DRG L09A - Andere Eingriffe bei Erkrankungen der Harnorgane, Alter < 16 Jahre oder mit äusserst schweren CC oder bei Neubildungen oder bestimmter Eingriff

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.934
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.47)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.167)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 318 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 271 (85.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.66%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 29 (9.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'460.30 CHF

Median: 18'085.48 CHF

Standardabweichung: 15'642.26

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 79 24.84 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 5 1.57 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 9 2.83 %
C67.0 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 2 0.63 %
C67.1 Bösartige Neubildung: Apex vesicae 2 0.63 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 11 3.46 %
C67.3 Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand 1 0.31 %
C67.4 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 4 1.26 %
C67.5 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 2 0.63 %
C67.6 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 3 0.94 %
C67.7 Bösartige Neubildung: Urachus 2 0.63 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 15 4.72 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 19 5.97 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 2 0.63 %
C68.9 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.31 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.31 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 1 0.31 %
D09.1 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 1 0.31 %
D30.0 Gutartige Neubildung: Niere 15 4.72 %
D30.3 Gutartige Neubildung: Harnblase 2 0.63 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.31 %
D59.3 Hämolytisch-urämisches Syndrom 2 0.63 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.63 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.63 %
E14.20 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.31 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.63 %
I72.2 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 2 0.63 %
N01.4 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 0.31 %
N05.1 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.31 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.31 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 0.31 %
N11.8 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 1 0.31 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.63 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 0.63 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.31 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.31 %
N13.7 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 6 1.89 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.31 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 3 0.94 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 5 1.57 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 8 2.52 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 33 10.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.31 %
N20.0 Nierenstein 1 0.31 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.63 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.31 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.31 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 1 0.31 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.31 %
N34.3 Urethrales Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N36.0 Harnröhrenfistel 4 1.26 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 2.20 %
Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.31 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 2 0.63 %
Q62.1 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 2 0.63 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 1 0.31 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.31 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 7 2.20 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 0.63 %
Q64.2 Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre 4 1.26 %
Q64.6 Angeborenes Divertikel der Harnblase 1 0.31 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.31 %
R33 Harnverhaltung 1 0.31 %
S36.83 Verletzung: Retroperitoneum 1 0.31 %
S37.03 Komplette Ruptur der Nierenparenchyms 1 0.31 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 2 0.63 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.31 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 0.94 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.31 %
T85.71 Infektion und entzündliche Reaktion durch Katheter zur Peritonealdialyse 3 0.94 %
Z49.0 Vorbereitung auf die Dialyse 1 0.31 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.3 Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli 1 0.32 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.65 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.30 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.32 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 0.97 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 7 2.27 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.32 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 1.62 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 3 0.97 %
B19.9 Nicht näher bezeichnete Virushepatitis ohne hepatisches Koma 1 0.32 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.32 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.32 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 0.65 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.32 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.32 %
B44.9 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
B94.8 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.32 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.30 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 2.60 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.95 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 29 9.42 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.32 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.32 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.32 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.65 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.32 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.32 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 0.65 %
C60.0 Bösartige Neubildung: Praeputium penis 1 0.32 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 9 2.92 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 3 0.97 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.32 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.32 %
C75.5 Bösartige Neubildung: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.32 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 4 1.30 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 5 1.62 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.32 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 0.65 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 0.65 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 6 1.95 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.32 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.32 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.32 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 7 2.27 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 0.97 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 4 1.30 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 2 0.65 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.32 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9 2.92 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 1.62 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.65 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.32 %
D07.2 Carcinoma in situ: Vagina 1 0.32 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 4 1.30 %
D09.1 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 1 0.32 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.32 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.32 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.32 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.32 %
D29.1 Gutartige Neubildung: Prostata 2 0.65 %
D30.3 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 0.32 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.32 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.32 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.32 %
