DRG H09A - Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen, ohne grossen Eingriff, ohne Strahlentherapie, mit äusserst schweren CC

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.337
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.526)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.163)
Verlegungsabschlag 0.174


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 176 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 164 (93.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.66%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 38'133.88 CHF

Median: 32'369.01 CHF

Standardabweichung: 21'943.52

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B67.0 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 2 1.14 %
B67.8 Nicht näher bezeichnete Echinokokkose der Leber 1 0.57 %
C22.0 Leberzellkarzinom 25 14.20 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.57 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 5 2.84 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.57 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 3 1.70 %
C25.1 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 6 3.41 %
C25.2 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 22 12.50 %
C25.3 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 1 0.57 %
C25.4 Bösartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 2 1.14 %
C25.7 Bösartige Neubildung: Sonstige Teile des Pankreas 1 0.57 %
C25.8 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 3 1.70 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 37 21.02 %
D13.6 Gutartige Neubildung: Pankreas 4 2.27 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.57 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.57 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 4 2.27 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.57 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.57 %
K75.0 Leberabszess 1 0.57 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.14 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 14 7.95 %
K80.01 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.57 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 7 3.98 %
K80.11 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.57 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 1 0.57 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 1 0.57 %
K82.2 Perforation der Gallenblase 1 0.57 %
K83.5 Biliäre Zyste 1 0.57 %
K85.01 Idiopathische akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.57 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.57 %
K85.11 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 2 1.14 %
K85.21 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 2 1.14 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.57 %
K85.91 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 2 1.14 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 4 2.27 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.57 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 4 2.27 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 1.14 %
Q44.6 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.57 %
S36.14 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.57 %
S36.23 Verletzung des Pankreas: Schwanz 1 0.57 %
S36.29 Verletzung des Pankreas: Sonstige und mehrere Teile 1 0.57 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.14 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.14 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.57 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.57 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 2.27 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 1.70 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
A48.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.57 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.57 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.14 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.57 %
B17.1 Akute Virushepatitis C 1 0.57 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 4 2.27 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 8 4.55 %
B18.9 Chronische Virushepatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.57 %
B37.0 Candida-Stomatitis 3 1.70 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.57 %
B37.7 Candida-Sepsis 2 1.14 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.14 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.41 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.57 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.70 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.27 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 4.55 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.57 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.57 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 9.09 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.14 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.14 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.14 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.14 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.14 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.57 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.14 %
C16.2 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 0.57 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
C17.1 Bösartige Neubildung: Jejunum 1 0.57 %
C17.2 Bösartige Neubildung: Ileum 1 0.57 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.57 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 2 1.14 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 4 2.27 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 7 3.98 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 3 1.70 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 12 6.82 %
C22.0 Leberzellkarzinom 1 0.57 %
C25.1 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.57 %
C62.1 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 2 1.14 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.57 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.57 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 3 1.70 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.57 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 34 19.32 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.57 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 8 4.55 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 6 3.41 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 10 5.68 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.57 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.57 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.57 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 3 1.70 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 1.14 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.57 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.57 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.57 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.14 %
D01.7 Carcinoma in situ: Sonstige näher bezeichnete Verdauungsorgane 1 0.57 %
D12.7 Gutartige Neubildung: Rektosigmoid, Übergang 1 0.57 %
D13.4 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.57 %
D35.7 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete endokrine Drüsen 1 0.57 %
D37.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.57 %
D38.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pleura 1 0.57 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.57 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.57 %
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.57 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
D62 Akute Blutungsanämie 35 19.89 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 3.41 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 8 4.55 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.57 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 2 1.14 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 3.41 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 3.41 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.57 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.27 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.70 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.57 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 1.14 %
D73.0 Hyposplenismus 1 0.57 %
D73.3 Abszess der Milz 1 0.57 %
D73.5 Infarzierung der Milz 1 0.57 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 1.14 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.14 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 3.98 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 1.14 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.57 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.14 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.57 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.57 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.57 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 12.50 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 3.41 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.70 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.57 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.57 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.57 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.57 %
