DRG N03B - Eingriffe an Uterus und Adnexen bei bösartiger Neubildung anderer Organe

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.35
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.447)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.132)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 474 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 466 (98.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.87%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'946.18 CHF

Median: 13'359.02 CHF

Standardabweichung: 6'908.77

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 3 0.63 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 20 4.22 %
C53.1 Bösartige Neubildung: Ektozervix 9 1.90 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 5 1.05 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 43 9.07 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 321 67.72 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 19 4.01 %
C54.3 Bösartige Neubildung: Fundus uteri 3 0.63 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 17 3.59 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 12 2.53 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.42 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.21 %
C57.9 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 2 0.42 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 4 0.84 %
D39.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 7 1.48 %
D39.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Plazenta 3 0.63 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 3 0.63 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.25 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
B08.1 Molluscum contagiosum 1 0.25 %
B67.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Echinokokkose 1 0.25 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.50 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 3.51 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.50 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.50 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 1.00 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 0.25 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 1 0.25 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 2 0.50 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 3 0.75 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.25 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.25 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.25 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 1.00 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.25 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 8 2.01 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.25 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.50 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 11 2.76 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.25 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 0.50 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 4 1.00 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 0.75 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 0.75 %
D06.0 Carcinoma in situ: Endozervix 3 0.75 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 2 0.50 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.25 %
D06.9 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
D07.2 Carcinoma in situ: Vagina 1 0.25 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.25 %
D17.7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.25 %
D23.5 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 2 0.50 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 3 0.75 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 43 10.78 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 5 1.25 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 15 3.76 %
D26.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Cervix uteri 1 0.25 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 27 6.77 %
D28.0 Gutartige Neubildung: Vulva 1 0.25 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.25 %
D28.7 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.25 %
D30.0 Gutartige Neubildung: Niere 1 0.25 %
D37.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 0.25 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 2 0.50 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 1 0.25 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 1.25 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.25 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.00 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.25 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.25 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 21 5.26 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.25 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.00 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 7 1.75 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.25 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.25 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.25 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.25 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 8 2.01 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 18 4.51 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.25 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.25 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 2 0.50 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 36 9.02 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.50 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.25 %
E26.0 Primärer Hyperaldosteronismus 1 0.25 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.25 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 0.75 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.50 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.25 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 1.25 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.50 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 9 2.26 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 1.50 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 5 1.25 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 6 1.50 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 12 3.01 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.00 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 1.00 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 0.75 %
E86 Volumenmangel 1 0.25 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.50 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.25 %
E87.6 Hypokaliämie 9 2.26 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 1.25 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.25 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 1.25 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.25 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.25 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.75 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.25 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.25 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.25 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.50 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.25 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.25 %
F71.8 Mittelgradige Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.25 %
G20.01 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.25 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.25 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.50 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.25 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.25 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.25 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 1.00 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.25 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.25 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H25.9 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H52.0 Hypermetropie 1 0.25 %
H52.4 Presbyopie 1 0.25 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.25 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.25 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 45 11.28 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 86 21.55 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.75 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 2.51 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.25 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.25 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.50 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 1.00 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.25 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.25 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.50 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.25 %
