DRG L13B - Nieren-, Ureter- und grosse Harnblaseneingriffe bei Neubildung, Alter > 18 Jahre, ohne Kombinationseingriff

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.648
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.551)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.119)
Verlegungsabschlag 0.146


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 514 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 501 (97.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'654.88 CHF

Median: 17'405.47 CHF

Standardabweichung: 5'880.12

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 312 60.70 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 58 11.28 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 23 4.47 %
C67.1 Bösartige Neubildung: Apex vesicae 1 0.19 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 9 1.75 %
C67.3 Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand 2 0.39 %
C67.4 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 2 0.39 %
C67.6 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 8 1.56 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 5 0.97 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 7 1.36 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 1 0.19 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 3 0.58 %
D09.1 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 2 0.39 %
D30.0 Gutartige Neubildung: Niere 71 13.81 %
D30.3 Gutartige Neubildung: Harnblase 2 0.39 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 3 0.58 %
D41.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 4 0.78 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.19 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.48 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.24 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.72 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.69 %
C06.9 Bösartige Neubildung: Mund, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.24 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 10 2.42 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 4 0.97 %
C67.0 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 2 0.48 %
C67.1 Bösartige Neubildung: Apex vesicae 2 0.48 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 2 0.48 %
C67.3 Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand 2 0.48 %
C67.5 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 3 0.72 %
C67.6 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 2 0.48 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.24 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 2 0.48 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 4 0.97 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.24 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.24 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 1.21 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 3 0.72 %
D09.1 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane 4 0.97 %
D16.8 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken 1 0.24 %
D17.7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.24 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.24 %
D20.1 Gutartige Neubildung: Peritoneum 1 0.24 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.24 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.24 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.24 %
D30.0 Gutartige Neubildung: Niere 2 0.48 %
D30.1 Gutartige Neubildung: Nierenbecken 1 0.24 %
D35.0 Gutartige Neubildung: Nebenniere 4 0.97 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.24 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.24 %
D41.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ureter 1 0.24 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.24 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.24 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.24 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.24 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.72 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.48 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 1.69 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.24 %
E07.9 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.48 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 47 11.35 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E20.8 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.24 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.24 %
E27.5 Nebennierenmarküberfunktion 1 0.24 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.24 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.24 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.24 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.48 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.48 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.24 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.24 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.72 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 31 7.49 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 1.93 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.72 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 3.62 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 0.97 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.24 %
E87.6 Hypokaliämie 21 5.07 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 7 1.69 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.24 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.48 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.24 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.24 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 1.21 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 2 0.48 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.24 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.45 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.24 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.48 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.24 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.72 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.24 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.24 %
F91.1 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 1 0.24 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.24 %
G37.8 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.24 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.24 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.24 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.24 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 1.93 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
G52.7 Krankheiten mehrerer Hirnnerven 1 0.24 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.24 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.24 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 8.70 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 165 39.86 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 4.59 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.48 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.24 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 1.69 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 2.42 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.72 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 16 3.86 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.24 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.72 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.48 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.72 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.24 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.24 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.24 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.24 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.48 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.24 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.24 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.24 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 1.93 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 0.72 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 9 2.17 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I51.6 Herz-Kreislauf-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.24 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.24 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.72 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.48 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.24 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.24 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.48 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.24 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.48 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I77.0 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.24 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.24 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.24 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.24 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J41.0 Einfache chronische Bronchitis 1 0.24 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.24 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.24 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.24 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.24 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.24 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.24 %
K20 Ösophagitis 1 0.24 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.72 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 2.17 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 2 0.48 %
K30 Dyspepsie 1 0.24 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.24 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.24 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.72 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.48 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.24 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.24 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.97 %
K45.8 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.24 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.24 %
K59.0 Obstipation 12 2.90 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 0.48 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.24 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.24 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 11 2.66 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.24 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.24 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.24 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.24 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.24 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.24 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.24 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.24 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.24 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.24 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.24 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.24 %
