DRG I68A - Nicht operativ behandelte Erkrankungen und Verletzungen im Wirbelsäulenbereich, mehr als ein Belegungstag, Alter > 55 Jahre oder mit schweren CC, mit komplexer Diagnose, mit Diszitis oder infektiöser Spondylopathie

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.289
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 20
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.319)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 38 (0.114)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 123 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 121 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 25'636.25 CHF

Median: 20'300.98 CHF

Standardabweichung: 21'393.01

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M46.40 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 1.63 %
M46.42 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 3 2.44 %
M46.44 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 20 16.26 %
M46.45 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 5 4.07 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 58 47.15 %
M46.47 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 15 12.20 %
M46.49 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M46.52 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Zervikalbereich 1 0.81 %
M46.53 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Zervikothorakalbereich 1 0.81 %
M46.54 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Thorakalbereich 4 3.25 %
M46.56 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbalbereich 11 8.94 %
M46.57 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbosakralbereich 2 1.63 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 2.44 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.81 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 1.63 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.63 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.81 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.81 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 12 9.76 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 2.44 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.81 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 5 4.07 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 3.25 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.81 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 5 4.07 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.81 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.63 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.81 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.81 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.81 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.81 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.81 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.81 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.81 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 5.69 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 23 18.70 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.25 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 9.76 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.07 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.81 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.81 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.81 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 1 0.81 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.81 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.63 %
C90.01 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.81 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.81 %
D44.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Schilddrüse 1 0.81 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.63 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 4.07 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 1.63 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.81 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 6.50 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 4.88 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.44 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.81 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.81 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.81 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.81 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.81 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.81 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.81 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.63 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 5.69 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.81 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.63 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 21 17.07 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.63 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.44 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.63 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.44 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 4.07 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 3.25 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 8.94 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.81 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.81 %
E66.20 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.81 %
E66.21 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.81 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.81 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.81 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.81 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.63 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E75.2 Sonstige Sphingolipidosen 2 1.63 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 4.88 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.81 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 2.44 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 5.69 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.63 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.81 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.81 %
E86 Volumenmangel 3 2.44 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.63 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 4.07 %
E87.3 Alkalose 1 0.81 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.81 %
E87.6 Hypokaliämie 25 20.33 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.81 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.81 %
E89.5 Testikuläre Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.81 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.44 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.81 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 5 4.07 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.63 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.44 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.81 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.81 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 6 4.88 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 2.44 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 1.63 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.81 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 1.63 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.81 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 1.63 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 4.88 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.81 %
F50.5 Erbrechen bei anderen psychischen Störungen 1 0.81 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.81 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 2 1.63 %
G00.9 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G02.8 Meningitis bei sonstigen näher bezeichneten anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.81 %
G03.8 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.81 %
G06.1 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 8 6.50 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.63 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 2.44 %
G25.3 Myoklonus 1 0.81 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.81 %
G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.81 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.25 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 6 4.88 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 2 1.63 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 4 3.25 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 1.63 %
G58.0 Interkostalneuropathie 1 0.81 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.81 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.81 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.81 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
H01.0 Blepharitis 1 0.81 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.81 %
H54.6 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.81 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.81 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.81 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I07.8 Sonstige Trikuspidalklappenkrankheiten 1 0.81 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.81 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.81 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 1.63 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 11.38 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 33 26.83 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.44 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 13.01 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.25 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 2.44 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 3.25 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 7.32 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.63 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.81 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.81 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 5 4.07 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 3.25 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.81 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.63 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 1.63 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 2 1.63 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.63 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 2 1.63 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.81 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.81 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.81 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.81 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 11 8.94 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 8 6.50 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 3.25 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 1.63 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.44 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.81 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.81 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.81 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.81 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.81 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.81 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 1.63 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.81 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.81 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.81 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 0.81 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 2 1.63 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.81 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.81 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.81 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.81 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J44.03 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.81 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.81 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.81 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.63 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.81 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.81 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.44 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.81 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K08.9 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.81 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.63 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.44 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 2 1.63 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.81 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.81 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 1.63 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.44 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 0.81 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 3.25 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.81 %
K59.0 Obstipation 1 0.81 %
K62.3 Rektumprolaps 1 0.81 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.81 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K81.8 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.81 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.81 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 3 2.44 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.81 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.81 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.81 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.81 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.81 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.81 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.81 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 3 2.44 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.81 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.81 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 1.63 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.81 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.81 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.81 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.81 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.81 %
M00.02 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Oberarm 1 0.81 %
M00.98 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.81 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.81 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.81 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.81 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.81 %
M11.81 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Schulterregion 1 0.81 %
M13.12 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.81 %
M13.15 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M13.16 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.81 %
M13.81 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Schulterregion 1 0.81 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.81 %
M19.85 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M25.46 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.81 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.81 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 3 2.44 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.81 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.81 %
M41.85 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.81 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.81 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.81 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 4 3.25 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 2 1.63 %
M43.06 Spondylolyse: Lumbalbereich 1 0.81 %
M46.24 Wirbelosteomyelitis: Thorakalbereich 1 0.81 %
M46.25 Wirbelosteomyelitis: Thorakolumbalbereich 1 0.81 %
M46.26 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 3 2.44 %
M46.36 Bandscheibeninfektion (pyogen): Lumbalbereich 2 1.63 %
M46.48 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.81 %
M46.57 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbosakralbereich 2 1.63 %
M46.96 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.81 %
M47.27 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.81 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.81 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 4 3.25 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.81 %
