DRG I68B - Nicht operativ behandelte Erkrankungen und Verletzungen im Wirbelsäulenbereich, mehr als ein Belegungstag, Alter > 55 Jahre oder mit schweren CC, mit komplexer Diagnose

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.888
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.284)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.11)
Verlegungsabschlag 0.092


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'777 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.96%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 1'583 (89.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 149 (8.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%
Anzahl Fälle: 44 (2.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'937.30 CHF

Median: 8'063.30 CHF

Standardabweichung: 7'044.73

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M41.54 Sonstige sekundäre Skoliose: Thorakalbereich 1 0.06 %
M41.99 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M46.1 Sakroiliitis, anderenorts nicht klassifiziert 8 0.45 %
M46.80 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M46.82 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Zervikalbereich 2 0.11 %
M46.84 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Thorakalbereich 2 0.11 %
M46.85 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Thorakolumbalbereich 1 0.06 %
M46.86 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Lumbalbereich 6 0.34 %
M46.90 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 0.11 %
M46.91 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 0.06 %
M46.92 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.06 %
M46.94 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 2 0.11 %
M46.96 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.11 %
M46.99 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M47.12 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 1 0.06 %
M47.14 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Thorakalbereich 1 0.06 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.06 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 4 0.23 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.06 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 0.17 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.06 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.06 %
M54.3 Ischialgie 1 0.06 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.06 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.06 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 2 0.11 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 39 2.19 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 119 6.70 %
S12.21 Fraktur des 3. Halswirbels 6 0.34 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 7 0.39 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 15 0.84 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 18 1.01 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 17 0.96 %
S12.7 Multiple Frakturen der Halswirbelsäule 1 0.06 %
S13.18 Luxation von Halswirbeln: Sonstige 1 0.06 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 36 2.03 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 17 0.96 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 35 1.97 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 36 2.03 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 60 3.38 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 57 3.21 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 258 14.52 %
S22.1 Multiple Frakturen der Brustwirbelsäule 2 0.11 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 5 0.28 %
S32.00 Fraktur eines Lendenwirbels: Höhe nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 354 19.92 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 175 9.85 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 81 4.56 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 62 3.49 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 20 1.13 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 276 15.53 %
S32.2 Fraktur des Os coccygis 8 0.45 %
S32.82 Fraktur: Lendenwirbelsäule und Kreuzbein, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S33.0 Traumatische Ruptur einer lumbalen Bandscheibe 1 0.06 %
S33.11 Luxation eines Lendenwirbels: L1/L2 1 0.06 %
S33.12 Luxation eines Lendenwirbels: L2/L3 1 0.06 %
S33.2 Luxation des Iliosakral- und des Sakro-Kokzygeal-Gelenkes 1 0.06 %
S33.4 Traumatische Symphysensprengung 3 0.17 %
S33.50 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
S33.7 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens 2 0.11 %
S39.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 5 0.28 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.06 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.06 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.11 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 6 0.34 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.06 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.06 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 6 0.34 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.06 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.06 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 2 0.11 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.11 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 3 0.17 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.06 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.06 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.06 %
B35.6 Tinea cruris 2 0.11 %
B35.8 Sonstige Dermatophytosen 2 0.11 %
B37.0 Candida-Stomatitis 4 0.23 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.06 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.06 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 3 0.17 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 3 0.17 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.06 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.06 %
B88.8 Sonstiger näher bezeichneter Parasitenbefall der Haut 1 0.06 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.06 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 0.45 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.56 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.17 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.06 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 91 5.13 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.06 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.06 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 0.23 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.06 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.06 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.06 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.06 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 0.11 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 4 0.23 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.06 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C44.1 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.06 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.06 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.06 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.06 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 10 0.56 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.06 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 12 0.68 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C71.9 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.11 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.06 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 0.11 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 0.17 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.11 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.06 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 0.17 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 10 0.56 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.06 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.06 %
C81.9 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.06 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.06 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 0.34 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.06 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.06 %
D21.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.06 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.06 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.06 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.06 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.06 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.06 %
D38.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Mediastinum 1 0.06 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 2 0.11 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 2 0.11 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.06 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.06 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 3 0.17 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.06 %
D48.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.06 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.06 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 0.06 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 7 0.39 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 9 0.51 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 10 0.56 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.06 %
D51.3 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.06 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 5 0.28 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 7 0.39 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.11 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.06 %
D55.9 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.06 %
D61.19 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 0.62 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 0.39 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 27 1.52 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 22 1.24 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.06 %
D68.1 Hereditärer Faktor-XI-Mangel 1 0.06 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.06 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 71 4.00 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 12 0.68 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.06 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.11 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.06 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.11 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 0.23 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.06 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.06 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.06 %
D82.1 Di-George-Syndrom 1 0.06 %
D86.9 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 0.28 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 0.11 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 25 1.41 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 81 4.57 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.06 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.06 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.06 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 4 0.23 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
E06.1 Subakute Thyreoiditis 1 0.06 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 6 0.34 %
E10.40 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.06 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.23 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.06 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 0.51 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.06 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.23 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 12 0.68 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 181 10.20 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 0.39 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.06 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.06 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.06 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.17 %
E21.3 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 9 0.51 %
E25.01 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], Late-onset-Form 1 0.06 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.06 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.06 %
