DRG K09A - Andere Prozeduren bei endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, Alter < 10 Jahre oder äusserst schwere CC

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.975
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 19.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.386)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 36 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.131


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 45 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 43 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'188.00 CHF

Median: 26'697.10 CHF

Standardabweichung: 19'105.82

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 5 11.11 %
C75.9 Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
E10.74 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.22 %
E11.01 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 2.22 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 13 28.89 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 9 20.00 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 2.22 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.22 %
E27.2 Addison-Krise 1 2.22 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 6.67 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.22 %
E74.0 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 2.22 %
E83.50 Kalziphylaxie 4 8.89 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.44 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 2.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 2.27 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.27 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.55 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 2.27 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.27 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.27 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 2.27 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.82 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 18.18 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 18.18 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 31.82 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 11.36 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.27 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 2.27 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 2.27 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.27 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 2.27 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 4.55 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.27 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.27 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 4.55 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 4.55 %
C85.7 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 2.27 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 4.55 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 4.55 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 4.55 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 4.55 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 6.82 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.55 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 4.55 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.27 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.27 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 6.82 %
E13.73 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.27 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.27 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 6.82 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.55 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.55 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.55 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 4.55 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.27 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.27 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.27 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 11.36 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 2.27 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.55 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 6.82 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.55 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.27 %
E83.50 Kalziphylaxie 1 2.27 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.27 %
E86 Volumenmangel 2 4.55 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.55 %
E87.2 Azidose 4 9.09 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 11.36 %
E87.6 Hypokaliämie 4 9.09 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.55 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.27 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 2.27 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.27 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 4.55 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.27 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 2.27 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.27 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 4.55 %
G11.9 Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.27 %
G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 2.27 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.27 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.55 %
G57.0 Läsion des N. ischiadicus 1 2.27 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 20 45.45 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 2.27 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 18.18 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 31.82 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.55 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 13.64 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 4.55 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 2.27 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 2.27 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.27 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 6.82 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 6.82 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 6.82 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.27 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 2.27 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.27 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.27 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.27 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.27 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 5 11.36 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 4.55 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 9.09 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 9.09 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.27 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I51.7 Kardiomegalie 2 4.55 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.27 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 2.27 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 2.27 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 6.82 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 10 22.73 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 5 11.36 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
I77.2 Arterienruptur 1 2.27 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 19 43.18 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 2.27 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.27 %
I87.1 Venenkompression 1 2.27 %
I89.1 Lymphangitis 1 2.27 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.27 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.27 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J38.3 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 2.27 %
J39.80 Erworbene Stenose der Trachea 1 2.27 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 4.55 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 2.27 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 4.55 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.55 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.27 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 2.27 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 2.27 %
K14.0 Glossitis 1 2.27 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 2.27 %
K59.0 Obstipation 1 2.27 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 2.27 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.27 %
K85.30 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.27 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.27 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.27 %
K91.1 Syndrome des operierten Magens 1 2.27 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.27 %
K92.0 Hämatemesis 1 2.27 %
K92.1 Meläna 1 2.27 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 3 6.82 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 2.27 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 6 13.64 %
L13.9 Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.27 %
L30.2 Autosensibilisierung der Haut [Id-Reaktion] 1 2.27 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 4.55 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.27 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 2.27 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 2.27 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.27 %
L89.37 Dekubitus 4. Grades: Ferse 3 6.82 %
L89.38 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.27 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.09 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.09 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 %
M10.96 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.27 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.27 %
M14.6 Neuropathische Arthropathie 1 2.27 %
M20.5 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 2.27 %
M21.17 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 2.27 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 4.55 %
M41.56 Sonstige sekundäre Skoliose: Lumbalbereich 1 2.27 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 2.27 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 4.55 %
M54.3 Ischialgie 1 2.27 %
M54.4 Lumboischialgie 1 2.27 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 2.27 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.27 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.27 %
M62.87 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Knöchel und Fuß 1 2.27 %
M65.16 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Unterschenkel 1 2.27 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.27 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.27 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.27 %
M86.17 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 4.55 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 2.27 %
M86.97 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 2.27 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.27 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 13.64 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.27 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 18.18 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 4.55 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 11.36 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.27 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 2.27 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 15.91 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 2.27 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.82 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 2.27 %
R04.2 Hämoptoe 1 2.27 %
R09.2 Atemstillstand 1 2.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.27 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.27 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.27 %
R18 Aszites 1 2.27 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.27 %
R33 Harnverhaltung 1 2.27 %
R40.1 Sopor 1 2.27 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 4.55 %
