DRG K64A - Endokrinopathien, mit komplexer Diagnose und äusserst schweren CC

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.371
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.442)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.118


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 49 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 49 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'336.62 CHF

Median: 13'986.00 CHF

Standardabweichung: 12'268.90

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C74.0 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 8 16.33 %
C74.1 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 1 2.04 %
C74.9 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 30 61.22 %
E27.2 Addison-Krise 8 16.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 2.04 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.04 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.04 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.04 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 2.04 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 2.04 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 4.08 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.04 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.04 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 14.29 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.08 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 4.08 %
C10.8 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.04 %
C10.9 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
C32.1 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 2.04 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.04 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 4.08 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 4.08 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 4.08 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.04 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 11 22.45 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 4.08 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 4.08 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 11 22.45 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 4.08 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 14.29 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 6.12 %
C79.84 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 2.04 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 2.04 %
C82.1 Follikuläres Lymphom Grad II 1 2.04 %
C91.01 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 2.04 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.04 %
D35.9 Gutartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 2.04 %
D40.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata 1 2.04 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.04 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.04 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 4.08 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.04 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 6.12 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 6.12 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.04 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 2.04 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.04 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 2.04 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.04 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.04 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 10.20 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.08 %
E24.8 Sonstiges Cushing-Syndrom 2 4.08 %
E24.9 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 4.08 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 2.04 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.08 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 14.29 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.04 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 6.12 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 2.04 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.04 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.04 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.04 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.04 %
E86 Volumenmangel 3 6.12 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 26.53 %
E87.5 Hyperkaliämie 3 6.12 %
E87.6 Hypokaliämie 17 34.69 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.04 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 2.04 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 2.04 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 4.08 %
F05.0 Delir ohne Demenz 3 6.12 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 2.04 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 6 12.24 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.04 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 12.24 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 6.12 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 4.08 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 2.04 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 4.08 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 2.04 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 4.08 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 2.04 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.04 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 2.04 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 2.04 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 6.12 %
G21.1 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 2.04 %
G24.4 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 2.04 %
G25.0 Essentieller Tremor 2 4.08 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 2.04 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 6.12 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 4.08 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 2.04 %
G56.8 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 2.04 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 3 6.12 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 4.08 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.04 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.04 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 2.04 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
H02.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 2.04 %
H35.9 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 2.04 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.04 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 2.04 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.04 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.16 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 28.57 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 10.20 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 6.12 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.04 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.04 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.04 %
I45.2 Bifaszikulärer Block 1 2.04 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 6.12 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 2.04 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 2.04 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 4.08 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 2.04 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 2.04 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.04 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 2.04 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 2.04 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 2.04 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.04 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.04 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 2.04 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 2.04 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 2.04 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 2.04 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.04 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 2.04 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.04 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 2.04 %
J38.4 Larynxödem 1 2.04 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 2.04 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.04 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.04 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 8.16 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 6.12 %
J98.1 Lungenkollaps 2 4.08 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.04 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.04 %
K25.3 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 2.04 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 2.04 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.04 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 2.04 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.04 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.04 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.04 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 2.04 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 2.04 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 2.04 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 2.04 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.04 %
K90.0 Zöliakie 1 2.04 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 2.04 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 2.04 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 2.04 %
M31.3 Wegener-Granulomatose 1 2.04 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 2.04 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 2.04 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 2.04 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 2.04 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 2.04 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 2.04 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.04 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.04 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.04 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 2.04 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 2.04 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 6.12 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.04 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 6.12 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 8.16 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.04 %
N30.0 Akute Zystitis 1 2.04 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 22.45 %
N48.5 Ulkus des Penis 1 2.04 %
R06.1 Stridor 1 2.04 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.04 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.08 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 4.08 %
R18 Aszites 1 2.04 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.04 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
R30.0 Dysurie 1 2.04 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.04 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.04 %
R33 Harnverhaltung 1 2.04 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 2.04 %
R42 Schwindel und Taumel 1 2.04 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.04 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 2.04 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 2.04 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 4.08 %
R64 Kachexie 3 6.12 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.08 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.04 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 2.04 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 2.04 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 2.04 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 2.04 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 2.04 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 2.04 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 2.04 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 2.04 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 4.08 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 2.04 %
S22.5 Instabiler Thorax 1 2.04 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 2.04 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 2.04 %
S42.13 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 1 2.04 %
S42.22 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 2.04 %
T68 Hypothermie 1 2.04 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 2.04 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 2.04 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.04 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.04 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.04 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 12.24 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 32.65 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.04 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 2.04 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 2.04 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 2.04 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 4.08 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 2.04 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 4.08 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 6.12 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 2.04 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 10.20 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 6.12 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.04 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 2.04 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 4.08 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 2.04 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 4.08 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.04 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.04 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 4.08 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.04 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 2.04 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 2.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 0.92 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 1.83 % 2
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.92 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 1 0.92 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.92 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.92 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.92 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.92 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 2.75 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.92 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.83 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.83 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.92 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 5 4.59 % 6
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.92 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 5 4.59 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 3.67 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 1.83 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.92 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.83 % 2
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.92 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.92 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.92 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.92 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.92 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.83 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.92 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.83 % 3
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.92 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.92 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.92 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 8.26 % 9
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.92 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.92 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.92 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.92 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.92 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.92 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.92 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.92 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.92 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.92 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.92 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.92 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.92 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.92 % 1
94.46 Beratung bei Alkoholabhängigkeit 1 0.92 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.92 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.92 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.92 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 1.83 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.92 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.83 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 2.75 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 1.83 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.92 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.92 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 1.83 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.92 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.92 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.92 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.92 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 3.67 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.75 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 3.67 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.92 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.92 % 1