E34.3 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 14 0.79 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 13 0.73 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 10 0.56 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 16 0.90 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 36 2.03 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 145 8.17 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 0.06 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.06 %
E61.1 Eisenmangel 2 0.11 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.11 %
E66.21 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.06 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.06 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.17 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.06 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 6 0.34 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.17 %
E67.8 Sonstige näher bezeichnete Überernährung 1 0.06 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.06 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.06 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 0.06 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 89 5.02 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.06 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.11 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 7 0.39 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 24 1.35 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 20 1.13 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 34 1.92 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 12 0.68 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.06 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.11 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.23 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 9 0.51 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
E86 Volumenmangel 27 1.52 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.06 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 72 4.06 %
E87.5 Hyperkaliämie 19 1.07 %
E87.6 Hypokaliämie 89 5.02 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 0.17 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
E88.1 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 13 0.73 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.06 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 6 0.34 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 21 1.18 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.06 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 3 0.17 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.06 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 8 0.45 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 8 0.45 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 4 0.23 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.06 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 118 6.65 %
F05.0 Delir ohne Demenz 8 0.45 %
F05.1 Delir bei Demenz 15 0.85 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 18 1.01 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.06 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 12 0.68 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.06 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 2 0.11 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 8 0.45 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 14 0.79 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 29 1.63 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.11 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 4 0.23 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.06 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.06 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 6 0.34 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.11 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 9 0.51 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.11 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.11 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.11 %
F20.5 Schizophrenes Residuum 1 0.06 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.06 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
F22.0 Wahnhafte Störung 2 0.11 %
F22.9 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
F31.0 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.06 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.06 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
F32.0 Leichte depressive Episode 4 0.23 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 9 0.51 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.06 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.06 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 16 0.90 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 82 4.62 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.06 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 3 0.17 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 0.11 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.06 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 5 0.28 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 19 1.07 %
F34.1 Dysthymia 5 0.28 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.06 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 4 0.23 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 2 0.11 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 19 1.07 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 3 0.17 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 3 0.17 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 4 0.23 %
F43.2 Anpassungsstörungen 8 0.45 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.06 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
F45.40 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.06 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.06 %
F45.9 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
F48.1 Depersonalisations- und Derealisationssyndrom 1 0.06 %
F51.0 Nichtorganische Insomnie 1 0.06 %
F52.2 Versagen genitaler Reaktionen 1 0.06 %
F55.1 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Laxanzien 1 0.06 %
F60.0 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 0.06 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.06 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.06 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.06 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.06 %
F70.8 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.06 %
F71.9 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.06 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.11 %
G03.9 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.06 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.06 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.06 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 4 0.23 %
G20.11 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.06 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 36 2.03 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 2 0.11 %
G21.8 Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom 1 0.06 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.06 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.06 %
G24.4 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 0.06 %
G25.0 Essentieller Tremor 3 0.17 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.06 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 14 0.79 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.06 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 5 0.28 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.06 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 22 1.24 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.06 %
G31.1 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.06 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.06 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.06 %
G35.11 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.06 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.06 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
G36.0 Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] 1 0.06 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.11 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 6 0.34 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.11 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.06 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.06 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 13 0.73 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 14 0.79 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 0.06 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 2 0.11 %
G45.83 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.06 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.11 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.06 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.06 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 0.45 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 3 0.17 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
G47.4 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.06 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.06 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 3 0.17 %
G51.0 Fazialisparese 3 0.17 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.06 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.06 %
G52.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 0.06 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 23 1.30 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 9 0.51 %
G55.8 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.11 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.06 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 4 0.23 %
G57.8 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.06 %
G60.9 Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 2 0.11 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.06 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 4 0.23 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 9 0.51 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 8 0.45 %
G63.4 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.06 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.06 %
G72.88 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 0.06 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 6 0.34 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 14 0.79 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 0.17 %
G82.09 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G82.12 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.06 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.06 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 8 0.45 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.11 %
G82.42 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.06 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 6 0.34 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.11 %
G82.60 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 3 0.17 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 3 0.17 %
G82.62 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.06 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 2 0.11 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.06 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 4 0.23 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 3 0.17 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.06 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.06 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.06 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 3 0.17 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 2 0.11 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 0.11 %
G95.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 2 0.11 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.06 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 0.39 %
H01.1 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 0.06 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.06 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.06 %
H19.3 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.06 %
H21.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.06 %
