DRG I09D - Wirbelkörperfusion mit schweren CC

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.578
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.467)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.107)
Verlegungsabschlag 0.129


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 602 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 552 (91.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 31 (5.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'867.92 CHF

Median: 26'319.50 CHF

Standardabweichung: 11'950.57

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 13 2.16 %
D48.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.17 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 2 0.33 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 10 1.66 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 3 0.50 %
M43.06 Spondylolyse: Lumbalbereich 6 1.00 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 2 0.33 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 49 8.14 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 27 4.49 %
M46.44 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 2 0.33 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 3 0.50 %
M46.47 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M47.16 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Lumbalbereich 1 0.17 %
M47.22 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.17 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 5 0.83 %
M47.27 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 4 0.66 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 2 0.33 %
M47.84 Sonstige Spondylose: Thorakalbereich 1 0.17 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 7 1.16 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M47.92 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.17 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 29 4.82 %
M48.03 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 0.17 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 1 0.17 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.17 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 113 18.77 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 24 3.99 %
M48.46 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Lumbalbereich 1 0.17 %
M48.87 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 9 1.50 %
M50.1 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 8 1.33 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 4 0.66 %
M51.0 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 3 0.50 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 76 12.62 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 15 2.49 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 4 0.66 %
M51.8 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.17 %
M51.9 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
M53.21 Instabilität der Wirbelsäule: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 0.17 %
M53.22 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 1 0.17 %
M53.26 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 13 2.16 %
M53.27 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbosakralbereich 6 1.00 %
M53.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 0.17 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 4 0.66 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 3 0.50 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.17 %
M54.4 Lumboischialgie 3 0.50 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.33 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.17 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.33 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 6 1.00 %
M84.18 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 5 0.83 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.17 %
M89.51 Osteolyse: Schulterregion 1 0.17 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 0.17 %
M93.8 Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien 1 0.17 %
M96.0 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 22 3.65 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.50 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 2 0.33 %
M99.61 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 1 0.17 %
M99.63 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 4 0.66 %
M99.71 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 2 0.33 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.17 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.17 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 3 0.50 %
S12.21 Fraktur des 3. Halswirbels 1 0.17 %
S12.22 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.17 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.17 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 3 0.50 %
S13.0 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 1 0.17 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.17 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 4 0.66 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 8 1.33 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 17 2.82 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 7 1.16 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 6 1.00 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 3 0.50 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 2 0.33 %
S82.7 Multiple Frakturen des Unterschenkels 1 0.17 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 15 2.49 %
T84.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 2 0.33 %
T84.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 0.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.17 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 0.33 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.33 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.17 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.17 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.17 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.17 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.17 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.83 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.50 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.17 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.17 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.00 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.50 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.33 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.17 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.17 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.17 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.66 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 7 1.16 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.17 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 1 0.17 %
C68.9 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.17 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.17 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.33 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.17 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 0.50 %
C82.9 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.17 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.17 %
D32.1 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 2 0.33 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.17 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.17 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 122 20.27 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.33 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 1.00 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.17 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 3 0.50 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 1.16 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.17 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.33 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.33 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.17 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 3 0.50 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.17 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.17 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.33 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.17 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.33 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 1.00 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 26 4.32 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.17 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 0.33 %
E10.40 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.17 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.33 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.33 %
E11.31 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.17 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.33 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 0.66 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 67 11.13 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.33 %
E14.50 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.17 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.33 %
E24.2 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.17 %
