DRG L60A - Niereninsuffizienz, mehr als ein Belegungstag, mit Dialyse, akutem Nierenversagen und äusserst schweren CC oder mit Dialyse und akutem Nierenversagen oder äusserst schweren CC, Alter < 16 Jahre

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.558
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.575)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.173


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 81 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 77 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'871.30 CHF

Median: 35'970.83 CHF

Standardabweichung: 20'968.45

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 12 14.81 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 27 33.33 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 40 49.38 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.47 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 4.94 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 2.47 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 4.94 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.23 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.23 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 4.94 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.23 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 7 8.64 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.23 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.23 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.23 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.23 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 4 4.94 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.23 %
B35.4 Tinea corporis 2 2.47 %
B37.0 Candida-Stomatitis 3 3.70 %
B37.1 Kandidose der Lunge 1 1.23 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 4 4.94 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.17 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 11.11 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.70 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 14.81 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.47 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.23 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 3.70 %
C22.0 Leberzellkarzinom 1 1.23 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.23 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.47 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.23 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.23 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.23 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.47 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.23 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.23 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 6.17 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 1.23 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 1.23 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 2.47 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 1.23 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.47 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 3.70 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 6.17 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.23 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.23 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
D59.0 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie 1 1.23 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.23 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.23 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 13.58 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 3.70 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 19 23.46 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 8.64 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 2.47 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 13 16.05 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 6.17 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 1.23 %
D69.0 Purpura anaphylactoides 1 1.23 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.23 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 2 2.47 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.23 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.23 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 4.94 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 1.23 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.23 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.23 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.23 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 13.58 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.23 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.47 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.47 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 3.70 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 9.88 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.70 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E14.20 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.23 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.17 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 1.23 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 6 7.41 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.94 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.23 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.70 %
E53.1 Pyridoxinmangel 1 1.23 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 4.94 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 12.35 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.23 %
E61.1 Eisenmangel 1 1.23 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.23 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 2.47 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.23 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 2.47 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.23 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 4.94 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.23 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.47 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.23 %
E83.2 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 1.23 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 7 8.64 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.23 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 6 7.41 %
E86 Volumenmangel 19 23.46 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.23 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 16.05 %
E87.2 Azidose 33 40.74 %
E87.5 Hyperkaliämie 35 43.21 %
E87.6 Hypokaliämie 11 13.58 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 7 8.64 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.23 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.23 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 2.47 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 5 6.17 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 2.47 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.23 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 3.70 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.23 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.23 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.23 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.23 %
F15.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.23 %
F16.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Abhängigkeitssyndrom 1 1.23 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.23 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.47 %
F20.1 Hebephrene Schizophrenie 1 1.23 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 1.23 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.23 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 6.17 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 1.23 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 1.23 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.23 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 1.23 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.23 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.23 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 1.23 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.23 %
G63.1 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.23 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.47 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 1.23 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.23 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 1.23 %
H34.8 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 1.23 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 1.23 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.23 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 1.23 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 2.47 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 2.47 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 3 3.70 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.94 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 23.46 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 12.35 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 12.35 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.41 %
I12.01 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.47 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I13.21 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I13.90 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I15.11 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.23 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I21.3 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.23 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 3.70 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.23 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.23 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.47 %
I25.16 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 1.23 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 8.64 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.23 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 3.70 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.47 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 7.41 %
I31.2 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 2.47 %
I32.8 Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.47 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 3 3.70 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 3.70 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.23 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.23 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.23 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.23 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 2.47 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 1.23 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.23 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.70 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.47 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 2 2.47 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 1.23 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 9 11.11 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 6 7.41 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 9.88 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 2.47 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 14 17.28 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.23 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.47 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.23 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 12 14.81 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben 1 1.23 %
I51.7 Kardiomegalie 3 3.70 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 1.23 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.23 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.23 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 1.23 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 6.17 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.23 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.23 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.23 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 1.23 %