H25.0 Cataracta senilis incipiens 1 0.06 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 16 0.90 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 3 0.17 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.06 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 11 0.62 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.06 %
H53.2 Diplopie 1 0.06 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.06 %
H54.1 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 2 0.11 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.06 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.06 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.06 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 2 0.11 %
H59.8 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 0.06 %
H61.2 Zeruminalpfropf 3 0.17 %
H74.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.06 %
H75.0 Mastoiditis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.06 %
H81.0 Ménière-Krankheit 2 0.11 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 6 0.34 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.06 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.06 %
H81.4 Schwindel zentralen Ursprungs 3 0.17 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 3 0.17 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
H83.2 Funktionsstörung des Labyrinths 1 0.06 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
H91.1 Presbyakusis 13 0.73 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.06 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 10 0.56 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 9 0.51 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.11 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 5 0.28 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 0.06 %
I08.9 Krankheit mehrerer Herzklappen, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 197 11.10 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.23 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 462 26.04 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 14 0.79 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 0.96 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 202 11.39 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.17 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 0.68 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.34 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.11 %
I15.90 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.06 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 3 0.17 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 0.11 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.06 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.11 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.11 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.06 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 21 1.18 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 17 0.96 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 28 1.58 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 95 5.36 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 6 0.34 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.06 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 17 0.96 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 2 0.11 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 2 0.11 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 9 0.51 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 7 0.39 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 23 1.30 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I30.1 Infektiöse Perikarditis 1 0.06 %
I31.9 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 13 0.73 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.06 %
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 2 0.11 %
I34.88 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.06 %
I35.0 Aortenklappenstenose 11 0.62 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 5 0.28 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 0.11 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.06 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 6 0.34 %
I37.1 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.06 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 5 0.28 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 3 0.17 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.06 %
I42.5 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 2 0.11 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.06 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 8 0.45 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.11 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 0.17 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 3 0.17 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.06 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.06 %
I46.1 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 1 0.06 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 10 0.56 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.11 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 7 0.39 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 3 0.17 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 8 0.45 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 105 5.92 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 78 4.40 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 68 3.83 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.06 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 4 0.23 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 4 0.23 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 4 0.23 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.11 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 20 1.13 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.06 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 0.23 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 0.23 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 9 0.51 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 11 0.62 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 10 0.56 %
I51.5 Myokarddegeneration 1 0.06 %
I51.7 Kardiomegalie 8 0.45 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 6 0.34 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 3 0.17 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.06 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 0.11 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 11 0.62 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.06 %
I66.8 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 0.06 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.06 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 3 0.17 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 0.11 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 11 0.62 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.11 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.06 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 13 0.73 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 7 0.39 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 2 0.11 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 28 1.58 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 9 0.51 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.06 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.06 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.06 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.11 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.06 %
I71.01 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.06 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 7 0.39 %
I71.6 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.06 %
I72.3 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.06 %
I72.8 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.06 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.06 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.06 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.17 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.06 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.17 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 3 0.17 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 3 0.17 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 0.11 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 4 0.23 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.06 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 8 0.45 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 26 1.47 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 5 0.28 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 4 0.23 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 0.11 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.06 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.06 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.06 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.06 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.06 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 8 0.45 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 11 0.62 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 0.39 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.06 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.11 %
J41.0 Einfache chronische Bronchitis 1 0.06 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.06 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.06 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.11 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.11 %
J44.12 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.06 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 0.23 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 12 0.68 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 3 0.17 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 16 0.90 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 7 0.39 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 0.23 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 17 0.96 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.06 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.06 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 25 1.41 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 14 0.79 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.06 %
J70.3 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.06 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.06 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 0.11 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.11 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 0.06 %
J94.2 Hämatothorax 1 0.06 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 0.06 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.11 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.06 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.06 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.11 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 0.17 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.06 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.11 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.06 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.06 %
K05.0 Akute Gingivitis 1 0.06 %
K10.28 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.06 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.06 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 2 0.11 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 15 0.85 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 37 2.09 %
K22.1 Ösophagusulkus 2 0.11 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 0.06 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 5 0.28 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.06 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.06 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 3 0.17 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.06 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.06 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.06 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.11 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.06 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
K29.6 Sonstige Gastritis 3 0.17 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K29.8 Duodenitis 1 0.06 %
