DRG N60A - Bösartige Neubildung der weiblichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag, Alter < 19 Jahre oder äusserst schwere CC

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.513
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.367)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 312 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 303 (97.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'235.90 CHF

Median: 13'383.83 CHF

Standardabweichung: 17'360.41

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C51.0 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 9 2.88 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 6 1.92 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 2 0.64 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 3 0.96 %
C53.1 Bösartige Neubildung: Ektozervix 2 0.64 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 6 1.92 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 23 7.37 %
C54.0 Bösartige Neubildung: Isthmus uteri 1 0.32 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 43 13.78 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 3 0.96 %
C54.3 Bösartige Neubildung: Fundus uteri 1 0.32 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 6 1.92 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 11 3.53 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 9 2.88 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 159 50.96 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 13 4.17 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
C57.7 Bösartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.32 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.32 %
C57.9 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 2 0.64 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.32 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 5 1.60 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 0.96 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.28 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.32 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 1.28 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 0.96 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 0.64 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.32 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.64 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.64 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.32 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.32 %
B37.0 Candida-Stomatitis 19 6.09 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 4 1.28 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.64 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 4 1.28 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 0.96 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 2.88 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.28 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.92 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 35 11.22 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.64 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.60 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 2.24 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.32 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.32 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.32 %
C38.4 Bösartige Neubildung: Pleura 1 0.32 %
C49.6 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.32 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.32 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.32 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.32 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.32 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 7 2.24 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 54 17.31 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 4 1.28 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 6 1.92 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 18 5.77 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 34 10.90 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 5 1.60 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 79 25.32 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 3 0.96 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 39 12.50 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.32 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 5 1.60 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 181 58.01 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 100 32.05 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 16 5.13 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 0.64 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 2 0.64 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 11 3.53 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 11 3.53 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.32 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 37 11.86 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 0.64 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 7 2.24 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 3 0.96 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 14 4.49 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 0.32 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 0.96 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 0.64 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.32 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.96 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 4 1.28 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.32 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.32 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
D52.0 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.32 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 10 3.21 %
D61.19 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 3.53 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 55 17.63 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.64 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 18 5.77 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 9 2.88 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.32 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 12 3.85 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.64 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
D69.52 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.32 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.32 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 10 3.21 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.96 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 0.64 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.32 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.32 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 0.32 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 4 1.28 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 5 1.60 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 0.32 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.32 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.32 %
D72.9 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.32 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 15 4.81 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.32 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.32 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.64 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 8.97 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.96 %
E13.11 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.64 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 0.96 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 19 6.09 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 22 7.05 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 6 1.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 3.21 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 1.92 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 2.56 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 0.32 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.32 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.64 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.32 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 0.32 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 1.92 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.60 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 1.92 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 1.60 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 8 2.56 %
E86 Volumenmangel 16 5.13 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 34 10.90 %
E87.2 Azidose 3 0.96 %
E87.5 Hyperkaliämie 8 2.56 %
E87.6 Hypokaliämie 50 16.03 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.64 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.24 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 1.60 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 2.24 %
F05.0 Delir ohne Demenz 6 1.92 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 7 2.24 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.32 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.32 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.64 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F13.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.32 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.32 %
F20.1 Hebephrene Schizophrenie 1 0.32 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 2 0.64 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.96 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 1.60 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.64 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.32 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F40.9 Phobische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.32 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.96 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 3 0.96 %
F43.2 Anpassungsstörungen 6 1.92 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.32 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.32 %
G21.0 Malignes Neuroleptika-Syndrom 1 0.32 %
G25.3 Myoklonus 1 0.32 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.96 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.32 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.32 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 1 0.32 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.64 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.32 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.32 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.32 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 3 0.96 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.32 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.32 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
