DRG J61B - Schwere Erkrankungen der Haut, mehr als ein Belegungstag, mit komplexer Diagnose oder Alter > 17 Jahre

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.052
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.346)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.091)
Verlegungsabschlag 0.107


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 263 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.85%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 250 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'105.62 CHF

Median: 9'246.00 CHF

Standardabweichung: 8'545.99

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A18.4 Tuberkulose der Haut und des Unterhautgewebes 1 0.38 %
L00.1 Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 6 2.28 %
L10.1 Pemphigus vegetans 1 0.38 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 82 31.18 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 60 22.81 %
L40.1 Generalisierte Psoriasis pustulosa 6 2.28 %
L40.3 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 8 3.04 %
L40.4 Psoriasis guttata 5 1.90 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 16 6.08 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
L44.0 Pityriasis rubra pilaris 3 1.14 %
L51.0 Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme 6 2.28 %
L51.1 Bullöses Erythema exsudativum multiforme 20 7.60 %
L51.21 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 2 0.76 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 23 8.75 %
L88 Pyoderma gangraenosum 14 5.32 %
L95.0 Livedo-Vaskulitis 5 1.90 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.41 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.41 %
A31.1 Infektion der Haut durch sonstige Mykobakterien 1 0.41 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.41 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.41 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 1.23 %
A48.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.41 %
A49.3 Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.41 %
A69.2 Lyme-Krankheit 1 0.41 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 6 2.47 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.41 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
B02.8 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.41 %
B07 Viruswarzen 1 0.41 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.41 %
B35.1 Tinea unguium 3 1.23 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.41 %
B35.4 Tinea corporis 2 0.82 %
B35.6 Tinea cruris 2 0.82 %
B37.0 Candida-Stomatitis 4 1.65 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.82 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 4 1.65 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.41 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 2 0.82 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.41 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.23 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 5.35 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 3.70 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
C32.9 Bösartige Neubildung: Larynx, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.82 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.41 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.41 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.41 %
C88.41 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: In kompletter Remission 1 0.41 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.23 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.41 %
D44.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Schilddrüse 1 0.41 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 3 1.23 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 0.82 %
D47.4 Osteomyelofibrose 2 0.82 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.41 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 5 2.06 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.41 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.41 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 0.41 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.41 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.65 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.41 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.82 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.41 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.82 %
D72.1 Eosinophilie 3 1.23 %
D80.9 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.41 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 4.12 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.82 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.41 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.41 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.82 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.82 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.65 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 25 10.29 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 11 4.53 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.65 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.82 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.41 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.82 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.41 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.41 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.41 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.82 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.23 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 2.47 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 14 5.76 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 3 1.23 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.41 %
E66.21 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.41 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.41 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.82 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.41 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.41 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 2.47 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.41 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.41 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.82 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 6.58 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.82 %
E83.2 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 0.41 %
E86 Volumenmangel 4 1.65 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.06 %
E87.5 Hyperkaliämie 4 1.65 %
E87.6 Hypokaliämie 8 3.29 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.23 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.41 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.82 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 2.06 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.41 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.82 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 6 2.47 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 2.88 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.41 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.82 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.41 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.23 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.41 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.41 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.41 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 3 1.23 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.41 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.41 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 2.88 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.41 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.41 %
F40.1 Soziale Phobien 1 0.41 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.41 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.41 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.41 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.82 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
F45.0 Somatisierungsstörung 1 0.41 %
F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.41 %
F45.8 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.41 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.41 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.41 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.41 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.41 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.41 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.82 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.41 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.82 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.41 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 4 1.65 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.41 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.41 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 2.47 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.41 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 2 0.82 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.41 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.41 %
G63.8 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.41 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G82.60 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.41 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
H01.0 Blepharitis 1 0.41 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 1 0.41 %
H03.8 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.41 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.41 %
H13.2 Konjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.23 %
H13.8 Sonstige Affektionen der Konjunktiva bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.41 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.41 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.41 %
H65.0 Akute seröse Otitis media 1 0.41 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.41 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.41 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 4.94 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 65 26.75 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.41 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.82 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 7.41 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.41 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.06 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.41 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.41 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.82 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 3.70 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.41 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.41 %
I34.88 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.41 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 1.65 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.41 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.41 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.41 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 4 1.65 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 1.23 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 3.29 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.23 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.82 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.41 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.41 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.41 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.82 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.41 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.82 %
I74.0 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.41 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.82 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.41 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.41 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.41 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.41 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.41 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 9 3.70 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.41 %
J15.7 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.41 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.82 %
J44.12 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.41 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.41 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.41 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.41 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.41 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
J67.9 Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub 1 0.41 %
K04.0 Pulpitis 1 0.41 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.41 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.41 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 0.82 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.41 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.23 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.82 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.41 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.41 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.82 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.41 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 1.23 %
K59.0 Obstipation 1 0.41 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.41 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.41 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 1 0.41 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.41 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.41 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.82 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.82 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.41 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.41 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.41 %
K92.1 Meläna 1 0.41 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.41 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.41 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 2 0.82 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 3 1.23 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L13.9 Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.41 %
L20.9 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
L21.0 Seborrhoea capitis 2 0.82 %
L21.8 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 2 0.82 %
L23.2 Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.41 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.41 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.41 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.82 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.41 %
L29.2 Pruritus vulvae 1 0.41 %
L29.3 Pruritus anogenitalis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.41 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 6 2.47 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 5 2.06 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 4 1.65 %
L40.3 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 0.41 %
L40.4 Psoriasis guttata 4 1.65 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 12 4.94 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 11 4.53 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L43.9 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
L44.8 Sonstige näher bezeichnete papulosquamöse Hautkrankheiten 1 0.41 %
