DRG L63C - Infektionen der Harnorgane, Alter < 12 Jahre oder Kathetereinlage

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.682
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.369)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.098)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'486 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.16%
Anzahl Fälle: 1'337 (90.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.16%
Anzahl Fälle: 88 (5.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.74%
Anzahl Fälle: 55 (3.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.93%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'622.47 CHF

Median: 6'085.23 CHF

Standardabweichung: 5'363.99

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A18.1 Tuberkulose des Urogenitalsystems 1 0.07 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 560 37.69 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 65 4.37 %
N11.8 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 1 0.07 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 76 5.11 %
N13.6 Pyonephrose 365 24.56 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 14 0.94 %
N15.10 Nierenabszess 5 0.34 %
N15.11 Perinephritischer Abszess 1 0.07 %
N30.0 Akute Zystitis 45 3.03 %
N30.2 Sonstige chronische Zystitis 10 0.67 %
N30.3 Trigonumzystitis 1 0.07 %
N30.8 Sonstige Zystitis 8 0.54 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 7 0.47 %
N34.2 Sonstige Urethritis 4 0.27 %
N34.3 Urethrales Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 322 21.67 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.07 %
A04.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.07 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 6 0.43 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.07 %
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 0.07 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 7 0.50 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 8 0.57 %
A40.1 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 3 0.22 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 5 0.36 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 8 0.57 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 3 0.22 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 84 6.03 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 4 0.29 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 21 1.51 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 22 1.58 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 33 2.37 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.07 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.07 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 6 0.43 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
A59.0 Trichomoniasis urogenitalis 1 0.07 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.07 %
A87.9 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.14 %
B01.9 Varizellen ohne Komplikation 1 0.07 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 2 0.14 %
B08.5 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 0.07 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 0.07 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.07 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.07 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
B37.0 Candida-Stomatitis 12 0.86 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 3 0.22 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 18 1.29 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 0.07 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 6 0.43 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B80 Enterobiasis 1 0.07 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.50 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 119 8.54 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 0.57 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 0.79 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.50 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.22 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 829 59.51 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 1.29 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.29 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.86 %
B97.0 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.14 %
B97.1 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.36 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.07 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 0.07 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.07 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.07 %
C18.2 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.14 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.07 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.07 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 0.14 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.07 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 4 0.29 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.07 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.07 %
C48.2 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C49.5 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 0.07 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.07 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.07 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.29 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.14 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.07 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 5 0.36 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 33 2.37 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 0.14 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.07 %
C67.0 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.07 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 2 0.14 %
C67.4 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.07 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 4 0.29 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 9 0.65 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.07 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.07 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 7 0.50 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.07 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 4 0.29 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.14 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 8 0.57 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 0.29 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 14 1.01 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.07 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 0.14 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.07 %
C82.3 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.07 %
C82.7 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.07 %
C82.9 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 3 0.22 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.07 %
C96.0 Multifokale und multisystemische (disseminierte) Langerhans-Zell-Histiozytose [Abt-Letterer-Siwe-Krankheit] 1 0.07 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 2 0.14 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.07 %
D17.0 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.07 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.07 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 1 0.07 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D29.1 Gutartige Neubildung: Prostata 2 0.14 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.07 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.07 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 1 0.07 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 3 0.22 %
D41.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 2 0.14 %
D41.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ureter 1 0.07 %
D41.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Urethra 1 0.07 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 2 0.14 %
D41.9 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.07 %
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.07 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.07 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 7 0.50 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.07 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.07 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.14 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 0.65 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 9 0.65 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 0.22 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.07 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.14 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.14 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.07 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.07 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 0.36 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.07 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 0.43 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 20 1.44 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 0.14 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.29 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.14 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.22 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.22 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 84 6.03 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.29 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.14 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.07 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.07 %
E29.1 Testikuläre Unterfunktion 1 0.07 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.22 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.07 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.22 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.07 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.29 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 0.79 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.07 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 0.07 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.22 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.07 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.07 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.22 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.29 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.07 %
E74.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.07 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 40 2.87 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.07 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.07 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 11 0.79 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.22 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 18 1.29 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.14 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.14 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 0.29 %
E86 Volumenmangel 41 2.94 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.14 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 23 1.65 %
