DRG L72B - Thrombotische Mikroangiopathie oder Hämolytisch-urämisches Syndrom

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.226
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.596)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.146)
Verlegungsabschlag 0.172


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 39 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 38 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'148.08 CHF

Median: 9'429.31 CHF

Standardabweichung: 9'102.51

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D59.3 Hämolytisch-urämisches Syndrom 23 58.97 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 16 41.03 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.3 Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli 5 13.89 %
A04.4 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 2.78 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
B08.4 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 2.78 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.33 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 8.33 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 2.78 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 2.78 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 2.78 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.78 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.78 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.78 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 2.78 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.78 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 2.78 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.78 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.78 %
D58.2 Sonstige Hämoglobinopathien 1 2.78 %
D59.9 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.78 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 5.56 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.78 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 5.56 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.78 %
D72.1 Eosinophilie 1 2.78 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.78 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.78 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E86 Volumenmangel 3 8.33 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 11.11 %
E87.3 Alkalose 2 5.56 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 2.78 %
E87.6 Hypokaliämie 5 13.89 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.78 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.78 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.78 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 2.78 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
G71.0 Muskeldystrophie 1 2.78 %
G82.52 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 2.78 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 2.78 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I10.11 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.78 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 13.89 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.56 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.78 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 2.78 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 5.56 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 2.78 %
I51.4 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 2.78 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 2.78 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 2.78 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J84.8 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 2.78 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.78 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.78 %
K59.0 Obstipation 1 2.78 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 2.78 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.78 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 2.78 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 2.78 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 2.78 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 2.78 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 2.78 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
N00.8 Akutes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 2.78 %
N08.2 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 2 5.56 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 2.78 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.78 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 5.56 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 25.00 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 8.33 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.78 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 2.78 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.78 %
R33 Harnverhaltung 1 2.78 %
R34 Anurie und Oligurie 1 2.78 %
R40.0 Somnolenz 1 2.78 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 5.56 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.78 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.78 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 2.78 %
R85.2 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnormer Wert für sonstige Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen 1 2.78 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 5.56 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 2.78 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.78 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 5.56 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 16.67 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.78 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 2.78 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.78 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 2.78 %
Z51.5 Palliativbehandlung 2 5.56 %
Z51.81 Apherese 1 2.78 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.78 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 2.78 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 2.78 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.78 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 5.56 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.78 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 1 2.08 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 2.08 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 2.08 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 2.08 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.08 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.08 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.08 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 3 6.25 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 2.08 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 6.25 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.08 % 1
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 1 2.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.08 % 1
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 1 2.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.08 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.08 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 2.08 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 2.08 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 2.08 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 2.08 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 18.75 % 9
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.08 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 2.08 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 2.08 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 2.08 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 2.08 % 7
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 2.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.17 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 4.17 % 2
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1