DRG K62A - Verschiedene Stoffwechselerkrankungen bei Para-/Tetraplegie oder mit komplizierender Diagnose

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.116
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.358)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 151 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 142 (94.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'447.78 CHF

Median: 8'605.97 CHF

Standardabweichung: 10'169.73

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.66 %
E51.1 Beriberi 1 0.66 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.66 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.66 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 0.66 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.32 %
E71.3 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.66 %
E83.50 Kalziphylaxie 1 0.66 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 11 7.28 %
E86 Volumenmangel 50 33.11 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 3.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 27 17.88 %
E87.2 Azidose 7 4.64 %
E87.5 Hyperkaliämie 14 9.27 %
E87.6 Hypokaliämie 7 4.64 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.66 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.66 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 0.66 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 1.32 %
R63.0 Anorexie 2 1.32 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 2.65 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 4 2.65 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.66 %
R63.6 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 1 0.66 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.66 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 0.66 %
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.66 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.66 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.66 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.66 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 6 3.97 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 1 0.66 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.66 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.66 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.66 %
B35.1 Tinea unguium 1 0.66 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.66 %
B45.1 Kryptokokkose des Gehirns 1 0.66 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 2 1.32 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.31 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 9.93 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.99 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.66 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.32 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 1.32 %
C18.5 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 1 0.66 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.66 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.66 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.66 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.32 %
C67.4 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.66 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 1.32 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.32 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.32 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.99 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.66 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.66 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.66 %
C96.6 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 1 0.66 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.66 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.66 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.66 %
D37.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.66 %
D46.4 Refraktäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.66 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 1.32 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.66 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.66 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.66 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.66 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.32 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.65 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 5.96 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.66 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.66 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 4.64 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.66 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.66 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.66 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.66 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.66 %
D82.1 Di-George-Syndrom 1 0.66 %
D82.8 Immundefekte in Verbindung mit anderen näher bezeichneten schweren Defekten 1 0.66 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 8 5.30 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.32 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 5.96 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.66 %
E05.4 Hyperthyreosis factitia 1 0.66 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.66 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.32 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.32 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 2.65 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 19 12.58 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.66 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.32 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.66 %
E20.0 Idiopathischer Hypoparathyreoidismus 1 0.66 %
E20.9 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.66 %
E26.1 Sekundärer Hyperaldosteronismus 2 1.32 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.66 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.66 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 4 2.65 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.66 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 5.96 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.99 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.99 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.99 %
E51.2 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.66 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 3.31 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 4.64 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 0.66 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.66 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.66 %
E61.2 Magnesiummangel 2 1.32 %
E66.11 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.66 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.66 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.66 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 3.31 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.99 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 3.31 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.66 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 3.31 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 12 7.95 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 10 6.62 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.66 %
E86 Volumenmangel 17 11.26 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 3.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 15 9.93 %
E87.2 Azidose 9 5.96 %
E87.3 Alkalose 4 2.65 %
E87.5 Hyperkaliämie 7 4.64 %
E87.6 Hypokaliämie 32 21.19 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 4 2.65 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.65 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.32 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.66 %
E89.8 Sonstige endokrine oder Stoffwechselstörungen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.66 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 1.32 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 2 1.32 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.66 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.66 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 3.97 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.66 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.66 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 1.32 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.66 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.66 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.66 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 3.97 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.66 %
F10.8 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.66 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.32 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.66 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.66 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.66 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.66 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.66 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.66 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 2 1.32 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.66 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.66 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
F34.1 Dysthymia 1 0.66 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.99 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.66 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.32 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.66 %
F50.8 Sonstige Essstörungen 1 0.66 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 1.99 %
F60.7 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 0.66 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.66 %
G02.1 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Mykosen 1 0.66 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.66 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.32 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.66 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.99 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.32 %
G32.0 Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 1.99 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.66 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 1.32 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.66 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.32 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.66 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.66 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
G63.4 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.66 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.66 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.66 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.32 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
G82.02 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.66 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.66 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.66 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 1.99 %
G82.33 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.66 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.66 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 4 2.65 %
G82.64 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.66 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.66 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.66 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
