DRG N02B - Eingriffe an Uterus und Adnexen bei bösartiger Neubildung der Ovarien und Adnexen

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.226
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.411)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.134)
Verlegungsabschlag 0.148


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 230 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.9%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 218 (94.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'170.92 CHF

Median: 11'636.50 CHF

Standardabweichung: 6'905.96

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 141 61.30 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 6 2.61 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 18 7.83 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 64 27.83 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.51 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.51 %
B35.4 Tinea corporis 1 0.51 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.03 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
C09.1 Bösartige Neubildung: Gaumenbogen (vorderer) (hinterer) 1 0.51 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.51 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.51 %
C18.4 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.51 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.51 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.51 %
C25.8 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.51 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.51 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.01 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 7 3.54 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 3 1.52 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 3 1.52 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.51 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 1.01 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.51 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.51 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.51 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.51 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 1.01 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.51 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.51 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.51 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 32 16.16 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 3.54 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.51 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.52 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 1.01 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.51 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 1.52 %
D06.9 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D07.3 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.51 %
D20.1 Gutartige Neubildung: Peritoneum 1 0.51 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.51 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 2 1.01 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 7 3.54 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 5 2.53 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 6 3.03 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.51 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 16 8.08 %
D28.0 Gutartige Neubildung: Vulva 1 0.51 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.51 %
D37.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 0.51 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.51 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.51 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 1 0.51 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.51 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 1.52 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.01 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.51 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.51 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.52 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.51 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 4.04 %
E28.1 Ovarielle Dysfunktion: Androgenüberschuss 1 0.51 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.51 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.01 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 3.54 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.51 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
E87.6 Hypokaliämie 3 1.52 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.01 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.51 %
F25.1 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 1 0.51 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 1.01 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.51 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.51 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.52 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.51 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.04 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 10.61 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.01 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.01 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.51 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.51 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.51 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.51 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.51 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.51 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.51 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.51 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.51 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.53 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.01 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.51 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.51 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.51 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 0.51 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.51 %
K59.0 Obstipation 2 1.01 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.51 %
K63.9 Darmkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 20 10.10 %
K66.1 Hämoperitoneum 2 1.01 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 1.01 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.51 %
K90.0 Zöliakie 1 0.51 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.51 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.51 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L68.0 Hirsutismus 1 0.51 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.51 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
M33.1 Sonstige Dermatomyositis 1 0.51 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.51 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.51 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.51 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.01 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.51 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 1.01 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 1.01 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.51 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 5.05 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.51 %
N70.0 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.51 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 3 1.52 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 1.01 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 36 18.18 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.51 %
N80.0 Endometriose des Uterus 8 4.04 %
N80.1 Endometriose des Ovars 6 3.03 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 6 3.03 %
N80.5 Endometriose des Darmes 1 0.51 %
N80.8 Sonstige Endometriose 2 1.01 %
N81.1 Zystozele 1 0.51 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 1 0.51 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 3 1.52 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 12 6.06 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 5 2.53 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 6 3.03 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 2 1.01 %
N84.1 Polyp der Cervix uteri 2 1.01 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 3 1.52 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 0.51 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.51 %
N87.1 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.51 %
N89.6 Fester Hymenalring 1 0.51 %
N90.4 Leukoplakie der Vulva 1 0.51 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 1.01 %
N95.0 Postmenopausenblutung 2 1.01 %
N97.4 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 1 0.51 %
N97.8 Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau 1 0.51 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 12 6.06 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 0.51 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.51 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.51 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.51 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 0.51 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.51 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.51 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.02 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.51 %
R18 Aszites 12 6.06 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.51 %
R33 Harnverhaltung 3 1.52 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.51 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.51 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.51 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.51 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.51 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.51 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.01 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.51 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 0.51 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.51 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.52 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.01 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.51 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.51 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.51 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.51 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.51 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.53 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.01 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.51 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 4.55 %
Z30.2 Sterilisierung 1 0.51 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.51 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.51 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.51 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.51 %
Z80.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 2 1.01 %
