DRG L69B - Andere schwere Erkrankungen der Harnorgane, mehr als ein Belegungstag, Alter > 9 Jahre

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.843
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.091)
Verlegungsabschlag 0.104


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 273 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 235 (86.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 26 (9.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 13.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'048.52 CHF

Median: 8'177.04 CHF

Standardabweichung: 6'491.86

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E10.20 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.10 %
E10.21 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.47 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 39 14.29 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 42 15.38 %
E13.20 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E13.21 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E14.20 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.73 %
N04.0 Nephrotisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 13 4.76 %
N04.1 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 9 3.30 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 12 4.40 %
N04.3 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 2 0.73 %
N04.5 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 5 1.83 %
N04.7 Nephrotisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 2 0.73 %
N04.8 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 11 4.03 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 27 9.89 %
N28.0 Ischämie und Infarkt der Niere 50 18.32 %
S37.02 Rissverletzung der Niere 43 15.75 %
S37.03 Komplette Ruptur der Nierenparenchyms 7 2.56 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.76 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.38 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.38 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.38 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 0.76 %
B34.4 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.38 %
B35.1 Tinea unguium 3 1.14 %
B35.2 Tinea manuum 1 0.38 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.38 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.38 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.38 %
B65.9 Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 4.18 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.38 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.38 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.38 %
C90.30 Solitäres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.38 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.76 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.38 %
D18.05 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.38 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.38 %
D41.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ureter 1 0.38 %
D46.4 Refraktäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 4 1.52 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.76 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.76 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 2 0.76 %
D59.9 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.38 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 20 7.60 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 2.28 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 8 3.04 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.38 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 2.28 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.76 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.38 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.38 %
D72.1 Eosinophilie 1 0.38 %
D80.2 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 1 0.38 %
D89.1 Kryoglobulinämie 1 0.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.38 %
E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose 1 0.38 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.14 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 14 5.32 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.38 %
E10.30 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.66 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.90 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.52 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 2.66 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 6 2.28 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 3.42 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E12.01 Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition]: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.52 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.90 %
E26.8 Sonstiger Hyperaldosteronismus 1 0.38 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.76 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E50.9 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 1.90 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 22 8.37 %
E56.0 Vitamin-E-Mangel 1 0.38 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.38 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.38 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.76 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.38 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.76 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.38 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.38 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.76 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 25 9.51 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.76 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 5 1.90 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 3.42 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 7 2.66 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 16 6.08 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.38 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 7 2.66 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.76 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.76 %
E86 Volumenmangel 16 6.08 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 1.90 %
E87.2 Azidose 8 3.04 %
E87.5 Hyperkaliämie 15 5.70 %
E87.6 Hypokaliämie 21 7.98 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.38 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.52 %
E88.9 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.38 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.38 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.38 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.38 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.76 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.76 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.38 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.38 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.76 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.76 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.76 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.38 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.38 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.38 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.38 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.38 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.28 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.38 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.38 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.38 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.76 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.38 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.38 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.38 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.38 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.38 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.38 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 2.28 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.38 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 7 2.66 %
G63.3 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.38 %
G73.0 Myastheniesyndrome bei endokrinen Krankheiten 1 0.38 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H02.1 Ektropium des Augenlides 1 0.38 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.38 %
H25.0 Cataracta senilis incipiens 1 0.38 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.38 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 7 2.66 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.38 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.38 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.38 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.76 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.76 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.76 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 6.84 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.14 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 21.67 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.76 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 2.28 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 13.31 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 3.42 %
I12.01 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I12.90 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.66 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.14 %
I15.00 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.76 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.52 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.38 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.38 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.38 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 1.52 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 1.52 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 4.18 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 14 5.32 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.38 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 1.52 %
I25.29 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 1.90 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 1.52 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.38 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.38 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.38 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.76 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.38 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.38 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.76 %
I42.5 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 3 1.14 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.38 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.38 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.38 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 0.76 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.38 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 12 4.56 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 2.28 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 9 3.42 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 3.04 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.38 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.14 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.76 %
I51.7 Kardiomegalie 4 1.52 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.38 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 1.52 %
I65.8 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.38 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.38 %