E87.2 Azidose 6 0.43 %
E87.5 Hyperkaliämie 9 0.65 %
E87.6 Hypokaliämie 63 4.52 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.14 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
E88.8 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 0.07 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.29 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.07 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.07 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.07 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 2 0.14 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.07 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 15 1.08 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.07 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.07 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.07 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.07 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.14 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.14 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.07 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.07 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.07 %
F22.0 Wahnhafte Störung 2 0.14 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.07 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 0.14 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 18 1.29 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.07 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.07 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.07 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 2 0.14 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.14 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.07 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.07 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 0.22 %
F48.8 Sonstige neurotische Störungen 1 0.07 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 0.07 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.07 %
F82.9 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.14 %
F84.5 Asperger-Syndrom 1 0.07 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.07 %
G20.11 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.07 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 5 0.36 %
G21.4 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.07 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 0.29 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.07 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.14 %
G35.20 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.31 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.14 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.14 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.14 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.14 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.14 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.07 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.07 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 0.36 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.07 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 2 0.14 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.07 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.07 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.07 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G63.6 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 0.07 %
G71.2 Angeborene Myopathien 1 0.07 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 3 0.22 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.07 %
G82.13 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.07 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.07 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G82.39 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.14 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.14 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.07 %
G82.62 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.07 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.07 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.07 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.07 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 0.07 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.07 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.07 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.07 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 2 0.14 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.07 %
H10.5 Blepharokonjunktivitis 1 0.07 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 2 0.14 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
H72.9 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H73.0 Akute Myringitis 1 0.07 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.07 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.07 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.07 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.07 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 4.09 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.14 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 141 10.12 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.14 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 2.58 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I13.00 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.22 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 1 0.07 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.07 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 0.57 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 8 0.57 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 23 1.65 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 32 2.30 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 0.22 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 8 0.57 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.07 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.07 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.07 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.14 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.07 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.14 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.07 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.07 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.07 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.07 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 0.29 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.07 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.07 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 21 1.51 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 15 1.08 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 14 1.01 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.14 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.07 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 0.43 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.14 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.07 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.14 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.07 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.14 %
I66.4 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.07 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.07 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.07 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.07 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.07 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.07 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.07 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 12 0.86 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 0.36 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.07 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.14 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 4 0.29 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 5 0.36 %
I71.6 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.07 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.07 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.07 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.07 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.07 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.07 %
I87.8 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.07 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.22 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 6 0.43 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
J04.0 Akute Laryngitis 1 0.07 %
J06.0 Akute Laryngopharyngitis 1 0.07 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 4 0.29 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 38 2.73 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.07 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.07 %
J21.8 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 0.14 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
J31.0 Chronische Rhinitis 3 0.22 %
J39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.07 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.14 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.07 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.14 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.14 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.14 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 3 0.22 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
J70.4 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.07 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 0.22 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K04.7 Periapikaler Abszess ohne Fistel 2 0.14 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 3 0.22 %
K13.0 Krankheiten der Lippen 1 0.07 %
K14.0 Glossitis 1 0.07 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.14 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 25 1.79 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.07 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.07 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.07 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K30 Dyspepsie 3 0.22 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.07 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.07 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.14 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.07 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 0.22 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.07 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.29 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 6 0.43 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.14 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.14 %
K59.0 Obstipation 18 1.29 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 0.14 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K62.4 Stenose des Anus und des Rektums 1 0.07 %
K63.2 Darmfistel 1 0.07 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.07 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.07 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.07 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.07 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.07 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.07 %
