DRG H01B - Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen mit grossem Eingriff oder Strahlentherapie

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.189
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.599)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.183


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 201 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 190 (94.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 35'855.36 CHF

Median: 32'966.91 CHF

Standardabweichung: 13'809.44

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B67.0 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 1 0.50 %
B67.8 Nicht näher bezeichnete Echinokokkose der Leber 1 0.50 %
C22.0 Leberzellkarzinom 28 13.93 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 8 3.98 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 4 1.99 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 9 4.48 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 30 14.93 %
C25.1 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 2 1.00 %
C25.2 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.50 %
C25.3 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 2 1.00 %
C25.7 Bösartige Neubildung: Sonstige Teile des Pankreas 1 0.50 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 79 39.30 %
D13.4 Gutartige Neubildung: Leber 6 2.99 %
D13.6 Gutartige Neubildung: Pankreas 7 3.48 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 3 1.49 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.50 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 3 1.49 %
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.50 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.50 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.50 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 3 1.49 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 5 2.49 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.50 %
Q44.5 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Gallengänge 1 0.50 %
Q44.6 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.50 %
Q44.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.53 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.53 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.53 %
B67.0 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 1 0.53 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.11 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 4.21 %
C17.0 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 0.53 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 6 3.16 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 10 5.26 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 3 1.58 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 6 3.16 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 18 9.47 %
C18.8 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.05 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 3 1.58 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 4 2.11 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 15 7.89 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.53 %
C24.8 Bösartige Neubildung: Gallenwege, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.53 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 1.05 %
C25.4 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.53 %
C32.2 Bösartige Neubildung: Subglottis 1 0.53 %
C44.9 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
C48.0 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 1 0.53 %
C49.9 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.53 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.53 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.05 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 29 15.26 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.53 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 1.58 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.05 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 2.11 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.53 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.53 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.53 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 4 2.11 %
D10.0 Gutartige Neubildung: Lippe 1 0.53 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.53 %
D13.5 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 2 1.05 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.53 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.53 %
D35.0 Gutartige Neubildung: Nebenniere 2 1.05 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.53 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D62 Akute Blutungsanämie 15 7.89 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.53 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.53 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.11 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.53 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 2.63 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.53 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.53 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.53 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 2.63 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.53 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.53 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 8.42 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.58 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 2.63 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.05 %
E16.4 Abnorme Gastrinsekretion 1 0.53 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.53 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.53 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.53 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.11 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.16 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.53 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.53 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 2.63 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.53 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 2.11 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.53 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 1.05 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 15 7.89 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 5 2.63 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 15 7.89 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 2.11 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.53 %
E87.6 Hypokaliämie 32 16.84 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.05 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.53 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 3 1.58 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 1.05 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.53 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F17.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Entzugssyndrom 1 0.53 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.53 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.53 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.53 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.05 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.53 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.53 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.53 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 7.37 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 26.84 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.68 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.05 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.53 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.53 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.53 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.05 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
I45.2 Bifaszikulärer Block 1 0.53 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 1.05 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 1.58 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.53 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.53 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.58 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.53 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.53 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.53 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.53 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 1.05 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
I97.9 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.05 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.53 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.53 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.53 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.53 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.53 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.53 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.11 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 3.68 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.53 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K31.5 Duodenalverschluss 1 0.53 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 7 3.68 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.53 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 2.11 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.58 %
K59.0 Obstipation 2 1.05 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 1.05 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.53 %
K65.0 Akute Peritonitis 2 1.05 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 47 24.74 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.53 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.53 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.05 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.53 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 4 2.11 %
K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 2 1.05 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 3 1.58 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.05 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 2.11 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 1.58 %
K80.31 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 18 9.47 %
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 2 1.05 %
K83.0 Cholangitis 1 0.53 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 7 3.68 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 2 1.05 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.53 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 2 1.05 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.53 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.53 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 10 5.26 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.53 %
K90.0 Zöliakie 1 0.53 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 3 1.58 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.53 %
K91.5 Postcholezystektomie-Syndrom 1 0.53 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.16 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.53 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.53 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.53 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.53 %
M25.61 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.53 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.53 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.53 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 1.58 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.53 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.53 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.53 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 2.11 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.58 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.53 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.53 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.53 %
Q45.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus 1 0.53 %
R06.6 Singultus 1 0.53 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.53 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.53 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.53 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.58 %
R12 Sodbrennen 2 1.05 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.53 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.53 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.05 %
R33 Harnverhaltung 3 1.58 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.53 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.53 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.53 %
R64 Kachexie 1 0.53 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.53 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.53 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 1.05 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.53 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.53 %
S35.3 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 0.53 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S36.41 Verletzung: Duodenum 1 0.53 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 0.53 %
