DRG H40Z - Endoskopische Eingriffe bei Ösophagusvarizenblutung

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.817
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.58)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.162


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 155 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 151 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.61%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'405.51 CHF

Median: 16'120.38 CHF

Standardabweichung: 13'080.90

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 91 58.71 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 3 1.94 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 5 3.23 %
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose 2 1.29 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 45 29.03 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
K76.6 Portale Hypertonie 7 4.52 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.65 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.65 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.65 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.65 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 22 14.19 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.65 %
B30.9 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
B35.0 Tinea barbae und Tinea capitis 1 0.65 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 1.29 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.65 %
B94.2 Folgezustände der Virushepatitis 6 3.87 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.29 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.65 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.65 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.65 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.58 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.65 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.65 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 0.65 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
C22.0 Leberzellkarzinom 15 9.68 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.65 %
C22.9 Bösartige Neubildung: Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
C25.9 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 2 1.29 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.65 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.65 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 1.29 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.65 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.65 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.65 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.65 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
D13.2 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.65 %
D40.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata 1 0.65 %
D44.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 0.65 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.65 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.65 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 11 7.10 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.65 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.65 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 3.23 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 1.29 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
D62 Akute Blutungsanämie 71 45.81 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.94 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.94 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.58 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 1.94 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 24 15.48 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 5 3.23 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 18 11.61 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.58 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.65 %
D73.1 Hypersplenismus 5 3.23 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 1.29 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.65 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.65 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.65 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 1.29 %
E11.01 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.65 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.94 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.65 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 26 16.77 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 4.52 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.29 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.65 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.29 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.65 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.58 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.94 %
E50.8 Sonstige Manifestationen des Vitamin-A-Mangels 1 0.65 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.58 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 3.23 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.65 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.65 %
E61.1 Eisenmangel 3 1.94 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 0.65 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.65 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 1.29 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.65 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.94 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 3.23 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.29 %
E86 Volumenmangel 8 5.16 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 8.39 %
E87.2 Azidose 4 2.58 %
E87.5 Hyperkaliämie 8 5.16 %
E87.6 Hypokaliämie 19 12.26 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.65 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.94 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.94 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.65 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.65 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.65 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.65 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 1.29 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.65 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 1.94 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 1.29 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 9 5.81 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 40 25.81 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 5 3.23 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.65 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.65 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.94 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.65 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.65 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 1.29 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.29 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.65 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.65 %
F14.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Entzugssyndrom 1 0.65 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.65 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.94 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.65 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.65 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.65 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.65 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.65 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.65 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.65 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.65 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.65 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.65 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.65 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 0.65 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 3 1.94 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.29 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.65 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.29 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.65 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.65 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 1.29 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 7.10 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 15.48 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.65 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.94 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.65 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.94 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.94 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.65 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.65 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.65 %
I35.0 Aortenklappenstenose 4 2.58 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.65 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.65 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.65 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.65 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 0.65 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.65 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 3.23 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.65 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.65 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.65 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.65 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.65 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.65 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.65 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.65 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.65 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.65 %
I81 Pfortaderthrombose 10 6.45 %
I82.80 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 0.65 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.65 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.65 %
I86.4 Magenvarizen 3 1.94 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.29 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 4 2.58 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.65 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 155 100.00 %
J06.0 Akute Laryngopharyngitis 1 0.65 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 2.58 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.65 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.29 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.23 %
J94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.65 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.29 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.29 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.65 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
K06.2 Gingivaläsionen und Läsionen des zahnlosen Alveolarkammes in Verbindung mit Trauma 1 0.65 %
K20 Ösophagitis 1 0.65 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 3.87 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.94 %
K22.1 Ösophagusulkus 7 4.52 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 1 0.65 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 2 1.29 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 3 1.94 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.65 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.65 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.65 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 3 1.94 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.65 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.65 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 1.29 %
K29.2 Alkoholgastritis 1 0.65 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.65 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
K29.6 Sonstige Gastritis 4 2.58 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
K29.8 Duodenitis 1 0.65 %
K31.0 Akute Magendilatation 1 0.65 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 5 3.23 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.29 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 3.23 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.65 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 1.29 %
K55.21 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 0.65 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.65 %
K59.0 Obstipation 3 1.94 %
K60.3 Analfistel 1 0.65 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.65 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 1.29 %
K65.0 Akute Peritonitis 6 3.87 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.65 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 0.65 %
K70.1 Alkoholische Hepatitis 1 0.65 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 4 2.58 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 6 3.87 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 4 2.58 %
K72.71 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 3 1.94 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 6 3.87 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 8 5.16 %
K72.74 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 3 1.94 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 14 9.03 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 6 3.87 %
K73.2 Chronische aktive Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.94 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.65 %
K76.6 Portale Hypertonie 61 39.35 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 12 7.74 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.29 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.65 %
K83.0 Cholangitis 1 0.65 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.65 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 1.29 %
K92.0 Hämatemesis 2 1.29 %