I67.4 Hypertensive Enzephalopathie 1 0.38 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.38 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 2 0.76 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 2.66 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 1.14 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 0.76 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.76 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 3 1.14 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.76 %
I72.2 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 4 1.52 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I74.0 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.38 %
I74.1 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.38 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.38 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 3 1.14 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 3.80 %
I82.3 Embolie und Thrombose der Nierenvene 2 0.76 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 3 1.14 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.38 %
I86.1 Skrotumvarizen 1 0.38 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.76 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.38 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.76 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.38 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.38 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.38 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.76 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.52 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.14 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.38 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.38 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.38 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.38 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.76 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 1.52 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.38 %
K29.6 Sonstige Gastritis 4 1.52 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K29.8 Duodenitis 1 0.38 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.38 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.38 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.76 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.76 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.38 %
K56.1 Invagination 1 0.38 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 3 1.14 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.38 %
K59.0 Obstipation 5 1.90 %
K59.3 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.38 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.38 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.38 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 0.38 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.38 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.38 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.38 %
K85.20 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.38 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.38 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.76 %
K92.1 Meläna 1 0.38 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.38 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.38 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.38 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.38 %
L27.8 Dermatitis durch sonstige oral, enteral oder parenteral aufgenommene Substanzen 1 0.38 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 2 0.76 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.38 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.38 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 1 0.38 %
L60.2 Onychogryposis [Onychogryphosis] 1 0.38 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.38 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.38 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.14 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M07.30 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M10.00 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 0.76 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.38 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M11.19 Familiäre Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M11.93 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.38 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.38 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M16.0 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.38 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.38 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.38 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.38 %
M19.94 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.38 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.38 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.38 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.38 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.38 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.38 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.38 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.38 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.38 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 1.14 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.38 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M79.62 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.38 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.38 %
M79.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.38 %
M80.09 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.38 %
N02.0 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.38 %
N04.1 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 0.76 %
N04.4 Nephrotisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 0.38 %
N04.8 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.38 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
N05.1 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.38 %
N05.9 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N08.1 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 0.38 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 90 34.22 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 2 0.76 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.76 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 3 1.14 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.38 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.38 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.38 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.38 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.38 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 1.14 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 11 4.18 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.52 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 29 11.03 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 33 12.55 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 23 8.75 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 9 3.42 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 14 5.32 %
N20.0 Nierenstein 1 0.38 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 16 6.08 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 3 1.14 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.38 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.76 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 15 5.70 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.38 %
N39.42 Dranginkontinenz 3 1.14 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.14 %
N43.2 Sonstige Hydrozele 1 0.38 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.38 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.38 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.38 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.76 %
Q27.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nierenarterie 2 0.76 %
Q28.28 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.38 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R04.0 Epistaxis 1 0.38 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.76 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.76 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.38 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.38 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R18 Aszites 1 0.38 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.38 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.38 %
R22.0 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.38 %
R22.3 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.38 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 1.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.38 %
R33 Harnverhaltung 4 1.52 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.38 %
R39.0 Urin-Extravasation 3 1.14 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.38 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.38 %
R40.0 Somnolenz 2 0.76 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.76 %
R49.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Stimme 1 0.38 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.38 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 1.14 %
R51 Kopfschmerz 3 1.14 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.38 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.76 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 8 3.04 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 6 2.28 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.38 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.38 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.76 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.38 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.76 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.38 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 2 0.76 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 3 1.14 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.38 %
R80 Isolierte Proteinurie 8 3.04 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.38 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 0.76 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.38 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.38 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.38 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.38 %
S06.0 Gehirnerschütterung 9 3.42 %
S06.70 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 3 1.14 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S20.2 Prellung des Thorax 8 3.04 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.76 %
S22.42 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 3 1.14 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.76 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 2 0.76 %
S31.1 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.38 %
S37.01 Prellung und Hämatom der Niere 3 1.14 %
S37.81 Verletzung: Nebenniere 1 0.38 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.38 %
S42.10 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S43.00 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.38 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.38 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.76 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.38 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.38 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S80.0 Prellung des Knies 2 0.76 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.38 %