S36.82 Verletzung: Mesenterium 1 0.53 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S44.1 Verletzung des N. medianus in Höhe des Oberarmes 1 0.53 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S52.8 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.53 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.53 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.16 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.68 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 12 6.32 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 10 5.26 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.53 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.53 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.53 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.53 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.05 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.58 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.53 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.05 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 12 6.32 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.53 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 48 25.26 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.53 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.53 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.53 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.53 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.05 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.53 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.53 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 1.58 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 3.68 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 3 1.58 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.53 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 32 16.84 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 1.58 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 0.53 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 3.68 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.58 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 10 5.26 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 33 17.37 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 4 2.11 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.53 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.53 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.53 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.05 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.05 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 2.63 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.05 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 1.05 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.53 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.53 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 21 1.51 % 21
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.07 % 1
00.4A.01 Einsetzen von 1 Coil 1 0.07 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.14 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.99.10 Reoperation 11 0.79 % 11
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.07 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.07 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.07 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.07 % 1
00.99.99 Sonstige spezielle Interventionen, sonstige 1 0.07 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 91 6.56 % 91
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 6 0.43 % 6
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 5 0.36 % 5
00.9A.25 Composite-Material 1 0.07 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.07 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 3 0.22 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 8 0.58 % 8
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 6 0.43 % 6
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.22 % 3
05.31.1A Injektion an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie: sonstige Lokalisation 1 0.07 % 1
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 1 0.07 % 1
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 1 0.07 % 1
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.22 % 3
34.05 Schaffung eines pleuroperitonealen Shunts 1 0.07 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 5 0.36 % 5
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.07 % 1
34.89.99 Sonstige Operationen am Zwerchfell, sonstige 1 0.07 % 1
38.66.18 Sonstige Exzision der A. iliaca 1 0.07 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 3 0.22 % 3
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.07 % 1
38.7X.22 Entfernung eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.07 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.07 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.22 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.14 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.07 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.07 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.07 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefäßen 2 0.14 % 2
39.79.56 Selektive Embolisation mit Schirmen von abdominalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.07 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.07 % 1
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie] 2 0.14 % 2
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.07 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 15 1.08 % 15
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 2 0.14 % 2
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 16 1.15 % 16
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 5 0.36 % 5
40.59.21 Radikale Exzision mediastinaler Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.07 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 6 0.43 % 6
41.5 Totale Splenektomie 5 0.36 % 5
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.07 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 5 0.36 % 5
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 1 0.07 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.07 % 1
44.15 Offene Biopsie am Magen 2 0.14 % 2
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.07 % 1
45.01 Inzision am Duodenum 1 0.07 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 0.50 % 12
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.07 % 1
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.07 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.07 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.07 % 1
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.07 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.07 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.07 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.07 % 1
45.72 Zäkumresektion 2 0.14 % 2
45.73 Hemikolektomie rechts 1 0.07 % 1
45.74 Resektion des Colon transversum 1 0.07 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 2 0.14 % 2
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 9 0.65 % 9
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.14 % 2
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.07 % 1
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 2 0.14 % 2
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.07 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 0.07 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.07 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.07 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.07 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 8 0.58 % 8
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 2 0.14 % 2
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.07 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 6 0.43 % 6
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.07 % 1
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.07 % 1
50.29.19 Perkutane Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 1 0.07 % 1
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 5 0.36 % 5
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 137 9.88 % 137
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 0.14 % 2
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 3 0.22 % 3
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 9 0.65 % 9
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 78 5.62 % 78
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 7 0.50 % 7
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 2 0.14 % 2
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 28 2.02 % 28
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 6 0.43 % 6
51.62 Exzision der Ampulla Vateri (mit Reimplantation des Ductus choledochus) 1 0.07 % 1
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 0.07 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.07 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 5 0.36 % 5
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 8 0.58 % 8
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 2 0.14 % 2
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 2 0.14 % 2
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 3 0.22 % 4
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 34 2.45 % 34
52.51.20 Proximale Pankreatektomie, duodenumerhaltend 6 0.43 % 6
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 15 1.08 % 15
52.53 Radikale subtotale Pankreatektomie 1 0.07 % 1
52.6X.99 Totale Pankreatektomie, sonstige 8 0.58 % 8
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 0.07 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 1 0.07 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.07 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 2 0.14 % 2
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.07 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.07 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.07 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.07 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 13 0.94 % 13
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.07 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 2 0.14 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 0.43 % 6
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.07 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.07 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.07 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.07 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 4 0.29 % 4
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.07 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.14 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 48 3.46 % 48
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.14 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.07 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 0.14 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 8 0.58 % 9
57.17 Perkutane Zystostomie 3 0.22 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.14 % 2
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.07 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.07 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.22 % 3
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.07 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.14 % 2
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.07 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.07 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.07 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.07 % 1
86.88.96 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der Bauchregion 1 0.07 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.14 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.07 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.07 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 5 0.36 % 5
87.53 Intraoperative Cholangiographie 10 0.72 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 17 1.23 % 24
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.14 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 7 0.50 % 8
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.14 % 2
88.51 Angiokardiographie der Vv. cavae 1 0.07 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.07 % 1
88.74.00 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, n.n.bez. 1 0.07 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 3 0.22 % 3
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.07 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Punktion 1 0.07 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.22 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.14 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 61 4.40 % 61
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 0.43 % 7
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.07 % 1
88.79.72 Duplex-Sonografie viszerale Venen 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.29 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 0.58 % 8
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 5 0.36 % 5
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 26 1.87 % 27
89.24 Uroflowmessung 1 0.07 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 5 0.36 % 5
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 4 0.29 % 4
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 4 0.29 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 6 0.43 % 8
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 0.14 % 2
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 0.07 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 25 1.80 % 25
92.02 Leberszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.07 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.07 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.07 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.14 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.07 % 1
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.07 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.07 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.07 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.07 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.14 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.14 % 2
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.07 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 0.29 % 4
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 43 3.10 % 43
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 5 0.36 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.14 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.29 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 0.43 % 6
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 6 0.43 % 9
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 20 1.44 % 21
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.07 % 1
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.07 % 1
97.82 Entfernen eines peritonealen Drains 1 0.07 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 32 2.31 % 32
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.14 % 2
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.07 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 10 0.72 % 10
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 0.14 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.07 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 12 0.87 % 12
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.14 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.07 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.07 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.22 % 3
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 0.07 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.07 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 80 5.77 % 80
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 23 1.66 % 23
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 13 0.94 % 13
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 1.15 % 16
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 0.58 % 8
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 16 1.15 % 16
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.22 % 3