D41.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 1 0.32 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.32 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.32 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.32 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.32 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.32 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 19 6.17 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 0.97 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 22 7.14 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.65 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 7 2.27 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 12 3.90 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.32 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.32 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.32 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D69.0 Purpura anaphylactoides 1 0.32 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.32 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.32 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.30 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.32 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.32 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.32 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 1.62 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.30 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.30 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 0.65 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.27 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.30 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.97 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.65 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 31 10.06 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.65 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 0.65 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.32 %
E23.2 Diabetes insipidus 2 0.65 %
E26.1 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 0.32 %
E27.2 Addison-Krise 1 0.32 %
E27.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nebenniere 1 0.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.97 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 8 2.60 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 6 1.95 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.32 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 1.62 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.32 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.65 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.32 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.32 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.65 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.32 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 0.32 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 17 5.52 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.32 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.32 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.62 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 14 4.55 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 1.62 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 8 2.60 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.32 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.65 %
E84.1 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.32 %
E84.80 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 1 0.32 %
E85.4 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.32 %
E86 Volumenmangel 3 0.97 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.65 %
E87.2 Azidose 8 2.60 %
E87.5 Hyperkaliämie 13 4.22 %
E87.6 Hypokaliämie 11 3.57 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 7 2.27 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.97 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 0.97 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.32 %
F05.1 Delir bei Demenz 2 0.65 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 0.97 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F06.0 Organische Halluzinose 1 0.32 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.32 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.65 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.32 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.65 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.97 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.32 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.32 %
F23.3 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 1 0.32 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.32 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.32 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.32 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.32 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.32 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.65 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
F34.1 Dysthymia 1 0.32 %
F40.1 Soziale Phobien 1 0.32 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.65 %
F45.9 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.32 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.97 %
G21.9 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.97 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.32 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.32 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.32 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.65 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.32 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.32 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.32 %
G45.09 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 1.95 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 2 0.65 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
G47.4 Narkolepsie und Kataplexie 1 0.32 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.32 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.32 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.32 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.32 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.32 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.32 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 0.97 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.32 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.32 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.32 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.65 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.32 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
H10.4 Chronische Konjunktivitis 1 0.32 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.32 %
H40.5 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 0.32 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.32 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.32 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.32 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 3 0.97 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 7.79 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 77 25.00 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.65 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 9.09 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.65 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.62 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.30 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.65 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.30 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.62 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 2 0.65 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.32 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.65 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.65 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.65 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 1.62 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 2.60 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.32 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 19 6.17 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.32 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.32 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.30 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 1.30 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 1.30 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.32 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.65 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.97 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.32 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.32 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.32 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.65 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.65 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.32 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.32 %
I45.2 Bifaszikulärer Block 1 0.32 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.32 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.32 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.32 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 3 0.97 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 2.60 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 9 2.92 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 7 2.27 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.32 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.32 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 12 3.90 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 0.97 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.65 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I51.7 Kardiomegalie 4 1.30 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 2 0.65 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.32 %
I66.4 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.32 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.32 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.32 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.32 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.65 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.65 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.32 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 1.62 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 1.30 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.32 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.65 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 4 1.30 %