E29.1 Testikuläre Unterfunktion 1 0.17 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.66 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.66 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.33 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 2.16 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.17 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.33 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.50 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.17 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.17 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 1.00 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.50 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.17 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 13 2.16 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 9 1.50 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.50 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.50 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.17 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 0.17 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 44 7.31 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.33 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.50 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 14 2.33 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 7 1.16 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 1.66 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 11 1.83 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.33 %
E86 Volumenmangel 3 0.50 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.33 %
E87.5 Hyperkaliämie 3 0.50 %
E87.6 Hypokaliämie 35 5.81 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.33 %
E88.2 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.66 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.17 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.17 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.17 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.17 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.33 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.17 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 0.50 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 3 0.50 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.17 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.17 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 2 0.33 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.50 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 1.66 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.17 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 0.33 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.17 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.17 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.17 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 0.83 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.17 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.33 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.17 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
F30.2 Manie mit psychotischen Symptomen 1 0.17 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.17 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.17 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.17 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 7 1.16 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 24 3.99 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.17 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.33 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 6 1.00 %
F34.1 Dysthymia 1 0.17 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 3 0.50 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.17 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.50 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
F42.9 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.17 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.17 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 0.50 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.17 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.17 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.17 %
F70.8 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.17 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.33 %
F95.2 Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] 1 0.17 %
G03.9 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.17 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.17 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.50 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.17 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 19 3.16 %
G20.91 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.17 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.17 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 10 1.66 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.17 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.17 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.17 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 0.50 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.17 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 3 0.50 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.17 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.17 %
G45.33 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.17 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.17 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 1.00 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 0.66 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.17 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.17 %
G54.4 Läsionen der Lumbosakralwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.17 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 130 21.59 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 27 4.49 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 120 19.93 %
G55.8 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 2.82 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.17 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 0.17 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 9 1.50 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 2 0.33 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.17 %
G61.8 Sonstige Polyneuritiden 1 0.17 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.33 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 0.50 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.17 %
G70.0 Myasthenia gravis 2 0.33 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.33 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.17 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 7 1.16 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.17 %
G82.12 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.17 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 0.50 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.17 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.17 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 4 0.66 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 0.50 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 4 0.66 %
G82.62 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.17 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.17 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 2 0.33 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 4 0.66 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 4 0.66 %
G83.41 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 5 0.83 %
G83.49 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 5 0.83 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.17 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.17 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 5 0.83 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.17 %
G95.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 1 0.17 %
G95.9 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 33 5.48 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 10 1.66 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.17 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 8 1.33 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 3 0.50 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 43 7.14 %
H04.2 Epiphora 1 0.17 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.17 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.17 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.17 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.17 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.17 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.17 %
H53.2 Diplopie 1 0.17 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.17 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.17 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.17 %
H58.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.17 %
