DRG N60B - Bösartige Neubildung der weiblichen Geschlechtsorgane, ein Belegungstag oder Alter > 18 Jahre

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.666
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.381)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.13)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 723 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.83%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 696 (96.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 27 (3.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'075.77 CHF

Median: 4'963.00 CHF

Standardabweichung: 7'612.12

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C51.0 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 11 1.52 %
C51.1 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 4 0.55 %
C51.2 Bösartige Neubildung der Vulva: Klitoris 4 0.55 %
C51.8 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 6 0.83 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 30 4.15 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 8 1.11 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 7 0.97 %
C53.1 Bösartige Neubildung: Ektozervix 4 0.55 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 11 1.52 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 77 10.65 %
C54.0 Bösartige Neubildung: Isthmus uteri 1 0.14 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 95 13.14 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 2 0.28 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 5 0.69 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 15 2.07 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 14 1.94 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 308 42.60 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 40 5.53 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 4 0.55 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 4 0.55 %
C57.9 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 2 0.28 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 0.28 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 3 0.41 %
D39.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 7 0.97 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 35 4.84 %
D39.2 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Plazenta 14 1.94 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 9 1.24 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 5 0.74 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.15 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 0.59 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.15 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
A42.0 Aktinomykose der Lunge 1 0.15 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.30 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 3 0.45 %
B35.6 Tinea cruris 3 0.45 %
B37.0 Candida-Stomatitis 4 0.59 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.30 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.15 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.15 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.15 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.30 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.30 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.30 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 30 4.46 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.30 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 0.59 %
C18.1 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 2 0.30 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.15 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.30 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.15 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 0.15 %
C48.2 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C48.8 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum und Peritoneum, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.30 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.15 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.15 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 3 0.45 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 7 1.04 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 0.15 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 3 0.45 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 0.30 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.15 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 8 1.19 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 29 4.31 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 0.30 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 15 2.23 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 30 4.46 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 38 5.65 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 6 0.89 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 59 8.77 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 10 1.49 %
C78.3 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane 1 0.15 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.15 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 3 0.45 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 209 31.05 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 73 10.85 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 16 2.38 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 2 0.30 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 8 1.19 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.15 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 28 4.16 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 0.30 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.15 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 0.30 %
C79.83 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 0.15 %
C79.84 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 5 0.74 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 20 2.97 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.15 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
C96.9 Bösartige Neubildung des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 10 1.49 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 3 0.45 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.15 %
D13.4 Gutartige Neubildung: Leber 6 0.89 %
D14.3 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 1 0.15 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 4 0.59 %
D18.04 Hämangiom: Verdauungssystem 6 0.89 %
D18.18 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.15 %
D23.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D37.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rektum 2 0.30 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.15 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.15 %
D39.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 1 0.15 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.15 %
D48.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Peritoneum 3 0.45 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 2 0.30 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.30 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.45 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 0.74 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.30 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D53.1 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 1 0.15 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 5 0.74 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 1.04 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 25 3.71 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 1.04 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 11 1.63 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 1.19 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.15 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.15 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.30 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 4 0.59 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 0.45 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 2 0.30 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 0.89 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 23 3.42 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.15 %
E05.4 Hyperthyreosis factitia 3 0.45 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 3 0.45 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.45 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.30 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 50 7.43 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.45 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.15 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 1.34 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.59 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 19 2.82 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 0.89 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 19 2.82 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.15 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.15 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.45 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.15 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.15 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.15 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.30 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 23 3.42 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.15 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.15 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.30 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 10 1.49 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 0.74 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.15 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.30 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.59 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 8 1.19 %
