DRG I06A - Komplexe Eingriffe an der Wirbelsäule mit hochkomplexem Korrektureingriff oder mehrzeitige komplexe OR-Prozedur

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 7.008
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.641)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.193


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 82 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (63.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 81'906.91 CHF

Median: 75'328.85 CHF

Standardabweichung: 35'998.02

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C41.1 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 1.22 %
C41.2 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 1.22 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 7.32 %
D16.6 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 1.22 %
M40.14 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakalbereich 2 2.44 %
M40.16 Sonstige sekundäre Kyphose: Lumbalbereich 1 1.22 %
M41.24 Sonstige idiopathische Skoliose: Thorakalbereich 1 1.22 %
M41.25 Sonstige idiopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M41.40 Neuromyopathische Skoliose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.22 %
M41.44 Neuromyopathische Skoliose: Thorakalbereich 3 3.66 %
M41.45 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 20 24.39 %
M41.46 Neuromyopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 1.22 %
M41.49 Neuromyopathische Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.22 %
M41.50 Sonstige sekundäre Skoliose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.22 %
M41.56 Sonstige sekundäre Skoliose: Lumbalbereich 2 2.44 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.22 %
M43.84 Sonstige näher bezeichnete Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakalbereich 1 1.22 %
M43.85 Sonstige näher bezeichnete Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M46.26 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 1 1.22 %
M46.44 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 1.22 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 2 2.44 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 5 6.10 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.22 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 1.22 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 1.22 %
M51.0 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 1.22 %
M53.85 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M54.4 Lumboischialgie 1 1.22 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 2.44 %
M96.0 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 2 2.44 %
Q67.5 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 2 2.44 %
Q76.3 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 2 2.44 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 1.22 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 1.22 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 1.22 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 1.22 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 1.22 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 2 2.44 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 3 3.66 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 1.22 %
S42.49 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 1.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.22 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.22 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.22 %
B35.6 Tinea cruris 1 1.22 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.22 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.22 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 2.44 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.44 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 8.54 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.44 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 8.54 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.44 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.22 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.22 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.22 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.22 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 2.44 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.22 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.22 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.22 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.66 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 2.44 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.22 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.22 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.22 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.22 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D62 Akute Blutungsanämie 49 59.76 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.22 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.44 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 1.22 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.22 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.22 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.22 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.22 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.22 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.44 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.44 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 9.76 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.22 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.22 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.22 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.22 %
E34.3 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.44 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.44 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.44 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.22 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.88 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 1.22 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.22 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.22 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.22 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 2.44 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.22 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 4.88 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.22 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.88 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.22 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.22 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.22 %
E86 Volumenmangel 3 3.66 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 3.66 %
E87.2 Azidose 3 3.66 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.22 %
E87.6 Hypokaliämie 14 17.07 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.22 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 3.66 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.22 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.22 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 2.44 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.22 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.22 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.22 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.22 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 1.22 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.22 %
F60.5 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 1.22 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 6 7.32 %
F84.2 Rett-Syndrom 3 3.66 %
G06.1 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 1.22 %
G12.1 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 1.22 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.22 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.22 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 1.22 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.44 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.44 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.22 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 4 4.88 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 6.10 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 1.22 %
G50.8 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 1.22 %
G51.0 Fazialisparese 2 2.44 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.22 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 3.66 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 8 9.76 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.44 %
G71.0 Muskeldystrophie 2 2.44 %
G71.2 Angeborene Myopathien 1 1.22 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 10 12.20 %
G80.8 Sonstige infantile Zerebralparese 2 2.44 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.22 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 1.22 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.22 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.22 %
G83.41 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.22 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie 1 1.22 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 2 2.44 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.22 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 2.44 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.88 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 6 7.32 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 9.76 %
H35.5 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 1.22 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.22 %