H61.2 Zeruminalpfropf 2 0.33 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.17 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.17 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.33 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.33 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 48 7.97 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.17 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 180 29.90 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.33 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.17 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 5.98 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.33 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.50 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.17 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.17 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 3 0.50 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 0.66 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 1.00 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.66 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 1.33 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 30 4.98 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.17 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 0.66 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.17 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 0.66 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 7 1.16 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.17 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.33 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.33 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.17 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.17 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.33 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.17 %
I42.80 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.17 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.33 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.33 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.17 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.17 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.50 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.17 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.17 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 16 2.66 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 7 1.16 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 11 1.83 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.17 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.33 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.17 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.33 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.17 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.17 %
I51.7 Kardiomegalie 3 0.50 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.17 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 0.17 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.17 %
I65.0 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.17 %
I65.3 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.17 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.17 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.17 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.17 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 1.83 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 6 1.00 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.17 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.17 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.17 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.17 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.17 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.17 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.17 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.17 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.17 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.17 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.33 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.33 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.50 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.33 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.33 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.17 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.50 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.33 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.50 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.17 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 12 1.99 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.17 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.17 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 17 2.82 %
J47 Bronchiektasen 1 0.17 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.17 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 3 0.50 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.17 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.17 %
J98.1 Lungenkollaps 2 0.33 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.17 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.17 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 7 1.16 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 23 3.82 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.17 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.17 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.17 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.17 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.33 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.17 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 5 0.83 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.17 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.17 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 1.00 %
K45.8 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.17 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.17 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 5 0.83 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 0.33 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 0.66 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 3 0.50 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.17 %
K57.90 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.17 %
K57.92 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.17 %
K59.0 Obstipation 15 2.49 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.17 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.17 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.17 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 6 1.00 %
K92.1 Meläna 1 0.17 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.17 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.17 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.17 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.17 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.50 %
L27.8 Dermatitis durch sonstige oral, enteral oder parenteral aufgenommene Substanzen 1 0.17 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.17 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.17 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 3 0.50 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.17 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.17 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.33 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.17 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M06.04 Seronegative chronische Polyarthritis: Hand 1 0.17 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.50 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.50 %
M07.34 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Hand 1 0.17 %
M07.35 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M07.37 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 0.17 %
M08.05 Juvenile chronische Polyarthritis, adulter Typ: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.33 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.17 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 2 0.33 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 4 0.66 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.17 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.17 %
M17.5 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.17 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
M19.21 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.17 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.17 %
M21.37 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 2 0.33 %
M24.28 Krankheiten der Bänder: Sonstige 2 0.33 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.33 %
M25.78 Osteophyt: Sonstige 3 0.50 %
M25.95 Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 2 0.33 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 3 0.50 %
M42.06 Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.17 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 6 1.00 %
M42.13 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikothorakalbereich 1 0.17 %
M42.14 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakalbereich 2 0.33 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 36 5.98 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 14 2.33 %
M42.92 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 2 0.33 %
M43.06 Spondylolyse: Lumbalbereich 5 0.83 %
M43.07 Spondylolyse: Lumbosakralbereich 11 1.83 %
M43.10 Spondylolisthesis: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.17 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 3 0.50 %
M43.13 Spondylolisthesis: Zervikothorakalbereich 1 0.17 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 76 12.62 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 22 3.65 %
