DRG H08A - Laparoskopische Cholezystektomie mit sehr komplexer oder komplizierender Diagnose oder ERCP

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.443
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.351)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 744 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 721 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.09%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'881.81 CHF

Median: 14'392.43 CHF

Standardabweichung: 8'191.35

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.13 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 17 2.28 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.27 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 62 8.33 %
K80.01 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 43 5.78 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 131 17.61 %
K80.11 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 55 7.39 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 24 3.23 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 17 2.28 %
K80.30 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 9 1.21 %
K80.31 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 10 1.34 %
K80.40 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 33 4.44 %
K80.41 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 36 4.84 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 14 1.88 %
K80.51 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 10 1.34 %
K80.80 Sonstige Cholelithiasis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 0.54 %
K80.81 Sonstige Cholelithiasis: Mit Gallenwegsobstruktion 3 0.40 %
K81.0 Akute Cholezystitis 8 1.08 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 5 0.67 %
K83.0 Cholangitis 2 0.27 %
K85.00 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.27 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 234 31.45 %
K85.11 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 12 1.61 %
K85.20 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.27 %
K85.31 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.13 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.27 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.27 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.13 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.13 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.13 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.15 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.46 %
A15.3 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 0.15 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.15 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 0.61 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.15 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.15 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.15 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.15 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 1.84 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.77 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.15 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.15 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 0.15 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.15 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.15 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.31 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 0.46 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.15 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.15 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
D13.4 Gutartige Neubildung: Leber 2 0.31 %
D13.5 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 3 0.46 %
D13.6 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.15 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.15 %
D41.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 1 0.15 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.15 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.15 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D56.1 Beta-Thalassämie 1 0.15 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 2 0.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.31 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.15 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.15 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.15 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 0.61 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.15 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.15 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.15 %
E03.3 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 1.38 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 22 3.38 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.15 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 5 0.77 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.31 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 56 8.60 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.46 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.15 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.31 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 0.77 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.61 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.31 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.31 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.31 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.61 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 0.77 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.15 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.31 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 24 3.69 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.31 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 8 1.23 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 13 2.00 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.15 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.15 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.15 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 0.61 %
E86 Volumenmangel 2 0.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 1.08 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.15 %
E87.6 Hypokaliämie 72 11.06 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 0.46 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 8 1.23 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 0.77 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.15 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.15 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 0.61 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.15 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.31 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.15 %
F20.1 Hebephrene Schizophrenie 1 0.15 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.15 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.46 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 1.08 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
F40.01 Agoraphobie: Mit Panikstörung 1 0.15 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.15 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.46 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 4 0.61 %
F42.8 Sonstige Zwangsstörungen 2 0.31 %
F42.9 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.15 %
F84.0 Frühkindlicher Autismus 1 0.15 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.31 %
G22 Parkinson-Syndrom bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.15 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.15 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.15 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.15 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.15 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.15 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 0.92 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.15 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.15 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.15 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 1.08 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.31 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.15 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.15 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.15 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.15 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.31 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.15 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.15 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.15 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.15 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.15 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.15 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 0.46 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 68 10.45 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 128 19.66 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.46 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.46 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 3.53 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.15 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 9 1.38 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.61 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 1.23 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 15 2.30 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.15 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.46 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.15 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 0.61 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.15 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.15 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.31 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.46 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.31 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.15 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.15 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.46 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 12 1.84 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 10 1.54 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 13 2.00 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.15 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 3 0.46 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.15 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.31 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.15 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.15 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.15 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.15 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.15 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.15 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.31 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.15 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.15 %
I82.80 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 0.15 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.15 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.31 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.15 %
J30.3 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.15 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.15 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.15 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.61 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.15 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 8 1.23 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.15 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.46 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 0.46 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.15 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.15 %
K20 Ösophagitis 1 0.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 12 1.84 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 23 3.53 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.15 %
K22.5 Divertikel des Ösophagus, erworben 1 0.15 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.15 %
K25.7 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.15 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.31 %