E34.0 Karzinoid-Syndrom 1 0.57 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 11 6.25 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 16 9.09 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.84 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.57 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.27 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.57 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.57 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.57 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.14 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.57 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.57 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.57 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 14 7.95 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.57 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.14 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 2.84 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.14 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 1.14 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 9 5.11 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 4 2.27 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 14 7.95 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.57 %
E86 Volumenmangel 7 3.98 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.57 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 3.41 %
E87.2 Azidose 3 1.70 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 1.14 %
E87.6 Hypokaliämie 32 18.18 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.70 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.84 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.14 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 1.14 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.57 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 7 3.98 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.57 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.57 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 2.84 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.57 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.57 %
F15.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 0.57 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.14 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.57 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.57 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 1.70 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.57 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 1.14 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.57 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.14 %
F45.8 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.57 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.57 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.57 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.57 %
G25.3 Myoklonus 1 0.57 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.70 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.57 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.57 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.14 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.57 %
G56.8 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.57 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.57 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.57 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 2.27 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.57 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 0.57 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.57 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.57 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.57 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.55 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 32.39 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.57 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.57 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 6.25 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.57 %
I15.01 Renovaskuläre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.57 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.70 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.70 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.70 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 3.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 3.98 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.70 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 6 3.41 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.57 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.57 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.57 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.57 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.57 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 4 2.27 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.57 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.57 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 6 3.41 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 2.27 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.57 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.57 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.57 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.57 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.57 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.57 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.57 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.57 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.57 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.57 %
I77.2 Arterienruptur 1 0.57 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.57 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.57 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.57 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.14 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.57 %
I81 Pfortaderthrombose 5 2.84 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.57 %
I82.80 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 0.57 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 1.14 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.57 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.57 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.57 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.14 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.57 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 6 3.41 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 4 2.27 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 2 1.14 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 10 5.68 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
J38.4 Larynxödem 1 0.57 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.14 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.14 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.57 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 1.70 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.57 %
J81 Lungenödem 1 0.57 %
J85.1 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 0.57 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 13 7.39 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.27 %
J93.0 Spontaner Spannungspneumothorax 1 0.57 %
J94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.57 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 1.14 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.14 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.57 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.14 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.57 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
J98.1 Lungenkollaps 4 2.27 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.57 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.57 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 9 5.11 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.70 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.57 %
K25.2 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung und Perforation 1 0.57 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.57 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.57 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.57 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 3.41 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 1.14 %
K30 Dyspepsie 1 0.57 %
K31.1 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.57 %
K31.5 Duodenalverschluss 1 0.57 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 5 2.84 %
K42.0 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.57 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 2.84 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.57 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 3.41 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.14 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 1.14 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 3 1.70 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.57 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.14 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.57 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