M43.26 Sonstige Wirbelfusion: Lumbalbereich 1 0.17 %
M43.57 Sonstige habituelle Wirbelsubluxation: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M43.86 Sonstige näher bezeichnete Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 0.17 %
M45.06 Spondylitis ankylosans: Lumbalbereich 1 0.17 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.17 %
M46.45 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.17 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.17 %
M46.49 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.17 %
M46.94 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.17 %
M46.97 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M47.12 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 2 0.33 %
M47.22 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.17 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 8 1.33 %
M47.27 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 3 0.50 %
M47.81 Sonstige Spondylose: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 0.17 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 9 1.50 %
M47.85 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.17 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 37 6.15 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 14 2.33 %
M47.89 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.17 %
M47.92 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.17 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 3 0.50 %
M47.97 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 4 0.66 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 12 1.99 %
M48.04 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 3 0.50 %
M48.05 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.17 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 84 13.95 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 10 1.66 %
M48.14 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Thorakalbereich 1 0.17 %
M48.16 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Lumbalbereich 1 0.17 %
M48.46 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Lumbalbereich 2 0.33 %
M48.52 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Zervikalbereich 2 0.33 %
M48.54 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.17 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 5 0.83 %
M48.87 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Lumbosakralbereich 1 0.17 %
M48.96 Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.17 %
M49.52 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikalbereich 2 0.33 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 2 0.33 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.50 %
M50.0 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 3 0.50 %
M50.1 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 2 0.33 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 3 0.50 %
M50.3 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 4 0.66 %
M51.0 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie {G99.2} 1 0.17 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 28 4.65 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 20 3.32 %
M51.3 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 26 4.32 %
M51.8 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 2 0.33 %
M51.9 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
M53.0 Zervikozephales Syndrom 2 0.33 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.17 %
M53.22 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 7 1.16 %
M53.25 Instabilität der Wirbelsäule: Thorakolumbalbereich 5 0.83 %
M53.26 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 20 3.32 %
M53.27 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbosakralbereich 3 0.50 %
M53.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 0.17 %
M53.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 2 0.33 %
M54.12 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.17 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 7 1.16 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 2 0.33 %
M54.2 Zervikalneuralgie 2 0.33 %
M54.3 Ischialgie 2 0.33 %
M54.4 Lumboischialgie 5 0.83 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 0.50 %
M54.80 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.17 %
M54.85 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.17 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.17 %
M54.88 Sonstige Rückenschmerzen: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.17 %
M62.34 Immobilitätssyndrom (paraplegisch): Hand 1 0.17 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M65.85 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M67.48 Ganglion: Sonstige 1 0.17 %
M70.3 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.17 %
M70.6 Bursitis trochanterica 2 0.33 %
M71.38 Sonstige Schleimbeutelzyste: Sonstige 7 1.16 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.17 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 3 0.50 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.17 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.17 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.17 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.50 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 4 0.66 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.17 %
M81.59 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.50 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.33 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.33 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.66 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.50 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 18 2.99 %
M84.18 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.17 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 3 0.50 %
M85.68 Sonstige Knochenzyste: Sonstige 1 0.17 %
M85.80 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.17 %
M86.15 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.17 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 0.17 %
M89.98 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.17 %
M90.68 Osteodystrophia deformans bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 0.33 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 0.33 %
M90.88 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.17 %
M96.0 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 8 1.33 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.66 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 2 0.33 %
M99.21 Subluxationsstenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.17 %
M99.31 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.17 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 7 1.16 %
M99.43 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 2 0.33 %
M99.51 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Zervikalbereich 5 0.83 %
M99.53 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 5 0.83 %
M99.61 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 3 0.50 %
M99.63 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 15 2.49 %
M99.64 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Sakralbereich 1 0.17 %
M99.71 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 2 0.33 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 7 1.16 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 0.83 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 0.66 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 42 6.98 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 0.66 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.17 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 1.50 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.17 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 27 4.49 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.33 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 2 0.33 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.17 %
N40 Prostatahyperplasie 10 1.66 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.17 %
N81.1 Zystozele 1 0.17 %
N81.6 Rektozele 1 0.17 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.17 %
Q05.8 Sakrale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.17 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.17 %
Q45.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus 1 0.17 %
Q76.0 Spina bifida occulta 1 0.17 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.17 %
Q79.6 Ehlers-Danlos-Syndrom 1 0.17 %
Q82.0 Hereditäres Lymphödem 1 0.17 %
Q82.2 Mastozytose (angeboren) 1 0.17 %
Q98.4 Klinefelter-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
R00.2 Palpitationen 1 0.17 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.50 %
R05 Husten 2 0.33 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.33 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.17 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.17 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.17 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.33 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 12 1.99 %
R12 Sodbrennen 1 0.17 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.17 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.33 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 0.33 %
R20.2 Parästhesie der Haut 8 1.33 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.17 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.17 %
