DRG I14Z - Revision eines Amputationsstumpfes

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.927
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.338)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.11)
Verlegungsabschlag 0.101


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 112 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (76.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'877.67 CHF

Median: 15'854.99 CHF

Standardabweichung: 21'591.64

Homogenitätskoeffizient: 0.49

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M19.17 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M21.84 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Hand 1 0.89 %
M22.0 Habituelle Luxation der Patella 1 0.89 %
M24.54 Gelenkkontraktur: Hand 1 0.89 %
M25.84 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Hand 1 0.89 %
M84.14 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Hand 1 0.89 %
M86.17 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 4.46 %
M86.47 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M86.66 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.89 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 4.46 %
M86.87 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M86.94 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.89 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 9 8.04 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.89 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.89 %
S83.0 Luxation der Patella 1 0.89 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 1 0.89 %
T87.3 Neurom des Amputationsstumpfes 3 2.68 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 32 28.57 %
T87.5 Nekrose des Amputationsstumpfes 10 8.93 %
T87.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 34 30.36 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.89 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.89 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 1.79 %
A48.3 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.89 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.89 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.89 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.89 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.89 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.89 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.89 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.89 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.89 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.89 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.79 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.25 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.89 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.89 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.68 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 21 18.75 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 10.71 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.68 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.79 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 10.71 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 7.14 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.79 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.89 %
C41.9 Bösartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
C44.7 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.89 %
C78.3 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane 1 0.89 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.89 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.89 %
D36.1 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.89 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.89 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.89 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.89 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.79 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.89 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.68 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 1.79 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.79 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.89 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.79 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.89 %
E10.20 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E10.50 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E10.61 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E10.74 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 3.57 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 6.25 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 5 4.46 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 14.29 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E14.74 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.89 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.89 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.79 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.89 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.89 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 3.57 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 3.57 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.89 %
E86 Volumenmangel 1 0.89 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.89 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.79 %
E87.5 Hyperkaliämie 3 2.68 %
E87.6 Hypokaliämie 6 5.36 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.89 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.89 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.89 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 1.79 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.89 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.79 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.68 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.89 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 2.68 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.89 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.79 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.89 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.79 %
F45.40 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.89 %
G10 Chorea Huntington 1 0.89 %
G11.1 Früh beginnende zerebellare Ataxie 1 0.89 %
G21.8 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 1 0.89 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.68 %
G54.6 Phantomschmerz 3 2.68 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.89 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 2 1.79 %
G62.2 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 0.89 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.89 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 11 9.82 %
H19.2 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.89 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.89 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.89 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.89 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.89 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.89 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.89 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.46 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 25.00 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 9.82 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.89 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.89 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.89 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.89 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.89 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 8.04 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 8.93 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.79 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.89 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.89 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.89 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.89 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.79 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.89 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 2.68 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 1.79 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 7 6.25 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.89 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.89 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.89 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.89 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.89 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.89 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 9.82 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 6 5.36 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 4 3.57 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 9 8.04 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 8 7.14 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.89 %
I73.1 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.89 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.89 %
I77.9 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 13 11.61 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.89 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.79 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.89 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.89 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.79 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.89 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.89 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.79 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.89 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.79 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.89 %
K59.0 Obstipation 1 0.89 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.89 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 3 2.68 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 0.89 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.89 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.89 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.89 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 1.79 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.79 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.89 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 1.79 %
L21.8 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.89 %
L28.0 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 0.89 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.89 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.89 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.89 %
L89.29 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.89 %
L89.37 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.89 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 2 1.79 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 0.89 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.89 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M14.5 Arthropathien bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.89 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 1 0.89 %
M21.26 Flexionsdeformität: Unterschenkel 1 0.89 %
M21.67 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M24.56 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.89 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.79 %
M41.80 Sonstige Formen der Skoliose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.89 %
M46.96 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.89 %
M62.46 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.89 %
M67.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Hand 1 0.89 %
M73.86 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterschenkel 1 0.89 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.89 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.89 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.89 %
M79.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.89 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M86.15 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.89 %
M86.16 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 3 2.68 %
M86.17 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 1.79 %
M86.46 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 0.89 %
M86.47 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M86.66 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.89 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 3 2.68 %
M86.95 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.89 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.89 %
M89.95 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.89 %
M89.96 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.89 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 5.36 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 3.57 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 6.25 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.89 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.79 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.89 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.89 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.57 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.89 %
Q72.2 Angeborenes Fehlen sowohl des Unterschenkels als auch des Fußes 1 0.89 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.68 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.89 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.89 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
R33 Harnverhaltung 1 0.89 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.89 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.89 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 1.79 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.89 %
