DRG K15B - Strahlentherapie bei endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, mehr als ein Belegungstag, mit hochkomplexer Radiojodtherapie

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.776
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.066)
Verlegungsabschlag 0.191


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 275 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 248 (90.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.94%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 26 (9.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'176.77 CHF

Median: 7'011.72 CHF

Standardabweichung: 4'677.74

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 244 88.73 %
C74.1 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 8 2.91 %
C75.9 Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet 3 1.09 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.36 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 3 1.09 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 14 5.09 %
E05.1 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 0.36 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.36 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C25.2 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.54 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.54 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.54 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 2 1.09 %
C76.4 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Obere Extremität 1 0.54 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 35 19.02 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 1.63 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 8 4.35 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 24 13.04 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 3 1.63 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.09 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 1.63 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 9 4.89 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 22 11.96 %
C79.81 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 1 0.54 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 2.72 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 1.63 %
D11.0 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.54 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.54 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.54 %
E01.1 Jodmangelbedingte mehrknotige Struma (endemisch) 1 0.54 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.54 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 3 1.63 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 1.09 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.54 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 4.35 %
E20.8 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.54 %
E21.2 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.54 %
E61.1 Eisenmangel 2 1.09 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.54 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.09 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 1.09 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.54 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.63 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.54 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 2.72 %
E88.9 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 87 47.28 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 9 4.89 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.54 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.09 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.54 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 2.72 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.54 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.54 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.54 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.54 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.43 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 9.78 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.09 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.54 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.54 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.54 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.09 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.54 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K11.8 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 1 0.54 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.54 %
K59.0 Obstipation 3 1.63 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.54 %
L24.0 Toxische Kontaktdermatitis durch Detergenzien 1 0.54 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.54 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.54 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.54 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.54 %
M79.19 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.54 %
M90.72 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 1 0.54 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.54 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.09 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
Q85.8 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
Q87.4 Marfan-Syndrom 1 0.54 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.54 %
R07.0 Halsschmerzen 1 0.54 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.54 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.09 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.54 %
R22.1 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 0.54 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.54 %
R51 Kopfschmerz 2 1.09 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.54 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.54 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.54 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.54 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.54 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.63 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.09 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 1.63 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.63 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.54 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 12 6.52 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 24 13.04 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.09 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 6 3.26 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 1.63 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 16 8.70 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.63 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.54 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.54 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.18 % 1
45.01 Inzision am Duodenum 1 0.18 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.18 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.18 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.18 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.18 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 6 1.08 % 6
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.18 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 110 19.82 % 110
92.18.01 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n. n. bez. 1 0.18 % 1
92.18.03 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 62 11.17 % 62
92.18.04 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 41 7.39 % 41
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 12 2.16 % 12
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.18 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 3 0.54 % 3
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 12 2.16 % 12
92.28.03 Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 53 9.55 % 53
92.28.05 Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 100 18.02 % 100
92.28.06 Radiojodtherapie: Radiojodtherapie mit 5 und mehr GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 80 14.41 % 80
92.28.07 Radiojodtherapie: Radiojodtherapie mit 5 und mehr GBq I-131: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 23 4.14 % 23
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 19 3.42 % 19
99.84.09 Isolierung, sonstige 22 3.96 % 22
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.54 % 3