DRG M61Z - Benigne Prostatahyperplasie

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.562
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.352)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.085)
Verlegungsabschlag 0.094


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 319 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 314 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'641.92 CHF

Median: 4'151.33 CHF

Standardabweichung: 4'849.11

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N40 Prostatahyperplasie 319 100.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.33 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.33 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.65 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.33 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.33 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.33 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.33 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.33 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.33 %
B35.6 Tinea cruris 2 0.65 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.33 %
B86 Skabies 1 0.33 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.96 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.98 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 6.21 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.98 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.65 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.33 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.33 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.33 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.33 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.33 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.65 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.65 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.33 %
C84.0 Mycosis fungoides 1 0.33 %
D35.0 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.33 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.33 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.33 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.33 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.33 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.33 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.33 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.65 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.98 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.63 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.98 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 2.61 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.98 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.31 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.31 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 37 12.09 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E13.40 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.31 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.98 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.98 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 2.29 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 2.94 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.33 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 13 4.25 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.65 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.33 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 1.63 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 1.96 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.65 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.33 %
E86 Volumenmangel 4 1.31 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.33 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.65 %
E87.5 Hyperkaliämie 5 1.63 %
E87.6 Hypokaliämie 3 0.98 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.33 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.65 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 15 4.90 %
F05.1 Delir bei Demenz 4 1.31 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.33 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 3 0.98 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.33 %
F10.6 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.33 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.33 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.33 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.33 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.33 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.98 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.96 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.65 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.33 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.33 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G20.20 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 7 2.29 %
G25.0 Essentieller Tremor 2 0.65 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.98 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.33 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.33 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 4 1.31 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.33 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.33 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.33 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.33 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.33 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.33 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.33 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.33 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.33 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.33 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
H91.1 Presbyakusis 3 0.98 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 8.17 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 61 19.93 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.98 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 5.88 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I13.11 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.33 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 1.63 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.65 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.63 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.33 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 18 5.88 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.33 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 7 2.29 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.33 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.31 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 6 1.96 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.65 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.98 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.33 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.33 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.65 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.33 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.33 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 2 0.65 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 9 2.94 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 11 3.59 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 2.61 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.33 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.33 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.65 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 0.33 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.33 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.65 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.65 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 1.63 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.33 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 0.65 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.33 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.33 %
I86.2 Beckenvarizen 1 0.33 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.33 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.65 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.33 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.33 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.33 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.33 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.31 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J43.8 Sonstiges Emphysem 1 0.33 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.65 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.33 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.33 %
K14.6 Glossodynie 1 0.33 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.65 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 1.63 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.33 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.33 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.33 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.33 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 1.31 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.65 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.33 %
K59.0 Obstipation 11 3.59 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.33 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.33 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.33 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.33 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.33 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.33 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.33 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.33 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.33 %
M02.86 Sonstige reaktive Arthritiden: Unterschenkel 1 0.33 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.33 %
M07.48 Arthritis bei Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] {K50.-}: Sonstige 1 0.33 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.33 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.33 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.65 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.33 %
M31.7 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.33 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.33 %
M54.5 Kreuzschmerz 4 1.31 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M81.97 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.65 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.33 %
N02.9 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 0.98 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.33 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 5 1.63 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 17 5.56 %
N13.4 Hydroureter 1 0.33 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.33 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.33 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 4 1.31 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 8 2.61 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.65 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 20 6.54 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 1.63 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.33 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 18 5.88 %
N21.0 Stein in der Harnblase 7 2.29 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.33 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.65 %
N30.0 Akute Zystitis 3 0.98 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
N32.3 Harnblasendivertikel 2 0.65 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 12 3.92 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.33 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
N36.2 Harnröhrenkarunkel 1 0.33 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 40 13.07 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 7 2.29 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.65 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 4 1.31 %
N41.0 Akute Prostatitis 6 1.96 %
N41.1 Chronische Prostatitis 7 2.29 %
N41.9 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N42.1 Kongestion und Blutung der Prostata 3 0.98 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 2 0.65 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 4 1.31 %
N51.8 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
Q54.9 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.33 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.33 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.33 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.33 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.33 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.65 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.33 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 0.98 %
R30.0 Dysurie 1 0.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 32 10.46 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 1.31 %
R33 Harnverhaltung 101 33.01 %
R35 Polyurie 2 0.65 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 4 1.31 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.65 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.33 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.65 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.33 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.33 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.65 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.33 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.98 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.33 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.33 %
R77.80 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 2 0.65 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.33 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.33 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.33 %
S37.30 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
S46.2 Verletzung des Muskels und der Sehne an sonstigen Teilen des M. biceps brachii 1 0.33 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.33 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.33 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.33 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.33 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 1.31 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.33 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 0.65 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.33 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.33 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.33 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.33 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 8 2.61 %
U51.10 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 0.33 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.33 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.65 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.98 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.33 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.33 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 1.31 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.33 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.31 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.31 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 2.29 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 18 5.88 %
Z03.1 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.33 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.33 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.33 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.33 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 44 14.38 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.33 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 12 3.92 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.65 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.65 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 1.96 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.33 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.33 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.33 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.33 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 29 9.48 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 11 3.59 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.33 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.33 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.98 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 4 1.31 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.33 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 10 3.27 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 1.63 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.31 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.33 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.33 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 12 3.92 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.65 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 15 4.90 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 7 2.29 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.33 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.25 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.25 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.25 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.25 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.25 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.25 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.49 % 2
49.21 Anoskopie 1 0.25 % 1
56.31 Ureteroskopie 2 0.49 % 2
56.33 Geschlossene endoskopische Biopsie am Ureter 1 0.25 % 1
56.91 Dilatation des Ureterostiums 1 0.25 % 1
57.0X.00 Transurethrale Drainage der Harnblase, n.n.bez. 2 0.49 % 2
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteines 1 0.25 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 2 0.49 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 11 2.70 % 11
57.17 Perkutane Zystostomie 24 5.88 % 24
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.25 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.25 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 45 11.03 % 47
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 0.74 % 3
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 4 0.98 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 138 33.82 % 154
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 11 2.70 % 11
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.25 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.49 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.25 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.25 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 13 3.19 % 13
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.74 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.25 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 2 0.49 % 2
87.73 Intravenöse Urographie 1 0.25 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.49 % 2
87.76.10 Zystographie 1 0.25 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.98 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.49 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.25 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.25 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 3 0.74 % 3
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.25 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.74 % 3
88.79.30 Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane, transrektal 1 0.25 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.98 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.25 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.25 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.25 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 0.98 % 4
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.49 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.25 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.98 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.25 % 1
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 1 0.25 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 0.25 % 1
89.24 Uroflowmessung 2 0.49 % 2
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.25 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.49 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.25 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.25 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.25 % 1
92.05.19 Myokardperfusionsszintigraphie, sonstige 1 0.25 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.25 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.25 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.25 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 4 0.98 % 4
93.92.13 Analgosedierung 1 0.25 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.25 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.25 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.25 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 1.23 % 5
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.25 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 4 0.98 % 4
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 44 10.78 % 45
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.25 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.25 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.49 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.49 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.49 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.25 % 1
99.84.10 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Kontaktinfektion 1 0.25 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1