R26.0 Ataktischer Gang 5 0.83 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.33 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 0.50 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.17 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.33 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.17 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.33 %
R33 Harnverhaltung 5 0.83 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.17 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.17 %
R40.0 Somnolenz 1 0.17 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.33 %
R45.0 Nervosität 1 0.17 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.33 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.33 %
R49.0 Dysphonie 2 0.33 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.17 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
R51 Kopfschmerz 3 0.50 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.17 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.33 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.50 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.17 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.33 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.17 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.33 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.17 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.17 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.50 %
R79.9 Abnormer Befund der Blutchemie, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S00.04 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.17 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.17 %
S00.21 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Schürfwunde 1 0.17 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 2 0.33 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 3 0.50 %
S01.52 Offene Wunde: Wangenschleimhaut 1 0.17 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.17 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 0.17 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 2 0.33 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.17 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.17 %
S06.0 Gehirnerschütterung 5 0.83 %
S06.4 Epidurale Blutung 3 0.50 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.17 %
S12.0 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.17 %
S12.1 Fraktur des 2. Halswirbels 2 0.33 %
S12.23 Fraktur des 5. Halswirbels 2 0.33 %
S12.24 Fraktur des 6. Halswirbels 3 0.50 %
S12.25 Fraktur des 7. Halswirbels 2 0.33 %
S13.0 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 2 0.33 %
S13.11 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 1 0.17 %
S13.12 Luxation von Halswirbeln: C2/C3 1 0.17 %
S13.16 Luxation von Halswirbeln: C6/C7 1 0.17 %
S13.3 Multiple Luxationen im Bereich des Halses 1 0.17 %
S15.1 Verletzung der A. vertebralis 1 0.17 %
S15.3 Verletzung der V. jugularis interna 1 0.17 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 3 0.50 %
S22.02 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.17 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 2 0.33 %
S22.04 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 2 0.33 %
S22.05 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 3 0.50 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 5 0.83 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.17 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.17 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 0.33 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.17 %
S23.16 Luxation eines Brustwirbels: T11/T12 1 0.17 %
S23.17 Luxation eines Brustwirbels: T12/L1 1 0.17 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.17 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.17 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.17 %
S30.2 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.17 %
S30.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.17 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 4 0.66 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 5 0.83 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 4 0.66 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 4 0.66 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 5 0.83 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 4 0.66 %
S32.2 Fraktur des Os coccygis 1 0.17 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.17 %
S32.89 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.17 %
S34.18 Sonstige Verletzung des lumbalen Rückenmarkes 1 0.17 %
S35.1 Verletzung der V. cava inferior 1 0.17 %
S35.5 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 0.33 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 2 0.33 %
S39.88 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.33 %
S42.00 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.17 %
S42.10 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S42.12 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.17 %
S51.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.17 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.17 %
S52.20 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S52.51 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.17 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.17 %
S61.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.17 %
S63.12 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.17 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.17 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 0.33 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.33 %
S82.0 Fraktur der Patella 1 0.17 %
S82.42 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 1 0.17 %
S82.82 Trimalleolarfraktur 1 0.17 %
S86.0 Verletzung der Achillessehne 1 0.17 %
S86.1 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 0.17 %
S90.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.17 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.17 %
S91.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.17 %
S91.88 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.17 %
S92.0 Fraktur des Kalkaneus 3 0.50 %
S92.1 Fraktur des Talus 1 0.17 %
S92.21 Fraktur: Os naviculare pedis 2 0.33 %
S92.23 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 0.17 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 2 0.33 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 1 0.17 %
S93.0 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.17 %
S93.11 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 1 0.17 %
S93.33 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 1 0.17 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
S93.48 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.17 %
S96.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Beugemuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.17 %
S96.8 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.17 %
T50.9 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.17 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.17 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 25 4.15 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 16 2.66 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.83 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.33 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.17 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.17 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 12 1.99 %
T83.4 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 1 0.17 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.17 %
T84.2 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 79 13.12 %
T84.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 6 1.00 %
T84.4 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 2 0.33 %
T84.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 5 0.83 %
T84.8 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.33 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.17 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.33 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 2 0.33 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.17 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.17 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.17 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 2 0.33 %
T93.1 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.17 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.17 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.33 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.17 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.17 %
V99 Transportmittelunfall 16 2.66 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 38 6.31 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.17 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 0.50 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 22 3.65 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 98 16.28 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 75 12.46 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 110 18.27 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.17 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.33 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.17 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 10 1.66 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 0.50 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 2 0.33 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.33 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.17 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.17 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 15 2.49 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 15 2.49 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.33 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 11 1.83 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 6 1.00 %