K90.0 Zöliakie 2 0.14 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.29 %
K92.1 Meläna 1 0.07 %
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.07 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 0.14 %
L20.9 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L22 Windeldermatitis 8 0.57 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.07 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 7 0.50 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.07 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 2 0.14 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.07 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 1 0.07 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.07 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.07 %
L72.0 Epidermalzyste 1 0.07 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.07 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.07 %
L93.0 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.07 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.22 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.07 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M10.37 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M10.92 Gicht, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.07 %
M10.96 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.07 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.22 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.07 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.07 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M18.1 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.07 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.07 %
M19.93 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.07 %
M19.94 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.07 %
M23.13 Scheibenmeniskus (angeboren): Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 0.07 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.14 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.07 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 2 0.14 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.07 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 11 0.79 %
M42.96 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.07 %
M43.6 Tortikollis 3 0.22 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.07 %
M47.89 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.14 %
M47.97 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.07 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.07 %
M48.07 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.07 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.07 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.07 %
M54.4 Lumboischialgie 3 0.22 %
M54.5 Kreuzschmerz 8 0.57 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.07 %
M60.08 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.07 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.07 %
M62.99 Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M79.69 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M79.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.07 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.07 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.14 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 4 0.29 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 9 0.65 %
M84.45 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.07 %
M85.80 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M85.90 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.07 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.07 %
N02.1 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.07 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.07 %
N02.9 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
N05.9 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 0.29 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 5 0.36 %
N11.1 Chronische obstruktive Pyelonephritis 3 0.22 %
N11.8 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 1 0.07 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.14 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 4 0.29 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 8 0.57 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 7 0.50 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 13 0.93 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 9 0.65 %
N13.6 Pyonephrose 6 0.43 %
N13.7 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 8 0.57 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 3 0.22 %
N15.10 Nierenabszess 5 0.36 %
N16.0 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.07 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 6 0.43 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 17 1.22 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 2 0.14 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 0.36 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 48 3.45 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 20 1.44 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.14 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.07 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 50 3.59 %
N20.0 Nierenstein 46 3.30 %
N20.1 Ureterstein 65 4.67 %
N20.2 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 27 1.94 %
N21.1 Urethrastein 1 0.07 %
N21.8 Stein in sonstigen unteren Harnwegen 1 0.07 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 1 0.07 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.14 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 9 0.65 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 6 0.43 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 35 2.51 %
N29.1 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.07 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.14 %
N30.0 Akute Zystitis 5 0.36 %
N30.2 Sonstige chronische Zystitis 1 0.07 %
N30.8 Sonstige Zystitis 4 0.29 %
N31.82 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 1 0.07 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 7 0.50 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N32.0 Blasenhalsobstruktion 1 0.07 %
N32.3 Harnblasendivertikel 2 0.14 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 9 0.65 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
N34.2 Sonstige Urethritis 1 0.07 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 0.14 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
N36.0 Harnröhrenfistel 2 0.14 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 22 1.58 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 10 0.72 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 3 0.22 %
N39.42 Dranginkontinenz 8 0.57 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.22 %
N39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 1 0.07 %
N40 Prostatahyperplasie 44 3.16 %
N41.0 Akute Prostatitis 3 0.22 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.07 %
N41.8 Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata 1 0.07 %
N42.1 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.07 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 4 0.29 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 5 0.36 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.07 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.07 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.07 %
N76.2 Akute Vulvitis 2 0.14 %
N76.3 Subakute und chronische Vulvitis 1 0.07 %
N76.88 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 2 0.14 %
N77.0 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.07 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 0.07 %
N81.1 Zystozele 4 0.29 %
N81.6 Rektozele 1 0.07 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 1 0.07 %
N82.1 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 0.07 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.07 %
N84.1 Polyp der Cervix uteri 1 0.07 %
N95.8 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.07 %
N99.1 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.07 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.07 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.07 %
P27.1 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.07 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 0.07 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 1 0.07 %
P94.9 Störung des Muskeltonus beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
P96.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.07 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.07 %
Q04.2 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 0.07 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.07 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.07 %
Q05.3 Sakrale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.07 %
Q05.6 Thorakale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.07 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 4 0.29 %
Q10.5 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.07 %
Q12.0 Cataracta congenita 1 0.07 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 1 0.07 %
Q23.3 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.07 %
Q37.1 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.07 %
Q42.2 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 1 0.07 %
Q52.5 Verschmelzung der Labien 3 0.22 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 1 0.07 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 4 0.29 %
Q60.3 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.07 %
Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.07 %
Q61.1 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 0.07 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Q61.4 Nierendysplasie 2 0.14 %
Q61.5 Medulläre Zystenniere 2 0.14 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 15 1.08 %
Q62.1 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 6 0.43 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 9 0.65 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 10 0.72 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 6 0.43 %
Q62.6 Lageanomalie des Ureters 1 0.07 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 11 0.79 %
Q63.0 Akzessorische Niere 2 0.14 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 16 1.15 %
Q63.2 Ektope Niere 1 0.07 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 6 0.43 %
Q64.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 3 0.22 %
Q67.3 Plagiozephalie 2 0.14 %
Q75.0 Kraniosynostose 1 0.07 %
Q79.4 Bauchdeckenaplasie-Syndrom 1 0.07 %
Q85.1 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.07 %
Q87.1 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.07 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.07 %
Q93.4 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 5 1 0.07 %
Q97.0 Karyotyp 47,XXX 1 0.07 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.36 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 3 0.22 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.22 %
R06.0 Dyspnoe 3 0.22 %