H47.2 Optikusatrophie 1 1.22 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 4 4.88 %
H91.1 Presbyakusis 1 1.22 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.22 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.10 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.44 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 15.85 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.10 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.22 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.44 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.22 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.22 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.22 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.22 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.22 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 1.22 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.22 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 2.44 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 2.44 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.22 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.22 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.22 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
I51.7 Kardiomegalie 1 1.22 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.22 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.22 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 3.66 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 6.10 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 7.32 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.22 %
J81 Lungenödem 3 3.66 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.88 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
J94.2 Hämatothorax 1 1.22 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.22 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.44 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.44 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J98.1 Lungenkollaps 2 2.44 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.22 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 1.22 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.22 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.22 %
K25.7 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 1.22 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.22 %
K30 Dyspepsie 1 1.22 %
K43.1 Hernia ventralis mit Gangrän 1 1.22 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.22 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.22 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.22 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.22 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
K59.0 Obstipation 7 8.54 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.22 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 1.22 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 1.22 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 1.22 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 1.22 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.22 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
L89.01 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 1.22 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.22 %
L89.10 Dekubitus 2. Grades: Kopf 2 2.44 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 1.22 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.22 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 1.22 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.22 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.22 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.22 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.22 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
M21.17 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.22 %
M21.25 Flexionsdeformität: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
M21.26 Flexionsdeformität: Unterschenkel 1 1.22 %
M21.4 Plattfuß [Pes planus] (erworben) 1 1.22 %
M21.57 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Knöchel und Fuß 1 1.22 %
M21.67 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes: Knöchel und Fuß 1 1.22 %
M21.83 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterarm 1 1.22 %
M24.35 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
M24.53 Gelenkkontraktur: Unterarm 1 1.22 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 2.44 %
M40.13 Sonstige sekundäre Kyphose: Zervikothorakalbereich 1 1.22 %
M40.14 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakalbereich 2 2.44 %
M40.15 Sonstige sekundäre Kyphose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M40.24 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 2 2.44 %
M40.26 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Lumbalbereich 1 1.22 %
M40.36 Flachrücken: Lumbalbereich 1 1.22 %
M41.55 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 1.22 %
M43.06 Spondylolyse: Lumbalbereich 1 1.22 %
M43.15 Spondylolisthesis: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 4 4.88 %
M43.54 Sonstige habituelle Wirbelsubluxation: Thorakalbereich 1 1.22 %
M46.26 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 1 1.22 %
M46.47 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 1.22 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 2.44 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 3 3.66 %
M48.03 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 1.22 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 3 3.66 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 1.22 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 7 8.54 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.22 %
M48.46 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Lumbalbereich 1 1.22 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 1.22 %
M49.44 Neuropathische Spondylopathie: Thorakalbereich 1 1.22 %
M49.54 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 3 3.66 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 2 2.44 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 2.44 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 3.66 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 1.22 %
M53.26 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 2 2.44 %
M53.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 1 1.22 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 3.66 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 1.22 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 2 2.44 %
M71.38 Sonstige Schleimbeutelzyste: Sonstige 1 1.22 %
M79.10 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.22 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 1.22 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 2 2.44 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.22 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 2.44 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 2.44 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.22 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.22 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.44 %
M82.88 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 1.22 %
M84.18 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 1.22 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.22 %
M86.18 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 1.22 %
M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
M90.68 Osteodystrophia deformans bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 1.22 %
M90.72 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 1 1.22 %
M96.6 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 1.22 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 1.22 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 1.22 %
M99.82 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Thorakalbereich 1 1.22 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.22 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 4.88 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 8.54 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 1.22 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.44 %
N51.2 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 1.22 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.22 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.22 %
Q04.2 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 1.22 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 2 2.44 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 1.22 %
Q04.9 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
Q05.7 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 1.22 %
Q11.1 Sonstiger Anophthalmus 1 1.22 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 1.22 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 1.22 %
Q64.1 Ekstrophie der Harnblase 1 1.22 %
Q65.0 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 1.22 %
Q65.4 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 1.22 %
Q70.3 Schwimmhautbildung an den Zehen 1 1.22 %
Q72.8 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 1.22 %
Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 1.22 %
Q74.3 Arthrogryposis multiplex congenita 2 2.44 %
Q77.2 Kurzripp-Polydaktylie-Syndrome 1 1.22 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.22 %
Q87.0 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 1.22 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.44 %
Q89.7 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
Q93.3 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 1.22 %