I74.9 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 1.23 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 4 4.94 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.23 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 1.23 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.47 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.23 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.23 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 3.70 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.23 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 1.23 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.23 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.23 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 1.23 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 1.23 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 1.23 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 1 1.23 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 8.64 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 1.23 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.23 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 3.70 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.23 %
J44.13 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.23 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.47 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.23 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.23 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 6.17 %
J81 Lungenödem 3 3.70 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.23 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.64 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 4.94 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 1.23 %
J94.2 Hämatothorax 1 1.23 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.23 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 7 8.64 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 6.17 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.23 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.23 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 1.23 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.23 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.23 %
K20 Ösophagitis 1 1.23 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 7.41 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.23 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.23 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 2.47 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.23 %
K26.5 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 1.23 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.23 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 1.23 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.47 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.47 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 2.47 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.23 %
K55.22 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 1.23 %
K56.0 Paralytischer Ileus 3 3.70 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.23 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.23 %
K59.0 Obstipation 1 1.23 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 1.23 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 1.23 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 2 2.47 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.47 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 2 2.47 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 2 2.47 %
K72.1 Chronisches Leberversagen 1 1.23 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 2 2.47 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 3.70 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 3 3.70 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 1.23 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 1.23 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
K77.8 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.47 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 2.47 %
K85.20 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.23 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.23 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 2.47 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
K92.0 Hämatemesis 1 1.23 %
K92.1 Meläna 4 4.94 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 4.94 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.23 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 1.23 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
L71.8 Sonstige Rosazea 1 1.23 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 2.47 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 2.47 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.23 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.23 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.47 %
L89.37 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.23 %
L89.38 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.23 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
M02.83 Sonstige reaktive Arthritiden: Unterarm 1 1.23 %
M02.86 Sonstige reaktive Arthritiden: Unterschenkel 1 1.23 %
M02.87 Sonstige reaktive Arthritiden: Knöchel und Fuß 1 1.23 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.23 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M10.03 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 1.23 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 1.23 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 1.23 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.23 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 2.47 %
M13.80 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.23 %
M13.86 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Unterschenkel 1 1.23 %
M13.87 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 1 1.23 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.23 %
M19.91 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.23 %
M25.53 Gelenkschmerz: Unterarm 1 1.23 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 2.47 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 1.23 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 2 2.47 %
M31.7 Mikroskopische Polyangiitis 1 1.23 %
M32.8 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 1.23 %
M34.0 Progressive systemische Sklerose 1 1.23 %
M41.99 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M45.06 Spondylitis ankylosans: Lumbalbereich 1 1.23 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.23 %
M49.54 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 1.23 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 1 1.23 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.23 %
M62.20 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 2 2.47 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 2.47 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M75.3 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 1.23 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 1.23 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 1.23 %
M79.63 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 1.23 %
M80.95 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.23 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.23 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.23 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.47 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.23 %
N00.7 Akutes nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 1.23 %
N00.8 Akutes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.23 %
N01.7 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 1.23 %
N02.3 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 1.23 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 2 2.47 %
N05.1 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 2.47 %
N05.9 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
N08.1 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 1.23 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 9.88 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.23 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.23 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.23 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 1.23 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.23 %
N16.1 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 1.23 %
N16.2 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.23 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.23 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.47 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 18.52 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 11.11 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 15 18.52 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 3.70 %
N25.0 Renale Osteodystrophie 1 1.23 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 9 11.11 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
N28.0 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.23 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.23 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 3.70 %
N30.0 Akute Zystitis 1 1.23 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.23 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 1 1.23 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.23 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.23 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 2.47 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 23.46 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 1.23 %
N40 Prostatahyperplasie 5 6.17 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 1.23 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 1.23 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
Q61.8 Sonstige zystische Nierenkrankheiten 1 1.23 %
Q64.3 Sonstige Atresie und (angeborene) Stenose der Urethra und des Harnblasenhalses 1 1.23 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.23 %
R04.0 Epistaxis 1 1.23 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 2 2.47 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.23 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.23 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.23 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.23 %
R18 Aszites 7 8.64 %
R20.3 Hyperästhesie der Haut 1 1.23 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 1.23 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.23 %
R33 Harnverhaltung 3 3.70 %
R35 Polyurie 1 1.23 %
R40.0 Somnolenz 3 3.70 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.23 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.23 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R57.0 Kardiogener Schock 3 3.70 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 3.70 %
R57.2 Septischer Schock 1 1.23 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 1.23 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.47 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.23 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.23 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.23 %
R63.0 Anorexie 1 1.23 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 2.47 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 14.81 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.47 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.23 %
R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.23 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.23 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.23 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.23 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.23 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.23 %
S20.2 Prellung des Thorax 2 2.47 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.23 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 1.23 %
S37.22 Ruptur der Harnblase 1 1.23 %