E86 Volumenmangel 21 3.12 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.15 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.19 %
E87.5 Hyperkaliämie 4 0.59 %
E87.6 Hypokaliämie 47 6.98 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.30 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.15 %
F00.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.15 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.30 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 8 1.19 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.15 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.15 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.15 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.30 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.15 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.15 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 4 0.59 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 20 2.97 %
F34.1 Dysthymia 1 0.15 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.30 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.15 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 13 1.93 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
F42.9 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F43.2 Anpassungsstörungen 10 1.49 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 0.30 %
F45.2 Hypochondrische Störung 3 0.45 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.15 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.15 %
F84.0 Frühkindlicher Autismus 1 0.15 %
F91.1 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 1 0.15 %
G05.8 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
G13.1 Sonstige Systematrophien, vorwiegend das Zentralnervensystem betreffend, bei Neubildungen 16 2.38 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.30 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.15 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.15 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.15 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.30 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.15 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.15 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.30 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.15 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.15 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.15 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.15 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 2 0.30 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.15 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.15 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.15 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.15 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.15 %
H40.6 Glaukom (sekundär) nach Arzneimittelverabreichung 1 0.15 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.15 %
H91.1 Presbyakusis 3 0.45 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.15 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 48 7.13 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.30 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 103 15.30 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.45 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.89 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 4.16 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.15 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 0.59 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.15 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.15 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 1.04 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 1.93 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.15 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.15 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.15 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.15 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.30 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 0.59 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.15 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.15 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 0.30 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.15 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.15 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.45 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 7 1.04 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 2 0.30 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 24 3.57 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 8 1.19 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 10 1.49 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.15 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 0.74 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.15 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.15 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.15 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.15 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.45 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 2 0.30 %
I82.3 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 0.15 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 0.59 %
I82.9 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.15 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 7 1.04 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 0.30 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.15 %
I84.0 Innere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.15 %
I84.3 Äußere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.15 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.15 %
I87.1 Venenkompression 2 0.30 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.45 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 9 1.34 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 5 0.74 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.30 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.15 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.15 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.15 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 2 0.30 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.15 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.15 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.30 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.30 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.15 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 2 0.30 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 13 1.93 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.15 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.15 %
K14.6 Glossodynie 1 0.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 0.74 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 1.04 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.15 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.15 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.15 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 0.89 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.15 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.59 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
K56.0 Paralytischer Ileus 6 0.89 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 5 0.74 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 19 2.82 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 10 1.49 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 7 1.04 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K59.0 Obstipation 30 4.46 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.15 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.15 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.15 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K62.7 Strahlenproktitis 3 0.45 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.15 %
K63.2 Darmfistel 1 0.15 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 0.15 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.15 %
K65.8 Sonstige Peritonitis 1 0.15 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.30 %
K75.0 Leberabszess 1 0.15 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 16 2.38 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 0.15 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 4 0.59 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.15 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
K92.1 Meläna 1 0.15 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.15 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.15 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 0.15 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.15 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.30 %
L29.2 Pruritus vulvae 1 0.15 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.15 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.15 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.15 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.15 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.15 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.15 %
L89.06 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 0.15 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.30 %
L89.18 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.15 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.15 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.15 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.45 %
M13.99 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
M18.0 Primäre Rhizarthrose, beidseitig 1 0.15 %
M25.53 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.15 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.15 %
M40.29 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M41.84 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakalbereich 1 0.15 %