K30 Dyspepsie 2 0.11 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.06 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 0.06 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.06 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.06 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 22 1.24 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 2 0.11 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.06 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 2 0.11 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 0.17 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.23 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.06 %
K55.21 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 0.06 %
K55.9 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K56.0 Paralytischer Ileus 6 0.34 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 21 1.18 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.06 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.06 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 4 0.23 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.06 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.11 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.06 %
K57.33 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.06 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 4 0.23 %
K59.0 Obstipation 67 3.78 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.06 %
K62.3 Rektumprolaps 1 0.06 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.06 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.06 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 8 0.45 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 1 0.06 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.06 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.06 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 0.23 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 4 0.23 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 0.11 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.06 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.06 %
K83.0 Cholangitis 1 0.06 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.06 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 3 0.17 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 4 0.23 %
K90.0 Zöliakie 2 0.11 %
K90.8 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.06 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.06 %
K92.1 Meläna 6 0.34 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.06 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 2 0.11 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.06 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.06 %
L05.9 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.06 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.06 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.06 %
L12.3 Erworbene Epidermolysis bullosa 1 0.06 %
L23.3 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.06 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.06 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.17 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.17 %
L28.0 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 0.06 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.06 %
L29.0 Pruritus ani 1 0.06 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 3 0.17 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 6 0.34 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.11 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.06 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
L43.8 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.06 %
L50.3 Urticaria factitia 1 0.06 %
L51.1 Bullöses Erythema exsudativum multiforme 1 0.06 %
L57.9 Hautveränderung durch chronische Exposition gegenüber nichtionisierender Strahlung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.06 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
L73.9 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
L89.01 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.06 %
L89.03 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 0.06 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 6 0.34 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 0.11 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 4 0.23 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
L89.10 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 0.06 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 0.11 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.06 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.06 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.06 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.06 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.06 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.06 %
L89.90 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 0.06 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 0.11 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.06 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.06 %
L90.0 Lichen sclerosus et atrophicus 1 0.06 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.06 %
L93.2 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.06 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.23 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.17 %
M02.95 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M05.93 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.06 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.11 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 2 0.11 %
M06.84 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Hand 1 0.06 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.17 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.11 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 12 0.68 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.06 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 3 0.17 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.11 %
M10.93 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.06 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 0.17 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 0.28 %
M11.20 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.06 %
M11.29 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.11 %
M11.84 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Hand 1 0.06 %
M12.81 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.06 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
M13.14 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Hand 1 0.06 %
M13.15 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M13.89 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M15.1 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.06 %
M15.2 Bouchard-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.06 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 4 0.23 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 8 0.45 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 4 0.23 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 5 0.28 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 9 0.51 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 7 0.39 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 4 0.23 %
M17.2 Posttraumatische Gonarthrose, beidseitig 1 0.06 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
M19.05 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.11 %
M19.09 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.06 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 2 0.11 %
M19.95 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 5 0.28 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M21.67 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes: Knöchel und Fuß 1 0.06 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 2 0.11 %
M25.54 Gelenkschmerz: Hand 1 0.06 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.11 %
M25.78 Osteophyt: Sonstige 2 0.11 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 4 0.23 %
M32.8 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.06 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 4 0.23 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 31 1.75 %
M35.9 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
M40.24 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.06 %
M40.25 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakolumbalbereich 1 0.06 %
M41.26 Sonstige idiopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 0.06 %
M41.36 Thoraxbedingte Skoliose: Lumbalbereich 1 0.06 %
M41.56 Sonstige sekundäre Skoliose: Lumbalbereich 2 0.11 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.06 %
M41.89 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M41.96 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.11 %
M42.10 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 4 0.23 %
M42.15 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakolumbalbereich 1 0.06 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 14 0.79 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 7 0.39 %
M42.90 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M42.92 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.06 %
M42.97 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M43.06 Spondylolyse: Lumbalbereich 6 0.34 %
M43.07 Spondylolyse: Lumbosakralbereich 2 0.11 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 3 0.17 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 15 0.85 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 4 0.23 %
M45.00 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M45.02 Spondylitis ankylosans: Zervikalbereich 2 0.11 %
M47.20 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 4 0.23 %
M47.80 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 3 0.17 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 6 0.34 %
M47.84 Sonstige Spondylose: Thorakalbereich 1 0.06 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 2 0.11 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 32 1.80 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 9 0.51 %
M47.89 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M47.90 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 0.11 %
M47.92 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 2 0.11 %
M47.94 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.06 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 4 0.23 %
M47.97 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M47.99 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 4 0.23 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 3 0.17 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 44 2.48 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 5 0.28 %
M48.16 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Lumbalbereich 1 0.06 %
M48.19 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M48.34 Traumatische Spondylopathie: Thorakalbereich 1 0.06 %
M48.48 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.06 %
M48.52 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Zervikalbereich 1 0.06 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 7 0.39 %
M48.55 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 5 0.28 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 13 0.73 %
M48.57 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M48.80 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 5 0.28 %
M50.8 Sonstige zervikale Bandscheibenschäden 1 0.06 %
M51.0 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.06 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 17 0.96 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 22 1.24 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 3 0.17 %
M51.4 Schmorl-Knötchen 1 0.06 %
M51.9 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.06 %
M53.26 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.06 %
M54.12 Radikulopathie: Zervikalbereich 2 0.11 %
M54.15 Radikulopathie: Thorakolumbalbereich 1 0.06 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 7 0.39 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M54.2 Zervikalneuralgie 5 0.28 %
M54.4 Lumboischialgie 12 0.68 %
M54.5 Kreuzschmerz 31 1.75 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 3 0.17 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 0.11 %
M54.84 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.06 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 2 0.11 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.06 %
M54.88 Sonstige Rückenschmerzen: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.06 %