K57.10 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.57 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.14 %
K59.0 Obstipation 1 0.57 %
K60.4 Rektalfistel 1 0.57 %
K61.0 Analabszess 1 0.57 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.57 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 1.14 %
K65.0 Akute Peritonitis 14 7.95 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 56 31.82 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.57 %
K70.1 Alkoholische Hepatitis 1 0.57 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 4 2.27 %
K71.5 Toxische Leberkrankheit mit chronisch-aktiver Hepatitis 1 0.57 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.14 %
K72.71 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.57 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.57 %
K72.73 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 2 1.14 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
K74.0 Leberfibrose 6 3.41 %
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.57 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 13 7.39 %
K75.0 Leberabszess 8 4.55 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 1.14 %
K76.6 Portale Hypertonie 6 3.41 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 2 1.14 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 4 2.27 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 1.70 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.57 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 2.27 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 14 7.95 %
K80.11 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.57 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 1.70 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.57 %
K80.31 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 1.14 %
K80.40 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 1.70 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.14 %
K81.0 Akute Cholezystitis 2 1.14 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 11 6.25 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 4 2.27 %
K82.2 Perforation der Gallenblase 7 3.98 %
K82.3 Gallenblasenfistel 2 1.14 %
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.57 %
K83.0 Cholangitis 2 1.14 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 3 1.70 %
K83.2 Perforation des Gallenganges 2 1.14 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 2 1.14 %
K85.01 Idiopathische akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.57 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.57 %
K85.11 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.57 %
K85.21 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.57 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 1.14 %
K85.81 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 2 1.14 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.57 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 4 2.27 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 10 5.68 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.57 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 9 5.11 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 17 9.66 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 6 3.41 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 1.14 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
K91.9 Krankheit des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
K92.0 Hämatemesis 2 1.14 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.57 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.57 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.57 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.57 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
L71.8 Sonstige Rosazea 1 0.57 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.57 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.57 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.57 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.57 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.14 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.57 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.57 %
M66.37 Spontanruptur von Beugesehnen: Knöchel und Fuß 1 0.57 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.57 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.57 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.57 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.57 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.57 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 1.14 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.57 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.57 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.57 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.57 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 6.82 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.57 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 3.98 %
N20.1 Ureterstein 1 0.57 %
N21.0 Stein in der Harnblase 1 0.57 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.57 %
N31.81 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.57 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.57 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 3.41 %
N40 Prostatahyperplasie 7 3.98 %
N76.88 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.57 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.14 %
Q45.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus 1 0.57 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.57 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.57 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.57 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.57 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.57 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.57 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.57 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.57 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R18 Aszites 14 7.95 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R29.0 Tetanie 1 0.57 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.57 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.57 %
R33 Harnverhaltung 2 1.14 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.57 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.57 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.57 %
R49.1 Aphonie 1 0.57 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.57 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.57 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.57 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.57 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 4 2.27 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.57 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 0.57 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.14 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 1.70 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.57 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R64 Kachexie 1 0.57 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 3.41 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 1.70 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.70 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 1.70 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.57 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.57 %
R77.2 Veränderungen des Alpha-Fetoproteins 1 0.57 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.57 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.57 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.14 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.57 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.57 %
S01.7 Multiple offene Wunden des Kopfes 1 0.57 %
S04.1 Verletzung des N. oculomotorius 1 0.57 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.57 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.57 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.57 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 0.57 %
S27.81 Verletzung: Zwerchfell 1 0.57 %
S35.1 Verletzung der V. cava inferior 1 0.57 %
S35.2 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.57 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 1.14 %
S36.02 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 0.57 %
S36.10 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
S36.11 Prellung und Hämatom der Leber 2 1.14 %
S36.12 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
S36.13 Leichte Rissverletzung der Leber 4 2.27 %
S36.14 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.57 %
S36.16 Sonstige Verletzungen der Leber 3 1.70 %
S36.17 Verletzung: Gallenblase 2 1.14 %
S36.18 Verletzung: Gallengang 4 2.27 %
S36.3 Verletzung des Magens 1 0.57 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 2 1.14 %
S36.41 Verletzung: Duodenum 1 0.57 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 2 1.14 %
S36.52 Verletzung: Colon transversum 2 1.14 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 2 1.14 %