Q93.4 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 5 1 1.22 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 4 4.88 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 1.22 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.22 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.66 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 3.66 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 2.44 %
R18 Aszites 1 1.22 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 2.44 %
R20.3 Hyperästhesie der Haut 1 1.22 %
R22.0 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 1.22 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 6.10 %
R34 Anurie und Oligurie 2 2.44 %
R42 Schwindel und Taumel 2 2.44 %
R45.0 Nervosität 1 1.22 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.22 %
R45.6 Körperliche Gewalt 1 1.22 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 2.44 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.44 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.22 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 1.22 %
R57.2 Septischer Schock 2 2.44 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 2.44 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.22 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.22 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.22 %
R64 Kachexie 1 1.22 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.22 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.44 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 5 6.10 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.22 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.22 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.22 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 1.22 %
S10.95 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.22 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 1.22 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 1.22 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 2 2.44 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 2 2.44 %
S22.2 Fraktur des Sternums 3 3.66 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.22 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.22 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.22 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 2 2.44 %
S24.76 Verletzung des Rückenmarkes: T10/T11 1 1.22 %
S27.2 Traumatischer Hämatopneumothorax 2 2.44 %
S27.32 Rissverletzung der Lunge 1 1.22 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 1.22 %
S27.82 Verletzung: Ductus thoracicus 1 1.22 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 2.44 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 2.44 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 2 2.44 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 2 2.44 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 3 3.66 %
S32.2 Fraktur des Os coccygis 1 1.22 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 2 2.44 %
S33.11 Luxation eines Lendenwirbels: L1/L2 1 1.22 %
S34.18 Sonstige Verletzung des lumbalen Rückenmarkes 1 1.22 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 1.22 %
S39.88 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.22 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.22 %
S42.21 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 1.22 %
S53.18 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 1 1.22 %
S53.48 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Sonstige Teile 1 1.22 %
S54.0 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 1.22 %
S54.1 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 1 1.22 %
S56.2 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 1.22 %
S56.5 Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 1.22 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.22 %
S80.0 Prellung des Knies 1 1.22 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 1.22 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 1.22 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
T21.22 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 1.22 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.22 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 15 18.29 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.10 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.54 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 9.76 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 1.22 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.10 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.22 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.22 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 10 12.20 %
T84.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 2 2.44 %
T84.4 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 2 2.44 %
T84.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.44 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 2.44 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 2.44 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.22 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 2 2.44 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.22 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 3.66 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.44 %
V99 Transportmittelunfall 3 3.66 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 10.98 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 3.66 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 7.32 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 1.22 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 19 23.17 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 11 13.41 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 35 42.68 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 1.22 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.22 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 2 2.44 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 1.22 %
Z45.82 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 1 1.22 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.22 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 3.66 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.22 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.66 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.44 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 10 12.20 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.44 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.22 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.44 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 1.22 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 1.22 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 2.44 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 3 3.66 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.22 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.44 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.22 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.22 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 0.29 % 4
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.07 % 1
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.07 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 0.14 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.07 % 1
00.4A.01 Einsetzen von 1 Coil 2 0.14 % 2
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 1 0.07 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 Coils 1 0.07 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 0.07 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.07 % 1
00.58 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.07 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.07 % 1
00.93.00 Transplantat von einer Leiche, n.n.bez. 1 0.07 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 29 2.10 % 31
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 4 0.29 % 5
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 24 1.74 % 24
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 5 0.36 % 5
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 2 0.14 % 2
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.07 % 1
00.99.10 Reoperation 12 0.87 % 19
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 13 0.94 % 22
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.29 % 4
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.07 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 4 0.29 % 4
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.07 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.07 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.07 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.07 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.07 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.07 % 1
02.94 Einsetzen oder Ersetzen von Crutchfield-Klemme oder Halotraktion 19 1.37 % 19
03.02 Relaminektomie 12 0.87 % 14
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.07 % 1
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 2 0.14 % 2
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 4 0.29 % 4
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 3 0.22 % 3
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.07 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 3 0.22 % 3
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.07 % 1
03.09.22 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 0.07 % 1
03.09.23 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 2 0.14 % 2
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 9 0.65 % 10
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 6 0.43 % 6
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 44 3.18 % 45