G82.19 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G82.22 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.32 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.32 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.32 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.32 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.32 %
H10.2 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.32 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.32 %
H16.0 Ulcus corneae 1 0.32 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.32 %
H40.2 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.32 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.32 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.32 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.64 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.32 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.32 %
I08.9 Krankheit mehrerer Herzklappen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 5.77 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 16.35 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 2.56 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 5.45 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.32 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.32 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.32 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.32 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.64 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.96 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 3.21 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.32 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.32 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 2 0.64 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.64 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 20 6.41 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.32 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.32 %
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.32 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.96 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.32 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.32 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.32 %
I46.1 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 1 0.32 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.64 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.32 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 14 4.49 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 1.60 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 8 2.56 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.32 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 14 4.49 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.64 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.64 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 1.28 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 1.60 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.32 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 1 0.32 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.32 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.32 %
I66.4 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.32 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.32 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.32 %
I70.1 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.32 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.64 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 8 2.56 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 10 3.21 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 9 2.88 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.32 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.32 %
I80.9 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.32 %
I82.1 Thrombophlebitis migrans 1 0.32 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 3 0.96 %
I82.3 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 0.32 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 1.28 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.32 %
I84.5 Äußere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 0.32 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.32 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.32 %
I87.1 Venenkompression 5 1.60 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 1.28 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.88 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 0.64 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.64 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.32 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I97.2 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.32 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.32 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.32 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.32 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 2.24 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 8 2.56 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.64 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.32 %
J81 Lungenödem 2 0.64 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 17 5.45 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 48 15.38 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 2 0.64 %
J94.2 Hämatothorax 1 0.32 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 3 0.96 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 7 2.24 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.32 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.32 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.32 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
J98.1 Lungenkollaps 4 1.28 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.32 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 0.32 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 0.64 %
K20 Ösophagitis 1 0.32 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 7 2.24 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 2.24 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 0.32 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.32 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.32 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.32 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.32 %
K29.8 Duodenitis 1 0.32 %
K30 Dyspepsie 1 0.32 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.32 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.32 %
K44.0 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.32 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 1.92 %
K52.0 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 2 0.64 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 6 1.92 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
K56.0 Paralytischer Ileus 7 2.24 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 14 4.49 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 29 9.29 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 8 2.56 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.32 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 5 1.60 %
K59.0 Obstipation 19 6.09 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.32 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.32 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.32 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 2 0.64 %
K63.2 Darmfistel 2 0.64 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 0.64 %
K65.0 Akute Peritonitis 11 3.53 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 2 0.64 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.32 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.32 %
K71.2 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.32 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.32 %
K72.1 Chronisches Leberversagen 1 0.32 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.32 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 0.32 %
K83.0 Cholangitis 2 0.64 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 2 0.64 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.32 %
K92.1 Meläna 4 1.28 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 2 0.64 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.32 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.32 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.32 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.32 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.32 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.64 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.32 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L30.3 Ekzematoide Dermatitis 1 0.32 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.32 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.32 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.32 %
L58.0 Akute Radiodermatitis 1 0.32 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.32 %
L85.3 Xerosis cutis 1 0.32 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 4 1.28 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 0.64 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.32 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.32 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.32 %
L89.34 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.32 %
L89.93 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Beckenkamm 1 0.32 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 0.64 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.32 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.32 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.32 %
M41.99 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.32 %
M48.57 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbosakralbereich 1 0.32 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 2 0.64 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.32 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.64 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.32 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.32 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M62.81 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 0.32 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.32 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 2 0.64 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.32 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.32 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.32 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.96 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.32 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.96 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.64 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.96 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 0.64 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.32 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.32 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.32 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 4 1.28 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 15 4.81 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.92 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 12 3.85 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.32 %