I70.25 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 2 0.65 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.65 %
I71.02 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.65 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.32 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.65 %
I71.9 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.65 %
I72.1 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 3 0.97 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 2 0.65 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 0.65 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.32 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.32 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.32 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.65 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.65 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.65 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.32 %
I82.1 Thrombophlebitis migrans 1 0.32 %
I82.3 Embolie und Thrombose der Nierenvene 3 0.97 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.32 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.32 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.32 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.32 %
I87.01 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 0.32 %
I87.1 Venenkompression 2 0.65 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.32 %
I88.9 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 0.65 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.65 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.32 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.32 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.32 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.30 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
J20.6 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.32 %
J38.4 Larynxödem 1 0.32 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.65 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.32 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.32 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
J81 Lungenödem 1 0.32 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.95 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 2.92 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 1.30 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.32 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.32 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.32 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.32 %
K05.0 Akute Gingivitis 1 0.32 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 1.30 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 2.60 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.32 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.32 %
K28.3 Ulcus pepticum jejuni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.32 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.32 %
K29.8 Duodenitis 2 0.65 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.32 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.32 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.97 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.32 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.32 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.32 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.32 %
K56.0 Paralytischer Ileus 4 1.30 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.65 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.32 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.32 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.65 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.32 %
K59.0 Obstipation 5 1.62 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.32 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.32 %
K62.4 Stenose des Anus und des Rektums 1 0.32 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.32 %
K65.0 Akute Peritonitis 3 0.97 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 38 12.34 %
K66.1 Hämoperitoneum 4 1.30 %
K67.8 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.32 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.65 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
K83.0 Cholangitis 1 0.32 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.32 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.65 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
K90.0 Zöliakie 1 0.32 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 3 0.97 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.32 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.32 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.32 %
L04.1 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.32 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.32 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.32 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.32 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.32 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 2 0.65 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.32 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.32 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.32 %
L89.96 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Trochanter 1 0.32 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.32 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
M00.21 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Schulterregion 1 0.32 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M10.02 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.32 %
M10.37 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.97 %
M11.23 Sonstige Chondrokalzinose: Unterarm 1 0.32 %
M11.24 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 0.32 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.32 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.32 %
M19.02 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Oberarm 1 0.32 %
M21.33 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Unterarm 1 0.32 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M31.0 Hypersensitivitätsangiitis 1 0.32 %
M31.7 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.32 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.32 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.32 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.32 %
M45.07 Spondylitis ankylosans: Lumbosakralbereich 1 0.32 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.32 %
M50.1 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.32 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.32 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.32 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 0.97 %
M54.88 Sonstige Rückenschmerzen: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.32 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.32 %
M62.08 Muskeldiastase: Sonstige 1 0.32 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.32 %
M65.87 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 0.32 %
M71.16 Sonstige infektiöse Bursitis: Unterschenkel 1 0.32 %
M75.1 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.65 %
M79.20 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.32 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.65 %
M81.45 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.32 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.65 %
M87.91 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.32 %
N00.8 Akutes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.32 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.32 %
N03.4 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 0.32 %
N03.7 Chronisches nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 0.32 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N05.8 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.32 %
N08.2 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.32 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 16 5.19 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.32 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 3 0.97 %
N08.8 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.65 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.65 %
N11.0 Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis 1 0.32 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.32 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 3 0.97 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.62 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 4 1.30 %
N13.4 Hydroureter 1 0.32 %
N13.7 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.32 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 2 0.65 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.32 %
N14.4 Toxische Nephropathie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 0.65 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 6 1.95 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.32 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 4.22 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 1.95 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 18 5.84 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.32 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 2.60 %