S36.82 Verletzung: Mesenterium 1 0.57 %
S36.83 Verletzung: Retroperitoneum 1 0.57 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.57 %
T68 Hypothermie 1 0.57 %
T79.4 Traumatischer Schock 1 0.57 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 7.95 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.14 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.70 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 18 10.23 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.41 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.70 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.57 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.70 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.14 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 1.14 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.57 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.57 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.57 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 11 6.25 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.14 %
V99 Transportmittelunfall 2 1.14 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.57 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.57 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.84 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 27 15.34 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 4.55 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 67 38.07 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.57 %
Z26.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.57 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.57 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.14 %
Z40.9 Prophylaktische Operation, nicht näher bezeichnet 1 0.57 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 2 1.14 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.57 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.57 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.57 %
Z46.5 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 0.57 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.57 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.57 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.57 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.57 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.57 %
Z75.67 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 2 1.14 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 9 5.11 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 1.14 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 1.14 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 1.14 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 5.68 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.14 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 1.70 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 1.14 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 2 1.14 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 16 9.09 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 1.14 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 1.14 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 0.57 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 7.39 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.27 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 3.98 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 17 9.66 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.57 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.57 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.57 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.57 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.57 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.57 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.57 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 1.70 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 2.27 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.57 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 5.11 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 2.27 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.70 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 1.70 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 8 4.55 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 1.14 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.57 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.14 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.57 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 21 1.25 % 21
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 4 0.24 % 4
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.06 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.06 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.06 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.06 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.06 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 1 0.06 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 1 0.06 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 Coils 1 0.06 % 1
00.4B.24 PTKI an Lebervenen 1 0.06 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 2 0.12 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.12 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 5 0.30 % 5
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.06 % 1
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 2 0.12 % 2
00.99.10 Reoperation 14 0.83 % 15
00.99.30 Lasertechnik 2 0.12 % 2
00.99.42 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transgastraler Zugangsweg 1 0.06 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.06 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.12 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 34 2.02 % 34
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 8 0.47 % 8
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 3 0.18 % 3
00.9A.20 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, n.n.bez. 1 0.06 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.06 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.12 % 2
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.06 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.06 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 6 0.36 % 6
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 2 0.12 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.12 % 2
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 2 0.12 % 2
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 1 0.06 % 1
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 2 0.12 % 2
07.49 Sonstige Operation an einer Nebenniere, deren Nerven oder Gefässen 1 0.06 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.06 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.06 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.06 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.06 % 1
32.9 Sonstige Exzision an der Lunge 1 0.06 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.06 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.12 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 11 0.65 % 12
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.06 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.06 % 1
34.21.20 Transpleurale Thorakoskopie, Reeingriff 1 0.06 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.06 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 2 0.12 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.06 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 0.06 % 1
34.91 Pleurale Punktion 3 0.18 % 3
34.99.99 Sonstige Operationen am Thorax, sonstige 1 0.06 % 1
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 1 0.06 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.12 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.06 % 1
37.22 Linksherzkatheter 2 0.12 % 2
38.07.19 Inzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.36.19 Resektion von viszeralen Arterien mit Anastomose, sonstige 1 0.06 % 1
38.37.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 0.06 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 0.06 % 1
38.66.12 Sonstige Exzision der A. gastrica 1 0.06 % 1
38.66.14 Sonstige Exzision der A. lienalis 1 0.06 % 1
38.86.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. gastrica 1 0.06 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 2 0.12 % 2
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 2 0.12 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.18 % 3
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 2 0.12 % 2
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 4 0.24 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 0.30 % 7
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.24 % 4
38.94 Venae sectio 1 0.06 % 1
39.1 Intra-abdominaler venöser Shunt 7 0.42 % 7
39.31.84 Naht der A. lienalis 1 0.06 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.06 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 2 0.12 % 2
39.49.10 Revision einer Gefäßanastomose 1 0.06 % 1
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 0.06 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.06 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 2 0.12 % 2
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefäßen 2 0.12 % 3