Z88.2 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 5 0.83 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 19 3.16 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 10 1.66 %
Z88.9 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.17 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.17 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.17 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.17 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.17 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 27 4.49 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 27 4.49 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.50 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 0.83 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.17 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.33 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 1 0.17 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 9 1.50 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 9 1.50 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 0.66 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 18 2.99 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 0.66 %
Z95.9 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.17 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 15 2.49 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 5 0.83 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 0.50 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 27 4.49 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.17 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 17 2.82 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.03 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 14 0.23 % 14
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 2 0.03 % 2
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 4 0.06 % 4
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.02 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 6 0.10 % 6
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 1 0.02 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 2 0.03 % 2
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 2 0.03 % 2
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 71 1.15 % 75
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 55 0.89 % 58
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 21 0.34 % 21
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 2 0.03 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.02 % 1
00.99.10 Reoperation 46 0.74 % 50
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 232 3.75 % 249
00.99.40 Minimalinvasive Technik 28 0.45 % 29
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.02 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 38 0.61 % 39
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 3 0.05 % 3
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 4 0.06 % 4
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 12 0.19 % 12
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 2 0.03 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.02 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.02 % 1
03.01.10 Entfernen eines Fremdkörpers vom Spinalkanal, epidural 2 0.03 % 2
03.02 Relaminektomie 68 1.10 % 71
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 8 0.13 % 11
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 39 0.63 % 40
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 21 0.34 % 21
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 7 0.11 % 7
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 7 0.11 % 7
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 4 0.06 % 4
03.09.17 Zugang zum kraniozervikalem Uebergang 2 0.03 % 2
03.09.19 Zugang zur Halswirbelsäule, sonstige 1 0.02 % 1
03.09.21 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 1 Segment 6 0.10 % 6
03.09.22 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 3 0.05 % 3
03.09.23 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 0.02 % 1
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 5 0.08 % 5
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 12 0.19 % 13
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 10 0.16 % 10
03.09.31 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 1 Segment 9 0.15 % 9
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 18 0.29 % 18
03.09.33 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 2 0.03 % 2
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 175 2.83 % 185
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 175 2.83 % 182
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 63 1.02 % 65
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 23 0.37 % 25
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 13 0.21 % 13
03.09.40 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, n.n.bez. 1 0.02 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 4 0.06 % 4
03.09.43 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage von subduraler Flüssigkeit 1 0.02 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, sonstige 10 0.16 % 10
03.09.90 Sonstige Exploration des Spinalkanals 1 0.02 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 250 4.04 % 276
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 17 0.27 % 17
03.1 Durchtrennung einer intraspinalen Nervenwurzel 1 0.02 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.05 % 3
03.39 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals 3 0.05 % 3
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 2 0.03 % 3
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkshäuten 3 0.05 % 3
03.4X.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 1 0.02 % 1
03.52 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Myelomeningozele 1 0.02 % 1
03.53.10 Geschlossene Reposition einer Wirbelfraktur ohne Osteosynthese 2 0.03 % 2
03.53.11 Geschlossene Reposition einer Wirbelfraktur mit externer Fixation 1 0.02 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 22 0.36 % 26
03.53.99 Reposition einer Wirbelfraktur, sonstige 7 0.11 % 7
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 8 0.13 % 10
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 43 0.70 % 45
03.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, sonstige 6 0.10 % 6
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 57 0.92 % 58
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 2 0.03 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.02 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.02 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 2 0.03 % 2
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 9 0.15 % 9
03.99.99 Sonstige Operation an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 3 0.05 % 3
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.02 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.03 % 2
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 4 0.06 % 4
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.02 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.02 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.02 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.03 % 2
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.02 % 1
34.89.10 Sonstige Operationen am Zwerchfell, Inzision (Zwerchfellspaltung) 1 0.02 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.02 % 1
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.02 % 1
38.85.00 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Gefässen, n.n.bez. 1 0.02 % 1
38.87.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der V. iliaca communis und V. iliaca interna 2 0.03 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.02 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.03 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 11 0.18 % 11
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.02 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 27 0.44 % 27
39.30.19 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, sonstige 1 0.02 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.02 % 1
39.32.41 Naht der V. cava inferior 1 0.02 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.02 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.02 % 5
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.05 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.03 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.03 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.03 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.02 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.02 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 3 0.05 % 3
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.03 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.03 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.10 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.02 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.02 % 1
