DRG K63B - Angeborene Stoffwechselstörungen, mehr als ein Belegungstag, Alter > 15 Jahre

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.883
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.102)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 81 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 76 (93.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'947.54 CHF

Median: 7'542.00 CHF

Standardabweichung: 7'228.88

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C96.5 Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose 1 1.23 %
C96.6 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 2 2.47 %
D76.1 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 1.23 %
D76.2 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 2 2.47 %
D76.3 Sonstige Histiozytose-Syndrome 7 8.64 %
E71.1 Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren 1 1.23 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 1.23 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 5 6.17 %
E72.9 Störung des Aminosäurestoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E74.0 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 2 2.47 %
E74.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 1.23 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 1.23 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 1.23 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 6 7.41 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.23 %
E78.3 Hyperchylomikronämie 2 2.47 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.47 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.23 %
E80.2 Sonstige Porphyrie 19 23.46 %
E83.0 Störungen des Kupferstoffwechsels 2 2.47 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 6.17 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 9 11.11 %
E88.2 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.70 %
E88.3 Tumorlyse-Syndrom 4 4.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.47 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.94 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.47 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.47 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.47 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.47 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.94 %
C69.3 Bösartige Neubildung: Chorioidea 1 1.47 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.47 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 2.94 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.94 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.47 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 1.47 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.94 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.47 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 1.47 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.47 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 5.88 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 7.35 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E13.41 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 1.47 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 1.47 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 1.47 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.47 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.47 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E50.9 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 4.41 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 1.47 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.47 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.47 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 1.47 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.47 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.47 %
E72.4 Störungen des Ornithinstoffwechsels 1 1.47 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.47 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 1.47 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.47 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.47 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.47 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 4.41 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 4.41 %
E86 Volumenmangel 2 2.94 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.94 %
E87.2 Azidose 1 1.47 %
E87.3 Alkalose 1 1.47 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.94 %
E87.6 Hypokaliämie 11 16.18 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.47 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.47 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.47 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 4.41 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 1.47 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F15.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.47 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.47 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.47 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 1.47 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.47 %
F42.8 Sonstige Zwangsstörungen 1 1.47 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.47 %
F50.0 Anorexia nervosa 2 2.94 %
F50.2 Bulimia nervosa 1 1.47 %
F55.2 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 1.47 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 1.47 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 1.47 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.47 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.47 %
G63.3 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 1.47 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.41 %
H10.4 Chronische Konjunktivitis 1 1.47 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.47 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 1.47 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 1.47 %
H58.1 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
H70.0 Akute Mastoiditis 1 1.47 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.82 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 17.65 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 4.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.94 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.47 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.47 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.47 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.47 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.47 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I51.7 Kardiomegalie 1 1.47 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.47 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.47 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.47 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 1.47 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.47 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.47 %
J01.2 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 1.47 %
J32.3 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 1.47 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.47 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.47 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.47 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.47 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.47 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.47 %
K20 Ösophagitis 1 1.47 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.94 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 1.47 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 1.47 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.47 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.47 %
K59.0 Obstipation 1 1.47 %
K63.3 Darmulkus 1 1.47 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.47 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.47 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
K85.00 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.47 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.47 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 1.47 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.94 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
L43.8 Sonstiger Lichen ruber planus 1 1.47 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 1.47 %
M00.01 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 1.47 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 1.47 %
M14.8 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
M25.53 Gelenkschmerz: Unterarm 1 1.47 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 1.47 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 1.47 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.47 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.47 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M76.6 Tendinitis der Achillessehne 1 1.47 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.47 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 5.88 %
M85.80 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M85.90 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M90.80 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M99.63 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 1.47 %
N04.3 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 1.47 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.47 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 1.47 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 7.35 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.94 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.47 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 7.35 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.47 %
N48.4 Impotenz organischen Ursprungs 1 1.47 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 1.47 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R18 Aszites 1 1.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.47 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 1.47 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.47 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.47 %
R35 Polyurie 1 1.47 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.47 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.47 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.47 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R51 Kopfschmerz 1 1.47 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 2.94 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.47 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.47 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.47 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 1.47 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 1.47 %
S80.0 Prellung des Knies 1 1.47 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.47 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 3 4.41 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.47 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
Z08.2 Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung 1 1.47 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.47 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
Z50.1 Sonstige Physiotherapie 1 1.47 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.47 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.47 %
Z75.67 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 1.47 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.47 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 2 2.94 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 5.88 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.47 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.94 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.47 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.11 Infusion von Drotrecogin alfa (aktiviert) 2 1.39 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.69 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.69 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.69 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.39 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 1.39 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.69 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.69 % 5
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.69 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 1.39 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.69 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 2.78 % 4
45.23 Koloskopie 1 0.69 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 2.08 % 3
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.69 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.69 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.69 % 1
81.91 Gelenkspunktion 2 1.39 % 2
81.92.14 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie onhe BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.69 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.69 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 2.08 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.69 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.69 % 1
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.69 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 2.08 % 3
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 1.39 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.69 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 4.17 % 6
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.69 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 3.47 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.69 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.69 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.39 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.69 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.69 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.69 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.69 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 2.78 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 2.08 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.69 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.69 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.39 % 2
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 1 0.69 % 1
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.69 % 1
89.07.14 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.69 % 1
89.07.30 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Nierentransplantation 1 0.69 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantationation 1 0.69 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 15 10.42 % 15
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.69 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.69 % 1
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 1 0.69 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.69 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.69 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.69 % 1
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.69 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.69 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.69 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.69 % 1
92.18.02 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 0.69 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.69 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.69 % 1
93.38.01 Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.69 % 1
93.38.08 Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung, mindestens 1 bis höchstens 6 Behandlungstage 1 0.69 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.69 % 1
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 1 0.69 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.69 % 1
93.9A.11 Pneumologische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.69 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.69 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.69 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.69 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.39 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 2.78 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.69 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.69 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.69 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.39 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 1.39 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.69 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.69 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.69 % 1
99.A6.99 Neurologische Komplexdiagnostik, sonstige 1 0.69 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.69 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.69 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.39 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.08 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.39 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.69 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.69 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.69 % 1