DRG J16Z - Beidseitige Mastektomie bei bösartiger Neubildung oder Strahlentherapie mit operativer Prozedur bei Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.898
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.6)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.207)
Verlegungsabschlag 0.172


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 257 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.84%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 238 (92.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.84%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'362.40 CHF

Median: 18'211.00 CHF

Standardabweichung: 8'551.27

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 0.39 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 7 2.72 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 12 4.67 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 10 3.89 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 46 17.90 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 11 4.28 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 52 20.23 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 52 20.23 %
D05.0 Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse 1 0.39 %
D05.1 Carcinoma in situ der Milchgänge 11 4.28 %
D05.7 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 3 1.17 %
D05.9 Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 0.39 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.39 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.39 %
N60.1 Diffuse zystische Mastopathie 1 0.39 %
N64.4 Mastodynie 1 0.39 %
N64.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.39 %
Q83.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.39 %
T85.4 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 3 1.17 %
T85.82 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 2 0.78 %
Z40.00 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 20 7.78 %
Z42.1 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 15 5.84 %
Z42.2 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 2 0.78 %
Z42.3 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B35.6 Tinea cruris 1 0.44 %
B35.8 Sonstige Dermatophytosen 1 0.44 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.44 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.44 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.44 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 6 2.64 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 8 3.52 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 6 2.64 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 6 2.64 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 8 3.52 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 48 21.15 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.44 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.44 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.44 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 2.64 %
C79.81 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 2 0.88 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 8 3.52 %
D04.7 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
D05.0 Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse 7 3.08 %
D05.1 Carcinoma in situ der Milchgänge 35 15.42 %
D05.7 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 8 3.52 %
D05.9 Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
D09.3 Carcinoma in situ: Schilddrüse und sonstige endokrine Drüsen 1 0.44 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.44 %
D18.11 Lymphangiom: Axilla 1 0.44 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.44 %
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
D23.5 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.44 %
D23.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 12 5.29 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 2 0.88 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 1.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 32 14.10 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.44 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.44 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 2 0.88 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
E03.3 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.44 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.44 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 5.73 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.44 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.44 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.44 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 2.64 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.44 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E87.6 Hypokaliämie 1 0.44 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.44 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.88 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.44 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.44 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.44 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.44 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.44 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.44 %
F45.2 Hypochondrische Störung 1 0.44 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.44 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.44 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.44 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
H54.5 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.44 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.44 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.08 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 13.66 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.44 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.44 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.44 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.44 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.44 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.44 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.44 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.44 %
I97.2 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.44 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.88 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.44 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K59.0 Obstipation 1 0.44 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.44 %
K71.7 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 0.44 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.44 %
K90.0 Zöliakie 1 0.44 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.44 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.44 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 4 1.76 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 0.44 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.44 %
M41.96 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.44 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.44 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.44 %
M62.08 Muskeldiastase: Sonstige 1 0.44 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.44 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.88 %
N05.5 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.44 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.44 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.44 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.44 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.44 %
N60.1 Diffuse zystische Mastopathie 4 1.76 %
N60.2 Fibroadenose der Mamma 3 1.32 %
N60.3 Fibrosklerose der Mamma 4 1.76 %
N60.4 Ektasie der Ductus lactiferi 1 0.44 %
N60.8 Sonstige gutartige Mammadysplasien 1 0.44 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 4 1.76 %
N64.1 Fettgewebsnekrose der Mamma 2 0.88 %
N64.2 Atrophie der Mamma 1 0.44 %
N64.4 Mastodynie 1 0.44 %
N64.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 5 2.20 %
N80.0 Endometriose des Uterus 1 0.44 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.44 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 1 0.44 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 0.88 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.44 %
N90.7 Zyste der Vulva 1 0.44 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.44 %
Q83.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.44 %
Q89.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 0.44 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.44 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.76 %
R12 Sodbrennen 1 0.44 %
R33 Harnverhaltung 1 0.44 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.44 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.44 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.44 %
R45.2 Unglücklichsein 1 0.44 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.44 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.44 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 2 0.88 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.44 %
S20.12 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen der Mamma [Brustdrüse]: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.44 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 15 6.61 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.64 %
T85.4 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.44 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.88 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.44 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.88 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 2.20 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 11.45 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.44 %
