DRG M10Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag oder interstitielle Brachytherapie

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.565
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.376)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.117


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 40 (95.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'411.89 CHF

Median: 16'529.36 CHF

Standardabweichung: 8'440.96

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C60.8 Bösartige Neubildung: Penis, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.38 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 39 92.86 %
C63.1 Bösartige Neubildung: Samenstrang 2 4.76 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 2.38 %
B35.3 Tinea pedis 1 2.38 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.14 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 2.38 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.38 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 9.52 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 2.38 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 2.38 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 7 16.67 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 11.90 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 2.38 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 4.76 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 11.90 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 2.38 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 2.38 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.38 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 25 59.52 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 7.14 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.38 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 11.90 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 6 14.29 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.76 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 4.76 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 4.76 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 16.67 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.38 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 11.90 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.38 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.38 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 4.76 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.38 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.38 %
E86 Volumenmangel 1 2.38 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.38 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 2.38 %
E87.6 Hypokaliämie 2 4.76 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 2.38 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 4.76 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 2.38 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 2.38 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 2.38 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 2.38 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.38 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.38 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 2.38 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.38 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 2.38 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 2.38 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 2.38 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 2.38 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.38 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 9.52 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 14.29 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 4.76 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 4.76 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 9.52 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 2.38 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.38 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 2.38 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.38 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 2.38 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 4.76 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 2.38 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.38 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.38 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.38 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.38 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 2.38 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J37.0 Chronische Laryngitis 1 2.38 %
J38.3 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 2.38 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
K20 Ösophagitis 1 2.38 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.38 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 2.38 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.38 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
K55.22 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 2.38 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 2.38 %
K59.0 Obstipation 4 9.52 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.38 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 2.38 %
K90.0 Zöliakie 1 2.38 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 2.38 %
L58.0 Akute Radiodermatitis 1 2.38 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 2.38 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 2 4.76 %
M75.2 Tendinitis des M. biceps brachii 1 2.38 %
M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 2 4.76 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 2.38 %
N02.9 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.38 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.14 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 2.38 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 11.90 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.38 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 7.14 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 2.38 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 4.76 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.38 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.38 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 7.14 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.38 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.38 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 11 26.19 %
R33 Harnverhaltung 1 2.38 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.38 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 2.38 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.38 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 3 7.14 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.38 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.38 %
T98.1 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter Schäden durch äußere Ursachen 1 2.38 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.38 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.38 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 11.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.38 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.38 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.38 %
Z51.5 Palliativbehandlung 4 9.52 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 2.38 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 4 9.52 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.38 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 4.76 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 7.14 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 7.14 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.76 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.38 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 7.14 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.52 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.52 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.52 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.52 % 1
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.52 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.52 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.52 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.52 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.52 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.52 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.52 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.52 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.55 % 4
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 3 1.55 % 3
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 3 1.55 % 3
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 2 1.03 % 2
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 1 0.52 % 2
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 0.52 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 0.52 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.52 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.52 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 1.03 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.52 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.52 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.52 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.03 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.52 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.52 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 2.58 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.52 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.52 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.52 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 2 1.03 % 2
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.52 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.52 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.52 % 3
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 4 2.06 % 12
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 15 7.73 % 45
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 9 4.64 % 36
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 4 2.06 % 12
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 6 3.09 % 23
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 5 2.58 % 16
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen: hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 2 1.03 % 6
92.25.21 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder, ohne bildgestützte Einstellung 1 0.52 % 3
92.27.40 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intraoperativ 1 0.52 % 1
92.28.12 Intravenöse palliative Schmerztherapie mit offenen Radionukliden bei Knochenmetastasen 1 0.52 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 1 0.52 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 9 4.64 % 9
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 4 2.06 % 4
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 3 1.55 % 4
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 14 7.22 % 14
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 7 3.61 % 7
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 9 4.64 % 10
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 2 1.03 % 2
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Sonstige 1 0.52 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 4 2.06 % 4
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 3 1.55 % 3
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 3 1.55 % 3
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 8 4.12 % 12
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 2 1.03 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 7 3.61 % 8
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.52 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.52 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 4.64 % 9
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 1.03 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 1.03 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.52 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.52 % 1
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.52 % 1