K26.5 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.15 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.15 %
K28.4 Ulcus pepticum jejuni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.15 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.15 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
K29.6 Sonstige Gastritis 5 0.77 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
K29.8 Duodenitis 5 0.77 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K31.5 Duodenalverschluss 1 0.15 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 3 0.46 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 0.31 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.15 %
K42.0 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.15 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 25 3.84 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.61 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 8 1.23 %
K45.0 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.15 %
K50.88 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.15 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.15 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.31 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.15 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.15 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.15 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.15 %
K57.00 Divertikulose des Dünndarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.31 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.15 %
K59.0 Obstipation 3 0.46 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.15 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 70 10.75 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.15 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 0.31 %
K71.3 Toxische Leberkrankheit mit chronisch-persistierender Hepatitis 1 0.15 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.15 %
K73.8 Sonstige chronische Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.15 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.31 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.15 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 7 1.08 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 5 0.77 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 40 6.14 %
K80.01 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 8 1.23 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 166 25.50 %
K80.11 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 24 3.69 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 34 5.22 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 5 0.77 %
K80.30 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 7 1.08 %
K80.31 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 8 1.23 %
K80.40 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 45 6.91 %
K80.41 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 26 3.99 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 42 6.45 %
K80.51 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 23 3.53 %
K80.80 Sonstige Cholelithiasis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 0.46 %
K80.81 Sonstige Cholelithiasis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 0.31 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 0.15 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 21 3.23 %
K81.8 Sonstige Formen der Cholezystitis 2 0.31 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 5 0.77 %
K82.2 Perforation der Gallenblase 1 0.15 %
K82.3 Gallenblasenfistel 1 0.15 %
K82.4 Cholesteatose der Gallenblase 12 1.84 %
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 9 1.38 %
K83.0 Cholangitis 9 1.38 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 8 1.23 %
K83.5 Biliäre Zyste 2 0.31 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 9 1.38 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 20 3.07 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 17 2.61 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.31 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 0.31 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 3 0.46 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.15 %
K87.0 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 0.31 %
K91.5 Postcholezystektomie-Syndrom 2 0.31 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.46 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 0.31 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.15 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.31 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.15 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.15 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.15 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.15 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L60.5 Yellow-nail-Syndrom [Syndrom der gelben Nägel] 1 0.15 %
L85.9 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.15 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.31 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.31 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.31 %
M10.92 Gicht, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.15 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.31 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.31 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M13.89 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.15 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.15 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M18.9 Rhizarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M25.52 Gelenkschmerz: Oberarm 1 0.15 %
M41.26 Sonstige idiopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 0.15 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.15 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.31 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.15 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.31 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.31 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.15 %
M72.2 Fibromatose der Plantarfaszie [Ledderhose-Kontraktur] 1 0.15 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.15 %
M79.63 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.15 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.15 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M81.95 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 0.77 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.15 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.31 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 1.69 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.31 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 1.54 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.15 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 2.92 %
N40 Prostatahyperplasie 14 2.15 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.15 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.15 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.15 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 1 0.15 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 0.31 %
N94.6 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 0.31 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.15 %
Q15.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Auges 1 0.15 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.15 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.15 %
Q44.1 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Gallenblase 1 0.15 %
Q44.5 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Gallengänge 3 0.46 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 1 0.15 %
Q83.3 Akzessorische Brustwarze 1 0.15 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.46 %
R05 Husten 1 0.15 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.15 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.15 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.15 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.31 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.15 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.31 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R18 Aszites 3 0.46 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.15 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.31 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.31 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.46 %
R33 Harnverhaltung 11 1.69 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R42 Schwindel und Taumel 4 0.61 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.15 %
R49.0 Dysphonie 1 0.15 %
R51 Kopfschmerz 1 0.15 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.15 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.15 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.15 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.15 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.15 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.31 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R63.0 Anorexie 1 0.15 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.15 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.46 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.15 %
R68.2 Mundtrockenheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.61 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.31 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.15 %
R79.0 Abnormer Mineral-Blutwert 1 0.15 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.15 %
R85.7 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme histologische Befunde 1 0.15 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.15 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.15 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.15 %
S35.1 Verletzung der V. cava inferior 1 0.15 %
S35.2 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.15 %
S36.01 Hämatom der Milz 1 0.15 %
S36.16 Sonstige Verletzungen der Leber 2 0.31 %
S36.17 Verletzung: Gallenblase 3 0.46 %
S36.18 Verletzung: Gallengang 1 0.15 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.15 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.15 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.15 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.15 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.23 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.31 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.61 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.08 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.15 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.15 %
U50.00 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 0.15 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.15 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.15 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.15 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.15 %
U80.5 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.46 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 0.92 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 15 2.30 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.31 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 52 7.99 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.15 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.15 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.15 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 2 0.31 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.15 %
Z45.88 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.15 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.15 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.15 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.61 %