S90.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.38 %
S90.9 Oberflächliche Verletzung der Knöchelregion und des Fußes, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
T39.1 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.38 %
T68 Hypothermie 1 0.38 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.38 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.38 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.38 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 0.76 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 1.52 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.38 %
V99 Transportmittelunfall 19 7.22 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 1.52 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 0.76 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 25 9.51 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.38 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.38 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 20 7.60 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.38 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.38 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.38 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.38 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.38 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.76 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.38 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 1.52 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.76 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.38 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 0.76 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 4.18 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z88.2 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.76 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.38 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 4 1.52 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 14 5.32 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 1.90 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 3 1.14 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.38 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.38 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 6 2.28 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 3.04 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.76 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.38 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 4.18 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 10 3.80 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.38 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.38 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.38 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.11 Basisschulung 2 0.38 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 6 1.13 % 6
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 5 0.94 % 5
34.91 Pleurale Punktion 1 0.19 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.19 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.75 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.75 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.38 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 7 1.32 % 8
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 6 1.13 % 33
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.19 % 2
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.19 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.19 % 3
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.38 % 16
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.19 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 5 0.94 % 5
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.19 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.75 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.56 % 3
45.23 Koloskopie 2 0.38 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 0.75 % 4
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 0.19 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.38 % 2
49.21 Anoskopie 1 0.19 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.19 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 44 8.27 % 44
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.19 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 5 0.94 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 18 3.38 % 20
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.19 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 11 2.07 % 11
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.19 % 1
77.40.00 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, n.n.bez. 1 0.19 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.19 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.19 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.19 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.19 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.19 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.19 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.19 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.56 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.19 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.19 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 12 2.26 % 12
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 1.13 % 6
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 2 0.38 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.19 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 21 3.95 % 21
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.19 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 5 0.94 % 5
87.72 Sonstige Tomographie der Niere 1 0.19 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 7 1.32 % 7
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.38 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 41 7.71 % 49
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 15 2.82 % 17
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.19 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.38 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 0.75 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 1.50 % 9
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.38 % 2
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.19 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.19 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.19 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 6 1.13 % 6
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.19 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.19 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.19 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.19 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 15 2.82 % 15
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.19 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 4 0.75 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 6 1.13 % 6
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.19 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 4 0.75 % 4
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.19 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.19 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 4 0.75 % 4
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 7 1.32 % 8
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.19 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 0.56 % 3
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.19 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 20 3.76 % 20
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.19 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.56 % 3
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.19 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 7 1.32 % 7
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.94 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 1.32 % 7
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.19 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.56 % 3
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.19 % 1
89.07.20 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Nierentransplantation 1 0.19 % 1
89.07.25 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Pankreastransplantation 1 0.19 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.19 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 21 3.95 % 21
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.19 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.19 % 1
89.17.11 Kardiorespiratirische Polygraphie 1 0.19 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.38 % 2
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.19 % 1
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.19 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.19 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.19 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.19 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.19 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.38 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.38 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.19 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.19 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.19 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.19 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 2 0.38 % 2
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.19 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.38 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.19 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.19 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.19 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.19 % 1
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 1 0.19 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.19 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.19 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.38 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.19 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.38 % 2
94.49 Sonstige Beratung 1 0.19 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.19 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.19 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.56 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.38 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.19 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.19 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.19 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 1.69 % 9
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.19 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.19 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.19 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.19 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.38 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.19 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 5 0.94 % 7
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.19 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 1.13 % 7
99.59 Sonstige Impfung 1 0.19 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.19 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.19 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.19 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 0.94 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.32 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.56 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.75 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.38 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.19 % 1