76.79.20 Sonstige offene Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur 1 0.02 % 1
77.09.20 Sequestrektomie an der Wirbelsäule, ohne Einlage eines Medikamententrägers 2 0.03 % 2
77.19.23 Knocheninzision an der Wirbelsäule, Drainage 1 0.02 % 1
77.29.20 Keilosteotomie am Wirbel 2 0.03 % 2
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 2 0.03 % 2
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 4 0.06 % 5
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 2 0.03 % 2
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 23 0.37 % 23
77.69.21 Debridement an der Wirbelsäule 5 0.08 % 5
77.69.22 Debridement am Becken 2 0.03 % 2
77.71 Knochenentnahme für Transplantation an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 2 0.03 % 2
77.77 Knochenentnahme für Transplantation an Tibia und Fibula 1 0.02 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 98 1.58 % 104
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 23 0.37 % 24
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 28 0.45 % 30
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 11 0.18 % 12
78.08.19 Sonstige Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefäßgestieltes Transplantat) 1 0.02 % 2
78.09.92 Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, allogen 1 0.02 % 1
78.09.98 Sonstige Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefäßgestieltes Transplantat) 4 0.06 % 5
78.17.14 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.02 % 1
78.17.15 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.02 % 1
78.18.15 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an Metatarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.02 % 1
78.45 Sonstige plastische Rekonstruktion am Femur 1 0.02 % 1
78.49.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an anderen näher bezeichneten Knochen, sonstige 1 0.02 % 1
78.49.21 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose): 1 Wirbelkörper 6 0.10 % 6
78.49.80 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, n.n.bez. 13 0.21 % 14
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 213 3.44 % 218
78.49.82 Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule aus Kollagenfasern mit Hydroxylapatitbeschichtung, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 12 0.19 % 13
78.49.84 Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 5 0.08 % 5
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 65 1.05 % 69
78.49.87 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix, mit Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 4 0.06 % 4
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 155 2.51 % 158
78.50.11 Knochenfixation an der Wirbelsäule 2 0.03 % 2
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 14 0.23 % 14
78.50.32 Osteosynthese durch Drahtcerclage an der Wirbelsäule 4 0.06 % 4
78.50.34 Osteosynthese durch Hakenplatten an der Wirbelsäule 1 0.02 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 448 7.25 % 458
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 56 0.91 % 59
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 10 0.16 % 10
78.50.39 Osteosyntheseverfahren an der Wirbelsäule, sonstige 7 0.11 % 9
78.52.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Humerus, sonstige 1 0.02 % 1
78.58.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 1 0.02 % 1
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 7 0.11 % 7
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 0.05 % 3
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.02 % 1
78.69.00 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 2 0.03 % 2
78.69.21 Knochenimplantatentfernung am Becken: Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.02 % 1
78.69.52 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen: Schraube, (winkelstabile) Platte, dynamische Kompressionsschraube, intramedullärer Draht, Marknagel, Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe 1 0.02 % 1
78.69.58 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen: sonstiges Osteosynthesematerial 3 0.05 % 3
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 109 1.76 % 115
78.69.65 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an der Wirbelsäule 5 0.08 % 5
79.07 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.17.29 Geschlossene Reposition einer Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, (winkelstabile) Platte, Draht) 1 0.02 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 2 0.03 % 2
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 2 0.03 % 2
79.36.31 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch sonstige Platte 1 0.02 % 1
79.36.40 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile der Tibia mit innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.37.11 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.37.20 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit innerer Knochenfixation durch Platte 1 0.02 % 1
79.37.21 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.37.40 Offene Reposition einer einfachen Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.39.29 Offene Reposition einer Fraktur sonstiger Teile des Beckens mit innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 0.02 % 1
79.62 Débridement einer offenen Fraktur an Radius und Ulna 1 0.02 % 1
79.67 Débridement einer offenen Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.02 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.02 % 1
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 1 0.02 % 1
79.88.20 Offene Reposition einer Luxation eines Metatarsophalangealgelenkes 1 0.02 % 1
79.99.40 Nicht näher bezeichnete Operation am Becken 1 0.02 % 1
80.09 Arthrotomie zur Prothesenentfernung an anderer bezeichneter Lokalisation 1 0.02 % 1
80.45 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an der Hüfte 1 0.02 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 229 3.70 % 232
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 130 2.10 % 130
80.51.12 Exzision dreier oder mehr Disci intervertebrales, offen chirurgisch 18 0.29 % 18
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 16 0.26 % 16
80.59.20 Sonstige Diskusdestruktion, Reoperation bei Rezidiv 17 0.27 % 18
80.59.21 Sonstige Diskusdestruktion, Reoperation mit Radikulolyse bei Rezidiv 6 0.10 % 6
80.59.30 Sonstige Diskusdestruktion, Dekompression mit Nucleoplastik 5 0.08 % 6
80.59.99 Sonstige Diskusdestruktion, sonstige 1 0.02 % 1
80.79.29 Offene Synovektomie an anderen näher bezeichneten Lokalisationen 1 0.02 % 1
80.89.42 Zystenexstirpation an Gelenken anderer bezeichneter Lokalisation 4 0.06 % 4
80.89.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an anderer bezeichneter Lokalisation, sonstige 1 0.02 % 1
80.99.99 Sonstige Exzision an einem Gelenk an anderer bezeichneter Lokalisation, sonstige 5 0.08 % 5
81.01 Spondylodese an Atlas-Axis 6 0.10 % 6
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 58 0.94 % 58
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 13 0.21 % 13
81.04 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, ventraler Zugang 11 0.18 % 11
81.05 Dorsale und dorsolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 47 0.76 % 48
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 18 0.29 % 18
81.07 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, intratransversaler Zugang 1 0.02 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 366 5.92 % 368
81.13 Subtalare Arthrodese 1 0.02 % 1
81.15 Tarsometatarsale Arthrodese 1 0.02 % 1
81.31 Reoperation einer Spondylodese an Atlas-Axis 1 0.02 % 1
81.32 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit ventralem Zugang 8 0.13 % 9
81.33 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.02 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 12 0.19 % 12
81.36 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, ventraler Zugang 10 0.16 % 11
81.38 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, dorsaler Zugang 96 1.55 % 97
81.62.00 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, n.n.bez. 11 0.18 % 12
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 253 4.09 % 257
81.62.11 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 4 0.06 % 4
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 11 0.18 % 13
81.62.13 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal, dynamisch 2 0.03 % 2
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 230 3.72 % 233
81.62.21 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal und ventral kombiniert, interkorporell 10 0.16 % 10
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 47 0.76 % 48
81.62.23 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal, dynamisch 15 0.24 % 16
81.62.99 Spondylodese oder Reoperation einer Spondylodese von 2-3 Wirbeln, sonstige 2 0.03 % 2
81.63.12 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, ventral, interkorporell 26 0.42 % 26
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 11 0.18 % 11
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 5 0.08 % 5
81.65.12 Vertebroplastik, 3 Wirbelkörper 7 0.11 % 7
81.65.13 Vertebroplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 1 0.02 % 1
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 7 0.11 % 7
81.92.14 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie onhe BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.02 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 2 0.03 % 2
