DRG I78Z - Leichte bis moderate Verletzungen an oberen oder unteren Extremitäten

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.533
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.272)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.084)
Verlegungsabschlag 0.089


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 563 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 395 (70.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 144 (25.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.27%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'897.86 CHF

Median: 3'480.00 CHF

Standardabweichung: 4'727.30

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 18 3.20 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 53 9.41 %
S43.01 Luxation des Humerus nach vorne 261 46.36 %
S43.02 Luxation des Humerus nach hinten 37 6.57 %
S43.03 Luxation des Humerus nach unten 16 2.84 %
S43.2 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 7 1.24 %
S52.7 Multiple Frakturen des Unterarmes 1 0.18 %
S53.0 Luxation des Radiuskopfes 5 0.89 %
S53.10 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 29 5.15 %
S53.11 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach vorne 5 0.89 %
S53.12 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 24 4.26 %
S53.13 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach medial 1 0.18 %
S53.14 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 3 0.53 %
S53.18 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 24 4.26 %
S83.0 Luxation der Patella 19 3.37 %
S83.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 60 10.66 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.18 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.18 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.18 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.18 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.18 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.18 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.18 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.18 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.24 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.18 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.18 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.18 %
C92.01 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 0.18 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.18 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.18 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.18 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.18 %
D42.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.18 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.18 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 0.36 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.36 %
D55.9 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.36 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 0.89 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 1.42 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.18 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.18 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.18 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 2.13 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.53 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 30 5.33 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.36 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.18 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
E26.8 Sonstiger Hyperaldosteronismus 1 0.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.18 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.18 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.53 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 18 3.20 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.36 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.36 %
E86 Volumenmangel 2 0.36 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 0.71 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.18 %
E87.6 Hypokaliämie 13 2.31 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.18 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.89 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.18 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.18 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.18 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 12 2.13 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.18 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.36 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.18 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.18 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.18 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 10 1.78 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 1.60 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.36 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F19.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.18 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F22.9 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
F32.0 Leichte depressive Episode 2 0.36 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.18 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.53 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 16 2.84 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.18 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.18 %
F60.0 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 0.18 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.36 %
F71.0 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.18 %
F79.8 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.18 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.18 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.18 %
G12.1 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.18 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 0.71 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.53 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.18 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.18 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.18 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.18 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.18 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 3 0.53 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.18 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 1.07 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.18 %
G47.32 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.18 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G47.4 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.18 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 3 0.53 %
G56.2 Läsion des N. ulnaris 1 0.18 %
G56.3 Läsion des N. radialis 2 0.36 %
G56.8 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.18 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.18 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.18 %
G80.2 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 0.18 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.18 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.18 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
G82.12 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.18 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.18 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.18 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.18 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H25.0 Cataracta senilis incipiens 1 0.18 %
H40.1 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.18 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.18 %
H60.9 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.18 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.18 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.18 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 4 0.71 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 47 8.35 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 92 16.34 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.53 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 3.37 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.18 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.18 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 0.53 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.18 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.53 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 16 2.84 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.18 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.53 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 0.53 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.18 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.36 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.18 %
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.18 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.18 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.18 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.18 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.18 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.18 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 14 2.49 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 1.07 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 11 1.95 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.18 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.18 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 0.53 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.18 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.18 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.18 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I52.8 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.18 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.18 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.36 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 4 0.71 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.18 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.18 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.36 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.36 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.18 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J38.4 Larynxödem 1 0.18 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.18 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.18 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
J95.4 Mendelson-Syndrom 1 0.18 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.18 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.36 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 1.07 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.18 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.18 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.18 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.18 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.18 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.18 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.18 %