M47.99 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.81 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 2 1.63 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 10 8.13 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 2 1.63 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.81 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 0.81 %
M49.57 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbosakralbereich 1 0.81 %
M50.1 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.81 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.81 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 4 3.25 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 2.44 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.81 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 1.63 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.81 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.81 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 2.44 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.81 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 9 7.32 %
M60.08 Infektiöse Myositis: Sonstige 4 3.25 %
M60.85 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M60.98 Myositis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.81 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.81 %
M63.05 Myositis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M67.96 Krankheit der Synovialis und der Sehnen, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.81 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.81 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 2 1.63 %
M75.5 Bursitis im Schulterbereich 1 0.81 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.81 %
M79.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.81 %
M79.89 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.81 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.81 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.81 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 3.25 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.81 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.81 %
M86.18 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 0.81 %
M86.58 Sonstige chronische hämatogene Osteomyelitis: Sonstige 1 0.81 %
M86.85 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.81 %
M86.98 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.81 %
M87.98 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.81 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.81 %
M93.9 Osteochondropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
M99.43 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.81 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 2 1.63 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.63 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 2 1.63 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.81 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 1.63 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 6.50 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 8.94 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 4.07 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 7.32 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.81 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.81 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.81 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 14 11.38 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 2 1.63 %
N40 Prostatahyperplasie 7 5.69 %
N43.4 Spermatozele 1 0.81 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.81 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.81 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.81 %
Q78.6 Angeborene multiple Exostosen 1 0.81 %
R04.0 Epistaxis 1 0.81 %
R09.0 Asphyxie 1 0.81 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.81 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.44 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.63 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.81 %
R26.3 Immobilität 1 0.81 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.63 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.81 %
R29.1 Meningismus 1 0.81 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 2.44 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 2 1.63 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.81 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.81 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.81 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.81 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.81 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.81 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 24 19.51 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.63 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.81 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.81 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.81 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 4 3.25 %
R77.80 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 1 0.81 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.81 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.81 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.81 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.81 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.81 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.81 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.81 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.81 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.81 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.81 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.63 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.63 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 2.44 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.81 %
T84.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 2 1.63 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.81 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.81 %
T98.1 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter Schäden durch äußere Ursachen 1 0.81 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.81 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.81 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.81 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.81 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.81 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.81 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.44 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.81 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.63 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.63 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 12.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.81 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.81 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 8.94 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 1.63 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.63 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.44 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.63 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 3.25 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 3.25 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.81 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 6 4.88 %
Z54.8 Rekonvaleszenz nach sonstiger Behandlung 1 0.81 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.81 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.81 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.81 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 3.25 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 5.69 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.81 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.63 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 13.82 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.63 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.81 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 1.63 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.81 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 4 3.25 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.81 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.81 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.81 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 4.88 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 4.07 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 2.44 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.63 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.81 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.81 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 6 4.88 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 3 0.65 % 3
03.31 Lumbalpunktion 5 1.08 % 5
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.22 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.22 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.22 % 1
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 1 0.22 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.22 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.22 % 4
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.22 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.22 % 1
34.91 Pleurale Punktion 2 0.43 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 1.29 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 1.29 % 6
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.43 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.22 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.22 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.22 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.22 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.43 % 2
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.22 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.22 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.43 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.22 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.65 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.22 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 1.29 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.22 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.43 % 2
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 29 6.24 % 31
81.91 Gelenkspunktion 4 0.86 % 5
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 2 0.43 % 2
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.22 % 1
83.94 Bursa-Punktion 1 0.22 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 9 1.94 % 10
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.22 % 1
84.99.99 Sonstige Operationen am Bewegungsapparat, sonstige 1 0.22 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.22 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.22 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.22 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.22 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.22 % 1
86.99.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.22 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 5 1.08 % 6
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.22 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.43 % 2
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 1 0.22 % 1
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 2 0.43 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.22 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 7 1.51 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 17 3.66 % 19
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.65 % 5
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.22 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.22 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.22 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 14 3.01 % 16
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 0.86 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 1.08 % 7
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 24 5.16 % 27
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 5 1.08 % 5
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.22 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.22 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.22 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 2.37 % 13
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.22 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 3 0.65 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 13 2.80 % 17
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 5 1.08 % 7
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.22 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 5 1.08 % 5
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.22 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.22 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.22 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.22 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.22 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.22 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.22 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.08 % 5
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 2 0.43 % 2
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 0.43 % 2
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.22 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.22 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 88 18.92 % 122
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.22 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.22 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 9 1.94 % 11
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.22 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.43 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.22 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 0.86 % 5
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 7 1.51 % 7
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.43 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 2.37 % 11
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.22 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.22 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.22 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.22 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.22 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.22 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.22 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.22 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.22 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.43 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.43 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.22 % 1
93.38.51 Konservative Behandlung des radikulären Syndromes ohne/ noch ohne anschliessender Operation 1 0.22 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.22 % 2
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.22 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.43 % 2
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 1 0.22 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.43 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.22 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.22 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.22 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.22 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.43 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.65 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.65 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 1.51 % 7
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.22 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.22 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.43 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.22 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.22 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.22 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 6 1.29 % 6
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 5 1.08 % 5
99.22.19 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mehr Tage 1 0.22 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.22 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.22 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 5 1.08 % 5
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.22 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.43 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1