DRG I64C - Osteomyelitis, Alter > 15 Jahre und Alter < 75 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.919
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.285)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.113)
Verlegungsabschlag 0.092


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 70 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 60 (85.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'560.37 CHF

Median: 5'462.38 CHF

Standardabweichung: 9'431.83

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A18.0 Tuberkulose der Knochen und Gelenke 12 17.14 %
M86.05 Akute hämatogene Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.43 %
M86.11 Sonstige akute Osteomyelitis: Schulterregion 1 1.43 %
M86.14 Sonstige akute Osteomyelitis: Hand 2 2.86 %
M86.17 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.43 %
M86.30 Chronische multifokale Osteomyelitis: Mehrere Lokalisationen 1 1.43 %
M86.39 Chronische multifokale Osteomyelitis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.43 %
M86.45 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.43 %
M86.46 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 1.43 %
M86.65 Sonstige chronische Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.43 %
M86.66 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.43 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 6 8.57 %
M86.68 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.43 %
M86.84 Sonstige Osteomyelitis: Hand 1 1.43 %
M86.85 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 3 4.29 %
M86.86 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 2 2.86 %
M86.87 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.43 %
M86.95 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 3 4.29 %
M86.96 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.43 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 7 10.00 %
M86.98 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.43 %
M86.99 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.43 %
M87.25 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Beckenregion und Oberschenkel 3 4.29 %
M87.38 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Sonstige 2 2.86 %
M87.80 Sonstige Knochennekrose: Mehrere Lokalisationen 1 1.43 %
M87.85 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 5 7.14 %
M87.86 Sonstige Knochennekrose: Unterschenkel 1 1.43 %
M87.87 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 2 2.86 %
M87.95 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 5 7.14 %
M87.96 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.43 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.69 %
A18.8 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 1 1.69 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.69 %
B18.9 Chronische Virushepatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
C04.9 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C91.40 Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.69 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.69 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 5.08 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.69 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.69 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.39 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 3.39 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 13.56 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 11.86 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.69 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.69 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.69 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 3.39 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.69 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.69 %
E85.9 Amyloidose, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E87.6 Hypokaliämie 1 1.69 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.69 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.69 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.69 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.69 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 3.39 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.69 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.39 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 16.95 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.69 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 3.39 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 3.39 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.69 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.69 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.69 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K10.28 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 1.69 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 1.69 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.69 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.69 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.69 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 2 3.39 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.69 %
K91.1 Syndrome des operierten Magens 1 1.69 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.69 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
L30.1 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 1.69 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 1.69 %
L40.3 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 1.69 %
L56.0 Phototoxische Reaktion auf Arzneimittel 1 1.69 %
L89.98 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.69 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.69 %
M01.15 Tuberkulöse Arthritis {A18.0}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.69 %
M01.16 Tuberkulöse Arthritis {A18.0}: Unterschenkel 1 1.69 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.69 %
M13.87 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 2 3.39 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
M19.13 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Unterarm 1 1.69 %
M19.27 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
M23.23 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 1.69 %
M23.26 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 1.69 %
M23.33 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 1.69 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 1.69 %
M46.1 Sakroiliitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.69 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.69 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.69 %
M49.00 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.69 %
M49.04 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Thorakalbereich 1 1.69 %
M49.05 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Thorakolumbalbereich 1 1.69 %
M49.06 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Lumbalbereich 4 6.78 %
M49.07 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Lumbosakralbereich 2 3.39 %
M49.09 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 3.39 %
M53.3 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.69 %
M54.4 Lumboischialgie 1 1.69 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 1.69 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.69 %
M81.95 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.69 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.69 %
M86.96 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.69 %
M87.97 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
M90.08 Knochentuberkulose {A18.0}: Sonstige 1 1.69 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.69 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 3.39 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.69 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 1.69 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.69 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.69 %
R46.0 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 1.69 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.69 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.69 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.69 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 1.69 %
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.69 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.69 %
T93.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 1.69 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.39 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 6.78 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 3.39 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 6.78 %
Z50.1 Sonstige Physiotherapie 1 1.69 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 1.69 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 3.39 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 1.69 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 4 6.78 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 5.08 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.69 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.69 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.69 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.39 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.69 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 5.08 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 3.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 1.04 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.04 % 1
38.94 Venae sectio 1 1.04 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.04 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.04 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.04 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.04 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.04 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 3 3.12 % 3
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.04 % 1
77.69.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.04 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 2.08 % 2
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefäßgestieltes Transplantat) 1 1.04 % 1
78.09.99 Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.04 % 1
81.40.13 Subchondrale Spongiosaplastik am Hüftgelenk, offen chirurgisch 1 1.04 % 1
81.49.23 Knorpelglättung, Oberes Sprunggelenk, offen chirurgisch 1 1.04 % 1
81.91 Gelenkspunktion 3 3.12 % 3
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 1.04 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 2.08 % 3
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 2 2.08 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 1.04 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.04 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 2.08 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 2.08 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 3.12 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.04 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.04 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.04 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 3.12 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 2.08 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 1.04 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.08 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 3.12 % 3
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 1.04 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.04 % 2
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 1.04 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 3 3.12 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 2.08 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 3.12 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.04 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 6.25 % 9
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 4.17 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 3.12 % 3
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 1.04 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 2.08 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.04 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.04 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 1.04 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.04 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.04 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.08 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.04 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.04 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 1.04 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.04 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 1.04 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 3.12 % 3
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 1.04 % 1
99.84.32 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 8 bis 14 Tage 1 1.04 % 1
99.B5.40 Interdisziplinäre Therapie bei diabetische Fusskomplikationen, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 1.04 % 1