K59.0 Obstipation 1 0.18 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.18 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.18 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.18 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.18 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.18 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.36 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.36 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.36 %
M11.84 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Hand 1 0.18 %
M11.94 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.18 %
M13.93 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.18 %
M13.97 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.36 %
M17.2 Posttraumatische Gonarthrose, beidseitig 1 0.18 %
M17.5 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.18 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
M18.9 Rhizarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.18 %
M19.04 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 1 0.18 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.18 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 2 0.36 %
M21.33 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Unterarm 1 0.18 %
M23.32 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Innenmeniskus 2 0.36 %
M23.36 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 0.18 %
M23.51 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband oder Vorderhorn des Innenmeniskus 1 0.18 %
M23.53 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] oder sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 0.18 %
M24.41 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 3 0.53 %
M25.06 Hämarthros: Unterschenkel 4 0.71 %
M25.31 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Schulterregion 2 0.36 %
M25.40 Gelenkerguss: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M25.46 Gelenkerguss: Unterschenkel 2 0.36 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.18 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.18 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.18 %
M42.13 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikothorakalbereich 1 0.18 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.18 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.36 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.18 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.36 %
M54.85 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 2 0.36 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.18 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 5 0.89 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
M79.09 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.36 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.36 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.36 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.36 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.18 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.36 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.71 %
M90.71 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Schulterregion 1 0.18 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.18 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 1.78 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.36 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 1.24 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N37.0 Urethritis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 3.37 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.07 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.18 %
Q23.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 0.18 %
Q74.1 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 0.18 %
Q74.3 Arthrogryposis multiplex congenita 1 0.18 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
R04.0 Epistaxis 2 0.36 %
R09.2 Atemstillstand 1 0.18 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.71 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 0.53 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 0.36 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.18 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 0.71 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 10 1.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.18 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 0.71 %
R33 Harnverhaltung 2 0.36 %
R40.0 Somnolenz 1 0.18 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R41.1 Anterograde Amnesie 1 0.18 %
R41.2 Retrograde Amnesie 3 0.53 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 0.71 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.53 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.18 %
R48.2 Apraxie 1 0.18 %
R51 Kopfschmerz 2 0.36 %
R55 Synkope und Kollaps 4 0.71 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.36 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.18 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.18 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.36 %
R82.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.18 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.18 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.18 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 0.36 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 6 1.07 %
S00.31 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 2 0.36 %
S00.35 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.18 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 6 1.07 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 11 1.95 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 4 0.71 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 15 2.66 %
S01.20 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S01.21 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 3 0.53 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 3 0.53 %
S01.53 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 1 0.18 %
S01.7 Multiple offene Wunden des Kopfes 1 0.18 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 12 2.13 %
S01.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.36 %
S01.9 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 6 1.07 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.18 %
S02.5 Zahnfraktur 2 0.36 %
S03.2 Zahnluxation 1 0.18 %
S06.0 Gehirnerschütterung 40 7.10 %
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen 1 0.18 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 6 1.07 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
S06.9 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 3 0.53 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.18 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.18 %
S14.3 Verletzung des Plexus brachialis 9 1.60 %
S20.2 Prellung des Thorax 9 1.60 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.18 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.18 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.18 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 2 0.36 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.18 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.36 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 5 0.89 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.18 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 5 0.89 %
S26.81 Prellung des Herzens 1 0.18 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.18 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 2 0.36 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 5 0.89 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.18 %
S30.85 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 0.18 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 0.36 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 0.36 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 2 0.36 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 2 0.36 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.18 %
S32.83 Fraktur: Becken, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 6 1.07 %
S40.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.18 %
S40.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 0.18 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.18 %
S41.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.18 %
S41.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.18 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 2 0.36 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.18 %
S42.11 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.18 %
S42.12 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.18 %
S42.13 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 4 0.71 %
S42.14 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 8 1.42 %
S42.21 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 18 3.20 %
S42.24 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 68 12.08 %
S42.29 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 4 0.71 %
S42.40 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S42.42 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 1 0.18 %
S42.43 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 1 0.18 %
S42.49 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S43.01 Luxation des Humerus nach vorne 2 0.36 %
S43.02 Luxation des Humerus nach hinten 3 0.53 %
S43.03 Luxation des Humerus nach unten 15 2.66 %
S43.4 Verstauchung und Zerrung des Schultergelenkes 1 0.18 %
S44.0 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Oberarmes 2 0.36 %
S44.1 Verletzung des N. medianus in Höhe des Oberarmes 1 0.18 %
S44.2 Verletzung des N. radialis in Höhe des Oberarmes 1 0.18 %
S44.3 Verletzung des N. axillaris 2 0.36 %
S44.4 Verletzung des N. musculocutaneus 1 0.18 %
S45.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.18 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 11 1.95 %
S49.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 2 0.36 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 3 0.53 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 5 0.89 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.18 %
S51.84 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.18 %
S51.85 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 0.36 %
S51.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.18 %
S51.9 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S52.00 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.18 %
S52.02 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 10 1.78 %
S52.11 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 12 2.13 %
S52.12 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.18 %
S52.19 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 4 0.71 %
S52.6 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.18 %
S53.14 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 2 0.36 %
S53.2 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale radiale 1 0.18 %
S53.3 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare 1 0.18 %
S54.0 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 2 0.36 %