M54.90 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.06 %
M54.94 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.06 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.06 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M60.08 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.06 %
M60.85 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M62.59 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M62.81 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 0.06 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.11 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.06 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.06 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 0.06 %
M70.6 Bursitis trochanterica 1 0.06 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.06 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.06 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.11 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.06 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 2 0.11 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 2 0.11 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
M79.09 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M79.19 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.06 %
M79.63 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.06 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 5 0.28 %
M79.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.06 %
M80.00 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.17 %
M80.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 2 0.11 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 4 0.23 %
M80.58 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.06 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M80.85 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 33 1.86 %
M80.89 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.17 %
M80.95 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.11 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 41 2.31 %
M80.99 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 7 0.39 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 10 0.56 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 0.17 %
M81.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M81.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 2 0.11 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.17 %
M81.50 Idiopathische Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 9 0.51 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 19 1.07 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 41 2.31 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 20 1.13 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 27 1.52 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 128 7.22 %
M82.09 Osteoporose bei Plasmozytom {C90.0-}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M83.88 Sonstige Osteomalazie im Erwachsenenalter: Sonstige 1 0.06 %
M84.03 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 1 0.06 %
M84.15 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.11 %
M84.25 Verzögerte Frakturheilung: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M84.36 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.06 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 2 0.11 %
M85.80 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.06 %
M85.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.06 %
M85.89 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.06 %
M87.35 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.06 %
M87.92 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.06 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 0.06 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.06 %
M90.88 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.06 %
M93.8 Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien 2 0.11 %
M94.88 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Sonstige 1 0.06 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 2 0.11 %
M99.53 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.06 %
M99.63 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 2 0.11 %
M99.64 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Sakralbereich 1 0.06 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.06 %
N03.3 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 0.06 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 12 0.68 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.11 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.06 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.06 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.06 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 2 0.11 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 16 0.90 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 110 6.20 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 33 1.86 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 15 0.85 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 10 0.56 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 48 2.71 %
N20.1 Ureterstein 1 0.06 %
N25.0 Renale Osteodystrophie 1 0.06 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 0.28 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.06 %
N30.0 Akute Zystitis 8 0.45 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.06 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.06 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 4 0.23 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.06 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 204 11.50 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 7 0.39 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 5 0.28 %
N39.42 Dranginkontinenz 11 0.62 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.11 %
N40 Prostatahyperplasie 34 1.92 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.06 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.06 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.06 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.06 %
N76.4 Abszess der Vulva 1 0.06 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.17 %
N81.1 Zystozele 3 0.17 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 2 0.11 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.06 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 1 0.06 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.06 %
Q05.7 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.06 %
Q24.9 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.06 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 2 0.11 %
Q78.0 Osteogenesis imperfecta 1 0.06 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
R00.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.06 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.17 %
R04.0 Epistaxis 3 0.17 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.06 %
R05 Husten 2 0.11 %
R06.0 Dyspnoe 4 0.23 %
R06.1 Stridor 1 0.06 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.11 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 2 0.11 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 8 0.45 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R09.1 Pleuritis 2 0.11 %
R09.2 Atemstillstand 1 0.06 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 9 0.51 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 0.17 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.06 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 38 2.14 %
R12 Sodbrennen 1 0.06 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 0.11 %
R13.1 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 0.06 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 13 0.73 %
R15 Stuhlinkontinenz 9 0.51 %
R18 Aszites 1 0.06 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.06 %
R19.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.06 %
R20.2 Parästhesie der Haut 4 0.23 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 3 0.17 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 5 0.28 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.06 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.06 %
R26.0 Ataktischer Gang 2 0.11 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 11 0.62 %
R26.3 Immobilität 6 0.34 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 42 2.37 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.06 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 59 3.33 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.06 %
R30.0 Dysurie 1 0.06 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 21 1.18 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 29 1.63 %
R33 Harnverhaltung 26 1.47 %
R35 Polyurie 2 0.11 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 5 0.28 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.06 %
R40.0 Somnolenz 11 0.62 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 14 0.79 %
R41.2 Retrograde Amnesie 5 0.28 %
R41.3 Sonstige Amnesie 4 0.23 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 6 0.34 %
R42 Schwindel und Taumel 29 1.63 %
R44.0 Akustische Halluzinationen 1 0.06 %
R44.1 Optische Halluzinationen 2 0.11 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 4 0.23 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.11 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 6 0.34 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 5 0.28 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.06 %
R48.2 Apraxie 1 0.06 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 0.11 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R51 Kopfschmerz 2 0.11 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.06 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 5 0.28 %
R54 Senilität 2 0.11 %
R55 Synkope und Kollaps 36 2.03 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.06 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.06 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.06 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 12 0.68 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.06 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R63.0 Anorexie 1 0.06 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.06 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.11 %
R64 Kachexie 2 0.11 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 0.62 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.06 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 0.17 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.23 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 0.17 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.06 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 3 0.17 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 0.23 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.06 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.11 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 0.11 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.06 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.06 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.06 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.06 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 3 0.17 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 3 0.17 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 20 1.13 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 13 0.73 %
S00.35 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 3 0.17 %
S00.55 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 0.06 %
S00.58 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Sonstige 1 0.06 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 6 0.34 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 18 1.01 %
S00.91 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.06 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 12 0.68 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 41 2.31 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 4 0.23 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 6 0.34 %
S01.23 Offene Wunde: Nasenseptum 1 0.06 %
S01.29 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.06 %
S01.30 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 2 0.11 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 2 0.11 %
S01.50 Offene Wunde: Mund, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 5 0.28 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 47 2.65 %
S01.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.06 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.06 %