M41.99 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M47.26 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 6 0.89 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.15 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.30 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.15 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.15 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 7 1.04 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.15 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.15 %
M54.4 Lumboischialgie 2 0.30 %
M54.5 Kreuzschmerz 5 0.74 %
M62.81 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 0.15 %
M63.89 Sonstige Muskelkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M65.84 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.15 %
M79.09 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.15 %
M79.64 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 0.15 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.30 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.15 %
M80.80 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 2 0.30 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.15 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 3 0.45 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 9 1.34 %
M87.81 Sonstige Knochennekrose: Schulterregion 1 0.15 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.15 %
M99.84 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Sakralbereich 1 0.15 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 6 0.89 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.15 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.30 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 8 1.19 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.59 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.15 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 10 1.49 %
N13.6 Pyonephrose 2 0.30 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.30 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 23 3.42 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 1.04 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 6 0.89 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 30 4.46 %
N20.0 Nierenstein 1 0.15 %
N25.0 Renale Osteodystrophie 1 0.15 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.15 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.30 %
N30.0 Akute Zystitis 4 0.59 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.15 %
N33.8 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 47 6.98 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.15 %
N39.42 Dranginkontinenz 2 0.30 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.15 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 2 0.30 %
N75.8 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.15 %
N76.0 Akute Kolpitis 3 0.45 %
N76.6 Ulzeration der Vulva 1 0.15 %
N77.0 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
N77.8 Vulvovaginale Ulzeration und Entzündung bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
N81.1 Zystozele 2 0.30 %
N81.5 Vaginale Enterozele 1 0.15 %
N81.6 Rektozele 3 0.45 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 1 0.15 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 2 0.30 %
N85.7 Hämatometra 2 0.30 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 1 0.15 %
N88.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 0.15 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.15 %
N90.2 Hochgradige Dysplasie der Vulva, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
N90.4 Leukoplakie der Vulva 1 0.15 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 5 0.74 %
N93.9 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 5 0.74 %
N95.0 Postmenopausenblutung 2 0.30 %
N95.9 Klimakterische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.15 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.59 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.15 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.15 %
R05 Husten 1 0.15 %
R06.0 Dyspnoe 7 1.04 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.15 %
R06.6 Singultus 1 0.15 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.15 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 3 0.45 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R09.0 Asphyxie 1 0.15 %
R09.1 Pleuritis 1 0.15 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.30 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 3 0.45 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 8 1.19 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 9 1.34 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 48 7.13 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.30 %
R18 Aszites 64 9.51 %
R20.2 Parästhesie der Haut 3 0.45 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.15 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.15 %
R22.2 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf 1 0.15 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R25.3 Faszikulation 1 0.15 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
R26.3 Immobilität 1 0.15 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 0.45 %
R30.0 Dysurie 1 0.15 %
R30.9 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.15 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 0.74 %
R33 Harnverhaltung 7 1.04 %
R34 Anurie und Oligurie 3 0.45 %
R35 Polyurie 1 0.15 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.15 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.15 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.15 %
R40.0 Somnolenz 1 0.15 %
R40.1 Sopor 1 0.15 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.15 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.45 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 0.15 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.30 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.15 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.15 %
R48.2 Apraxie 1 0.15 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 4 0.59 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.30 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
R51 Kopfschmerz 3 0.45 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.15 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 5 0.74 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 7 1.04 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 20 2.97 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.30 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 0.45 %
R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.15 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 13 1.93 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.15 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R63.0 Anorexie 3 0.45 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 0.45 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.30 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.15 %
R64 Kachexie 9 1.34 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.45 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 2 0.30 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.30 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.30 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.15 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.15 %
R82.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.15 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.30 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.15 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.15 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.15 %
S25.1 Verletzung des Truncus brachiocephalicus oder der A. subclavia 1 0.15 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.15 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.15 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.15 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 2 0.30 %
S52.30 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S78.0 Traumatische Amputation im Hüftgelenk 1 0.15 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.15 %
T14.02 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.15 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.30 %
T80.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.59 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.74 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 13 1.93 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.19 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 4 0.59 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.15 %
T84.0 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.15 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.15 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.30 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 3 0.45 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.15 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.15 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.30 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.15 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.30 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 0.59 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.15 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 45 6.69 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.15 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 0.59 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 0.59 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 42 6.24 %
Z01.4 Gynäkologische Untersuchung (allgemein) (routinemäßig) 1 0.15 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.15 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.45 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.15 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.15 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.15 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.15 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.15 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 10 1.49 %