S54.2 Verletzung des N. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S56.2 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 2 0.36 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 0.53 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 2 0.36 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 0.36 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S62.0 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.18 %
S62.16 Fraktur: Os capitatum 1 0.18 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.18 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 2 0.36 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 0.36 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.18 %
S63.12 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.18 %
S63.50 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S70.0 Prellung der Hüfte 5 0.89 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 5 0.89 %
S70.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.18 %
S72.08 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 0.18 %
S76.1 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 3 0.53 %
S80.0 Prellung des Knies 14 2.49 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 5 0.89 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 3 0.53 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 2 0.36 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 4 0.71 %
S81.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.18 %
S82.0 Fraktur der Patella 2 0.36 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.18 %
S82.21 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 0.18 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.18 %
S82.38 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 1 0.18 %
S82.40 Fraktur der Fibula, isoliert: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S82.5 Fraktur des Innenknöchels 1 0.18 %
S83.13 Luxation des Kniegelenkes: Luxation der proximalen Tibia nach medial 1 0.18 %
S83.2 Meniskusriss, akut 2 0.36 %
S83.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 4 0.71 %
S87.0 Zerquetschung des Knies 1 0.18 %
S92.0 Fraktur des Kalkaneus 1 0.18 %
S92.1 Fraktur des Talus 1 0.18 %
S92.21 Fraktur: Os naviculare pedis 1 0.18 %
S92.22 Fraktur: Os cuboideum 1 0.18 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S93.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 3 0.53 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
T09.01 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.18 %
T11.01 Oberflächliche Verletzung der oberen Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.18 %
T13.01 Oberflächliche Verletzung der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.18 %
T68 Hypothermie 3 0.53 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 4 0.71 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.18 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.18 %
T84.1 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 0.18 %
T85.72 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.18 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.18 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.18 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.36 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.18 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.18 %
V99 Transportmittelunfall 56 9.95 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 17 3.02 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 7 1.24 %
W87.9 Unfall durch elektrischen Strom 1 0.18 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.18 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 455 80.82 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 7 1.24 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 8 1.42 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.07 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.53 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 1.07 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.18 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 0.36 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.18 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.18 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.18 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 0.71 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.18 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.36 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.18 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.18 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 1.07 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 5 0.89 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.36 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.18 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.18 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 27 4.80 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 9 1.60 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 6 1.07 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.53 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.36 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.36 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 1.24 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.53 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 11 1.95 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 0.53 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.18 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.18 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 0.89 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.36 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 2 0.24 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.12 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.12 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.12 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.12 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.12 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.12 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.12 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.12 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.24 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.12 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.12 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.12 % 1
78.61.00 Knochenimplantatentfernung an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, n.n.bez. 1 0.12 % 1
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 3 0.36 % 3
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.12 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 341 40.40 % 348
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellbogens 81 9.60 % 82
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.12 % 1
79.76 Geschlossene Reposition einer Luxation des Knies 9 1.07 % 9
81.91 Gelenkspunktion 8 0.95 % 10
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 0.12 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.12 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 2 0.24 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.12 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.24 % 2
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.12 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.24 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 24 2.84 % 25
87.03 Computertomographie des Schädels 50 5.92 % 52
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 0.59 % 5
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 0.59 % 5
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.24 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.07 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.83 % 7
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.12 % 1
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 3 0.36 % 4
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 35 4.15 % 37
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 12 1.42 % 12
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 9 1.07 % 9
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 25 2.96 % 25
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.36 % 3
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.12 % 1
88.39.21 Funktionelle Durchleuchtung, Gelenk, Thorax, Wirbelsäule 1 0.12 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 0.47 % 4
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.12 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.24 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.24 % 2
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.12 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 13 1.54 % 13
88.94.11 MRI-Ellbogengelenke und Vorderarme 2 0.24 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 12 1.42 % 12
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.24 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 0.24 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.12 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.24 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.36 % 3
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.12 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.24 % 2
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.12 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 2 0.24 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.12 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.12 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.12 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.12 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 4 0.47 % 4
93.53 Applikation eines anderen Gipses 3 0.36 % 3
93.54 Applikation einer Schiene 5 0.59 % 5
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.12 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 14 1.66 % 14
93.83 Ergotherapie 2 0.24 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 7 0.83 % 7
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 2 0.24 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 0.59 % 5
93.92.11 Inhalationsanästhesie 3 0.36 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 7 0.83 % 7
93.92.13 Analgosedierung 3 0.36 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.12 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 8 0.95 % 8
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.47 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 16 1.90 % 16
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.24 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.12 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.47 % 4
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.12 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.12 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.24 % 2
99.36 Verabreichung von Diphtherie-Toxoid 1 0.12 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 4 0.47 % 4
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 3 0.36 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.24 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.36 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.36 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1