G94.2 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.66 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.66 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 1.32 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.66 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 1.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 6.62 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 23.84 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 3.97 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 13.25 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.66 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.32 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.99 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.66 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.99 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 3.31 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 3.31 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 6.62 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.66 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 2.65 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.32 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.66 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 3.31 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 3.31 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 2 1.32 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.66 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.66 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.32 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.66 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 1.32 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.66 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 3 1.99 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 1.32 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 10 6.62 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 3.31 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 11 7.28 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.66 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.99 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.99 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.66 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.66 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 3.31 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
I51.7 Kardiomegalie 4 2.65 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.66 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.66 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 3 1.99 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.66 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 1.99 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.66 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.66 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.32 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 2 1.32 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.66 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.66 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.32 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.66 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.66 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.32 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 1.99 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J11.8 Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.66 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 7 4.64 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.66 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.66 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.32 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.32 %
J81 Lungenödem 1 0.66 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.66 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 1.99 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.66 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.66 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.66 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.66 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.65 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 3.97 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.66 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.66 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
K29.6 Sonstige Gastritis 3 1.99 %
K31.7 Polyp des Magens und des Duodenums 2 1.32 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.66 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.66 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.32 %
K50.82 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 1 0.66 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.66 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.32 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 1.99 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.66 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.66 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.66 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.66 %
K59.0 Obstipation 7 4.64 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.66 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 0.66 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.66 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 1.99 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.66 %
K90.8 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.66 %
K91.1 Syndrome des operierten Magens 1 0.66 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.99 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.66 %
K92.1 Meläna 1 0.66 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.66 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.66 %
L22 Windeldermatitis 1 0.66 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.66 %
L27.2 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.66 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.66 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.66 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.66 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.66 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.66 %
L89.08 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.66 %
L89.34 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.66 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.99 %
L99.11 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.66 %
M06.44 Entzündliche Polyarthropathie: Hand 1 0.66 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.66 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.66 %
M10.92 Gicht, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.66 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 1.32 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.66 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.66 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
M18.1 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.66 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 3 1.99 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 1.32 %
M41.49 Neuromyopathische Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.66 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.66 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.66 %
M62.59 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.66 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.66 %
M67.85 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.66 %
M80.18 Osteoporose mit pathologischer Fraktur nach Ovarektomie: Sonstige 1 0.66 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.66 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.66 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.66 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.66 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 6 3.97 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 2.65 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 3 1.99 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.66 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 4 2.65 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 18 11.92 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 47 31.13 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 2.65 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 9.93 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 4.64 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 6 3.97 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.66 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 3.31 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 6.62 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 3.31 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 4 2.65 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.32 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
N31.1 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.66 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 12.58 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.99 %
N60.2 Fibroadenose der Mamma 1 0.66 %
N60.3 Fibrosklerose der Mamma 1 0.66 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.66 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.66 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 1 0.66 %
P74.2 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.66 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 1 0.66 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 2 1.32 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 4 2.65 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 6 3.97 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 1 0.66 %
Q22.0 Pulmonalklappenatresie 1 0.66 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.66 %
Q22.4 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 0.66 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.66 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.66 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.66 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 0.66 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.66 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.66 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.66 %
Q28.29 Angeborene arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
Q28.88 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 0.66 %
Q31.5 Angeborene Laryngomalazie 1 0.66 %
Q32.0 Angeborene Tracheomalazie 1 0.66 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.66 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.66 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.66 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.66 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.66 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.32 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 1.99 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 13 8.61 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.66 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 1.99 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.32 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.66 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.66 %
R23.0 Zyanose 1 0.66 %
R26.0 Ataktischer Gang 2 1.32 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 2.65 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.32 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.66 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 6 3.97 %
R33 Harnverhaltung 1 0.66 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.66 %
R35 Polyurie 2 1.32 %
R40.0 Somnolenz 9 5.96 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 2.65 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.32 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.66 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 1.32 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 4 2.65 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.66 %
R49.0 Dysphonie 1 0.66 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.66 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.66 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 6 3.97 %
R54 Senilität 1 0.66 %
R55 Synkope und Kollaps 4 2.65 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 3 1.99 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 1.99 %
R57.2 Septischer Schock 2 1.32 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 2 1.32 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 1.32 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.66 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R63.0 Anorexie 1 0.66 %
R63.1 Polydipsie 2 1.32 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.66 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 5 3.31 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 1.99 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.66 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.66 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.32 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.66 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 1.99 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.66 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.32 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 1.32 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.32 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.66 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.66 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 4 2.65 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.32 %