N13.6 Pyonephrose 9 2.88 %
N13.9 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N16.1 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 0.32 %
N16.8 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 7 2.24 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 7 2.24 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 2.56 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 31 9.94 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 2.24 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.32 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 5 1.60 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 18 5.77 %
N20.1 Ureterstein 1 0.32 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.32 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.64 %
N30.0 Akute Zystitis 5 1.60 %
N31.81 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.32 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 2 0.64 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.32 %
N37.0 Urethritis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 42 13.46 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.64 %
N39.43 Extraurethrale Harninkontinenz 1 0.32 %
N73.5 Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N76.2 Akute Vulvitis 1 0.32 %
N76.88 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.32 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 1.28 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 1 0.32 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 1 0.32 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.32 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.32 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 8 2.56 %
N93.9 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 4 1.28 %
N94.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.32 %
N95.0 Postmenopausenblutung 1 0.32 %
N95.1 Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium 1 0.32 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.32 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.32 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.64 %
R04.0 Epistaxis 1 0.32 %
R06.0 Dyspnoe 6 1.92 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.32 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.32 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.32 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.32 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 8 2.56 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 33 10.58 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.32 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.64 %
R18 Aszites 78 25.00 %
R19.4 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.32 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.32 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.32 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.32 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.32 %
R26.3 Immobilität 1 0.32 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.64 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.32 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 6 1.92 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.64 %
R33 Harnverhaltung 4 1.28 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.32 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.32 %
R45.0 Nervosität 1 0.32 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.64 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 0.64 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.32 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.96 %
R51 Kopfschmerz 1 0.32 %
R52.0 Akuter Schmerz 2 0.64 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 4 1.28 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 7 2.24 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 9 2.88 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.32 %
R57.2 Septischer Schock 2 0.64 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.64 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 16 5.13 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 9 2.88 %
R63.0 Anorexie 2 0.64 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 5 1.60 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.32 %
R64 Kachexie 13 4.17 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 3.85 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 7 2.24 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 1.28 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.32 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.32 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.32 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.32 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.32 %
R81 Glukosurie 1 0.32 %
R87.6 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 1 0.32 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.64 %
R93.3 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.32 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.32 %
S01.51 Offene Wunde: Lippe 1 0.32 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.32 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 2 0.64 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.32 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.32 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.32 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.64 %
S32.01 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.32 %
S32.02 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.32 %
S32.03 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.32 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.32 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 0.32 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 1 0.32 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.32 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.32 %
T00.6 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.32 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.64 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.28 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 5 1.60 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 7 2.24 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.64 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.32 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.32 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.64 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T94.0 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 0.32 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.32 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.32 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 0.96 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.96 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.64 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 0.96 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.32 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 2.88 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 41 13.14 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.64 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 2.88 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 7.37 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 2 0.64 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.32 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 1.28 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.32 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 3 0.96 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 3 0.96 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 6 1.92 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.32 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.32 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.96 %
Z51.5 Palliativbehandlung 32 10.26 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.32 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.32 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.32 %
Z80.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.32 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.64 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 0.64 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.64 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 37 11.86 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.64 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 18 5.77 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 6 1.92 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z88.9 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.32 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.64 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 3 0.96 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 11 3.53 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.32 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 29 9.29 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 0.32 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 30 9.62 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 1.92 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 15 4.81 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.64 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 39 12.50 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 6 1.92 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 4 1.28 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 0.96 %
Z93.88 Vorhandensein sonstiger künstlicher Körperöffnungen 1 0.32 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 0.64 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 0.64 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.64 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 1.92 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 24 7.69 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.28 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 11 3.53 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.32 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.64 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.64 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.64 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.64 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.10 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.10 % 1
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 3 0.29 % 3
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.10 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.10 % 1
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.10 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.10 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.10 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.10 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.10 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.10 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.10 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 19 1.82 % 24
34.91 Pleurale Punktion 29 2.78 % 35
34.92.22 Chemische Pleurodese 2 0.19 % 2