S01.9 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 0.11 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 11 0.62 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 31 1.75 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 3 0.17 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 6 0.34 %
S02.5 Zahnfraktur 2 0.11 %
S02.61 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 0.06 %
S02.7 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.06 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 0.11 %
S03.2 Zahnluxation 1 0.06 %
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.11 %
S06.0 Gehirnerschütterung 108 6.09 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.06 %
S06.4 Epidurale Blutung 2 0.11 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 3 0.17 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.06 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 14 0.79 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 11 0.62 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 2 0.11 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S08.0 Skalpierungsverletzung 2 0.11 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 2 0.11 %
S10.0 Prellung des Rachens 1 0.06 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 6 0.34 %
S11.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Halses 1 0.06 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 8 0.45 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 19 1.07 %
S12.21 Fraktur des 3. Halswirbels 8 0.45 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 5 0.28 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 12 0.68 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 10 0.56 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 17 0.96 %
S12.7 Multiple Frakturen der Halswirbelsäule 1 0.06 %
S13.0 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 1 0.06 %
S13.11 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 3 0.17 %
S13.12 Luxation von Halswirbeln: C2/C3 1 0.06 %
S13.14 Luxation von Halswirbeln: C4/C5 1 0.06 %
S13.16 Luxation von Halswirbeln: C6/C7 1 0.06 %
S13.2 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile im Bereich des Halses 1 0.06 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 11 0.62 %
S13.6 Verstauchung und Zerrung von Gelenken und Bändern sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Halses 2 0.11 %
S14.74 Verletzung des Rückenmarkes: C4 1 0.06 %
S15.1 Verletzung der A. vertebralis 1 0.06 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 1 0.06 %
S19.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Halses 2 0.11 %
S20.2 Prellung des Thorax 55 3.10 %
S20.48 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Sonstige 1 0.06 %
S20.80 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S21.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Thorax 3 0.17 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 18 1.01 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 25 1.41 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 24 1.35 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 25 1.41 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 20 1.13 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 47 2.65 %
S22.2 Fraktur des Sternums 30 1.69 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 2 0.11 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 31 1.75 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S22.41 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 10 0.56 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 23 1.30 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 20 1.13 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 13 0.73 %
S23.17 Luxation eines Brustwirbels: T12/L1 1 0.06 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 7 0.39 %
S26.81 Prellung des Herzens 3 0.17 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 8 0.45 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.06 %
S27.2 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 0.06 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 6 0.34 %
S27.32 Rissverletzung der Lunge 1 0.06 %
S29.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Thorax 2 0.11 %
S29.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Thorax 2 0.11 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 49 2.76 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 6 0.34 %
S30.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.06 %
S30.85 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 2 0.11 %
S30.90 Oberflächliche Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens, Teil nicht näher bezeichnet: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S30.95 Oberflächliche Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.06 %
S31.0 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.06 %
S31.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Lendenwirbelsäule und des Beckens 3 0.17 %
S31.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.06 %
S32.00 Fraktur eines Lendenwirbels: Höhe nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 61 3.44 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 86 4.85 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 76 4.28 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 56 3.16 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 40 2.25 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 34 1.92 %
S32.2 Fraktur des Os coccygis 10 0.56 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 11 0.62 %
S32.4 Fraktur des Acetabulums 31 1.75 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 134 7.55 %
S32.7 Multiple Frakturen mit Beteiligung der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.06 %
S32.81 Fraktur: Os ischium 4 0.23 %
S32.89 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 7 0.39 %
S33.0 Traumatische Ruptur einer lumbalen Bandscheibe 2 0.11 %
S33.14 Luxation eines Lendenwirbels: L4/L5 1 0.06 %
S33.50 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
S34.2 Verletzung von Nervenwurzeln der Lendenwirbelsäule und des Kreuzbeins 1 0.06 %
S36.03 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 1 0.06 %
S36.14 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.06 %
S36.22 Verletzung des Pankreas: Körper 1 0.06 %
S36.83 Verletzung: Retroperitoneum 1 0.06 %
S37.01 Prellung und Hämatom der Niere 5 0.28 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 33 1.86 %
S40.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.06 %
S40.9 Oberflächliche Verletzung der Schulter und des Oberarmes, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 5 0.28 %
S41.7 Multiple offene Wunden der Schulter und des Oberarmes 1 0.06 %
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 5 0.28 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 5 0.28 %
S42.10 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
S42.11 Fraktur der Skapula: Korpus 4 0.23 %
S42.12 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.06 %
S42.19 Fraktur der Skapula: Multipel 1 0.06 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.28 %
S42.22 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.06 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 2 0.11 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.06 %
S42.43 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 1 0.06 %
S43.1 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 0.06 %
S43.2 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 1 0.06 %
S43.4 Verstauchung und Zerrung des Schultergelenkes 1 0.06 %
S43.5 Verstauchung und Zerrung des Akromioklavikulargelenkes 1 0.06 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 2 0.11 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 8 0.45 %
S50.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 2 0.11 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 7 0.39 %
S50.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.06 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 14 0.79 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.06 %
S51.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.06 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.06 %
S52.11 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 2 0.11 %
S52.12 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.06 %
S52.30 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 9 0.51 %
S52.51 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 2 0.11 %
S52.52 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 0.06 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 5 0.28 %
S52.8 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 2 0.11 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.17 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 14 0.79 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 7 0.39 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 4 0.23 %
S61.7 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 3 0.17 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 0.17 %
S61.9 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S62.0 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.06 %
S62.12 Fraktur: Os triquetrum 2 0.11 %
S62.21 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 2 0.11 %
S62.24 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Kopf 1 0.06 %
S62.30 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
S62.33 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 1 0.06 %
S62.50 Fraktur des Daumens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.06 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.06 %
S63.50 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S63.61 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 2 0.11 %
S66.3 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.06 %
S70.0 Prellung der Hüfte 37 2.09 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 10 0.56 %
S70.9 Oberflächliche Verletzung der Hüfte und des Oberschenkels, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S71.1 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.06 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
S72.40 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S76.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Hüfte 1 0.06 %
S76.2 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Adduktorengruppe des Oberschenkels 1 0.06 %
S80.0 Prellung des Knies 29 1.63 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 6 0.34 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 8 0.45 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 0.06 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 5 0.28 %
S82.0 Fraktur der Patella 2 0.11 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.06 %
S82.38 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 1 0.06 %
S82.5 Fraktur des Innenknöchels 1 0.06 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.06 %
S83.2 Meniskusriss, akut 1 0.06 %
S83.44 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.06 %
S83.54 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 0.06 %
S83.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 2 0.11 %
S89.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterschenkels 1 0.06 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.06 %
S90.1 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.06 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 6 0.34 %
S90.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.06 %
S90.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.06 %
S90.9 Oberflächliche Verletzung der Knöchelregion und des Fußes, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.06 %
S92.0 Fraktur des Kalkaneus 2 0.11 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 3 0.17 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 1 0.06 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 2 0.11 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
S93.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.06 %
S99.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes 1 0.06 %
T00.1 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung von Thorax und Abdomen, von Thorax und Lumbosakralgegend oder von Thorax und Becken 1 0.06 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
T09.01 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.06 %
T09.05 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.06 %
T11.01 Oberflächliche Verletzung der oberen Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.06 %
T14.3 Luxation, Verstauchung und Zerrung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.06 %