R06.3 Periodische Atmung 1 0.07 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.07 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.07 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.07 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.07 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.14 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 0.22 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 5 0.36 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 13 0.93 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.07 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.07 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
R19.4 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.07 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.22 %
R23.0 Zyanose 1 0.07 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 2 0.14 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.07 %
R25.3 Faszikulation 1 0.07 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.07 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.07 %
R26.3 Immobilität 2 0.14 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.14 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 20 1.44 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 0.36 %
R33 Harnverhaltung 29 2.08 %
R34 Anurie und Oligurie 2 0.14 %
R35 Polyurie 1 0.07 %
R39.0 Urin-Extravasation 1 0.07 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 12 0.86 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.07 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 2 0.14 %
R40.0 Somnolenz 3 0.22 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.14 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.07 %
R44.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die die Sinneswahrnehmungen und das Wahrnehmungsvermögen betreffen 1 0.07 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.07 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.14 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.14 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
R51 Kopfschmerz 1 0.07 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 4 0.29 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.14 %
R56.0 Fieberkrämpfe 25 1.79 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.14 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.07 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.07 %
R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.07 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.14 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.07 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 14 1.01 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.07 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.07 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 0.14 %
R64 Kachexie 2 0.14 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 181 12.99 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 0.43 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.07 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.07 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.07 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.29 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.07 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.07 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.07 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.07 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.07 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.22 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 3 0.22 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.07 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 7 0.50 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.07 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.07 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.07 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.14 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.07 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.07 %
S20.32 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.07 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.07 %
S31.5 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter äußerer Genitalorgane 1 0.07 %
S36.11 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.07 %
S37.02 Rissverletzung der Niere 1 0.07 %
S37.82 Verletzung: Prostata 1 0.07 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 0.14 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.07 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.07 %
S62.51 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.07 %
S70.0 Prellung der Hüfte 2 0.14 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.07 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 0.07 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T82.3 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.07 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 7 0.50 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 18 1.29 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 0.22 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 5 0.36 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.07 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.07 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.07 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.07 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 0.14 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.07 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.07 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 0.22 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.14 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.14 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.07 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 0.14 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 0.22 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 0.29 %
U80.3 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, Streptogramine, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 2 0.14 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 46 3.30 %
U80.5 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.07 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.07 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.07 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.07 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 0.72 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.07 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 22 1.58 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.14 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 31 2.23 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 35 2.51 %
Z01.6 Röntgenuntersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
Z09.88 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.07 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.07 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.14 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 0.36 %
Z23.7 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 1 0.07 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.07 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 14 1.01 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.07 %
Z29.28 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 0.07 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.07 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.07 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.07 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.07 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 2 0.14 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 2 0.14 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 4 0.29 %
Z46.5 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 0.07 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 34 2.44 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 0.50 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 0.50 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.14 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 1 0.07 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.07 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 0.14 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.07 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 9 0.65 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 12 0.86 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 16 1.15 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 18 1.29 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 29 2.08 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 8 0.57 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 8 0.57 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 5 0.36 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.14 %
Z88.2 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.22 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.07 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.07 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 8 0.57 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 9 0.65 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 8 0.57 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 9 0.65 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 49 3.52 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 16 1.15 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 0.50 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 14 1.01 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.07 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.22 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 4 0.29 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 8 0.57 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 2 0.14 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 8 0.57 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 23 1.65 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 7 0.50 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.07 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.07 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.07 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 13 0.93 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 13 0.93 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.14 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.29 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.07 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 17 1.22 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 8 0.57 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 0.57 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 91 6.53 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.07 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.07 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.07 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.07 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 17 1.22 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.07 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 6 0.43 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 16 1.15 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.07 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.07 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.14 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.07 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.09 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.95.99 Patienten und Bezugspersonal Schulung, sonstige 1 0.04 % 1