R42 Schwindel und Taumel 1 2.27 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.27 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 2.27 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 4.55 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 2.27 %
R64 Kachexie 3 6.82 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 6.82 %
R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 2.27 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.27 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 2.27 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 2.27 %
S72.11 Femurfraktur: Intertrochantär 1 2.27 %
S83.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 2.27 %
S91.2 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 1 2.27 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.27 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.82 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.27 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.27 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 4.55 %
T86.52 Verlust eines Hauttransplantates 1 2.27 %
T86.82 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 2.27 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 3 6.82 %
T87.5 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 2.27 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.27 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 2.27 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 4.55 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 4.55 %
U80.2 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 1 2.27 %
U80.3 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, Streptogramine, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 1 2.27 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.27 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 6.82 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.27 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 11.36 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.27 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.55 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 25.00 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 2.27 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.27 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 2 4.55 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 2.27 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 2.27 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.27 %
Z50.2 Rehabilitationsmaßnahmen bei Alkoholismus 1 2.27 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 2.27 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 6.82 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 8 18.18 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 2.27 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 2.27 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 2.27 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.27 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 2.27 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.27 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 2.27 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 18.18 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 9.09 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 4.55 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 4.55 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 4.55 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 2.27 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.27 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.27 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 2.27 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 4.55 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 15.91 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 6.82 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 2.27 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 6.82 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 11.36 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 4.55 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 4.55 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.27 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 6.82 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 2.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.68 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 4 1.37 % 4
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.34 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.34 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 2 0.68 % 2
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 3 1.02 % 3
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 2 0.68 % 2
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 0.34 % 1
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 1 0.34 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.34 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.34 % 1
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.34 % 1
00.99.10 Reoperation 4 1.37 % 10
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.34 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.34 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.34 % 1
04.81.41 Injektion eines Anästhetikums an peripheren Nerven zur operativen Anästhesie 1 0.34 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.34 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.34 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.34 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 1.37 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.34 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.34 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.34 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 4 1.37 % 4
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 0.34 % 1
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 1 0.34 % 1
39.90.12 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, Grosslumige Stents n.n.bez. 1 0.34 % 1
39.90.31 Einsetzen von überlange bare Stents (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.34 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.37 % 38
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.34 % 2
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 1 0.34 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.34 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 0.34 % 1
45.12 Endoskopie am Dünndarm durch ein künstliches Stoma 1 0.34 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.02 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.34 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.34 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.34 % 1
46.39.99 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 0.34 % 1
46.99.71 Entfernen einer Prothese am Darm, offen chirurgisch 1 0.34 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.34 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.68 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.34 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.68 % 2
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.34 % 1
62.5 Orchidopexie 1 0.34 % 1
70.0 Kuldozentese 1 0.34 % 1
77.18.49 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Metatarsalia, sonstige 1 0.34 % 1
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 1 0.34 % 1
77.87.11 Sonstige partielle Knochenresektion an Fibula 1 0.34 % 1
78.17.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.34 % 1
78.18.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tarsalia und Metatarsalia (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.34 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.34 % 1
80.17.20 Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.34 % 1
80.17.40 Arthrotomie des unteren Sprunggelenkes, Gelenkspülung und Drainage 1 0.34 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.34 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.34 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.34 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 0.68 % 2
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.34 % 1
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 1 0.34 % 2
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 2 0.68 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.34 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.34 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 2 0.68 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.68 % 2
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 17 5.80 % 34
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.34 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 10 3.41 % 15
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 1.02 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.34 % 1
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 1 0.34 % 1
86.69.2A Großflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.34 % 1
86.69.2B Großflächige Spalthauttransplantation an den Fuß 2 0.68 % 3
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 7 2.39 % 35
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 21 7.17 % 42
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.02 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.68 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.68 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.68 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.68 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.68 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.34 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.34 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.34 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.34 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.68 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.34 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.68 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.34 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.34 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.34 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 5 1.71 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.68 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.34 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.34 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 3.75 % 11
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.34 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.34 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.68 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.34 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.34 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.68 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.34 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.34 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 12 4.10 % 12
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 14 4.78 % 15
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.34 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.34 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.34 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.34 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.34 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.68 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.68 % 2
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.34 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.34 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.02 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 2.73 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.34 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.34 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 2 0.68 % 2
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 2 0.68 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 1.37 % 4
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.34 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.34 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.34 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.34 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.34 % 1
99.B5.31 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 1.37 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1