Z51.9 Medizinische Behandlung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z74.9 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 0.61 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.31 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.31 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 0.61 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 9 1.38 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.31 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.15 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 5 0.77 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 0.46 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 25 3.84 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 9 1.38 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.31 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.15 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.15 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.15 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 11 1.69 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 11 1.69 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.31 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.31 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 21 3.23 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 0.77 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 8 1.23 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.15 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 0.92 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.15 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.07 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.03 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.03 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.03 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.03 % 1
00.99.00 Sonstige spezielle Interventionen, n.n.bez. 1 0.03 % 1
00.99.10 Reoperation 15 0.51 % 15
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.03 % 1
00.99.42 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transgastraler Zugangsweg 1 0.03 % 1
00.99.43 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transvaginaler Zugangsweg 6 0.21 % 6
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 3 0.10 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 6 0.21 % 6
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.03 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.03 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.03 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.03 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 0.07 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.07 % 2
29.11 Pharyngoskopie 1 0.03 % 1
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.03 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.03 % 1
33.39 Sonstiger chirurgischer Lungenkollaps 1 0.03 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.03 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.03 % 1
37.82.10 Erstimplantation eines Einkammer-Schrittmachers, rate responsive 1 0.03 % 1
38.66.19 Sonstige Exzision viszeraler Arterien, sonstige 1 0.03 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.03 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.07 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.10 % 3
42.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ösophagus, sonstige 1 0.03 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.03 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 4 0.14 % 7
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 2 0.07 % 2
44.38 Laparoskopische Gastroenterostomie 1 0.03 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.03 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.03 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 15 0.51 % 17
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 15 0.51 % 15
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.03 % 1
45.30.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.03 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 2 0.07 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.03 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.03 % 1
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.03 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 5 0.17 % 5
50.12 Offene Biopsie an der Leber 1 0.03 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 17 0.58 % 17
50.25 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.03 % 1
50.61.99 Verschluss einer Leberverletzung, sonstige 1 0.03 % 1
50.99.99 Sonstige Operation an der Leber, sonstige 1 0.03 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 0.03 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 198 6.79 % 210
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 32 1.10 % 34
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 2 0.07 % 3
51.19.10 Chromoendoskopie an den Gallenwegen 7 0.24 % 7
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 743 25.49 % 743
51.24 Partielle laparoskopische Cholezystektomie 1 0.03 % 1
51.41 Exploration des Ductus choledochus zur Steinentfernung 5 0.17 % 5
51.59 Inzision eines anderen Gallengangs 1 0.03 % 1
51.64.00 Endoskopische Exzision oder Destruktion einer Läsion oder Gewebe aus Gallenwegen oder Sphinkter Oddii, n.n.bez. 1 0.03 % 1
51.82 Pankreatische Sphinkterotomie 7 0.24 % 7
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 23 0.79 % 25
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 369 12.66 % 374
51.86 Endoskopisches Einsetzen eines nasobiliären Drainage-Katheters 3 0.10 % 3
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 38 1.30 % 38
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 3 0.10 % 3
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 317 10.87 % 325
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 6 0.21 % 6
51.96 Perkutane Extraktion von Steinen aus dem Ductus choledochus 9 0.31 % 10
51.98.20 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.03 % 1
51.98.99 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 0.03 % 1
51.99.13 Blutstillung an den Gallengängen 2 0.07 % 2
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 2 0.07 % 2
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 2 0.07 % 2
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.03 % 1
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.07 % 2
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 28 0.96 % 28
53.51 Operation einer Narbenhernie 3 0.10 % 3
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.03 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.03 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.10 % 3
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 3 0.10 % 3
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.03 % 1
54.25 Peritoneallavage 6 0.21 % 6
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.03 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 72 2.47 % 72
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 7 0.24 % 7
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.03 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 0.21 % 7
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.03 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.03 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 9 0.31 % 9
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.03 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 1 0.03 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.03 % 1
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 1 0.03 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.03 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.03 % 1
85.24 Exzision von ektopischem Mammagewebe 1 0.03 % 1
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.03 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.07 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.84.17 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Leisten- und Genitalregion oder am Gesäß 1 0.03 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.03 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 0.31 % 9
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.03 % 1
87.52 Intravenöse Cholangiographie 1 0.03 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 257 8.82 % 258
87.54.00 Sonstige Cholangiographie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
87.54.10 Cholangiographie nach ERCP 8 0.27 % 8
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 3 0.10 % 3
87.59.99 Sonstige Radiographie der Gallenwege, sonstige 1 0.03 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 91 3.12 % 102
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.03 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 20 0.69 % 28
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.10 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.14 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 0.17 % 6
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.03 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.07 % 3
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.03 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.03 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 77 2.64 % 81
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 10 0.34 % 11
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstraktes, sonstige 1 0.03 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 2 0.07 % 2
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 12 0.41 % 14
88.74.32 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Drainage 8 0.27 % 8
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 12 0.41 % 13
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 5 0.17 % 6
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle (laparoskopisch) 1 0.03 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.14 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.03 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.07 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.03 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.07 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 38 1.30 % 38
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 71 2.44 % 72
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.03 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.03 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 0.48 % 14
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.03 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.03 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.07 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 0.07 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.03 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 0.07 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.03 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 20 0.69 % 21
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.03 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.03 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.03 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.03 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.07 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.03 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.03 % 1
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.03 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 3 0.10 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.10 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.03 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 6 0.21 % 7
93.92.13 Analgosedierung 2 0.07 % 2
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.17 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.07 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.07 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.07 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.03 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.03 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.10 % 3
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 3 0.10 % 3
97.56 Entfernen eines Pankreastubus oder Drains 1 0.03 % 1
98.52 Extrakorporelle Stosswellen-Lithotripsie [ESWL] von Gallenblase und/oder Gallengang 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.10 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.03 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 0.21 % 6
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 7 0.24 % 7
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 17 0.58 % 17
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 9 0.31 % 9
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.03 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.03 % 1
99.B5.31 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.03 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.10 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 20 0.69 % 20
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 0.24 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 0.17 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 0.21 % 6
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1