00.99.10 Reoperation 5 0.22 % 5
00.99.30 Lasertechnik 1 0.04 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 0.09 % 3
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.04 % 1
03.31 Lumbalpunktion 49 2.11 % 49
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.04 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.09 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 16 0.69 % 16
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.09 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 2 0.09 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.04 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.04 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 0.26 % 6
45.23 Koloskopie 1 0.04 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.13 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.09 % 2
46.76.10 Verschluss einer Dickdarmfistel, endoskopisch 1 0.04 % 1
46.85.99 Dilatation des Darms, sonstige 1 0.04 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.04 % 1
55.01.10 Nephrotomie, perkutan-transrenal 1 0.04 % 1
55.21 Nephroskopie 5 0.22 % 5
55.22 Pyeloskopie 1 0.04 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 5 0.22 % 5
55.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Niere 2 0.09 % 2
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 3 0.13 % 3
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 3 0.13 % 3
56.31 Ureteroskopie 14 0.60 % 14
56.35 Endoskopie am Ileum-Conduit 1 0.04 % 1
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 1 0.04 % 1
56.91 Dilatation des Ureterostiums 1 0.04 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 7 0.30 % 7
57.19.22 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Entfernung eines Fremdkörpers 1 0.04 % 1
57.31 Zystoskopie durch ein künstliches Stoma 2 0.09 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 238 10.24 % 244
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 14 0.60 % 14
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 6 0.26 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 118 5.08 % 129
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 12 0.52 % 12
58.31.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Destruktion 1 0.04 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 2 0.09 % 3
59.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an perirenalem Gewebe, perivesikalem Gewebe und Retroperitoneum 1 0.04 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 413 17.76 % 417
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 147 6.32 % 160
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 3 0.13 % 4
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 15 0.65 % 18
59.93 Ersetzen eines Ureterostomie-Katheters 4 0.17 % 4
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 12 0.52 % 13
81.91 Gelenkspunktion 1 0.04 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.09 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.04 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 0.30 % 8
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 11 0.47 % 12
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.04 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 15 0.65 % 16
87.72 Sonstige Tomographie der Niere 2 0.09 % 2
87.73 Intravenöse Urographie 5 0.22 % 7
87.74 Retrograde Pyelographie 203 8.73 % 209
87.75 Perkutane Pyelographie 5 0.22 % 5
87.76.10 Zystographie 4 0.17 % 4
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 1 0.04 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.04 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.04 % 1
87.78 Radiographie eines Ileum-Conduits 1 0.04 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 9 0.39 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 102 4.39 % 105
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.04 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 31 1.33 % 34
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.04 % 1
88.38.00 Sonstige Computertomographie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.09 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.04 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.13 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.04 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 2 0.09 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.13 % 3
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 1 0.04 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.04 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.17 % 4
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.04 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 2 0.09 % 2
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.04 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.04 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 4 0.17 % 4
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 52 2.24 % 52
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 23 0.99 % 25
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.17 % 4
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.04 % 1
88.79.19 Ultraschallgelenkuntersuchung sonstige Gelenke 1 0.04 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.04 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 0.22 % 5
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.04 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.04 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.04 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.04 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.09 % 2
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.04 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.04 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 14 0.60 % 14
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.04 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.13 % 3
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 2 0.09 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 0.26 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 10 0.43 % 10
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.09 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 0.39 % 9
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.04 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.09 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.04 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.04 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 7 0.30 % 7
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.04 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 0.04 % 1
89.23 Elektromyographie des äusseren Urethralsphinkters 1 0.04 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.04 % 1
89.29 Sonstige nicht-operative Messungen am Urogenitalsystem 2 0.09 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.09 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 3 0.13 % 3
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 10 0.43 % 10
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.04 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.04 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.04 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.04 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.04 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.04 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.04 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.04 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 7 0.30 % 8
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.04 % 1
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 1 0.04 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.04 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.04 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.04 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.04 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.04 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.04 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 0.09 % 2
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.04 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.04 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.04 % 1
93.92.13 Analgosedierung 4 0.17 % 4
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.04 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.04 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 4 0.17 % 4
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 0.09 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.13 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.04 % 1
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.04 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.04 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.09 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.09 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.17 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 0.26 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 0.26 % 6
96.35 Gastrische Gavage 3 0.13 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 15 0.65 % 15
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 0.04 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.04 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 53 2.28 % 54
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 4 0.17 % 4
98.51 Extrakorporelle Stosswellen-Lithotripsie [ESWL] von Niere, Ureter und/oder Blase 3 0.13 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 0.43 % 10
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.04 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.04 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 32 1.38 % 32
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 11 0.47 % 11
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 3 0.13 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 155 6.67 % 156
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 76 3.27 % 76
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 42 1.81 % 42
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.04 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.04 % 1
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 1 0.04 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.04 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.04 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 3 0.13 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 10 0.43 % 10
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 4 0.17 % 4
99.84.10 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Kontaktinfektion 1 0.04 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 26 1.12 % 26
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 2 0.09 % 2
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.04 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 7 0.30 % 7
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 5 0.22 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 0.34 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 0.17 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1