N21.0 Stein in der Harnblase 1 0.32 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 1 0.32 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 22 7.14 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.32 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 8 2.60 %
N30.2 Sonstige chronische Zystitis 1 0.32 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.32 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.32 %
N32.3 Harnblasendivertikel 5 1.62 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 6 1.95 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 0.65 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 30 9.74 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.32 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.32 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.32 %
N40 Prostatahyperplasie 19 6.17 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.32 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 2 0.65 %
N45.0 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 1 0.32 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 44 14.29 %
N48.0 Leukoplakie des Penis 3 0.97 %
N48.1 Balanoposthitis 2 0.65 %
N48.2 Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis 1 0.32 %
N48.5 Ulkus des Penis 1 0.32 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.32 %
N82.2 Fistel zwischen Vagina und Dünndarm 1 0.32 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 1 0.32 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 1 0.32 %
N99.1 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.32 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 3 0.97 %
N99.5 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 2 0.65 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 2 0.65 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 2 0.65 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.32 %
Q60.4 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 0.32 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 7 2.27 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 4 1.30 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 5 1.62 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 4 1.30 %
Q63.0 Akzessorische Niere 1 0.32 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 4 1.30 %
Q64.6 Angeborenes Divertikel der Harnblase 1 0.32 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
Q93.0 Vollständige Monosomie, meiotische Non-disjunction 1 0.32 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.32 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.32 %
R05 Husten 2 0.65 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.65 %
R06.3 Periodische Atmung 1 0.32 %
R06.5 Mundatmung 1 0.32 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.32 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 2.27 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.32 %
R18 Aszites 5 1.62 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.32 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.32 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.32 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.65 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 5 1.62 %
R33 Harnverhaltung 9 2.92 %
R34 Anurie und Oligurie 2 0.65 %
R39.0 Urin-Extravasation 2 0.65 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.97 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.32 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.32 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.32 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.32 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 1.30 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 0.32 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 0.97 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 4 1.30 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 0.97 %
R64 Kachexie 1 0.32 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 3.90 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 0.97 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.32 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.32 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.65 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.65 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.32 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.32 %
S00.45 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.32 %
S15.00 Verletzung: A. carotis, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.32 %
S27.6 Verletzung der Pleura 2 0.65 %
S35.7 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.32 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.65 %
S36.54 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.32 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 2 0.65 %
S37.01 Prellung und Hämatom der Niere 1 0.32 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 3 0.97 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.32 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.32 %
S55.2 Verletzung von Venen in Höhe des Unterarmes 1 0.32 %
S72.08 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 0.32 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.32 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 0.32 %
S90.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.32 %
T21.23 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.32 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 13 4.22 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.27 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.92 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.95 %
T82.4 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 7 2.27 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 3 0.97 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.32 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 9 2.92 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.32 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.32 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 2 0.65 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.32 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.32 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 4 1.30 %
T86.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.32 %
T86.81 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.32 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.32 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.32 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.32 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 2 0.65 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.32 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.32 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 0.65 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 1.62 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.32 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 10 3.25 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.32 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.32 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.32 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 1.62 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.32 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 5.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 14 4.55 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 14 4.55 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 64 20.78 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.32 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 1.30 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 6 1.95 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.32 %
Z40.8 Sonstige prophylaktische Operation 2 0.65 %
Z41.2 Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen 1 0.32 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 4 1.30 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.32 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.32 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 0.65 %
Z45.88 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.32 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.97 %
Z49.0 Vorbereitung auf die Dialyse 3 0.97 %