I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.25 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 4 1.00 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 4 1.00 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 9 2.26 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.50 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.25 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.25 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.50 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.25 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.50 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.25 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.25 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.25 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.25 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.25 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.25 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.25 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.25 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.75 %
J47 Bronchiektasen 1 0.25 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.25 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.50 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.75 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.50 %
K29.8 Duodenitis 1 0.25 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.25 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.75 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.25 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.25 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.25 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.25 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.25 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.25 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 0.50 %
K59.0 Obstipation 4 1.00 %
K62.3 Rektumprolaps 1 0.25 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.25 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.25 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 44 11.03 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 0.25 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.50 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.50 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 2 0.50 %
L43.9 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L85.9 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.25 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.25 %
L89.98 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.50 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.25 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.25 %
M20.4 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 0.25 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.25 %
M53.22 Instabilität der Wirbelsäule: Zervikalbereich 1 0.25 %
M53.24 Instabilität der Wirbelsäule: Thorakalbereich 1 0.25 %
M53.26 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.25 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.50 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.25 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.50 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.25 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 7 1.75 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.50 %
N13.4 Hydroureter 1 0.25 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.75 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.50 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 1.50 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.25 %
N32.3 Harnblasendivertikel 1 0.25 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 0.75 %
N36.2 Harnröhrenkarunkel 2 0.50 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 31 7.77 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 4 1.00 %
N64.4 Mastodynie 1 0.25 %
N70.0 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.25 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 1 0.25 %
N71.1 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 2 0.50 %
N71.9 Entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 4 1.00 %
N73.3 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.25 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 49 12.28 %
N80.0 Endometriose des Uterus 27 6.77 %
N80.1 Endometriose des Ovars 5 1.25 %
N80.2 Endometriose der Tuba uterina 1 0.25 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 3 0.75 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 2 0.50 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N81.1 Zystozele 6 1.50 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 5 1.25 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 6 1.50 %
N81.4 Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N81.6 Rektozele 3 0.75 %
N81.9 Genitalprolaps bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 5 1.25 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 6 1.50 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 24 6.02 %
N83.3 Erworbene Atrophie des Ovars und der Tuba uterina 2 0.50 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.25 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 17 4.26 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 6 1.50 %
N84.1 Polyp der Cervix uteri 1 0.25 %
N84.2 Polyp der Vagina 1 0.25 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 3 0.75 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 5 1.25 %
N85.7 Hämatometra 1 0.25 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 3 0.75 %
N87.9 Dysplasie der Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N88.2 Striktur und Stenose der Cervix uteri 2 0.50 %
N89.5 Striktur und Atresie der Vagina 1 0.25 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.25 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 0.50 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.25 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 4 1.00 %
N94.6 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N95.0 Postmenopausenblutung 19 4.76 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 16 4.01 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
Q50.4 Embryonale Zyste der Tuba uterina 2 0.50 %
Q51.4 Uterus unicornis 1 0.25 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.25 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.50 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.25 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 2.51 %
R18 Aszites 2 0.50 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.25 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.25 %
R33 Harnverhaltung 3 0.75 %
R34 Anurie und Oligurie 2 0.50 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.75 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.25 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.25 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.25 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.25 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.25 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.50 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.25 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R64 Kachexie 1 0.25 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.75 %
S10.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen des Rachens: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
S31.0 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.25 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 3 0.75 %
S31.5 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter äußerer Genitalorgane 1 0.25 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.50 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 2 0.50 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 2 0.50 %
S37.6 Verletzung des Uterus 2 0.50 %
S37.88 Verletzung: Sonstige Beckenorgane 1 0.25 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.25 %
S74.1 Verletzung des N. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.25 %
T21.03 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.25 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.25 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.26 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.00 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.25 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.50 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.25 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.25 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.25 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 19 4.76 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 0.75 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 5.76 %
Z04.9 Untersuchung und Beobachtung aus nicht näher bezeichnetem Grund 1 0.25 %
Z40.01 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 1 0.25 %