T14.5 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.06 %
T18.4 Fremdkörper im Dickdarm 1 0.06 %
T45.5 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 0.06 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 3 0.17 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 6 0.34 %
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 2 0.11 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.06 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.06 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.06 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 0.17 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.06 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.06 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.06 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.06 %
T90.4 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 0.06 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 0.11 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.06 %
T91.2 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.06 %
T93.0 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 1 0.06 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.06 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 3 0.17 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 7 0.39 %
U50.21 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 2 0.11 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 10 0.56 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 8 0.45 %
U50.41 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 2 0.11 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 2 0.11 %
U50.51 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.06 %
U51.00 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 70-90 Punkte 1 0.06 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 20 1.13 %
U51.11 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 0.11 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 27 1.52 %
U51.21 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.06 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 12 0.68 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 13 0.73 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.11 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 0.17 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.06 %
V99 Transportmittelunfall 139 7.84 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 20 1.13 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 6 0.34 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.06 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1422 80.16 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 4 0.23 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 4 0.23 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 37 2.09 %
Y35.7 Verletzung bei gesetzlichen Maßnahmen 1 0.06 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 98 5.52 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.06 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 0.23 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 0.45 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 0.90 %
Z03.2 Beobachtung bei Verdacht auf psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen 1 0.06 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 0.11 %
Z20.0 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.06 %
Z20.1 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.06 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.06 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.17 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 3 0.17 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 3 0.17 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.06 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 5 0.28 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.06 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 2 0.11 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.06 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.06 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 2 0.11 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.06 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 0.11 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 31 1.75 %
Z47.9 Orthopädische Nachbehandlung, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 2 0.11 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 18 1.01 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 4 0.23 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.06 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 0.11 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 0.11 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 23 1.30 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 6 0.34 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.06 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 2 0.11 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.06 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 3 0.17 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 2 0.11 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 3 0.17 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 5 0.28 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.06 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.06 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.17 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 0.11 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 6 0.34 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 6 0.34 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.17 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.06 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.11 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 10 0.56 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 70 3.95 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.11 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 7 0.39 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.06 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.06 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 7 0.39 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 5 0.28 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.06 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.17 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.06 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.11 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.06 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 0.11 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.06 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 5 0.28 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 3 0.17 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.06 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 5 0.28 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.06 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.06 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 0.17 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 174 9.81 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 41 2.31 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 0.23 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.17 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.11 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.11 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.06 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 4 0.23 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.17 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.11 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.11 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.06 %
Z94.7 Zustand nach Keratoplastik 1 0.06 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 51 2.87 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 36 2.03 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 15 0.85 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 10 0.56 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 0.28 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 48 2.71 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.11 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 15 0.85 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 4 0.23 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 28 1.58 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 12 0.68 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 3 0.17 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 0.23 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.11 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 9 0.51 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 0.11 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 12 0.68 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 6 0.34 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 4 0.23 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 0.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.10 % 3
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.03 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.03 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 0.07 % 2
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 2 0.07 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.03 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.03 % 1
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 0.03 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.10 % 3
03.53.99 Reposition einer Wirbelfraktur, sonstige 2 0.07 % 2
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 0.07 % 2
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.03 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.03 % 1
04.81.20 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 6 0.21 % 6
04.81.25 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie sonstige Wirbelsäule Lokalisation, mit BV 1 0.03 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 4 0.14 % 4
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 2 0.07 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.03 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.03 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.03 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.03 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 3 0.10 % 3
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.03 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.03 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.14 % 5
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 1 0.03 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 9 0.31 % 40
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.03 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.10 % 19
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.03 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.03 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.03 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.03 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.03 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.03 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 3 0.10 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 0.24 % 7
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.03 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 13 0.45 % 13
45.23 Koloskopie 4 0.14 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.07 % 3
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.03 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.03 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.03 % 1
54.98.25 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr als 264 bis 432 Stunden 1 0.03 % 1
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.03 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 3 0.10 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.03 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 43 1.50 % 43
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.17 % 5
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 3 0.10 % 3
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.03 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 5 0.17 % 5
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.03 % 1
80.39.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.03 % 1
81.91 Gelenkspunktion 7 0.24 % 7
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 0.03 % 1
81.92.22 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Halswirbelsäule 1 0.03 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 7 0.24 % 8