M42.92 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.24 %
M47.99 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.24 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 0.48 %
M54.5 Kreuzschmerz 4 0.97 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.24 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 3 0.72 %
M79.63 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.24 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.24 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.48 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.24 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.24 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.97 %
M89.88 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.24 %
N04.1 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.24 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.48 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 0.24 %
N11.9 Chronische tubulointerstitielle Nephritis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.24 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.72 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.24 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 3 0.72 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.24 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 1.21 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.24 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 2.42 %
N20.0 Nierenstein 2 0.48 %
N20.1 Ureterstein 2 0.48 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
N27.0 Kleine Niere unbekannter Ursache, einseitig 1 0.24 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 17 4.11 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 17 4.11 %
N30.4 Strahlenzystitis 1 0.24 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.24 %
N32.3 Harnblasendivertikel 1 0.24 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 5 1.21 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.24 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 3 0.72 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 3.14 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.24 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.24 %
N40 Prostatahyperplasie 38 9.18 %
N41.9 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N42.1 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.24 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 0.48 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
N99.1 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.24 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 1 0.24 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 1 0.24 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.24 %
Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.24 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 1 0.24 %
Q62.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ureters 1 0.24 %
Q63.0 Akzessorische Niere 1 0.24 %
Q63.9 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R00.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.24 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.24 %
R05 Husten 1 0.24 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.24 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.24 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.24 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 0.48 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.21 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 2 0.48 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.24 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.48 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.24 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.24 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 0.97 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.48 %
R33 Harnverhaltung 4 0.97 %
R39.0 Urin-Extravasation 1 0.24 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.48 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.24 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.24 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.48 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.24 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.24 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.24 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.72 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.24 %
R82.8 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 0.24 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.72 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.24 %
S05.0 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.24 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.48 %
S27.6 Verletzung der Pleura 4 0.97 %
S30.83 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.24 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 2 0.48 %
S37.81 Verletzung: Nebenniere 1 0.24 %
T78.8 Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 11 2.66 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.21 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.21 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.72 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.24 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.48 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.24 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.24 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.24 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.24 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.48 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 22 5.31 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.24 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 28 6.76 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.24 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.24 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 2 0.48 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.24 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.24 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.24 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 0.97 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 0.72 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 7 1.69 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 31 7.49 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.48 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 1.21 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 4 0.97 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.48 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.48 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.24 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.24 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 9 2.17 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 2 0.48 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.48 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 2.17 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 13 3.14 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.48 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.24 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.24 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 7 1.69 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 0.48 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.24 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.48 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.24 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 3.62 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.48 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 13 3.14 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 0.72 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.24 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.06 % 1
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 2 0.12 % 2
00.99.10 Reoperation 16 0.96 % 16
00.99.30 Lasertechnik 25 1.51 % 25
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.12 % 2
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 138 8.32 % 138
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.06 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 7 0.42 % 8
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 28 1.69 % 29
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.06 % 1
00.9A.20 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, n.n.bez. 1 0.06 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.06 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.06 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 4 0.24 % 4
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.06 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 5 0.30 % 5
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 9 0.54 % 9
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 6 0.36 % 6
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.06 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.18 % 3
04.81.23 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Brustwirbelsäule, mit BV 5 0.30 % 5
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 9 0.54 % 9
07.21 Exzision einer Läsion der Nebenniere 1 0.06 % 1
07.22.00 Einseitige Adrenalektomie, n.n.bez. 2 0.12 % 2
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 9 0.54 % 9
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 12 0.72 % 12
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 4 0.24 % 4
07.44 Rekonstruktion an einer Nebenniere 1 0.06 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.06 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.12 % 2
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 6 0.36 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.06 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.06 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.12 % 2
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.06 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.06 % 5
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.12 % 2
40.3X.20 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, n.n.bez. 1 0.06 % 1
40.52.00 Radikale Exzision von periaortalen Lymphknoten, n.n.bez. 1 0.06 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 6 0.36 % 6
40.52.99 Radikale Exzision von periaortalen Lymphknoten, sonstige 1 0.06 % 1
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.06 % 1
40.54.11 Radikale Exzision der Leistengegend im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.06 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.06 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.12 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 3 0.18 % 3
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.06 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.06 % 1
53.05 Operation einer Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese, n.n.bez. 1 0.06 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 2 0.12 % 2