R51 Kopfschmerz 1 0.89 %
R64 Kachexie 2 1.79 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.79 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.89 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.89 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 1 0.89 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.89 %
S32.81 Fraktur: Os ischium 1 0.89 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.89 %
S68.1 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 1 0.89 %
S71.1 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.89 %
S83.2 Meniskusriss, akut 1 0.89 %
S83.43 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des fibularen Seitenbandes [Außenband] 1 0.89 %
S83.54 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 0.89 %
S91.1 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.89 %
S91.88 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.89 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.89 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.46 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.89 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 9 8.04 %
T87.5 Nekrose des Amputationsstumpfes 5 4.46 %
T87.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 9 8.04 %
T92.4 Folgen einer Verletzung von Nerven der oberen Extremität 1 0.89 %
T92.6 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der oberen Extremität 1 0.89 %
T93.1 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.89 %
T93.6 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der unteren Extremität 2 1.79 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.89 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.89 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.89 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 3.57 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.89 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 1.79 %
U80.7 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 0.89 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.89 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 1.79 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.89 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.57 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.79 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 2.68 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.68 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 90 80.36 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.89 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.79 %
Z42.3 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.89 %
Z42.4 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 0.89 %
Z43.4 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 0.89 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 2 1.79 %
Z44.1 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beins (komplett) (partiell) 2 1.79 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.89 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.79 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.89 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.89 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 2.68 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 3 2.68 %
Z89.2 Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig 1 0.89 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 21 18.75 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 11 9.82 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 5 4.46 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 3 2.68 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 6.25 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.89 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.89 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 4.46 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 5.36 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.89 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 4.46 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 4.46 %
Z97.1 Vorhandensein einer künstlichen Extremität (komplett) (partiell) 1 0.89 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.79 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.25 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.25 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.25 % 1
00.99.10 Reoperation 7 1.73 % 7
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.25 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 2 0.49 % 2
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.25 % 1
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 1 0.25 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.25 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.25 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.99 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.99 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.49 % 2
39.29.16 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien des Unterschenkels und des Fußes 1 0.25 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 1 0.25 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.25 % 17
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.25 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.25 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.25 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.25 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.25 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.74 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.49 % 2
77.18.13 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am Talus, Einlage und Entfernung eines Medikamententrägers 1 0.25 % 1
77.44.20 Knochenbiopsie an Karpalia und Metakarpalia, Offene Knochenbiopsie 1 0.25 % 1
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 0.25 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 3 0.74 % 3
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 1 0.25 % 1
77.65.20 Debridement am Femur 1 0.25 % 1
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 1 0.25 % 1
77.69.20 Debridement an Phalangen der Hand 1 0.25 % 1
77.73 Knochenentnahme für Transplantation an Radius und Ulna 1 0.25 % 1
77.87.99 Sonstige partielle Knochenresektion an Tibia und Fibula, sonstige 1 0.25 % 1
78.09.19 Sonstige Knochentransplantation an Phalangen der Hand (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefäßgestieltes Transplantat) 1 0.25 % 1
78.29.19 Sonstige Verkürzungsosteotomie an Phalangen der Hand 1 0.25 % 1
78.34 Verlängerungsosteotomie an Karpalia und Metakarpalia 1 0.25 % 1
78.50.2E Osteosynthese durch sonstigen Fixateur externe nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.25 % 1
78.59.10 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an Phalangen der Hand 1 0.25 % 1
78.65.02 Knochenimplantatentfernung am Femur (Schenkelhals / proximal / distal, ausser Schaft): Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 1 0.25 % 1
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.25 % 1
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.25 % 1
80.6X.20 Meniskektomie am Knie, offen chirurgisch, partiell 1 0.25 % 1
80.88.30 Débridement an Zehengelenken 1 0.25 % 1
80.88.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an Fuss und Zehen, sonstige 1 0.25 % 1
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 1 0.25 % 1
81.44.11 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral mit Zügelungsoperation 1 0.25 % 1
81.44.99 Stabilisierung der Patella, sonstige 1 0.25 % 1
81.45.21 Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes mit autogener Patellarsehne, offen chirurgisch 1 0.25 % 1
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 1 0.25 % 1
81.47.19 Knöcherne Refixation eines Kreuzbandes, offen chirurgisch 1 0.25 % 1
81.47.24 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, arthroskopisch 1 0.25 % 1
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 1 0.25 % 1
82.35.11 Fasziektomie der Hand und Finger mit Neurolyse 1 0.25 % 1
82.79 Plastische Operation an der Hand mit anderem Transplantat oder Implantat 1 0.25 % 1
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 1 0.25 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.25 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.25 % 2
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 1 0.25 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.25 % 1
83.64.16 Sonstige Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 0.25 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.25 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.25 % 1
84.11 Zehenamputation 14 3.46 % 17
84.3X.10 Revision eines Amputationsstumpfes, Schulter- und Oberarmregion 2 0.49 % 2
84.3X.11 Revision eines Amputationsstumpfes, Unterarmregion 3 0.74 % 3
84.3X.12 Revision eines Amputationsstumpfes, Handregion 9 2.22 % 13
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 98 24.20 % 108
84.46 Anpassen einer Unterschenkel-Prothese 2 0.49 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 2 0.49 % 2
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.25 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.25 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.74 % 4
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.49 % 3
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 11 2.72 % 14
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.25 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 1.23 % 5
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 0.99 % 4
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 1 0.25 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.25 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 1.48 % 7
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.25 % 1
86.69.2B Großflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 1 0.25 % 1
86.73.24 Großflächige Z-Plastik an die Hand 1 0.25 % 1
86.76.28 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.25 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 9 2.22 % 37
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 15 3.70 % 48
86.88.99 Sonstige temporäre Weichteildeckung, sonstige 1 0.25 % 1
86.89.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.25 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.49 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.74 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.25 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.25 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 3 0.74 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.25 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.25 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.25 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.25 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.25 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 3 0.74 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.74 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.49 % 2
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.25 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.25 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 0.49 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 3 0.74 % 3
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 0.49 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.49 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.25 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.49 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.74 % 4
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.25 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.25 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.25 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.49 % 4
92.18.02 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 0.25 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.25 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.25 % 1
93.23 Anpassung einer Orthese 1 0.25 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.49 % 3
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.25 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 9 2.22 % 9
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 13 3.21 % 13
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.25 % 1
93.83 Ergotherapie 4 0.99 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.25 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.25 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.25 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.25 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.25 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.25 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.25 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.25 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.25 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.99 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.25 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.25 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.25 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 2.72 % 11
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.25 % 1
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 1 0.25 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.25 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.25 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.49 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 3 0.74 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.49 % 2
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.25 % 1
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.25 % 1
99.84.29 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, mehr Tage 1 0.25 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.74 % 3