Z49.2 Sonstige Dialyse 1 0.32 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.65 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.32 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.32 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.32 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.32 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 1.30 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 7 2.27 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 16 5.19 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.65 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 20 6.49 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.97 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.97 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 5 1.62 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.32 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.32 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.65 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 7 2.27 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 7 2.27 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 6 1.95 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 5 1.62 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 20 6.49 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 1.62 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 1.30 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 1.62 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.32 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 3 0.97 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.65 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.32 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 0.97 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 12 3.90 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 2 0.65 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.32 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 3 0.97 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.32 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 8 2.60 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 9 2.92 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.32 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.32 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 3 0.97 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 3.57 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 0.97 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 9 2.92 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 7 2.27 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.32 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.32 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.65 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 0.97 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.32 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 9 2.92 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 12 3.90 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 0.58 % 9
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 7 0.45 % 8
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 6 0.39 % 7
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 2 0.13 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.06 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 2 0.13 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 3 0.19 % 3
00.4A.01 Einsetzen von 1 Coil 2 0.13 % 2
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 2 0.13 % 2
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 1 0.06 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 Coils 2 0.13 % 2
00.4A.07 Einsetzen von 7 Coils 2 0.13 % 2
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.06 % 1
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 10 0.65 % 10
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 0.06 % 1
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 3 0.19 % 4
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 0.06 % 1
00.4B.23 PTKI an anderen thorakalen Venen 1 0.06 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.06 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.06 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.06 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.06 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.06 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.06 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 2 0.13 % 2
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.06 % 1
00.99.10 Reoperation 12 0.78 % 13
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.06 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 45 2.92 % 45
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.06 % 1
00.99.99 Sonstige spezielle Interventionen, sonstige 1 0.06 % 1
00.9A.10 Einsatz eines Klammernahtgerätes, n.n.bez. 1 0.06 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 0.19 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.13 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.06 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.06 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.06 % 1
03.1 Durchtrennung einer intraspinalen Nervenwurzel 1 0.06 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.06 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 0.13 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 5 0.32 % 5
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.06 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.19 % 3
04.92.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären peripheren Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 1 0.06 % 1
04.92.21 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystems, perkutan 2 0.13 % 2
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 8 0.52 % 8
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 6 0.39 % 6
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 1 0.06 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.06 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.06 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.13 % 2
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.06 % 1
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 1 0.06 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.06 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.06 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 2 0.13 % 2
37.0 Perikardiozentese 1 0.06 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.06 % 1
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 1 0.06 % 1
38.03.99 Inzision von Gefässen der oberen Extremität, sonstige 2 0.13 % 2
38.07.11 Inzision der V. cava inferior 1 0.06 % 1
38.07.19 Inzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.07.99 Inzision von abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.59.21 Crossektomie und Stripping, V. saphena magna 1 0.06 % 1
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.06 % 1
38.7X.99 Unterbrechung der Vena cava, sonstige 1 0.06 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.06 % 1
38.83.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen der oberen Extremität, sonstige 1 0.06 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.06 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.06 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.19 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 0.45 % 8
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.06 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 14 0.91 % 17
39.27.10 AV-Fistel für Hämodialyse 24 1.56 % 24
39.27.11 AV-Fistel mit allogenem oder alloplastischem Material für Hämodialyse 14 0.91 % 14
39.27.99 Arteriovenöser Shunt für Hämodialyse, sonstige 4 0.26 % 4
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 2 0.13 % 2
39.30.13 Verschluß eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefäßen 1 0.06 % 1
39.32.40 Naht einer abdominalen Vene, n.n.bez. 1 0.06 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.06 % 1
39.42 Revision eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 13 0.84 % 15
39.43 Entfernen eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 3 0.19 % 3
39.49.10 Revision einer Gefäßanastomose 4 0.26 % 4
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantates 2 0.13 % 2
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantates 1 0.06 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.06 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 6 0.39 % 6
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 1 0.06 % 2
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.06 % 1
39.56.29 Plastische Rekonstruktion von Gefäßen der oberen Extremität mit Gewebe-Patch, sonstige 3 0.19 % 3
39.57.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit synthetischem Patch Graft 1 0.06 % 1
39.72.29 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefäßen des Kopfes und des Halses, sonstige 1 0.06 % 1
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 1 0.06 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefäßintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.06 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 9 0.58 % 9
39.79.28 Coil-Embolisation oder -Verschluss von spinalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefäßen 8 0.52 % 8
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefäßen der unteren Extremitäten 1 0.06 % 1
39.79.60 Selektive Embolisation mit Partikeln von sonstigen Gefäßen, n.n.bez. 1 0.06 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefäßen 8 0.52 % 8
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.79.68 Selektive Embolisation mit Partikeln von spinalen Gefäßen 1 0.06 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 2 0.13 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 24 1.56 % 177
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 5 0.32 % 22
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.06 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.06 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 9 0.58 % 31
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 8 0.52 % 42
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.06 % 1
39.99.99 Sonstige Operationen an Blutgefässen, sonstige 1 0.06 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.06 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 1 0.06 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.06 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.06 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.13 % 2
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 1 0.06 % 1
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 43 2.79 % 43
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 2 0.13 % 2
