DRG L12Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der Harnorgane, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.198
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.382)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.141)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 69 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 67 (97.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'259.51 CHF

Median: 10'946.00 CHF

Standardabweichung: 15'038.26

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 15 21.74 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 6 8.70 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 1.45 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 3 4.35 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 9 13.04 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 15 21.74 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 2 2.90 %
C68.9 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.45 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 2 2.90 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.45 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.45 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 1.45 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.45 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 11.59 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 4.41 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.47 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.47 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 1.47 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.47 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 2.94 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.88 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 7.35 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 3 4.41 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.47 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C41.2 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 1.47 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.47 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.47 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.47 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.94 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.47 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.47 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 4.41 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 9 13.24 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.47 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 2.94 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.47 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 4.41 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 14.71 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.47 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 14 20.59 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 2.94 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 4 5.88 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 7 10.29 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 23 33.82 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.47 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 7.35 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.47 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.47 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.47 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 1 1.47 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 1.47 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 4.41 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.94 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.47 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.47 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.94 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 5 7.35 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.94 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.94 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.94 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 1.47 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.47 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 1.47 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.47 %
E11.31 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 14.71 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.47 %
E34.0 Karzinoid-Syndrom 1 1.47 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 7.35 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 4.41 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 1.47 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.94 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.94 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.47 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.47 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 5.88 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.47 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.47 %
E86 Volumenmangel 2 2.94 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.47 %
E87.2 Azidose 1 1.47 %
E87.3 Alkalose 1 1.47 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 2.94 %
E87.6 Hypokaliämie 2 2.94 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.47 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 4.41 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.47 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 1.47 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 1.47 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 2.94 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G31.88 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 1.47 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.47 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 1.47 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 3 4.41 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.94 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 1.47 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.47 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.47 %
G93.6 Hirnödem 1 1.47 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 1.47 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I05.8 Sonstige Mitralklappenkrankheiten 1 1.47 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.94 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 29.41 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
I20.1 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 1.47 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 4.41 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.94 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 4.41 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.47 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.94 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.47 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.47 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.47 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 4.41 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.47 %
I71.9 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.47 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I82.1 Thrombophlebitis migrans 1 1.47 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 2.94 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.47 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.47 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.94 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 3 4.41 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.47 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.41 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.47 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.47 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.47 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.47 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 1.47 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.47 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K59.0 Obstipation 4 5.88 %
K61.0 Analabszess 1 1.47 %
K83.0 Cholangitis 1 1.47 %
K92.1 Meläna 1 1.47 %
L03.8 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 1.47 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.47 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.47 %
M11.29 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 1.47 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.47 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.47 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 1.47 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 2.94 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 1.47 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 1.47 %
M90.72 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 2 2.94 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 2.94 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.47 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 2.94 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 1.47 %
N16.1 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 1.47 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 4.41 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.94 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.47 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 7.35 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.47 %
N32.0 Blasenhalsobstruktion 1 1.47 %
N32.3 Harnblasendivertikel 1 1.47 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.94 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 2.94 %
N77.8 Vulvovaginale Ulzeration und Entzündung bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 1.47 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 1 1.47 %
R04.2 Hämoptoe 2 2.94 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 2.94 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 5.88 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.47 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 5.88 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R35 Polyurie 1 1.47 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 1.47 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.47 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 1.47 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 5 7.35 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 7.35 %
R79.0 Abnormer Mineral-Blutwert 1 1.47 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.47 %
S42.01 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.47 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 1.47 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.47 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 1.47 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.47 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.47 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 8.82 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.47 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
Z45.0 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers und eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.47 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 1.47 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 2.94 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.47 %
Z74.2 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann 1 1.47 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 4.41 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 7 10.29 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.41 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 2.94 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 8 11.76 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 2 2.94 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.47 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 8.82 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 9 13.24 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 10.29 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.47 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 4.41 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.47 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.47 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.47 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 5.88 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.94 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.47 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.47 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 4.41 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 0.36 % 1
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.36 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.36 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.72 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.72 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.36 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.36 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.36 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.36 % 3
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 0.36 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 2 0.72 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 0.72 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.36 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 1.08 % 3
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.36 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 1 0.36 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 1 0.36 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.08 % 3
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.36 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.36 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.72 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 3 1.08 % 4
79.31.10 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.36 % 1
84.55.11 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Humerus 1 0.36 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.36 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.72 % 2
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.36 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 1.08 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 1.08 % 4
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.36 % 2
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.36 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 2.52 % 7
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.08 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.36 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.36 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.36 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.36 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.36 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.36 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.36 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.36 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.72 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.72 % 2
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.36 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.36 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 2.88 % 8
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.36 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.36 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.36 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.36 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.36 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 7 2.52 % 7
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.36 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.36 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 5 1.80 % 5
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 2 0.72 % 2
92.22.02 Orthovoltstrahlentherapie: Mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 0.36 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 3 1.08 % 6
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 9 3.24 % 32
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 21 7.55 % 82
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 10 3.60 % 42
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 5 1.80 % 13
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 7 2.52 % 29
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 2 0.72 % 9
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.36 % 3
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen: hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 4 1.44 % 17
92.27.10 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), weibliche Geschlechtsorgane, n.n.bez. 1 0.36 % 1
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 8 2.88 % 8
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 1 0.36 % 5
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 7 2.52 % 8
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 3 1.08 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.36 % 1
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 2 0.72 % 2
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 12 4.32 % 13
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 1.08 % 3
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 5 1.80 % 6
92.29.72 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die Brachytherapie 1 0.36 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 5 1.80 % 5
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Sonstige 2 0.72 % 2
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 1.08 % 3
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 5 1.80 % 5
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 0.72 % 2
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 6 2.16 % 6
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 0.36 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 4 1.44 % 4
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.36 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.36 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.36 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.36 % 1
94.32 Hypnotherapie 1 0.36 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.36 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.36 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.36 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.36 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.08 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 2.88 % 8
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.36 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 8 2.88 % 8
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 9 3.24 % 9
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.36 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.36 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.36 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.36 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.36 % 1