Z40.00 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 23 10.13 %
Z40.01 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 6 2.64 %
Z40.08 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Sonstige 1 0.44 %
Z41.1 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 2 0.88 %
Z42.1 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 39 17.18 %
Z42.2 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 3 1.32 %
Z42.3 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.44 %
Z44.3 Versorgen mit und Anpassen einer extrakorporalen Mammaprothese 1 0.44 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.88 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.44 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.88 %
Z80.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 14 6.17 %
Z80.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.44 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 30 13.22 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.32 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 13 5.73 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.44 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 1.32 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 2.20 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 12 5.29 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.88 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.88 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.88 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 6 2.64 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.44 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 2.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.12 % 1
00.90.10 Xenogenes Transplantat 2 0.23 % 2
00.99.10 Reoperation 37 4.34 % 38
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.12 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.12 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 6 0.70 % 6
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.12 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.23 % 2
00.9A.28 Verwendung einer intakten, azellulären, nicht quervernetzten Matrix aus Schweinegewebe 6 0.70 % 6
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.12 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.12 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.12 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.12 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.23 % 2
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 30 3.52 % 30
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 14 1.64 % 14
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 0.12 % 1
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 1 0.12 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 86 10.09 % 86
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 0.12 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.12 % 1
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, axillär 3 0.35 % 3
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 14 1.64 % 14
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.12 % 1
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 9 1.06 % 9
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.12 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.12 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.12 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.12 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.12 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 0.23 % 2
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.12 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 8 0.94 % 8
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 1 0.12 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.12 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.12 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.12 % 1
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 1 0.12 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.12 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.12 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 5 0.59 % 5
83.91.14 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.12 % 1
85.0X.11 Inzision an der Mamma, ohne weitere Massnahmen 1 0.12 % 1
85.0X.99 Inzision an der Mamma, sonstige 8 0.94 % 8
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 1 0.12 % 1
85.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Mamma 1 0.12 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 5 0.59 % 6
85.21.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, mit axillärer Lymphadenektomie 1 0.12 % 1
85.23.10 Subtotale Mastektomie, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.12 % 1
85.34 Sonstige einseitige subkutane Mastektomie 4 0.47 % 4
85.35 Beidseitige subkutane Mastektomie mit gleichzeitigem Prothesenimplantat 55 6.46 % 55
85.36 Sonstige beidseitige subkutane Mastektomie 3 0.35 % 3
85.41 Einseitige einfache Mastektomie 28 3.29 % 30
85.42 Beidseitige einfache Mastektomie 75 8.80 % 75
85.43 Einseitige modifizierte radikale Mastektomie 24 2.82 % 24
85.44 Beidseitige modifizierte radikale Mastektomie 18 2.11 % 18
85.45.10 Einseitige radikale Mastektomie ohne Brustwandteilresektion, ohne Lymphadenektomie 1 0.12 % 1
85.45.11 Einseitige radikale Mastektomie mit Brustwandteilresektion, ohne Lymphadenektomie 1 0.12 % 1
85.45.13 Einseitige radikale Mastektomie mit Brustwandteilresektion, mit Lymphadenektomie 1 0.12 % 1
85.45.99 Einseitige radikale Mastektomie, sonstige 1 0.12 % 1
85.46 Beidseitige radikale Mastektomie 4 0.47 % 4
85.47 Einseitige erweiterte radikale Mastektomie 1 0.12 % 1
85.48 Beidseitige erweiterte radikale Mastektomie 1 0.12 % 1
85.51 Einseitige intramammäre Injektion zur Augmentation 2 0.23 % 2
85.52 Beidseitige intramammäre Injektion zur Augmentation 2 0.23 % 2
85.53.10 Einseitige Prothesenimplantation an der Mamma, nach Mastektomie 1 0.12 % 1
85.54.10 Beidseitige Prothesenimplantation an der Mamma, nach Mastektomie 49 5.75 % 49
85.54.99 Beidseitige Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 30 3.52 % 30
85.6 Mastopexie 13 1.53 % 13
85.83 Vollhauttransplantat an die Mamma 1 0.12 % 1
85.84 Mammarekonstruktion mit gestieltem Hautlappen 4 0.47 % 4
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 1 0.12 % 1
85.86 Transplantation einer Brustwarze 8 0.94 % 8
85.87.11 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze durch Hauttransplantation 5 0.59 % 5
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 4 0.47 % 4
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 5 0.59 % 5
85.91 Aspiration an der Mamma 2 0.23 % 2
85.93 Revision eines Mammaimplantats 5 0.59 % 5
85.94 Entfernen eines Mammaimplantats 13 1.53 % 13
85.95 Einsetzen eines Gewebeexpanders in die Mamma 24 2.82 % 26
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 34 3.99 % 34
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma 3 0.35 % 3
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.12 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 3 0.35 % 3
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 5 0.59 % 5
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 13 1.53 % 13
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.3X.00 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.12 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 11 1.29 % 11
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 2 0.23 % 2
86.67.31 Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial 1 0.12 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 3 0.35 % 3
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.12 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 7 0.82 % 7
86.83.19 Gewebereduktionsplastik an anderer Lokalisation 4 0.47 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.23 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.35 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.59 % 5
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.12 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.12 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.35 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.23 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.12 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.12 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 8 0.94 % 8
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.12 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 0.12 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 9 1.06 % 10
92.14 Knochen-Szintigraphie 5 0.59 % 5
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 3 0.35 % 3
92.22.11 Intraoperative Röntgenstrahlentherapie, bis 300 kV 1 0.12 % 1
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 1 0.12 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 1 0.12 % 2
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.12 % 1
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 0.12 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 16 1.88 % 62
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 5 0.59 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.12 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.12 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 17 2.00 % 17
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.12 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.12 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.12 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.35 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.12 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.12 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.12 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1