DRG I68D - Nicht operativ behandelte Erkrankungen und Verletzungen im Wirbelsäulenbereich, mehr als ein Belegungstag, Alter < 16 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.519
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.113)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 119 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 111 (93.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'367.74 CHF

Median: 5'081.66 CHF

Standardabweichung: 4'554.47

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M43.6 Tortikollis 5 4.20 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 1.68 %
M46.47 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 2 1.68 %
M46.57 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbosakralbereich 1 0.84 %
M46.86 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Lumbalbereich 1 0.84 %
M46.97 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.84 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.84 %
M48.80 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.84 %
M53.22 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 1 0.84 %
M54.14 Radikulopathie: Thorakalbereich 1 0.84 %
M54.2 Zervikalneuralgie 4 3.36 %
M54.4 Lumboischialgie 2 1.68 %
M54.5 Kreuzschmerz 10 8.40 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.84 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.84 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.84 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 2 1.68 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.84 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 3 2.52 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.84 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.84 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.84 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 2 1.68 %
S13.11 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 1 0.84 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 15 12.61 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 2 1.68 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.84 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 7 5.88 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 13 10.92 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 8 6.72 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.84 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 4 3.36 %
S22.1 Multiple Frakturen der Brustwirbelsäule 1 0.84 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 2 1.68 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 5 4.20 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 1.68 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.84 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 2 1.68 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 2 1.68 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 2 1.68 %
S33.7 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.84 %
S39.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 1.68 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.93 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
D57.0 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 0.93 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.93 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.93 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.87 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.93 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
F45.39 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Nicht näher bezeichnetes Organ oder System 1 0.93 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.93 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 2 1.87 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.93 %
H52.1 Myopie 1 0.93 %
H52.5 Akkommodationsstörungen 1 0.93 %
H53.2 Diplopie 1 0.93 %
H57.1 Augenschmerzen 1 0.93 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.93 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.87 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.93 %
K59.0 Obstipation 1 0.93 %
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.93 %
L81.9 Störung der Hautpigmentierung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
M24.58 Gelenkkontraktur: Sonstige 1 0.93 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.93 %
M41.95 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.93 %
M43.6 Tortikollis 2 1.87 %
M46.1 Sakroiliitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.93 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.93 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.93 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.93 %
M62.82 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Oberarm 1 0.93 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.93 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 4 3.74 %
M79.19 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.93 %
M86.98 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.93 %
M99.11 Subluxation (der Wirbelsäule): Zervikalbereich 1 0.93 %
M99.81 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Zervikalbereich 1 0.93 %
M99.84 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Sakralbereich 1 0.93 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.93 %
N76.2 Akute Vulvitis 1 0.93 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 1.87 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 3.74 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 3 2.80 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.93 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.93 %
R29.2 Abnorme Reflexe 1 0.93 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.93 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.93 %
R41.2 Retrograde Amnesie 2 1.87 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.93 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.93 %
R51 Kopfschmerz 2 1.87 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.93 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 1.87 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 1.87 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.93 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.93 %
S06.0 Gehirnerschütterung 11 10.28 %
S06.30 Umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 0.93 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.93 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.93 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.93 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.93 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.93 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 5 4.67 %
S13.6 Verstauchung und Zerrung von Gelenken und Bändern sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Halses 1 0.93 %
S20.2 Prellung des Thorax 3 2.80 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 3 2.80 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 3 2.80 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 7 6.54 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 8 7.48 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 8 7.48 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.93 %
S23.3 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 2 1.87 %
S29.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Thorax 1 0.93 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 1.87 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 4 3.74 %
S30.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Sonstige 1 0.93 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 1.87 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 3 2.80 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.93 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.93 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 2 1.87 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.93 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 1.87 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.93 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.93 %
S80.0 Prellung des Knies 2 1.87 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.93 %
T91.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.93 %
V99 Transportmittelunfall 11 10.28 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 7 6.54 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.93 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 59 55.14 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.93 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.93 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 4 3.74 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 5 3.57 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.71 % 1
79.79 Geschlossene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.71 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 6 4.29 % 6
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.71 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.71 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.14 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 19 13.57 % 19
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.71 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.71 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 2.14 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 3.57 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.71 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.71 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 37 26.43 % 39
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 1.43 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.71 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.71 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.71 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.71 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.71 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.71 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.71 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 1.43 % 2
93.23 Anpassung einer Orthese 2 1.43 % 2
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.71 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 1.43 % 2
93.42 Sonstige Wirbelsäulen-Traktion 1 0.71 % 1
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 4 2.86 % 4
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.71 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.71 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.71 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.71 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.71 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 3.57 % 6
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.71 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 1.43 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.71 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.43 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.71 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.71 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 1.43 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.43 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.71 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.71 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.71 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.43 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 2.14 % 3