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.06 % 5
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.06 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.06 % 1
40.29.11 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 2 0.12 % 2
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie] 1 0.06 % 1
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie] 1 0.06 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.06 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 9 0.53 % 9
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.06 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 15 0.89 % 15
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.12 % 2
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.12 % 2
41.5 Totale Splenektomie 36 2.14 % 36
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 2 0.12 % 4
42.54 Sonstige intrathorakale Ösophagoenterostomie 1 0.06 % 1
43.0 Gastrotomie 1 0.06 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 0.18 % 3
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 5 0.30 % 5
43.49 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.06 % 1
43.89.90 Sonstige atypische partielle Gastrektomie 2 0.12 % 2
43.89.99 Sonstige partielle Gastrektomie, sonstige 3 0.18 % 3
43.99 Sonstige totale Gastrektomie 1 0.06 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 0.12 % 2
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 5 0.30 % 5
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 0.06 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.06 % 2
44.61 Naht einer Magenverletzung 2 0.12 % 2
44.66 Sonstige Massnahmen zur Rekonstruktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion 1 0.06 % 1
44.97 Laparoskopisches Entfernen von Vorrichtung(en) einer Magenrestriktion 1 0.06 % 1
45.13.00 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, n.n.bez. 1 0.06 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 15 0.89 % 21
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 0.36 % 6
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.06 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.06 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.06 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.18 % 3
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 0.24 % 4
45.73 Hemikolektomie rechts 2 0.12 % 2
45.74 Resektion des Colon transversum 1 0.06 % 1
45.75 Hemikolektomie links 2 0.12 % 2
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 6 0.36 % 6
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 5 0.30 % 6
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.12 % 2
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 3 0.18 % 3
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.06 % 1
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 2 0.12 % 2
46.42 Plastische Rekonstruktion an einer Perikolostomie-Hernie 1 0.06 % 2
46.43.99 Sonstige Revision eines künstlichen Dickdarmstomas, sonstige 1 0.06 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.06 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 2 0.12 % 2
46.72.11 Verschluss einer Duodenalfistel, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.12 % 2
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 0.12 % 2
46.99.63 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Dünndarmschlauchprothese, endoskopisch 1 0.06 % 1
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.06 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 3 0.18 % 3
48.26 Biopsie am Perirektalgewebe 1 0.06 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.06 % 2
49.21 Anoskopie 1 0.06 % 1
50.0 Hepatotomie 8 0.47 % 8
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.06 % 1
50.12 Offene Biopsie an der Leber 8 0.47 % 8
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 4 0.24 % 4
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.06 % 1
50.21 Marsupialisation einer Leberläsion 5 0.30 % 5
50.22.21 Partielle Hepatektomie, Endozystenresektion, laparoskopisch 1 0.06 % 1
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 16 0.95 % 17
50.22.31 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, laparoskopisch 3 0.18 % 4
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 31 1.84 % 33
50.22.41 Partielle Hepatektomie, Resektion mehrerer nicht zusammenhängender Lebersegmente 4 0.24 % 4
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 9 0.53 % 9
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 10 0.59 % 10
50.25 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 8 0.47 % 11
50.26 Sonstige und nicht näher bezeichnete Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.06 % 1
50.29.99 Sonstige Destruktion einer Läsion der Leber, sonstige 5 0.30 % 5
50.3X.08 Segmentresektion, sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, ausser zur Transplantation 6 0.36 % 6
50.61.10 Verschluss einer Leberverletzung, durch Naht 4 0.24 % 4
50.61.11 Verschluss einer Leberverletzung, durch Tamponade 3 0.18 % 3
50.61.12 Verschluss einer Leberverletzung, durch Omentumplastik 1 0.06 % 1
50.61.99 Verschluss einer Leberverletzung, sonstige 7 0.42 % 7
50.69.10 Sonstige Rekonstruktion an der Leber durch Naht 1 0.06 % 1
50.69.12 Sonstige Rekonstruktion an der Leber durch Omentumplastik 2 0.12 % 2
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 0.06 % 1
50.94 Sonstige Injektion einer therapeutischen Substanz in die Leber 1 0.06 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 4 0.24 % 4
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.06 % 1
51.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 0.06 % 1
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 1 0.06 % 1
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 5 0.30 % 5
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 43 2.55 % 43
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 2 0.12 % 2
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 2 0.12 % 2
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 9 0.53 % 9
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 27 1.60 % 27
51.41 Exploration des Ductus choledochus zur Steinentfernung 1 0.06 % 1
51.61 Exzision eines Zystikusrestes 1 0.06 % 1
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 0.06 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion anderer Gallenwege 3 0.18 % 3
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.06 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 6 0.36 % 7
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 3 0.18 % 3
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.06 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.06 % 1
51.95.21 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, laparoskopisch 2 0.12 % 2
51.98.20 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) 1 0.06 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.06 % 1
51.99.13 Blutstillung an den Gallengängen 1 0.06 % 1
51.99.90 Sonstige endoskopische Operationen an den Gallenwegen 1 0.06 % 1
51.99.91 Sonstige Rekonstruktion der Gallenwegen 1 0.06 % 1
52.01.00 Drainage einer Pankreaszyste durch Katheter, n.n.bez. 1 0.06 % 1
52.01.11 Transgastrale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 0.06 % 1
52.01.99 Drainage einer Pankreaszyste durch Katheter, sonstige 2 0.12 % 2
52.09.21 Transgastrale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 2 0.12 % 3
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 3 0.18 % 3
52.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Pankreas, sonstige 1 0.06 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 11 0.65 % 11
52.3 Marsupialisation einer Pankreaszyste 1 0.06 % 1
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 5 0.30 % 5
52.52 Kaudale Pankreatektomie 44 2.61 % 44
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 5 0.30 % 5
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 2 0.12 % 2
52.93.20 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 0.06 % 1
52.95.10 Extraktion von Stein(en) aus dem Ductus pancreaticus, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 2 0.12 % 2
52.95.99 Sonstige Operation am Pankreas, sonstige 1 0.06 % 1
52.96 Anastomose des Pankreas 4 0.24 % 4
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 4 0.24 % 4
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.06 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.06 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 3 0.18 % 3
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.06 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 2 0.12 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 21 1.25 % 24
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 3 0.18 % 3
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.06 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 3 0.18 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 0.36 % 6
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.12 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.12 % 2
54.25 Peritoneallavage 12 0.71 % 14
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 3 0.18 % 3
54.4X.12 Exzision von Omentum 5 0.30 % 5
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 4 0.24 % 5
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 12 0.71 % 13
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 51 3.02 % 52
