DRG H33Z - Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren oder komplexe Vakuumbehandlung bei Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.934
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 23.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 7 (0.589)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 42 (0.209)
Verlegungsabschlag 0.19


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 40 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 38 (95.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 69'266.03 CHF

Median: 66'224.85 CHF

Standardabweichung: 30'637.24

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 2 5.00 %
C22.4 Sonstige Sarkome der Leber 1 2.50 %
C24.0 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 2.50 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 2.50 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 8 20.00 %
C25.3 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 1 2.50 %
C25.7 Bösartige Neubildung: Sonstige Teile des Pankreas 1 2.50 %
C25.8 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.50 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 14 35.00 %
D13.6 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 2.50 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 2.50 %
K75.0 Leberabszess 3 7.50 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 2.50 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 2.50 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 2.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 2.50 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 2.50 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.50 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.50 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.50 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.50 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 2.50 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.50 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 5.00 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.50 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.50 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.50 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
C17.9 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 2.50 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 2.50 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 4 10.00 %
C18.8 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.50 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.50 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 4 10.00 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.50 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 5.00 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 2.50 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 15.00 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 5.00 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 7.50 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 5.00 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 2.50 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 2.50 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 7.50 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 2.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 22.50 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.50 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.50 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 7.50 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 5.00 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 15.00 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 2.50 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 12.50 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.50 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 5.00 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E56.8 Mangel an sonstigen Vitaminen 1 2.50 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.50 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.50 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 2.50 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 5.00 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 5.00 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 10.00 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.50 %
E86 Volumenmangel 1 2.50 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.50 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 2.50 %
E87.6 Hypokaliämie 10 25.00 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 5.00 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 2.50 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 5.00 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.50 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 5.00 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 2.50 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 2.50 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 2.50 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 2.50 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 2.50 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 7.50 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 17.50 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.50 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.50 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.50 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.50 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 2.50 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.50 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.50 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.50 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 5.00 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.50 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.50 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 10.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.50 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 5.00 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J98.1 Lungenkollaps 1 2.50 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 5.00 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.50 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 2.50 %
K31.6 Fistel des Magens und des Duodenums 1 2.50 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 2.50 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.50 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 2.50 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.50 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 5.00 %
K59.0 Obstipation 1 2.50 %
K63.2 Darmfistel 1 2.50 %
K65.0 Akute Peritonitis 5 12.50 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 2.50 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 17 42.50 %
K75.0 Leberabszess 1 2.50 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 2.50 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 5.00 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.50 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 7.50 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 2 5.00 %
K82.3 Gallenblasenfistel 1 2.50 %
K83.0 Cholangitis 3 7.50 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 2 5.00 %
K83.2 Perforation des Gallenganges 1 2.50 %
K83.3 Fistel des Gallenganges 1 2.50 %
K83.5 Biliäre Zyste 1 2.50 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 2.50 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.50 %
K86.2 Pankreaszyste 1 2.50 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 4 10.00 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 5.00 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 2 5.00 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 7 17.50 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 2.50 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.50 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.50 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.50 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 2.50 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.50 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.50 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 2.50 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.50 %
R18 Aszites 2 5.00 %
R33 Harnverhaltung 1 2.50 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.50 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 2 5.00 %
R57.2 Septischer Schock 1 2.50 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 2.50 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 5.00 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.00 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 5.00 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.50 %
R76.0 Erhöhter Antikörpertiter 1 2.50 %
R85.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 2.50 %
S35.2 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 2.50 %
S36.13 Leichte Rissverletzung der Leber 1 2.50 %
S36.18 Verletzung: Gallengang 2 5.00 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.50 %
T44.3 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.50 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.50 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 12.50 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 6 15.00 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 7 17.50 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.50 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.50 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 5.00 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 2.50 %
U80.2 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 1 2.50 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.50 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 7.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 17.50 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.50 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 52.50 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.50 %
Z80.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese 1 2.50 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 1 2.50 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 2.50 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 9 22.50 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 5.00 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 11 27.50 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 7.50 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 7.50 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.50 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.50 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 1.57 % 10
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.17 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 Coils 1 0.17 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 0.17 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.17 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.17 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 0.35 % 2
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.17 % 1
00.99.10 Reoperation 8 1.39 % 10
00.9A.10 Einsatz eines Klammernahtgerätes, n.n.bez. 1 0.17 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 13 2.26 % 15
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 3 0.52 % 3
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.17 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.35 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.17 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.17 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 3 0.52 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.17 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.17 % 1
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 1 0.17 % 1
32.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete Segmentresektion der Lunge 1 0.17 % 1