K92.1 Meläna 1 0.65 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.65 %
L25.3 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.65 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.65 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.65 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.65 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.65 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.65 %
M19.14 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 1 0.65 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.65 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.65 %
M62.28 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Sonstige 2 1.29 %
M62.55 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.65 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.65 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.65 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.65 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.65 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.65 %
N02.6 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Dense-deposit-Krankheit 1 0.65 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 1.29 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 1.94 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.65 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 1.94 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.65 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.65 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 17 10.97 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 2.58 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.65 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.65 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.65 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.65 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.65 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 2 1.29 %
R04.0 Epistaxis 2 1.29 %
R05 Husten 1 0.65 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.65 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.65 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.65 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.94 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.29 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.29 %
R18 Aszites 64 41.29 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.65 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.29 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.29 %
R33 Harnverhaltung 4 2.58 %
R40.0 Somnolenz 1 0.65 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.65 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.65 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.65 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.65 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 26 16.77 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 1.94 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 2 1.29 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.65 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.65 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.65 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.65 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.65 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 2.58 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 1.29 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.65 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.65 %
R94.6 Abnorme Ergebnisse von Schilddrüsenfunktionsprüfungen 1 0.65 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.65 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.65 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.65 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 0.65 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 1.29 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
S37.30 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.65 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
S82.0 Fraktur der Patella 1 0.65 %
S90.2 Prellung einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 1 0.65 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.65 %
T14.05 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Prellung 1 0.65 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.65 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.65 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.65 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.65 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.29 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.65 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.65 %
T93.0 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 1 0.65 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 1.94 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 3 1.94 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 1.29 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 4.52 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.65 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 5.81 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 5.81 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.29 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.29 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 5.81 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.65 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 4 2.58 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.65 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.65 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 3 1.94 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.65 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.65 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.29 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.65 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 1.29 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.65 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.29 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 4 2.58 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.65 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.65 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.65 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 2 1.29 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.94 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.65 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.94 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.65 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.65 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.65 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.65 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.65 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.65 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 15 1.80 % 15
00.99.10 Reoperation 2 0.24 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 0.12 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.12 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.12 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 0.36 % 5
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.12 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 10 1.20 % 10
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.24 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 19 2.28 % 19
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 0.84 % 7
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.24 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.12 % 2
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.12 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.12 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.12 % 1
42.33.22 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Laser 1 0.12 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 153 18.35 % 185
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 0.12 % 1
42.39 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus 1 0.12 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.12 % 1
42.91 Ligatur von Ösophagusvarizen 2 0.24 % 2
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 2 0.24 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 8 0.96 % 11
44.43.10 Endoskopische Sklerosierung von Fundusvarizen 1 0.12 % 1
44.43.20 Endoskopische Ligatur von Fundusvarizen 1 0.12 % 2
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 5 0.60 % 5
44.49.11 Sklerosierung von Fundusvarizen, laparoskopisch 1 0.12 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 66 7.91 % 83
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 0.72 % 6
45.23 Koloskopie 3 0.36 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 0.60 % 5
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 4 0.48 % 4
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.12 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.12 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 4 0.48 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 47 5.64 % 81
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.72 % 6
77.41.20 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Offene Knochenbiopsie 1 0.12 % 1
86.51 Reimplantation von Kopfhaut 1 0.12 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.72 % 8
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.12 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.12 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.12 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 0.48 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.60 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.24 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.12 % 1
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.72 % 6
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 0.12 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.12 % 2
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstraktes, sonstige 1 0.12 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.12 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Punktion 1 0.12 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.12 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.36 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 0.36 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.24 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 1.44 % 15
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.12 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 0.60 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 0.96 % 8
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 3 0.36 % 3
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.12 % 1
89.07.14 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.12 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.24 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 0.96 % 9
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.12 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.24 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.12 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.12 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.12 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 4 0.48 % 4
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.12 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.12 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.24 % 2
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.12 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.12 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.12 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.12 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.12 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.12 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.12 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.24 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.24 % 3
93.92.13 Analgosedierung 3 0.36 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.12 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.12 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.24 % 2
94.46 Beratung bei Alkoholabhängigkeit 1 0.12 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.12 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 26 3.12 % 27
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 2 0.24 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.24 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.12 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.60 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 80 9.59 % 81
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 14 1.68 % 15
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 4 0.48 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 5 0.60 % 5
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 10 1.20 % 10
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.24 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 22 2.64 % 22
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 29 3.48 % 29
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 4 0.48 % 4
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.12 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.12 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 0.36 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.24 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.12 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.12 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.36 % 3
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.12 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.12 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 20 2.40 % 20
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 16 1.92 % 16
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 33 3.96 % 33
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 8 0.96 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.24 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 11 1.32 % 11
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.36 % 3