37.0 Perikardiozentese 1 0.10 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.10 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.10 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 12 1.15 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 0.48 % 6
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.19 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.19 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.19 % 5
39.96 Ganzkörperperfusion 2 0.19 % 3
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.10 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.10 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 0.19 % 2
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.10 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 0.77 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.29 % 3
45.23 Koloskopie 10 0.96 % 10
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.19 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 0.38 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.10 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.19 % 2
49.21 Anoskopie 1 0.10 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.10 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 4 0.38 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 64 6.14 % 84
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 5 0.48 % 6
57.32 Sonstige Zystoskopie 8 0.77 % 8
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.10 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 15 1.44 % 18
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 12 1.15 % 12
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 5 0.48 % 6
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.10 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.10 % 1
68.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.10 % 1
70.0 Kuldozentese 1 0.10 % 1
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.10 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.10 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 18 1.73 % 18
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 0.29 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.10 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 9 0.86 % 9
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.10 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 4 0.38 % 5
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 49 4.70 % 56
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.10 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.19 % 4
87.64.20 Kolondarstellung, Doppelkontrast (Holzknecht) 1 0.10 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.10 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 6 0.58 % 7
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 2 0.19 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 62 5.95 % 75
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 16 1.54 % 16
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.10 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.19 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.10 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.19 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 7 0.67 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 0.77 % 8
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 0.48 % 6
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.10 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 0.67 % 7
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.10 % 1
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.10 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.29 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.10 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.10 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 2 0.19 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 1.15 % 16
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 2 0.19 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.29 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.48 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 0.77 % 8
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.10 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.19 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.10 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 50 4.80 % 51
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.19 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.10 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 2 0.19 % 2
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.10 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.10 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.10 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.19 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 3 0.29 % 3
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.10 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 11 1.06 % 12
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.19 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.19 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 2 0.19 % 2
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 0.10 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 4 0.38 % 16
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 4 0.38 % 9
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 3 0.29 % 11
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung 2 0.19 % 6
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen: hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 0.10 % 3
92.27.11 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intrauterin 1 0.10 % 1
92.29.09 Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden, sonstige 1 0.10 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.10 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 3 0.29 % 3
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 5 0.48 % 5
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 0.19 % 2
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.10 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 0.10 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 0.29 % 3
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.10 % 1
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 0.10 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.10 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.10 % 1
93.19 Übung, n.a.klass. 4 0.38 % 4
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 3 0.29 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 7 0.67 % 7
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.10 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.10 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.10 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.10 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.19 % 6
93.83 Ergotherapie 4 0.38 % 4
93.84 Musiktherapie 2 0.19 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.10 % 1
93.8A.10 Palliativmedizinische Assessment, n.n.bez. 2 0.19 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.10 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 3 0.29 % 3
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 6 0.58 % 6
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.10 % 1
93.92.13 Analgosedierung 2 0.19 % 2
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 1 0.10 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.10 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 0.19 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 7 0.67 % 7
93.A2.11 MMST, 7 bis 13 Behandlungstage, bis zu 20 Therapieeinheiten 1 0.10 % 1
93.A2.20 MMST, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage, n.n.bez. 1 0.10 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 11 1.06 % 11
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 2 0.19 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.10 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.10 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.10 % 1
94.32 Hypnotherapie 1 0.10 % 1
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 1 0.10 % 1
94.42 Familientherapie 1 0.10 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.10 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.10 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.10 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.67 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.38 % 4
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.19 % 2
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.10 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 15 1.44 % 16
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 0.29 % 3
96.35 Gastrische Gavage 2 0.19 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 0.77 % 8
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.10 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.10 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.10 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.10 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 74 7.10 % 74
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 0.58 % 6
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.10 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 6 0.58 % 6
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 0.29 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.10 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.19 % 2
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 2 0.19 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.10 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 5 0.48 % 5
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 23 2.21 % 23
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.29 % 3
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.19 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.10 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.29 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 4 0.38 % 4
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.10 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 80 7.68 % 115
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 31 2.98 % 33
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.10 % 1
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 6 0.58 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.29 % 4
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.19 % 4
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.10 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.10 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 9 0.86 % 9
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.10 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.10 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.29 % 3
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.10 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 5 0.48 % 5
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.10 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.29 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.29 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.19 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1