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.06 % 1
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.06 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 13 0.84 % 13
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.06 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 2 0.13 % 2
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 2 0.13 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.06 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.06 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.06 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.06 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.26 % 4
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 0.06 % 1
45.23 Koloskopie 3 0.19 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 0.26 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.19 % 3
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.06 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.06 % 1
45.75 Hemikolektomie links 1 0.06 % 1
45.76 Sigmoidektomie 1 0.06 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 0.06 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 2 0.13 % 2
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.06 % 1
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.13 % 2
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.06 % 1
46.13 Permanente Kolostomie 1 0.06 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.06 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.13 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.06 % 1
48.81 Inzision am Perirektalgewebe 1 0.06 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.06 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.06 % 1
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.06 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.06 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.06 % 1
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 1 0.06 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.06 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.06 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.06 % 1
54.11 Probelaparotomie 4 0.26 % 4
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.06 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 4 0.26 % 4
54.19.00 Sonstige Laparotomie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 8 0.52 % 8
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 6 0.39 % 6
54.21.00 Laparoskopie, n.n.bez. 2 0.13 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 5 0.32 % 5
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 22 1.43 % 22
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.13 % 2
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 2 0.13 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 5 0.32 % 5
54.25 Peritoneallavage 3 0.19 % 4
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.06 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.06 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 37 2.40 % 37
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 9 0.58 % 9
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.06 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.13 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 0.13 % 2
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.06 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.32 % 6
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 2 0.13 % 2
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 3 0.19 % 3
54.98.21 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Bis 24 Stunden 2 0.13 % 2
54.98.23 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 0.13 % 2
54.98.24 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.06 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.06 % 1
54.99.41 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 2 0.13 % 2
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 4 0.26 % 4
55.01.10 Nephrotomie, perkutan-transrenal 1 0.06 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 3 0.19 % 3
55.04.10 Perkutane Nephrostomie mit Desintegration von Steinmaterial, Entfernung von Harnstein(en)aus dem Nierenbecken 1 0.06 % 1
55.21 Nephroskopie 1 0.06 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 6 0.39 % 6
55.31 Marsupialisation einer Läsion an der Niere 1 0.06 % 1
55.32 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.06 % 1
55.34 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.06 % 1
55.39.23 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, laparoskopisch 1 0.06 % 1
55.4 Partielle Nephrektomie 31 2.01 % 31
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 40 2.60 % 40
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 7 0.45 % 7
55.52 Nephrektomie einer belassenen Niere 9 0.58 % 9
55.7 Nephropexie 7 0.45 % 7
55.87 Plastische Rekonstruktion am pyeloureteralen Übergang 5 0.32 % 6
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 1 0.06 % 1
56.2X.40 Ureterotomie, laparoskopisch 1 0.06 % 1
56.33 Geschlossene endoskopische Biopsie am Ureter 1 0.06 % 1
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 1 0.06 % 1
56.41.00 Partielle Ureterektomie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
56.41.12 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, offen chirurgisch 3 0.19 % 3
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
56.42 Totale Ureterektomie 2 0.13 % 2
56.61.99 Aufbau einer anderen kutanen Ureterostomie, sonstige 1 0.06 % 1
56.74.10 Ureterozystoneostomie, Isolierte Antirefluxplastik (z.B. nach Lich-Gregoir), offen chirurgisch 7 0.45 % 7
56.74.20 Ureterozystoneostomie, mit Uretermodellage 1 0.06 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 1 0.06 % 1
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 1 0.06 % 1
56.83 Verschluss einer Ureterostomie 1 0.06 % 1
56.99.30 Sonstige Operationen an einem Ureter, Injektion bei Ostiuminsuffizienz, transurethral 3 0.19 % 3
56.99.99 Sonstige Operationen an einem Ureter, sonstige 1 0.06 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteines 1 0.06 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 4 0.26 % 4
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 4 0.26 % 4
57.17 Perkutane Zystostomie 6 0.39 % 6
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.06 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.06 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 28 1.82 % 28
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 7 0.45 % 7
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 2 0.13 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 39 2.53 % 39
57.49.99 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, sonstige 1 0.06 % 1
57.51 Exzision des Urachus 2 0.13 % 2
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 2 0.13 % 2
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
57.59.99 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, sonstige 1 0.06 % 1
57.6X.10 Partielle Zystektomie, ohne Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
57.6X.11 Partielle Zystektomie, ohne Ureterneoimplantation, laparoskopisch 4 0.26 % 4
57.6X.20 Partielle Zystektomie, Supratrigonale oder subtotale Resektion, ohne Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 2 0.13 % 2
57.6X.21 Partielle Zystektomie, Supratrigonale oder subtotale Resektion, ohne Ureterneoimplantation, laparoskopisch 1 0.06 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.06 % 1
57.87.99 Rekonstruktion an der Harnblase, sonstige 1 0.06 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.06 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 20 1.30 % 21
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.06 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 3 0.19 % 3
58.1 Urethrale Meatotomie 1 0.06 % 1
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 3 0.19 % 3
58.31.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, sonstige 1 0.06 % 1
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
58.39.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, sonstige 1 0.06 % 1
58.43.20 Verschluss einer urethrokutanen Fistel 1 0.06 % 1
58.43.99 Verschluss einer anderen Urethrafistel, sonstige 1 0.06 % 1
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.06 % 1
58.5X.99 Lösung einer Urethrastriktur, sonstige 1 0.06 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 4 0.26 % 4
58.99.10 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, Einlegen und Wechsel eines Stent in die Urethra 1 0.06 % 1
58.99.99 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, sonstige 1 0.06 % 1
59.00 Retroperitoneale Dissektion, n.n.bez. 1 0.06 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.06 % 1
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.06 % 1
59.03.99 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, sonstige 2 0.13 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 23 1.49 % 24
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 5 0.32 % 6
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 6 0.39 % 7
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 3 0.19 % 3
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 2 0.13 % 2
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 5 0.32 % 5
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 2 0.13 % 2
63.4 Epididymektomie 1 0.06 % 1
64.0 Zirkumzision 59 3.83 % 59
64.3X.11 Amputation des Penis, total 1 0.06 % 1
64.49 Sonstige plastische Rekonstruktion am Penis 1 0.06 % 1
64.92.10 Inzision am Penis, Frenulotomie 1 0.06 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.06 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.06 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 2 0.13 % 2
