2.04 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.04 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 3.06 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.02 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.02 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.04 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.02 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.02 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 1.02 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.02 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.02 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.02 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.02 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.02 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J38.02 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.02 %
J39.80 Erworbene Stenose der Trachea 1 1.02 %
J41.0 Einfache chronische Bronchitis 1 1.02 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 4.08 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.02 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 4.08 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.02 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 3.06 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.02 %
J98.50 Mediastinitis 1 1.02 %
K20 Ösophagitis 2 2.04 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.02 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.04 %
K22.1 Ösophagusulkus 2 2.04 %
K22.2 Ösophagusverschluss 4 4.08 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.02 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.02 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.02 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 1.02 %
K29.8 Duodenitis 1 1.02 %
K52.0 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 4 4.08 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.04 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 2.04 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
K55.9 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.02 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.02 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.02 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
K59.0 Obstipation 2 2.04 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.02 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 1.02 %
K62.7 Strahlenproktitis 3 3.06 %
K65.0 Akute Peritonitis 3 3.06 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.04 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 2 2.04 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.02 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.02 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 2.04 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.04 %
K92.0 Hämatemesis 1 1.02 %
K92.1 Meläna 3 3.06 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 5 5.10 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.02 %
L03.9 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.02 %
L58.0 Akute Radiodermatitis 1 1.02 %
L59.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 1 1.02 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.02 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.02 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.02 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.02 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.02 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.02 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 2 2.04 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.02 %
M79.85 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.02 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.02 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.02 %
M90.71 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Schulterregion 1 1.02 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.02 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.02 %
N13.6 Pyonephrose 1 1.02 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.02 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 3.06 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 8.16 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.04 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.02 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 8.16 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.02 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.02 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 7.14 %
N40 Prostatahyperplasie 6 6.12 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 1.02 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
R04.0 Epistaxis 2 2.04 %
R04.2 Hämoptoe 1 1.02 %
R07.0 Halsschmerzen 1 1.02 %
R09.1 Pleuritis 1 1.02 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 1.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 10.20 %
R12 Sodbrennen 1 1.02 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 10 10.20 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.02 %
R18 Aszites 4 4.08 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.02 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.04 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.02 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.02 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 2.04 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.02 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 2.04 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.02 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 3.06 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 2.04 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.02 %
R64 Kachexie 4 4.08 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 5.10 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.02 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.02 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 2.04 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.02 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.02 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 2.04 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.02 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 2.04 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.02 %
S80.0 Prellung des Knies 1 1.02 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.02 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.02 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.04 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.02 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.04 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 1.02 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.02 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.02 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 5.10 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.02 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.02 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.02 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 16.33 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.06 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 10.20 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 1.02 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 2 2.04 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 3.06 %
Z46.5 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 1.02 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 2.04 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.02 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.04 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.02 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.02 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.04 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.08 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.02 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 2.04 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 1.02 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.04 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 1.02 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.02 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 2.04 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.02 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 4.08 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 18 18.37 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 9 9.18 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 2.04 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.02 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 3 3.06 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.02 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.02 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 1.02 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 2 2.04 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 3.06 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.08 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.02 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 4.08 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 5.10 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.04 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.02 %
Z96.81 Vorhandensein eines Trachealstents 1 1.02 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.02 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.20 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.20 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 0.20 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 1 0.20 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.20 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.20 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.20 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 1.00 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.40 % 2
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 1 0.20 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.20 % 1
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 3 0.60 % 3
42.33.30 Endoskopisches Einbringen eines strahlenden Applikators am Ösophagus 1 0.20 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 0.20 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 2 0.40 % 2
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.20 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 0.80 % 4
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 0.60 % 3
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 0.40 % 2
44.99.70 Entfernen einer Prothese aus dem Magen, endoskopisch 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 13 2.61 % 14
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.80 % 5
45.23 Koloskopie 1 0.20 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.40 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.20 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.80 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.40 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.40 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.60 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.20 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 4 0.80 % 4
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.60 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 1.40 % 8
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.40 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.40 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.20 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.20 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.20 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.20 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.40 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.60 % 3
88.97.16 MRI-Hals 1 0.20 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 0.80 % 5
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.40 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 27 5.41 % 28
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.40 % 2
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 0.40 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.20 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.20 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.20 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.20 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 22 4.41 % 22
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.20 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 11 2.20 % 11
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.20 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 11 2.20 % 11
92.21.02 Oberflächenstrahlentherapie: Mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 0.20 % 1
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 5 1.00 % 10
92.24.09 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, sonstige 1 0.20 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 2 0.40 % 6
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 10 2.00 % 31
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 22 4.41 % 66
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 8 1.60 % 24
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 6 1.20 % 9
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 15 3.01 % 56
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 11 2.20 % 37
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.20 % 1
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen: hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 6 1.20 % 19
92.27.23 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intraluminal 3 0.60 % 3
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 22 4.41 % 22
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 7 1.40 % 8
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 3 0.60 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 4 0.80 % 5
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 4 0.80 % 6
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 21 4.21 % 21
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 12 2.40 % 15
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 8 1.60 % 8
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 0.20 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 3 0.60 % 4
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 5 1.00 % 5
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 3 0.60 % 3
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 0.40 % 4
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 3 0.60 % 3
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 17 3.41 % 20
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 0.20 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 3 0.60 % 6
92.30.02 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig: Extrazerebral, n.n.bez. 2 0.40 % 2
92.39.11 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, n.n.bez. 2 0.40 % 7
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.20 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.20 % 1
93.A2.19 MMST, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage, sonstige 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.20 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.40 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.20 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.80 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 20 4.01 % 20
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 0.20 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 23 4.61 % 23
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.60 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.20 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 12 2.40 % 12
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.40 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 4 0.80 % 5
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 9 1.80 % 9
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.20 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.60 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.40 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1