Z40.08 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Sonstige 1 0.25 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.25 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.25 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.50 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 6 1.50 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 13 3.26 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.50 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 2.26 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.75 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 1.00 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.25 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 8 2.01 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 21 5.26 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.50 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 1.25 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 1.50 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.25 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.25 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.25 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.50 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.25 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.50 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.50 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.07 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.15 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.07 % 1
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 1 0.07 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.07 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.07 % 1
00.99.10 Reoperation 37 2.77 % 37
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 15 1.12 % 15
00.99.80 Hybridtherapie 2 0.15 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der Verfahren 1 0.07 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.07 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.07 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.07 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.07 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.15 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.15 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 0.22 % 3
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.07 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.07 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.07 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.30 % 4
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefäßen 1 0.07 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.07 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 0.07 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.07 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.07 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 4 0.30 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.07 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.07 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.07 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.07 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 3 0.22 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.07 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.07 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.07 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1 0.07 % 1
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 2 0.15 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 5 0.37 % 5
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 5 0.37 % 5
48.29.10 Chromoendoskopie an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe 1 0.07 % 1
48.35.99 Lokale Exzision von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstige 2 0.15 % 2
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 2 0.15 % 2
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.07 % 1
49.21 Anoskopie 2 0.15 % 2
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.07 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.07 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.07 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 3 0.22 % 3
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.07 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.37 % 5
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 6 0.45 % 6
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 0.22 % 3
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.07 % 1
54.22.20 Offene Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.07 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 24 1.80 % 24
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.07 % 1
54.25 Peritoneallavage 72 5.40 % 72
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 2 0.15 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.07 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.07 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 2 0.15 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 7 0.52 % 7
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 58 4.35 % 58
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 24 1.80 % 24
54.63.10 Sonstige Naht an der Bauchwand, Naht einer Verletzung an der Bauchwand 1 0.07 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.15 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.15 % 2
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.07 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.07 % 1
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 1 0.07 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.07 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.07 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 21 1.57 % 21
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.07 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Destruktion, transurethral 1 0.07 % 1
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 1 0.07 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 3 0.22 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.30 % 4
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 2 0.15 % 2
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 3 0.22 % 3
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 3 0.22 % 3
59.03.11 Ureterolyse mit intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.07 % 1
59.03.99 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, sonstige 1 0.07 % 1
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 2 0.15 % 2
59.73.12 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, transobturatorisches Band (TOT) 2 0.15 % 2
59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion bei Stressinkontinenz 1 0.07 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 4 0.30 % 4
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 1 0.07 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 3 0.22 % 3
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 1 0.07 % 1
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 5 0.37 % 5
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.07 % 1
65.52 Sonstiges Entfernen eines belassenen Ovars 1 0.07 % 1
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.07 % 1
65.54 Laparoskopisches Entfernen eines belassenen Ovars 1 0.07 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 11 0.82 % 11
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 1 0.07 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 31 2.32 % 31
65.64 Laparoskopisches Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 6 0.45 % 6
65.81.00 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, n.n.bez. 1 0.07 % 1
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 23 1.72 % 23
65.81.99 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, sonstige 2 0.15 % 2
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 3 0.22 % 3
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 3 0.22 % 3
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.07 % 1
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 1 0.07 % 1
66.22.99 Beidseitige endoskopische Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, sonstige 1 0.07 % 1
66.29.10 Beidseitige endoskopische Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 1 0.07 % 1
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 2 0.15 % 2
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 4 0.30 % 4
66.4X.99 Totale einseitige Salpingektomie, sonstige 1 0.07 % 1
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 11 0.82 % 11
66.51.99 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, sonstige 3 0.22 % 3
66.52 Entfernen einer belassenen Tuba uterina 1 0.07 % 1
66.63.30 Beidseitige partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.07 % 1
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.07 % 1
67.2 Konisation der Zervix 3 0.22 % 3
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 3 0.22 % 3
67.35 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Laserkoagulation 1 0.07 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 4 0.30 % 4
68.11 Digitale Untersuchung des Uterus 2 0.15 % 2
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 18 1.35 % 18
68.13 Offene Biopsie am Uterus 1 0.07 % 1