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.06 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.12 % 3
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.06 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 6 0.36 % 6
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 17 1.01 % 20
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.06 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.06 % 1
55.4 Partielle Nephrektomie 1 0.06 % 1
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 2 0.12 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 7 0.42 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.30 % 5
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.06 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.06 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.06 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.06 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.18 % 3
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.06 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 3 0.18 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.12 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.18 % 3
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.06 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.12 % 2
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.06 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 5 0.30 % 16
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.24 % 4
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.06 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.12 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 0.12 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 11 0.65 % 12
87.53 Intraoperative Cholangiographie 10 0.59 % 10
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 0.06 % 1
87.59.99 Sonstige Radiographie der Gallenwege, sonstige 1 0.06 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.12 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 38 2.25 % 52
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.12 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 0.30 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 9 0.53 % 12
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 15 0.89 % 17
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.06 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.06 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 0.12 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.06 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.12 % 2
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 2 0.12 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.24 % 6
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.06 % 1
88.74.14 Endosonographie Duodenums 1 0.06 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.06 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 2 0.12 % 2
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.06 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstraktes, sonstige 3 0.18 % 3
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.06 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, mit Punktion 1 0.06 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.06 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.30 % 6
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle (laparoskopisch) 3 0.18 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 0.18 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 35 2.08 % 35
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 15 0.89 % 17
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.06 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.18 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 0.47 % 8
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 3 0.18 % 3
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 2 0.12 % 2
89.07.14 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.06 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantationation 2 0.12 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.06 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.06 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.12 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 44 2.61 % 44
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.12 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.12 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.12 % 2
89.38.25 Single Breath Test 1 0.06 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.06 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 7 0.42 % 7
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 3 0.18 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.06 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 5 0.30 % 5
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.06 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.06 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 0.06 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.12 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 25 1.48 % 25
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 0.12 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.06 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 3 0.18 % 3
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.06 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.06 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.06 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.12 % 3
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 3 0.18 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 0.18 % 3
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.06 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.06 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.12 % 2
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.06 % 1
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 1 0.06 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.12 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.12 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.06 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.12 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.06 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 8 0.47 % 8
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 7 0.42 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 27 1.60 % 28
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.12 % 2
94.49 Sonstige Beratung 2 0.12 % 2
94.61 Alkoholentwöhnungsbehandlung 1 0.06 % 1
94.62 Alkoholentgiftung 1 0.06 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.12 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 0.36 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.12 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 0.24 % 5
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.12 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 0.36 % 6
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 4 0.24 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 0.77 % 14
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.06 % 2
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 2 0.12 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 0.12 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 40 2.37 % 40
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 0.53 % 9
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 0.12 % 2
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 2 0.12 % 2
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.06 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 5 0.30 % 6
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.18 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.06 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 11 0.65 % 11
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 0.77 % 14
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 4 0.24 % 4
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.06 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 2 0.12 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 0.18 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.06 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 24 1.42 % 25
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.06 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.18 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 7 0.42 % 7
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 7 0.42 % 7
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 2 0.12 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 0.12 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.12 % 2
99.59 Sonstige Impfung 2 0.12 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.12 % 2
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 3 0.18 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.18 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 52 3.08 % 52
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 25 1.48 % 25
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 23 1.36 % 23
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 0.47 % 8
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.30 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 12 0.71 % 12
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 0.30 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1