L50.8 Sonstige Urtikaria 1 0.41 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.41 %
L57.0 Aktinische Keratose 5 2.06 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.41 %
L60.3 Nageldystrophie 3 1.23 %
L60.8 Sonstige Krankheiten der Nägel 3 1.23 %
L63.2 Ophiasis 1 0.41 %
L63.9 Alopecia areata, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L70.1 Acne conglobata 1 0.41 %
L71.8 Sonstige Rosazea 2 0.82 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L72.0 Epidermalzyste 1 0.41 %
L73.2 Hidradenitis suppurativa 1 0.41 %
L73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.41 %
L73.9 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
L81.1 Chloasma [Melasma] 1 0.41 %
L81.4 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 0.41 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.41 %
L85.1 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.41 %
L85.3 Xerosis cutis 5 2.06 %
L85.8 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.41 %
L87.1 Reaktive perforierende Kollagenose 1 0.41 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.41 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 0.82 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
L98.1 Dermatitis factitia 2 0.82 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.82 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
M02.80 Sonstige reaktive Arthritiden: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M07.30 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 4 1.65 %
M07.33 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Unterarm 1 0.41 %
M07.34 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Hand 3 1.23 %
M07.36 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Unterschenkel 3 1.23 %
M07.37 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 0.41 %
M07.38 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Sonstige 1 0.41 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.82 %
M10.94 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.41 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.82 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.82 %
M11.19 Familiäre Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M11.20 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M11.24 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 0.41 %
M11.29 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M11.86 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 0.41 %
M12.80 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M13.89 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
M18.0 Primäre Rhizarthrose, beidseitig 1 0.41 %
M19.04 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 1 0.41 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.41 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M25.52 Gelenkschmerz: Oberarm 1 0.41 %
M25.54 Gelenkschmerz: Hand 1 0.41 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.41 %
M35.7 Hypermobilitäts-Syndrom 1 0.41 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.41 %
M42.17 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.41 %
M45.00 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.41 %
M46.97 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.41 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.41 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.41 %
M48.16 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Lumbalbereich 1 0.41 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.41 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.41 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.82 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.41 %
M65.86 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 1 0.41 %
M76.6 Tendinitis der Achillessehne 1 0.41 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.41 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.82 %
M79.83 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.41 %
M79.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.41 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.41 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.41 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 3 1.23 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.82 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 12 4.94 %
M87.85 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.41 %
M99.53 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.41 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.41 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 2.47 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.41 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.41 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 6.58 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 8 3.29 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 3.29 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.41 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.41 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
N34.2 Sonstige Urethritis 1 0.41 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 4.53 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.41 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.82 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.41 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.06 %
N48.0 Leukoplakie des Penis 1 0.41 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.41 %
N51.2 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.41 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 1.23 %
N77.8 Vulvovaginale Ulzeration und Entzündung bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.41 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.41 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.41 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.41 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.41 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.41 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.41 %
R05 Husten 1 0.41 %
R06.0 Dyspnoe 3 1.23 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.41 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.41 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.41 %
R23.1 Blässe 1 0.41 %
R23.4 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.41 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.41 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.06 %
R29.2 Abnorme Reflexe 1 0.41 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.65 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.82 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.41 %
R33 Harnverhaltung 1 0.41 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.41 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.41 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.82 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
R51 Kopfschmerz 1 0.41 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.41 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 6 2.47 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 4 1.65 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.82 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.41 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.82 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.41 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 5 2.06 %
R81 Glukosurie 1 0.41 %
R89.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 0.82 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.41 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.41 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.41 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.41 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
S54.1 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 1 0.41 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.41 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.41 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.41 %
T23.0 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.41 %
T46.0 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.41 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.41 %
T90.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.41 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.23 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.41 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.41 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 2.06 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 32 13.17 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 4 1.65 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 3 1.23 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.41 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.41 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.41 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.41 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.41 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.82 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.41 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.41 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 1.65 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 2.88 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z87.2 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 4 1.65 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 3 1.23 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 2 0.82 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.82 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.41 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.41 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 3.70 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.82 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.41 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.41 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.41 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.41 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.41 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 0.82 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.41 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 2.47 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.41 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.41 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.41 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.41 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.82 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.65 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 0.76 % 3
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.25 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.25 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.25 % 1
27.23.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an der Lippe 2 0.51 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.25 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.25 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.25 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 0.76 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.25 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.51 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 1.52 % 6
45.23 Koloskopie 3 0.76 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.51 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.25 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.25 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.25 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.25 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.76 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.25 % 1
81.91 Gelenkspunktion 2 0.51 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 0.51 % 2
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 2 0.51 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.25 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 110 27.85 % 116
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.25 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.51 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.76 % 3
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.25 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.51 % 2
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.25 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 12 3.04 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 3.04 % 12
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 0.51 % 2
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 0.51 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.51 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.51 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.25 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.01 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.25 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.25 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.25 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.25 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.25 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.51 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.25 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.25 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.25 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 1.01 % 4
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.51 % 2
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.25 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.51 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.51 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.25 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.25 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.25 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 2.03 % 9
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.25 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.25 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.25 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.25 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.25 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.51 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.25 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.25 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.25 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.25 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 14 3.54 % 14
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 78 19.75 % 79
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.25 % 10
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.25 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.25 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.25 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.25 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.25 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.51 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.51 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.51 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.51 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.25 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.25 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.51 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 1.27 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 1.01 % 4
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.25 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 8 2.03 % 10
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 5 1.27 % 5
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.25 % 1
99.82 Therapie mit ultraviolettem Licht 1 0.25 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.51 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.51 % 2