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 2 0.03 % 3
81.92.42 Injektion / Infusion eines Medikamentes an Ligamenta und/oder Muskulatur zur Schmerztherapie, mit BV 1 0.02 % 1
83.09.94 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 3 0.05 % 3
83.09.97 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Andere Lokalisation 1 0.02 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 4 0.06 % 4
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 1
83.39.12 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, Exzision einer Läsion an einer Sehne, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.03 % 2
83.49.34 Sonstige Exzision von Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.03 % 2
83.49.39 Sonstige Exzision von Weichteilen, Andere Lokalisation 1 0.02 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 2
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 1 0.02 % 1
83.91.15 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Leisten- und Genitalregion und Gesäß 1 0.02 % 1
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 0.02 % 1
83.96 Injektion einer therapeutischen Substanz in eine Bursa 1 0.02 % 2
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 250 4.04 % 254
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 124 2.01 % 124
84.51.12 Einsetzen von interkorporellen Cages, 3 Segmente 17 0.27 % 17
84.51.99 Einsetzen von interkorporellen Implantaten, sonstige 1 0.02 % 1
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 16 0.26 % 16
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 3 0.05 % 3
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 4 0.06 % 4
84.61 Einsetzen von partieller Diskusprothese, zervikal 1 0.02 % 1
84.62 Einsetzen von totaler Diskusprothese, zervikal 1 0.02 % 2
84.65 Einsetzen von totaler Diskusprothese, lumbosakral 3 0.05 % 3
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 2 0.03 % 3
84.80.10 Einsetzen eines interspinösen Spreizers, 1 Segment 3 0.05 % 4
84.80.11 Einsetzen von interspinösen Spreizern, 2 oder mehr Segmente 2 0.03 % 2
84.81.20 Revision von interspinösen Implantaten 6 0.10 % 6
84.82 Einsetzen oder Ersetzen von Vorrichtung(en) zur dynamischen Stabilisierung mit Pedikelschrauben 12 0.19 % 12
84.83 Revision von Vorrichtung(en) zur dynamischen Stabilisierung mit Pedikelschrauben 1 0.02 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.02 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 2 0.03 % 2
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.02 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.02 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.22.10 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.02 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.03 % 3
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 7 0.11 % 8
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.02 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 3 0.05 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 6 0.10 % 6
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.02 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 8 0.13 % 10
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.02 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 14 0.23 % 15
87.04.11 Computertomografie des Halses 3 0.05 % 4
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 3 0.05 % 4
87.24 Sonstige Radiographie der lumbosakralen Wirbelsäule 1 0.02 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 15 0.24 % 15
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.02 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 0.19 % 12
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.02 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.02 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.02 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 47 0.76 % 61
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.03 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 7 0.11 % 7
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 32 0.52 % 34
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 32 0.52 % 35
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.02 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.02 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.05 % 3
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.02 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.02 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.02 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 2 0.03 % 2
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 0.02 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 0.13 % 8
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.02 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.02 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 0.08 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 81 1.31 % 91
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.02 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.02 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.02 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 8 0.13 % 8
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 0.06 % 4
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.02 % 1
89.0A.10 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.02 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.02 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 0.05 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 0.16 % 10
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.03 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.03 % 2
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.02 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 3 0.05 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 4 0.06 % 4
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 3 0.05 % 3
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 4 0.06 % 5
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.02 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.02 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.02 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.03 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.02 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.02 % 1
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.02 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.02 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 0.03 % 2
93.0 Diagnostische Physiotherapie 1 0.02 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 4 0.06 % 4
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 15 0.24 % 15
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.02 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.02 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.02 % 1
93.83 Ergotherapie 2 0.03 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 7 0.11 % 8
93.89.23 Physikalisch-medizinische Frührehabilitation, mindestens 21 Behandlungstage 1 0.02 % 1
93.89.30 Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche 1 0.02 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.02 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 2 0.03 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.02 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.02 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.05 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 14 0.23 % 14
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 21 0.34 % 23
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.03 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 27 0.44 % 27
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 14 0.23 % 14
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 0.05 % 3
95.25 Elektromyographie des Auges [EMG] 1 0.02 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.02 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.02 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.02 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.02 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 52 0.84 % 52
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 1 0.02 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 131 2.12 % 131
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.03 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.02 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 7 0.11 % 7
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 0.21 % 13
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.02 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 0.05 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.02 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.06 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.03 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.03 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 0.10 % 6
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.02 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 2 0.03 % 3
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 7 0.11 % 7
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 41 0.66 % 41
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 0.15 % 9
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.10 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 0.18 % 11
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1