68.14 Offene Biopsie an den uterinen Ligamenten 2 0.15 % 2
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 1 0.07 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 14 1.05 % 14
68.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.15 % 2
68.23 Endometrium-Abtragung 15 1.12 % 15
68.29.11 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, offen chirurgisch (abdominal) 2 0.15 % 2
68.29.12 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, vaginal 1 0.07 % 1
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 2 0.15 % 2
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 4 0.30 % 4
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.07 % 1
68.29.24 Enukleation eines Myoms des Uterus, laparoskopisch 1 0.07 % 1
68.31 Laparoskopische suprazervikale Hysterektomie [LSH] 3 0.22 % 3
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 3 0.22 % 3
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 32 2.40 % 32
68.41.10 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 4 0.30 % 4
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 131 9.82 % 131
68.41.19 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit Salpingoovarektomie, sonstige 3 0.22 % 3
68.49.09 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.07 % 1
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 7 0.52 % 7
68.49.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 3 0.22 % 3
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 82 6.15 % 82
68.51.19 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), ohne Salpingoovarektomie, sonstige 4 0.30 % 4
68.51.21 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit einseitiger Salpingoovarektomie 2 0.15 % 2
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 65 4.87 % 65
68.51.29 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.07 % 1
68.59.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, ohne Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
68.59.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, ohne Salpingoovarektomie, sonstige 25 1.87 % 25
68.59.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.07 % 1
68.59.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, mit beidseitiger Salpingoovarektomie 6 0.45 % 6
68.59.99 Sonstige und nicht näherbezeichnete vaginale Hysterektomie, sonstige 3 0.22 % 3
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 17 1.27 % 17
68.69.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, ohne Lymphadenektomie 8 0.60 % 8
68.69.11 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, mit Lymphadenektomie 8 0.60 % 8
68.71 Laparoskopische radikale vaginale Hysterektomie [LRVH] 1 0.07 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 24 1.80 % 24
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 4 0.30 % 4
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 2 0.15 % 2
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 9 0.67 % 13
69.99 Sonstige Operationen an Zervix und Uterus 1 0.07 % 1
70.13 Lösung von intraluminalen Adhäsionen der Vagina 2 0.15 % 2
70.14 Sonstige Kolpotomie 3 0.22 % 3
70.21 Kolposkopie 1 0.07 % 1
70.23 Biopsie am Douglasraum 6 0.45 % 6
70.24.00 Biopsie an der Vagina, n.n.bez. 1 0.07 % 1
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 1 0.07 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 2 0.15 % 2
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 2 0.15 % 2
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 1 0.07 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 4 0.30 % 4
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 3 0.22 % 3
70.4X.20 Kolpektomie, total 1 0.07 % 1
70.4X.30 Kolpektomie, erweitert (radikal) 1 0.07 % 1
70.50 Raffung von Zystozele und Rektozele 6 0.45 % 6
70.51 Raffung einer Zystozele 3 0.22 % 3
70.52.00 Raffung einer Rektozele, n.n.bez. 1 0.07 % 1
70.52.99 Raffung einer Rektozele, sonstige 1 0.07 % 1
70.54 Korrektur einer Zystozele mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 5 0.37 % 5
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 6 0.45 % 6
70.78 Suspension und Fixation der Vagina mit Transplantat oder Prothese 1 0.07 % 1
70.79.10 Sonstige vaginale Kolporrhaphie mit Beckenbodenplastik 1 0.07 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 1 0.07 % 1
70.91 Sonstige Operationen an der Vagina 1 0.07 % 1
70.92.10 Enteroelytrozelenplastik 1 0.07 % 1
70.95 Einsetzen eines synthetischen Transplantats oder einer synthetischen Prothese 2 0.15 % 2
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 1 0.07 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 3 0.22 % 3
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 2 0.15 % 2
73.6 Episiotomie 1 0.07 % 1
77.51 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Osteotomie am Os metatarsale I 1 0.07 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.07 % 1
85.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Mamma 1 0.07 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.07 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.07 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.07 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.07 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 0.37 % 5
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.07 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 1 0.07 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.07 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 2 0.15 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 8 0.60 % 8
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.07 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.37 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.22 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.22 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.22 % 3
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.07 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.22 % 3
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 1 0.07 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.07 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.07 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.07 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.07 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.15 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.07 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.22 % 4
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.07 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.30 % 4
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.07 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 18 1.35 % 24
89.83 Zytopathologische Untersuchung 8 0.60 % 9
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 18 1.35 % 18
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.07 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 4 0.30 % 4
92.27.11 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intrauterin 10 0.75 % 14
92.29.09 Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden, sonstige 2 0.15 % 4
92.29.11 Interstitielle Brachytherapie mit Implantation von entfernbaren Strahlern in einer Ebene, niedrige Dosisleistung 1 0.07 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 2 0.15 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.07 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.07 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.07 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 5 0.37 % 9
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 5 0.37 % 8
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 2 0.15 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 4 0.30 % 4
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.07 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.07 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.07 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.07 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 10 0.75 % 10
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 10 0.75 % 10
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.07 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.15 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.07 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.07 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.07 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 1.42 % 19
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.07 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.07 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.15 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.07 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.15 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.07 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.07 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.07 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 0.60 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.15 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.07 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.22 % 3