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.03 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 3 0.10 % 3
82.96 Sonstige Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Weichteile der Hand 1 0.03 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 0.07 % 2
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.03 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.03 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.04.17 Sonstige Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.03 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.03 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.07 % 2
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.03 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.17 % 11
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.51 Reimplantation von Kopfhaut 1 0.03 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.03 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 70 2.43 % 74
87.03 Computertomographie des Schädels 249 8.66 % 270
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 14 0.49 % 14
87.04.11 Computertomografie des Halses 37 1.29 % 40
87.22 Sonstige Radiographie der Halswirbelsäule 1 0.03 % 1
87.23 Sonstige Radiographie der Brustwirbelsäule 4 0.14 % 4
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 8 0.28 % 8
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.03 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 12 0.42 % 12
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 94 3.27 % 95
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.03 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 2 0.07 % 3
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.07 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 96 3.34 % 99
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 3 0.10 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 22 0.77 % 22
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.03 % 1
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 1 0.03 % 1
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 6 0.21 % 12
88.27 Skelettröntgen von Oberschenkel, Knie und Unterschenkel 3 0.10 % 3
88.28 Skelettröntgen von Sprunggelenk und Fuss 1 0.03 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.03 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 4 0.14 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 6 0.21 % 6
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.03 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 3 0.10 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 512 17.81 % 537
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 163 5.67 % 164
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 28 0.97 % 29
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 14 0.49 % 15
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 6 0.21 % 6
88.39.21 Funktionelle Durchleuchtung, Gelenk, Thorax, Wirbelsäule 1 0.03 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.03 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 0.07 % 2
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.03 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.03 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.03 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.03 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 0.38 % 11
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.03 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.03 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.03 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 6 0.21 % 7
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.03 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.03 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 1 0.03 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.03 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.10 % 3
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.03 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.03 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 19 0.66 % 19
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.03 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 3 0.10 % 3
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.03 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.03 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 0.07 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.07 % 2
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.03 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 2 0.07 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 10 0.35 % 12
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 290 10.09 % 305
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.03 % 1
88.97.16 MRI-Hals 9 0.31 % 9
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 23 0.80 % 26
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 18 0.63 % 18
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 6 0.21 % 7
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 25 0.87 % 25
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.07 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 3 0.10 % 3
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.07 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 38 1.32 % 39
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 3 0.10 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.07 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 10 0.35 % 10
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 0.21 % 6
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.07 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 2 0.07 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 4 0.14 % 4
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 3 0.10 % 3
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 1 0.03 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 3 0.10 % 3
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.03 % 1
89.38.31 Sauerstofftitration in Ruhe 1 0.03 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.03 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 5 0.17 % 5
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 0.07 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.07 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 9 0.31 % 9
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.07 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.03 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.03 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.03 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 6 0.21 % 6
92.14 Knochen-Szintigraphie 9 0.31 % 9
92.18.03 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 0.03 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 2 0.07 % 2
93.11 Unterstützende Übung 3 0.10 % 3
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 8 0.28 % 8
93.15 Mobilisation der Wirbelsäule 1 0.03 % 1
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.03 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.07 % 2
93.19 Übung, n.a.klass. 1 0.03 % 1
93.22.00 Gehtraining und Gangtraining, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 7 0.24 % 7
93.23 Anpassung einer Orthese 7 0.24 % 7
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 2 0.07 % 2
93.38.51 Konservative Behandlung des radikulären Syndromes ohne/ noch ohne anschliessender Operation 2 0.07 % 2
93.38.63 Konservative komplexe Behandlung bei Osteoporose / Fraktur des Achsenskeletts , mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.03 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 13 0.45 % 13
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 5 0.17 % 5
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.03 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 62 2.16 % 62
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 19 0.66 % 19
93.52 Applikation einer Halsstütze 23 0.80 % 23
93.53 Applikation eines anderen Gipses 2 0.07 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 11 0.38 % 11
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 30 1.04 % 30
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 2 0.07 % 2
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 0.03 % 1
93.70.00 Logopädische Diagnostik, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.03 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.83 Ergotherapie 10 0.35 % 10
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 53 1.84 % 58
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 2 0.07 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 16 0.56 % 16
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.03 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.03 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.03 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 2 0.07 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.03 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 2 0.07 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.03 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 3 0.10 % 3
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 3 0.10 % 4
93.A3.00 Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 38 1.32 % 39
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 0.14 % 4
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 2 0.07 % 2
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 0.07 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 2 0.07 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.03 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 0.10 % 5
94.63 Alkoholentgiftungs- und -entwöhnungsbehandlung 1 0.03 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.10 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.10 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 20 0.70 % 20
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.07 % 2
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 18 0.63 % 18
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 71 2.47 % 71
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 24 0.83 % 24
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 8 0.28 % 8
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 5 0.17 % 5
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.03 % 1
95.26 Tonographie, Provokationtests und andere Glaukomuntersuchungen 1 0.03 % 1
95.44 Klinische Vestibularisprüfung 1 0.03 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 4 0.14 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.14 % 4
96.35 Gastrische Gavage 1 0.03 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 0.28 % 8
97.65 Entfernen eines Urethra-Stents 1 0.03 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.03 % 1
98.04 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Dickdarm ohne Inzision 1 0.03 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 30 1.04 % 30
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.03 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 6 0.21 % 6
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.07 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 0.14 % 4
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 6 0.21 % 6
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 8 0.28 % 8
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.10 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.07 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.03 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.03 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.03 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 23 0.80 % 23
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 12 0.42 % 12
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 6 0.21 % 6
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.03 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.03 % 1
99.73 Therapeutische Erythrophorese 1 0.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 5 0.17 % 5
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.03 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.10 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 0.45 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.21 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 0.28 % 8
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.14 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.14 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 8 0.28 % 8
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 6 0.21 % 6
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1