S72.03 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 1 1.23 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.23 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.23 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.23 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.23 %
T82.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 1.23 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.70 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.23 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.23 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.23 %
T90.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 1.23 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.23 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.23 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.23 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 1.23 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 8.64 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 4.94 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 7.41 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 19 23.46 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.70 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 14.81 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 1.23 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.23 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.47 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 1.23 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.47 %
Z39.0 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 1 1.23 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.23 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 2 2.47 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.23 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.23 %
Z47.9 Orthopädische Nachbehandlung, nicht näher bezeichnet 1 1.23 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.47 %
Z49.1 Extrakorporale Dialyse 1 1.23 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 4.94 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.23 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 2.47 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.23 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.23 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.94 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 2.47 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.23 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 2.47 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 16.05 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.23 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 3.70 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 2 2.47 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.23 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 8 9.88 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 6.17 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.23 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 4.94 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 7.41 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.23 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.23 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 2.47 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.47 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.23 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 2.07 % 13
00.99.10 Reoperation 1 0.16 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.16 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.16 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 0.48 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.48 % 3
34.91 Pleurale Punktion 5 0.79 % 5
37.0 Perikardiozentese 1 0.16 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 11 1.75 % 11
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 0.79 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 10 1.59 % 14
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.16 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 50 7.95 % 58
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 51 8.11 % 300
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 8 1.27 % 29
39.95.24 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.16 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.16 % 1
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 6 0.95 % 6
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 3 0.48 % 3
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.32 % 9
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 2 0.32 % 2
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.16 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 14 2.23 % 67
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 3 0.48 % 33
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 5 0.79 % 5
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.32 % 2
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 3 0.48 % 3
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.32 % 2
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 0.32 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 0.48 % 3
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.16 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.16 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.16 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.16 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 1.27 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 0.79 % 5
45.23 Koloskopie 3 0.48 % 3
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.16 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.32 % 2
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.16 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.16 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.16 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.16 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.79 % 8
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 10 1.59 % 10
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.32 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 13 2.07 % 14
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.16 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 4 0.64 % 4
81.91 Gelenkspunktion 3 0.48 % 3
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.16 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.48 % 3
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.16 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 1.11 % 8
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.16 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.16 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 7 1.11 % 8
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.16 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.16 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 1.11 % 9
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.48 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 0.64 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.32 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 12 1.91 % 16
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.16 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.16 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.16 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.32 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.32 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.16 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 1.27 % 8
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 2 0.32 % 2
88.79.71 Duplex-Sonografie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.16 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.64 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.16 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.32 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.32 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 22 3.50 % 22
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.16 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.16 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.16 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.32 % 2
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.16 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 7 1.11 % 7
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.16 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 2 0.32 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 6 0.95 % 6
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 2 0.32 % 2
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 2 0.32 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.16 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.16 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.16 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.16 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.16 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.16 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.16 % 2
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.16 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.16 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.16 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.16 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 3 0.48 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.48 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.79 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.16 % 1
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.16 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.48 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.79 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 0.48 % 3
95.11 Fundus-Photographie 1 0.16 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.48 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.16 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.16 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 1.43 % 9
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 38 6.04 % 38
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.48 % 3
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.16 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 4 0.64 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.32 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.16 % 1
99.06.00 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, n.n.bez. 1 0.16 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.16 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 10 1.59 % 10
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.79 % 5
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 0.16 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.16 % 1
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 1 0.16 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.48 % 3
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.16 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.16 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.32 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 3 0.48 % 5
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.16 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.16 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 0.64 % 5
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.16 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 4 0.64 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.16 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.16 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.16 % 4
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.16 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.16 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 4 0.64 % 4
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.16 % 1
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.16 % 1
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 1 0.16 % 1
99.84.32 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.95 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 19 3.02 % 19
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 20 3.18 % 20
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1