Z80.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.51 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 5 2.53 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.51 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 1.01 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.01 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.51 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 16 8.08 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 3.03 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 2.02 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 8 4.04 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 2 1.01 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.52 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 1.01 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.51 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.51 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 15 2.10 % 15
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.14 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.14 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.14 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.28 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.14 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.14 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.14 % 1
28.2X.11 Total Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.14 % 1
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 3 0.42 % 3
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 4 0.56 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.14 % 1
39.31.99 Naht einer Arterie, sonstige 1 0.14 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.14 % 1
40.29.00 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, n.n.bez. 1 0.14 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.14 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.14 % 1
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.14 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.28 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.14 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.14 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.14 % 1
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 3 0.42 % 3
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.14 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.14 % 1
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.14 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 0.28 % 2
47.01 Laparoskopische Appendektomie 2 0.28 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 3 0.42 % 3
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 4 0.56 % 4
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.14 % 1
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.14 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.14 % 1
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.14 % 1
54.11 Probelaparotomie 3 0.42 % 3
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 2 0.28 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 2 0.28 % 2
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.14 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.14 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 12 1.68 % 12
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 1.12 % 8
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.28 % 2
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 3 0.42 % 3
54.23 Biopsie am Peritoneum 65 9.12 % 65
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 6 0.84 % 6
54.25 Peritoneallavage 50 7.01 % 50
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.14 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.14 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 10 1.40 % 10
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 24 3.37 % 24
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 21 2.95 % 21
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.14 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.14 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 7 0.98 % 7
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 2 0.28 % 2
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.14 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 6 0.84 % 6
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.14 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.14 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.28 % 2
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.14 % 1
59.03.00 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, n.n.bez. 1 0.14 % 1
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.14 % 1
59.21 Biopsie am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 2 0.28 % 2
59.73.11 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, spannungsfreies transvaginales Band (TVT) 1 0.14 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.28 % 2
65.01 Laparoskopische Ovariotomie 2 0.28 % 2
65.11 Aspirationsbiopsie am Ovar 3 0.42 % 3
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 3 0.42 % 3
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 12 1.68 % 12
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 16 2.24 % 16
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 7 0.98 % 7
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 6 0.84 % 6
65.39 Sonstige einseitige Ovarektomie 8 1.12 % 8
65.41.00 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, n.n.bez. 5 0.70 % 5
65.41.10 Laparoskopische einseitige Ovarektomie, mit beidseitige Salpingektomie 5 0.70 % 5
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 32 4.49 % 32
65.49.00 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, n.n.bez. 2 0.28 % 2
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 14 1.96 % 14
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.14 % 1
65.54 Laparoskopisches Entfernen eines belassenen Ovars 3 0.42 % 3
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 15 2.10 % 15
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 3 0.42 % 3
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 34 4.77 % 34
65.64 Laparoskopisches Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 4 0.56 % 4
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 21 2.95 % 21
65.81.99 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, sonstige 5 0.70 % 5
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 2 0.28 % 2
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 7 0.98 % 7
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.14 % 1
65.91 Aspiration am Ovar 2 0.28 % 2
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 1 0.14 % 1
66.11.99 Biopsie an den Tubae uterinae, sonstige 3 0.42 % 3
66.29.10 Beidseitige endoskopische Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 1 0.14 % 1
66.32.10 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, mit partieller Salpingektomie 1 0.14 % 1
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 5 0.70 % 5
66.63.30 Beidseitige partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.14 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 4 0.56 % 4
67.2 Konisation der Zervix 2 0.28 % 2
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 2 0.28 % 2
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 3 0.42 % 3
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 3 0.42 % 3
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 1 0.14 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.14 % 1
68.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.14 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 2 0.28 % 2
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 2 0.28 % 2
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.14 % 1
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.14 % 1
68.29.35 Myomektomie am Uterus, hysteroskopisch 1 0.14 % 1
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 2 0.28 % 2
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.14 % 1
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 6 0.84 % 6
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 8 1.12 % 8
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.14 % 1
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 24 3.37 % 24
68.51.21 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.14 % 1
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 3 0.42 % 3
68.59.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, ohne Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.14 % 1
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 1 0.14 % 1
68.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hysterektomie 1 0.14 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 7 0.98 % 7
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 3 0.42 % 3
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 1 0.14 % 1
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 1 0.14 % 1
70.12 Kuldotomie 1 0.14 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 1 0.14 % 1
70.23 Biopsie am Douglasraum 7 0.98 % 7
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 1 0.14 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 2 0.28 % 2
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 2 0.28 % 2
70.32.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion im Douglasraum, sonstige. 1 0.14 % 1
70.51 Raffung einer Zystozele 1 0.14 % 1
70.91 Sonstige Operationen an der Vagina 1 0.14 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.14 % 1
71.73 Konstruktion des Introitus vaginae 1 0.14 % 1
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 1 0.14 % 1
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 1 0.14 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.14 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.28 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.14 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.14 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.70 % 5
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.14 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.28 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.14 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.14 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.14 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.14 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.14 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.14 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.14 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 10 1.40 % 10
89.83 Zytopathologische Untersuchung 9 1.26 % 9
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 2 0.28 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 5 0.70 % 5
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.14 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.14 % 1
93.A3.00 Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.14 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.28 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 6 0.84 % 6
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 2 0.28 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.14 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.56 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.14 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.14 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.14 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.70 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1