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.06 % 1
77.49.99 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.06 % 1
77.61.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an einer Rippe 1 0.06 % 1
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 1 0.06 % 1
80.11.12 Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.06 % 1
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 1 0.06 % 2
80.81.20 Débridement am Akromioklavikulargelenk 1 0.06 % 2
81.83.00 Sonstiger Eingriff am Schultergelenk, n.n.bez. 1 0.06 % 1
81.91 Gelenkspunktion 2 0.13 % 2
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 1 0.06 % 1
83.09.00 Sonstige Inzision an den Weichteilen, n.n.bez. 1 0.06 % 1
83.09.91 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Schulter und Axilla 1 0.06 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.06 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.06 % 1
83.21.30 Biopsie an den Weichteilen, Biopsie an einem Schleimbeutel 1 0.06 % 1
83.32.11 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Schulter und Arm 1 0.06 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.13 % 2
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.06 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.06 % 2
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 4 0.26 % 4
83.99.24 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.13 % 2
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.06 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.06 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.19 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 1
86.22.00 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, n.n.bez. 1 0.06 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.13 % 2
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 3 0.19 % 4
86.22.29 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an anderer Lokalisation 1 0.06 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 3 0.19 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.13 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 1
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.06 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.06 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.06 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.13 % 2
86.69.26 Großflächige Spalthauttransplantation an die Bauchregion 2 0.13 % 2
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 1 0.06 % 1
86.84.17 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Leisten- und Genitalregion oder am Gesäß 1 0.06 % 1
86.84.19 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.06 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 2 0.13 % 7
86.88.53 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, endorektal 1 0.06 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 15 0.97 % 43
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.06 % 1
86.93.16 Einsetzen eines Gewebeexpanders an der Bauchregion 1 0.06 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.06 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.13 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.06 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 12 0.78 % 15
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.06 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.06 % 1
87.73 Intravenöse Urographie 1 0.06 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 15 0.97 % 17
87.76.10 Zystographie 3 0.19 % 3
87.77.00 Sonstige Zystographie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 2 0.13 % 3
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 2 0.13 % 2
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.06 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 18 1.17 % 24
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 6 0.39 % 6
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.06 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.06 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.13 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 6 0.39 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 7 0.45 % 7
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 2 0.13 % 2
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 4 0.26 % 4
88.49.10 Angiographische Darstellung eines Dialyse-Shuntes in Direktpunktion 1 0.06 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.06 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.06 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 0.45 % 8
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.06 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.13 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 3 0.19 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.13 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 6 0.39 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 0.52 % 9
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.06 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.06 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.06 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.06 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 2 0.13 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 0.45 % 7
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.06 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.06 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.13 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.06 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 20 1.30 % 21
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.06 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.06 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.06 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.19 % 7
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.06 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.06 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.06 % 1
89.24 Uroflowmessung 2 0.13 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.06 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.06 % 2
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.06 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.06 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.13 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.06 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.13 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.13 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 3 0.19 % 3
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.06 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.19 % 3
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.06 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.06 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 7 0.45 % 7
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 11 0.71 % 11
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.13 % 2
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.06 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.19 % 3
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.06 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.13 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.06 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 5 0.32 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 19 1.23 % 19
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.13 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.06 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.19 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 0.32 % 5
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.06 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 34 2.21 % 35
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 5 0.32 % 5
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.19 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.06 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.06 % 1
99.10.15 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mehr Tage 1 0.06 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 4 0.26 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 0.32 % 5
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.06 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.13 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 0.32 % 5
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 3 0.19 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 2 0.13 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.06 % 2
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 6 0.39 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.06 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 0.19 % 3
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.06 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.06 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 7 0.45 % 9
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 4 0.26 % 4
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.06 % 1
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.06 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 1.04 % 16
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.26 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 0.58 % 9
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.39 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.45 % 7
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.26 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1