S27.88 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 1 0.66 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.66 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.66 %
S31.1 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.66 %
S31.80 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens 1 0.66 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.66 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.66 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.66 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.66 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.66 %
T46.0 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.66 %
T68 Hypothermie 1 0.66 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 2 1.32 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
T82.0 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.66 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.66 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.66 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.66 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.32 %
T86.01 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.66 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 4 2.65 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.66 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.66 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.66 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 1.32 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 1.32 %
U51.10 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 0.66 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.99 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 2.65 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.32 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.66 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 13 8.61 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.32 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 30 19.87 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.66 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.66 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.99 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 9.27 %
Z03.1 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.66 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.66 %
Z09.80 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.66 %
Z20.0 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.66 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.66 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.66 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 2.65 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.66 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 2 1.32 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 4 2.65 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 2 1.32 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.66 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.66 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.66 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.99 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.66 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.66 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 3.97 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.32 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 1.99 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 1.32 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.66 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 6.62 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.66 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.66 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 3 1.99 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 1.32 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.66 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 21 13.91 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 2 1.32 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 3 1.99 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 3 1.99 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.66 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 5 3.31 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.66 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 6 3.97 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 3.97 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.66 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.66 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 4.64 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.32 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 2.65 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.66 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 1.32 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.66 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 1.99 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.32 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.32 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 6 3.97 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.66 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 1.72 % 5
00.95.11 Basisschulung 1 0.34 % 1
00.95.99 Patienten und Bezugspersonal Schulung, sonstige 1 0.34 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.34 % 1
03.31 Lumbalpunktion 4 1.38 % 4
21.21 Rhinoskopie 1 0.34 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.34 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.34 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 1.38 % 5
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.34 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 2.07 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.34 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.34 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.34 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.38 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.38 % 12
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.34 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.69 % 2
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.34 % 1
42.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ösophagus, sonstige 1 0.34 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 1.03 % 3
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.34 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.34 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.34 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 3.10 % 10
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.34 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 2.41 % 7
45.23 Koloskopie 3 1.03 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 1.38 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.34 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.34 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.34 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.34 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 0.69 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.34 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 2.07 % 6
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.34 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.69 % 2
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.34 % 2
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.34 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.34 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 3 1.03 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 9 3.10 % 10
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.34 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.34 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 8 2.76 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.76 % 8
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.34 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.34 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.69 % 2
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 1 0.34 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.34 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.34 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 1.03 % 3
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.34 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.69 % 2
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.34 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 1.38 % 4
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.34 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.34 % 1
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.34 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.34 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.34 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.34 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.34 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.34 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.69 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.34 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.34 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.34 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 4.83 % 14
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.34 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.34 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.34 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.34 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.34 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.34 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.34 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.34 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.34 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.34 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.34 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.34 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.34 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.34 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.34 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.34 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.34 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.34 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.34 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.34 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.69 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.34 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 1.03 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.34 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.69 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.69 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.34 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.34 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 1.03 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.34 % 1
96.35 Gastrische Gavage 3 1.03 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.03 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 2.07 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.69 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.34 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.34 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 1.38 % 4
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 12 4.14 % 12
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 4 1.38 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 7 2.41 % 7
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 1.03 % 3
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.34 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.34 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.03 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 2.76 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 2.41 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.72 % 5
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 1.38 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1