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 4 0.29 % 4
03.09.31 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 1 Segment 5 0.36 % 5
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 3 0.22 % 3
03.09.33 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 2 0.14 % 2
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 7 0.51 % 7
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 9 0.65 % 10
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 41 2.97 % 45
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 12 0.87 % 13
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 3 0.22 % 5
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 2 0.14 % 2
03.09.44 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage eines intramedullären Hämatoms 1 0.07 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.07 % 1
03.09.90 Sonstige Exploration des Spinalkanals 1 0.07 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 19 1.37 % 21
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 1 0.07 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.14 % 3
03.32.20 Offene Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten 1 0.07 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 3 0.22 % 3
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 5 0.36 % 5
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 7 0.51 % 7
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 8 0.58 % 8
03.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.07 % 2
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 6 0.43 % 6
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 1 0.07 % 2
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.07 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.07 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.07 % 1
04.6X.72 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Armes 1 0.07 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.07 % 1
27.57.10 Anbringen eines freien mikrovaskulär-anastomosierten Transplantats an Lippe und Mund 1 0.07 % 1
27.69.11 Plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen 1 0.07 % 1
29.33.12 Partielle Pharyngektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 0.07 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.07 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.07 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.07 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 0.07 % 1
33.99 Sonstige Operationen an der Lunge 1 0.07 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 5 0.36 % 7
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.07 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.07 % 1
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 0.07 % 1
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 1 0.07 % 1
34.79.32 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, offene Reposition einer Sternumfraktur, durch Platte 1 0.07 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.07 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.07 % 1
37.83.99 Erstimplantation eines Zweikammer-Schrittmachers, sonstige 1 0.07 % 1
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.07 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.07 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.29 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.14 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.07 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.07 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.07 % 1
39.72.21 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit Partikeln oder Metallspiralen 1 0.07 % 1
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 1 0.07 % 1
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 1 0.07 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefäßen 2 0.14 % 2
39.79.28 Coil-Embolisation oder -Verschluss von spinalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.34 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von thorakalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.38 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von spinalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.68 Selektive Embolisation mit Partikeln von spinalen Gefäßen 2 0.14 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.14 % 2
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 1 0.07 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.07 % 1
45.74 Resektion des Colon transversum 1 0.07 % 1
46.10 Kolostomie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.07 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.07 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.07 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.14 % 2
76.31.20 Partielle Mandibulektomie, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 1 0.07 % 1
76.39.10 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 1 0.07 % 1
77.19.29 Sonstige Knocheninzision an der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
77.29.20 Keilosteotomie am Wirbel 7 0.51 % 9
77.39.39 Sonstige Knochendurchtrennung am Becken 1 0.07 % 1
77.39.99 Sonstige Knochendurchtrennung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.14 % 2
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.07 % 1
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 4 0.29 % 4
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 6 0.43 % 7
77.69.21 Debridement an der Wirbelsäule 3 0.22 % 4
77.71 Knochenentnahme für Transplantation an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 2 0.14 % 2
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 7 0.51 % 9
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 2 0.14 % 2
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 10 0.72 % 12
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 10 0.72 % 10
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 9 0.65 % 10
78.49.21 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose): 1 Wirbelkörper 6 0.43 % 6
78.49.22 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose): 2 Wirbelkörper 2 0.14 % 2
78.49.31 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Kyphose) durch vorderen Abstützspan 1 0.07 % 1
78.49.34 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Kyphose) durch dorsale Korrektur mit ventralem Release 1 0.07 % 1
78.49.36 Kolumnotomie und polysegmentale dorsale Lordosierungsspondylodese (DLS) nach Zielke (z.B. bei Kyphose) 1 0.07 % 1
78.49.37 Kolumnotomie und transpedikuläre Subtraktionsosteotomie (z.B. nach Thomasen oder Hsu-Yau-Leong) (z.B. bei Kyphose) 2 0.14 % 2
78.49.51 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 3 bis 6 Segmente 1 0.07 % 2
78.49.53 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente 3 0.22 % 3
78.49.54 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente 2 0.14 % 2
78.49.55 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 7 bis 10 Segmente 1 0.07 % 1
78.49.56 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 11 oder mehr Segmente 31 2.24 % 31
78.49.5D Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 11 oder mehr Segmente 1 0.07 % 1
78.49.63 Dorsal und ventral kombiniert instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente 1 0.07 % 1
78.49.79 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule, sonstige 1 0.07 % 1
78.49.80 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, n.n.bez. 1 0.07 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 44 3.18 % 49
78.49.84 Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.07 % 1
78.49.85 Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, mit Anreicherung von Knochenwachstumszellen 4 0.29 % 4
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 14 1.01 % 16
78.49.87 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, mit Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 2 0.14 % 2
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 19 1.37 % 24
78.50.23 Osteosynthese durch (Blount-)Klammern nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.07 % 1
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 71 5.14 % 88
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 6 0.43 % 8
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
78.50.39 Osteosyntheseverfahren an der Wirbelsäule, sonstige 4 0.29 % 4
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.07 % 1
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 5 0.36 % 5
78.69.58 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen: sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.07 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 10 0.72 % 12
78.69.65 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
79.31.90 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile des Humerus mit innerer Knochenfixation 1 0.07 % 1
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellbogens 1 0.07 % 1
79.82 Offene Reposition einer Luxation des Ellbogens 1 0.07 % 1
80.09 Arthrotomie zur Prothesenentfernung an anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.07 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 12 0.87 % 13
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 11 0.80 % 11
80.51.12 Exzision dreier oder mehr Disci intervertebrales, offen chirurgisch 2 0.14 % 2
80.59.20 Sonstige Diskusdestruktion, Reoperation bei Rezidiv 1 0.07 % 1
80.59.30 Sonstige Diskusdestruktion, Dekompression mit Nucleoplastik 1 0.07 % 1
80.89.42 Zystenexstirpation an Gelenken anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.07 % 1
81.01 Spondylodese an Atlas-Axis 1 0.07 % 1
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 3 0.22 % 3
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 5 0.36 % 5
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 4 0.29 % 4