32.41.11 Lobektomie an der Lunge, thorakoskopisch, ohne Angabe einer radikalen Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.17 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.52 % 4
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.17 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.17 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.17 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 0.17 % 1
34.89.10 Sonstige Operationen am Zwerchfell, Inzision (Zwerchfellspaltung) 1 0.17 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.35 % 2
38.16.99 Endarterektomie von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.17 % 1
38.36.13 Resektion der A. hepatica mit Anastomose 1 0.17 % 1
38.37.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 4 0.70 % 4
38.37.99 Resektion von abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 0.17 % 1
38.67.99 Sonstige Exzision von abdominalen Venen, sonstige 1 0.17 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 6 1.04 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.17 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.17 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.35 % 2
39.29.40 Gefäss-Shunt oder -Bypass an Venen 1 0.17 % 1
39.59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion von abdominalen Venen, sonstige 1 0.17 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 1 0.17 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.17 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 3 0.52 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 4 0.70 % 4
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.35 % 2
41.5 Totale Splenektomie 3 0.52 % 3
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.17 % 1
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 2 0.35 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 0.35 % 3
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.17 % 1
44.64 Gastropexie 1 0.17 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 0.17 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.35 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.35 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.17 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.17 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.17 % 1
45.34 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.17 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.17 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 1 0.17 % 1
45.74 Resektion des Colon transversum 1 0.17 % 1
45.79.00 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, n.n.bez. 1 0.17 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 2 0.35 % 3
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 6 1.04 % 6
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.17 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.17 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.35 % 2
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 2 0.35 % 2
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 0.17 % 1
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 2 0.35 % 2
46.72.11 Verschluss einer Duodenalfistel, offen chirurgisch 1 0.17 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.35 % 3
46.99.91 Sonstige Operationen am Darm, offen chirurgisch 1 0.17 % 1
50.0 Hepatotomie 4 0.70 % 8
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.17 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 5 0.87 % 5
50.21 Marsupialisation einer Leberläsion 1 0.17 % 2
50.22.10 Partielle Hepatektomie, Perkutane partielle Hepatektomie (lokale Exzision, Endozystenresektion, Keilresektion) 1 0.17 % 1
50.22.21 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, laparoskopisch 1 0.17 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 3 0.52 % 3
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 2 0.35 % 2
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 2 0.35 % 2
50.29.19 Perkutane Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 1 0.17 % 1
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 16 2.78 % 22
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 1 0.17 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 0.35 % 2
51.12 Perkutane Biopsie an Gallenblase oder Gallenwegen 1 0.17 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 10 1.74 % 10
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 0.17 % 1
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 1 0.17 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 9 1.57 % 9
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 4 0.70 % 4
51.36 Choledochoenterostomie 3 0.52 % 3
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 6 1.04 % 6
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 3 0.52 % 3
51.71 Einfache Naht am Ductus choledochus 1 0.17 % 1
51.72 Choledochoplastik 1 0.17 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 3 0.52 % 3
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.17 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 3 0.52 % 3
51.86 Endoskopisches Einsetzen eines nasobiliären Drainage-Katheters 1 0.17 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.17 % 1
51.92 Verschluss einer Cholezystostomie 1 0.17 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.17 % 2
51.99.14 Revision an den Gallengängen 2 0.35 % 3
52.01.99 Drainage einer Pankreaszyste durch Katheter, sonstige 1 0.17 % 1
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 3 0.52 % 3
52.51.00 Proximale Pankreatektomie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 4 0.70 % 4
52.51.20 Proximale Pankreatektomie, duodenumerhaltend 1 0.17 % 1
52.51.99 Proximale Pankreatektomie, sonstige 2 0.35 % 2
52.52 Kaudale Pankreatektomie 2 0.35 % 2
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 0.17 % 1
52.6X.99 Totale Pankreatektomie, sonstige 1 0.17 % 1
52.7 Radikale Pankreatikoduodenektomie 5 0.87 % 5
52.95.30 Einlage einer Drainage in den Pankreasgang, offen chirurgisch 1 0.17 % 1
52.95.41 Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Pankreasgang, laparoskopisch 1 0.17 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 1 0.17 % 1
52.96 Anastomose des Pankreas 7 1.22 % 7
52.98 Endoskopische Dilatation des Ductus pancreaticus 1 0.17 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.17 % 1
54.12.00 Relaparotomie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 2 0.35 % 3
54.12.99 Relaparotomie sonstige 15 2.61 % 25
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 4 0.70 % 4
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.17 % 1
54.25 Peritoneallavage 8 1.39 % 19
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.52 % 5
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.35 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 3 0.52 % 3
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.17 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 18 3.13 % 22
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.35 % 2
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 2 0.35 % 2
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.17 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.17 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.17 % 2
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 0.35 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.70 % 5
55.4 Partielle Nephrektomie 1 0.17 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.17 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.17 % 2
70.23 Biopsie am Douglasraum 1 0.17 % 1
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 1 0.17 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.17 % 1
83.87.94 Sonstige plastische Operationen am Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.17 % 1
83.89.24 Deckung eines Defektes an einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.17 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.17 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.17 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.35 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.35 % 2
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 5 0.87 % 22
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 4 0.70 % 15
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.17 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 1.04 % 7
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.17 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 1.22 % 12
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.17 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.52 % 6
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.35 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 6 1.04 % 8
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.17 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.17 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.17 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.17 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.17 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.17 % 1
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle (laparoskopisch) 1 0.17 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 13 2.26 % 15
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 0.87 % 6
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.17 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.17 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 6 1.04 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 11 1.91 % 16
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 7 1.22 % 7
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.17 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 2.43 % 15
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.17 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.17 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.17 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.17 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 5 0.87 % 5
92.02 Leberszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.17 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.17 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 0.87 % 6
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.17 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.17 % 1
93.91 Intermittierende positive Druckbeatmung [IPPB] 1 0.17 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.17 % 2
93.A2.39 MMST, mindestens 21 Behandlungstage, sonstige 1 0.17 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 7 1.22 % 7
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.17 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.17 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.17 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.35 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.35 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.35 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.17 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 1.04 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 2.43 % 14
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.35 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.17 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.52 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 10 1.74 % 12
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.17 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.35 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 4 0.70 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.17 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.17 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.17 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.22 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.52 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 14 2.43 % 14
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 0.70 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.35 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.70 % 4
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.35 % 2