DRG I07B - Amputation

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.56
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 16
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.395)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.09)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 51 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 41 (80.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'332.51 CHF

Median: 21'688.00 CHF

Standardabweichung: 35'201.01

Homogenitätskoeffizient: 0.47

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C40.2 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 5 9.80 %
C41.4 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 2 3.92 %
C49.1 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 3.92 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 4 7.84 %
D21.2 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.96 %
M00.07 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M21.76 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Unterschenkel 1 1.96 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.96 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M84.16 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterschenkel 1 1.96 %
M84.17 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M86.17 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M86.26 Subakute Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.96 %
M86.46 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 1.96 %
M86.47 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 2 3.92 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 7 13.73 %
M86.87 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 9.80 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 5.88 %
Q72.6 Longitudinaler Reduktionsdefekt der Fibula 1 1.96 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 1.96 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 2 3.92 %
T87.0 Komplikationen durch replantierte (Teile der) obere(n) Extremität 1 1.96 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 5 9.80 %
T87.5 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 1.96 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.08 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 10.42 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 12.50 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
C44.7 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 2.08 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 4.17 %
D04.7 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 2.08 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 10.42 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.08 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 4.17 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 5 10.42 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 14.58 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 4.17 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.08 %
E87.6 Hypokaliämie 1 2.08 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.08 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 4.17 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.08 %
G54.6 Phantomschmerz 5 10.42 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 2 4.17 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 2.08 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 8.33 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 12.50 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 18.75 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.08 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.08 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.08 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.08 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 2.08 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 2.08 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.08 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 10.42 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 2.08 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 2.08 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 10.42 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 2.08 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.08 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 2.08 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 4.17 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.08 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.08 %
L08.0 Pyodermie 1 2.08 %
L21.9 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.08 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.08 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 2.08 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 2.08 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.17 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 2.08 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 2.08 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 2.08 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 1 2.08 %
M20.3 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 1 2.08 %
M20.5 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 2.08 %
M21.57 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Knöchel und Fuß 1 2.08 %
M21.67 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes: Knöchel und Fuß 1 2.08 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 2.08 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 2.08 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 2.08 %
M76.6 Tendinitis der Achillessehne 1 2.08 %
M77.1 Epicondylitis radialis humeri 1 2.08 %
M86.46 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 2.08 %
M86.96 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.08 %
M87.27 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Knöchel und Fuß 1 2.08 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.08 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.17 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.08 %
N43.4 Spermatozele 1 2.08 %
N95.9 Klimakterische Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
Q72.8 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 2.08 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.17 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.08 %
R33 Harnverhaltung 1 2.08 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 4.17 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.08 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 2.08 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 2.08 %
S61.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 2.08 %
S64.4 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 2.08 %
S65.5 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 1 2.08 %
S66.1 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.08 %
S70.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 2.08 %
S82.88 Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels 1 2.08 %
S83.0 Luxation der Patella 1 2.08 %
S91.89 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 2 4.17 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 2.08 %
S93.31 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
S93.34 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
S96.7 Verletzung mehrerer Muskeln und Sehnen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 2.08 %
T70.0 Barotrauma des Ohres 1 2.08 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T84.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 2.08 %
T87.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 2.08 %
T93.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der unteren Extremität 1 2.08 %
T95.2 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 2.08 %
T95.3 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der unteren Extremität 1 2.08 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.08 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 3 6.25 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.08 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 4.17 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.08 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.17 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 29.17 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.08 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 2.08 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 2.08 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.08 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 4.17 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 6.25 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 8.33 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 8.33 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.08 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 2.08 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.08 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 4.17 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.08 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 2.08 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 2.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.57 % 1
00.99.10 Reoperation 4 2.27 % 7
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 1.14 % 2
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.57 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.57 % 1
04.3X.16 Epineurale Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), primär 1 0.57 % 2
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.57 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 1.14 % 2
20.09.99 Sonstige Myringotomie, sonstige 1 0.57 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.57 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.14 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.57 % 1
39.59.81 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität 1 0.57 % 1
39.59.82 Sonstige plastische Rekonstruktion der V. femoralis 1 0.57 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.57 % 11
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.57 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.57 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.57 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 0.57 % 1
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 1 0.57 % 1
77.68.20 Debridement an Tarsalia 1 0.57 % 2
77.68.21 Debridement an Metatarsalia 1 0.57 % 1
78.25.99 Verkürzungsosteotomie am Femur, sonstige 1 0.57 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.57 % 1
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 1.14 % 2
78.54.00 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Karpalia und Metakarpalia, n.n.bez. 1 0.57 % 1
78.56.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an der Patella, sonstige 1 0.57 % 1
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.57 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur: Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.57 % 1
79.37.40 Offene Reposition einer einfachen Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation 1 0.57 % 1
81.11 Arthrodese am Sprunggelenk 2 1.14 % 2
83.11 Tenotomie der Achillessehne 1 0.57 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.57 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.57 % 1
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.57 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.57 % 1
83.82.36 Transplantation eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens, Untere Extremität 1 0.57 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 0.57 % 1
84.00 Amputation an der oberen Extremität, n.n.bez. 1 0.57 % 1
84.04 Handgelenks-Exartikulation 1 0.57 % 1
84.05 Vorderarm-Amputation 1 0.57 % 1
84.06 Ellbogen-Exartikulation 1 0.57 % 1
84.11 Zehenamputation 2 1.14 % 2
84.12 Amputation durch Fuss 20 11.36 % 20
84.14 Transmalleoläre Amputation im Sprunggelenk 2 1.14 % 2
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 9 5.11 % 9
84.16 Knie-Exartikulation 7 3.98 % 7
84.17 Oberschenkel-Amputation 6 3.41 % 6
84.18 Hüft-Exartikulation 1 0.57 % 1
84.19 Abdominopelvine Amputation 2 1.14 % 2
84.23.99 Replantation von Vorderarm, Handgelenk oder Hand, sonstige 1 0.57 % 1
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 3 1.70 % 3
84.46 Anpassen einer Unterschenkel-Prothese 1 0.57 % 1
84.91 Amputation, n.n.bez. 1 0.57 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.57 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 3 1.70 % 8
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.57 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.57 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.57 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.57 % 1
86.61.20 Großflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 1 0.57 % 3
86.62.20 Großflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 1 0.57 % 1
86.69.2B Großflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 2 1.14 % 2
86.73.14 Kleinflächige Z-Plastik an die Hand 1 0.57 % 1
86.84.14 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Hand 1 0.57 % 2
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 1.14 % 9
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 1.14 % 4
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 1.14 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.14 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.57 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.57 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.57 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.57 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.57 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.57 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.57 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.57 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 1.70 % 3
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.57 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.57 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.57 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.57 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.57 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.57 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.57 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.57 % 3
93.59.62 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.57 % 1
93.89.50 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.57 % 1
93.89.60 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.57 % 1
93.95.19 Hyperbare Sauerstofftherapie, routinemässig, sonstige 1 0.57 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 2.27 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.57 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 3.41 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 1.14 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.57 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.57 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.57 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.57 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.57 % 1
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.57 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.14 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.57 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.57 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.14 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.57 % 1