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 25 1.81 % 26
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 3 0.22 % 3
81.07 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, intratransversaler Zugang 1 0.07 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 15 1.09 % 17
81.29.10 Arthrodese am Iliosakralgelenk 2 0.14 % 2
81.32 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit ventralem Zugang 2 0.14 % 3
81.33 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.07 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 8 0.58 % 8
81.36 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, ventraler Zugang 1 0.07 % 1
81.38 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, dorsaler Zugang 9 0.65 % 12
81.51.10 Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 1 0.07 % 1
81.62.00 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, n.n.bez. 1 0.07 % 1
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 0.07 % 1
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 4 0.29 % 4
81.62.13 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal, dynamisch 1 0.07 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 2 0.14 % 2
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 2 0.14 % 2
81.62.99 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, sonstige 1 0.07 % 1
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 30 2.17 % 37
81.63.11 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 3 0.22 % 3
81.63.12 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, ventral, interkorporell 4 0.29 % 4
81.63.20 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal 9 0.65 % 10
81.63.99 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 4-8 Wirbeln, sonstige 1 0.07 % 1
81.64.00 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 9 oder mehr Wirbeln, n.n.bez. 1 0.07 % 1
81.64.10 Spondylodese von 9 oder mehr Wirbeln, dorsal 12 0.87 % 12
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 4 0.29 % 4
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 1 0.07 % 1
81.65.12 Vertebroplastik, 3 Wirbelkörper 4 0.29 % 4
81.65.13 Vertebroplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 2 0.14 % 2
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.07 % 1
81.81 Partielle Prothese des Schultergelenks 1 0.07 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.07 % 1
81.96.92 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 1 0.07 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.07 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 4 0.29 % 6
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 2 0.14 % 2
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.07 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.07 % 1
84.49 Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 1 0.07 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 10 0.72 % 11
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 7 0.51 % 7
84.51.12 Einsetzen von interkorporellen Cages, 3 Segmente 4 0.29 % 4
84.51.13 Einsetzen von interkorporellen Cages, 4 oder mehr Segmente 1 0.07 % 1
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 2 0.14 % 2
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.07 % 1
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 1 0.07 % 1
84.80.11 Einsetzen von interspinösen Spreizern, 2 oder mehr Segmente 1 0.07 % 1
84.80.21 Ersetzen von interspinösen Spreizern, 2 oder mehr Segmente 1 0.07 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.07 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.07 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.07 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 6 0.43 % 13
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.07 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 3 0.22 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.07 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.07 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 0.29 % 4
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.07 % 1
86.63.20 Großflächiges Vollhauttransplantat an den Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.07 % 1
86.63.21 Großflächiges Vollhauttransplantat an den Hals 1 0.07 % 1
86.75.15 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der Brustwand und Rücken 1 0.07 % 1
86.76.24 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Brustwand und Rücken 1 0.07 % 1
86.78.14 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung an Brustwand und Rücken 1 0.07 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 3 0.22 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 7 0.51 % 8
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.07 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.07 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 5 0.36 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.36 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.07 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.07 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.07 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.07 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 17 1.23 % 28
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 0.29 % 5
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 9 0.65 % 13
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 0.29 % 6
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.07 % 1
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 2 0.14 % 2
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.07 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.07 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.07 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.07 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.07 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.07 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.07 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.07 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.07 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.07 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 15 1.09 % 21
88.97.16 MRI-Hals 1 0.07 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.07 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.07 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 0.22 % 3
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.14 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 0.51 % 7
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.07 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.07 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 3 0.22 % 3
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.07 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.07 % 1
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.07 % 3
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.07 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.07 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.07 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.07 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.07 % 1
93.41 Wirbelsäulentraktion durch Vorrichtung am Schädel 18 1.30 % 18
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.14 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.07 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungtstage 1 0.07 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.07 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.07 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.07 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.07 % 1
93.A2.09 Multimodale Schmerztherapie, sonstige 1 0.07 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.14 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.22 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 14 1.01 % 14
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.14 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.07 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.36 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.29 % 4
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.07 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.22 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.36 % 5
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 17 1.23 % 17
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 52 3.76 % 52
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 11 0.80 % 11
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.14 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 15 1.09 % 15
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 9 0.65 % 9
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 2 0.14 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 0.14 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.22 % 3
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.07 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.07 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.07 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.07 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.07 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.14 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.07 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 2 0.14 % 2
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 0.94 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 0.65 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 13 0.94 % 13
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 0.87 % 12
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 4 0.29 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.14 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.22 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1