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.06 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.06 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.06 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 149 8.98 % 150
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.12 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 10 0.60 % 10
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 4 0.24 % 4
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 3 0.18 % 3
55.04.10 Perkutane Nephrostomie mit Desintegration von Steinmaterial, Entfernung von Harnstein(en)aus dem Nierenbecken 1 0.06 % 1
55.21 Nephroskopie 5 0.30 % 5
55.22 Pyeloskopie 1 0.06 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 4 0.24 % 4
55.24 Offene Nierenbiopsie 5 0.30 % 5
55.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Niere 3 0.18 % 3
55.31 Marsupialisation einer Läsion an der Niere 1 0.06 % 1
55.32 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 15 0.90 % 15
55.33 Perkutane Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.06 % 1
55.34 Laparoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 14 0.84 % 14
55.35 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ablation von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 0.06 % 1
55.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Exzision ureterorenoskopisch 7 0.42 % 7
55.39.21 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, ureterorenoskopisch 13 0.78 % 14
55.39.22 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, offen chirurgisch 2 0.12 % 2
55.39.23 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, laparoskopisch 4 0.24 % 4
55.39.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, sonstiger Zugang 1 0.06 % 1
55.39.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, sonstige 3 0.18 % 3
55.4 Partielle Nephrektomie 211 12.72 % 211
55.51.00 Nephroureterektomie, n.n.bez. 3 0.18 % 3
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 151 9.10 % 151
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 21 1.27 % 21
55.52 Nephrektomie einer belassenen Niere 14 0.84 % 14
55.7 Nephropexie 6 0.36 % 6
55.87 Plastische Rekonstruktion am pyeloureteralen Übergang 1 0.06 % 1
55.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Niere 2 0.12 % 2
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.06 % 1
55.99.99 Sonstige Operationen an der Niere, sonstige 1 0.06 % 1
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 1 0.06 % 1
56.1X.11 Ureterale Meatotomie, transurethral 6 0.36 % 6
56.2X.20 Ureterotomie, ureterorenoskopisch 3 0.18 % 3
56.2X.40 Ureterotomie, laparoskopisch 1 0.06 % 1
56.31 Ureteroskopie 3 0.18 % 3
56.33 Geschlossene endoskopische Biopsie am Ureter 6 0.36 % 6
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 2 0.12 % 2
56.41.00 Partielle Ureterektomie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
56.41.11 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, transurethral 21 1.27 % 21
56.41.12 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, offen chirurgisch 3 0.18 % 3
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 4 0.24 % 4
56.41.21 Partielle Ureterektomie, laparoskopisch 2 0.12 % 2
56.41.99 Partielle Ureterektomie, sonstige 4 0.24 % 4
56.42 Totale Ureterektomie 2 0.12 % 2
56.61.99 Aufbau einer anderen kutanen Ureterostomie, sonstige 1 0.06 % 1
56.74.10 Ureterozystoneostomie, Isolierte Antirefluxplastik (z.B. nach Lich-Gregoir), offen chirurgisch 1 0.06 % 1
56.74.20 Ureterozystoneostomie, mit Uretermodellage 1 0.06 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 3 0.18 % 3
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 2 0.12 % 2
56.85 Ureteropexie 1 0.06 % 1
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 1 0.06 % 1
56.99.10 Freilegung des Ureters (zur Exploration) 1 0.06 % 1
56.99.99 Sonstige Operationen an einem Ureter, sonstige 2 0.12 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 0.18 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 6 0.36 % 6
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.06 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.06 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 18 1.08 % 19
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 5 0.30 % 5
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.06 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 40 2.41 % 42
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 1 0.06 % 1
57.6X.10 Partielle Zystektomie, ohne Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 5 0.30 % 5
57.6X.11 Partielle Zystektomie, ohne Ureterneoimplantation, laparoskopisch 1 0.06 % 1
57.6X.99 Partielle Zystektomie, sonstige 1 0.06 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.06 % 1
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 3 0.18 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 29 1.75 % 30
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.06 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 2 0.12 % 2
58.23 Biopsie an der Urethra 1 0.06 % 1
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 1 0.06 % 1
58.44 Reanastomose der Urethra 1 0.06 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 3 0.18 % 3
58.5X.10 Lösung einer Urethrastriktur, Transurethrale Inzision des Sphincter urethrae externus 1 0.06 % 1
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 4 0.24 % 4
58.5X.99 Lösung einer Urethrastriktur, sonstige 1 0.06 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.06 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 13 0.78 % 13
59.03.99 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, sonstige 4 0.24 % 4
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.06 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 53 3.19 % 55
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 18 1.08 % 19
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 1 0.06 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 3 0.18 % 4
59.99 Sonstige Operationen an den Harnorganen 1 0.06 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 3 0.18 % 3
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 2 0.12 % 2
60.3 Suprapubische Prostatektomie 1 0.06 % 1
60.61.00 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, n.n.bez. 1 0.06 % 1
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 6 0.36 % 6
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.06 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.06 % 1
66.61.10 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.06 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.06 % 1
77.61.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an einer Rippe 2 0.12 % 2
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.06 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.06 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.06 % 1
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.06 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.06 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 0.24 % 4
87.74 Retrograde Pyelographie 27 1.63 % 28
87.76.00 Retrograde Urethrozystographie, n.n.bez. 1 0.06 % 1
87.76.10 Zystographie 11 0.66 % 11
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 3 0.18 % 3
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 3 0.18 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 0.60 % 10
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.06 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.12 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.06 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.12 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.06 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.06 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.06 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 8 0.48 % 8
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 0.36 % 6
88.79.62 Duplex-Sonografie der Armarterien 1 0.06 % 1
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.06 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.06 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.12 % 2
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.06 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.06 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.06 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.06 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.06 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.06 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.06 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.12 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 26 1.57 % 26
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.06 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 4 0.24 % 4
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 2 0.12 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.06 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.06 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.06 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.06 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 11 0.66 % 12
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.06 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.06 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 11 0.66 % 11
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 47 2.83 % 47
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.06 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.12 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.30 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.06 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.06 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.06 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.06 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.06 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 11 0.66 % 11
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.06 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 0.36 % 6
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.12 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.06 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.06 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.12 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 0.12 % 2
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 3 0.18 % 3
99.28.06 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in das Nierenbecken 2 0.12 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.06 % 4
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.06 % 1
99.81.10 Hypothermie, lokale 13 0.78 % 13
99.81.99 Hypothermie, sonstige 1 0.06 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.06 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 33 1.99 % 33
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 0.24 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.12 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.36 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 20 1.21 % 20
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.36 % 6
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.12 % 2