Z46.3 Versorgen mit und Anpassen einer Zahnprothese 1 0.15 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 4 0.59 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.15 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.59 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 2 0.30 %
Z51.5 Palliativbehandlung 31 4.61 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.30 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 9 1.34 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 0.30 %
Z74.9 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z80.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.15 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 0.59 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 89 13.22 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.45 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 24 3.57 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z88.9 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.30 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 10 1.49 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.15 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 2 0.30 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 70 10.40 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 45 6.69 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 1.04 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 23 3.42 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.59 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 61 9.06 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 3 0.45 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 7 1.04 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.15 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 7 1.04 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.15 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.45 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 1.63 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 26 3.86 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 1.04 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 10 1.49 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.15 %
Z96.9 Vorhandensein eines funktionellen Implantates, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.15 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 0.89 %
Z99.9 Langzeitige Abhängigkeit von einem nicht näher bezeichneten unterstützenden Apparat, medizinischen Gerät oder Hilfsmittel 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 8 0.68 % 8
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.17 % 2
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.08 % 1
00.99.10 Reoperation 6 0.51 % 6
00.99.30 Lasertechnik 1 0.08 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.08 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.08 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.08 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.08 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.25 % 3
34.91 Pleurale Punktion 6 0.51 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.17 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 10 0.85 % 10
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.25 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.08 % 1
38.94 Venae sectio 3 0.25 % 3
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.08 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.08 % 3
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.08 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.08 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 2 0.17 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.08 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.17 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.08 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 0.34 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 9 0.76 % 9
45.23 Koloskopie 10 0.85 % 10
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.08 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 9 0.76 % 9
46.85.30 Dilatation des Dickdarms, endoskopisch 1 0.08 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 23 1.95 % 23
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 0.17 % 2
49.21 Anoskopie 2 0.17 % 2
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 2 0.17 % 2
49.47 Evakuation thrombosierter Hämorrhoiden 1 0.08 % 1
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.08 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 3 0.25 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 58 4.92 % 71
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 4 0.34 % 4
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.08 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 27 2.29 % 27
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 0.25 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 10 0.85 % 10
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.08 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 1 0.08 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 4 0.34 % 4
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 6 0.51 % 6
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.08 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.08 % 1
67.0 Dilatation des Zervixkanals 2 0.17 % 2
67.11 Endozervikale Biopsie 3 0.25 % 3
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 11 0.93 % 11
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 3 0.25 % 3
68.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat 3 0.25 % 3
69.95.10 Endozervikale Biopsie mit Inzision am Zervix 1 0.08 % 1
69.97 Entfernen eines anderen penetrierenden Fremdkörpers von der Zervix 1 0.08 % 1
70.21 Kolposkopie 3 0.25 % 3
70.24.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina 4 0.34 % 4
70.24.11 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1 0.08 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.08 % 1
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 5 0.42 % 5
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 5 0.42 % 5
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.08 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 21 1.78 % 21
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.08 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 2 0.17 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.08 % 1
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.08 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 36 3.05 % 36
86.07.20 Revision (ohne Wechsel) eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.08 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.08 % 1
86.09.00 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.08 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.17 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.17 % 2
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.08 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.34 % 4
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 8 0.68 % 8
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 28 2.37 % 29
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.08 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.08 % 2
87.64.10 Kolondarstellung, Monokontrast 1 0.08 % 1
87.64.99 Kolonkontrasteinlauf, sonstige 1 0.08 % 1
87.73 Intravenöse Urographie 2 0.17 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 5 0.42 % 5
87.75 Perkutane Pyelographie 2 0.17 % 2
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 3 0.25 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 70 5.93 % 71
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.08 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 20 1.69 % 20
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 1 0.08 % 1
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.08 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.25 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.25 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 0.42 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 7 0.59 % 9
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.08 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.25 % 3
88.40 Arteriographie mit Kontrastmittel, nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 0.59 % 7
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.08 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 11 0.93 % 13
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.08 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 6 0.51 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 13 1.10 % 14
88.79.71 Duplex-Sonografie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.08 % 1
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 2 0.17 % 3
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.08 % 2
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 2 0.17 % 2
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.34 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.17 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.17 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 15 1.27 % 15
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.08 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 2 0.17 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 8 0.68 % 8
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.17 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 26 2.20 % 26
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.17 % 2
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.08 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.25 % 3
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.17 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.17 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.08 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.17 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.17 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.17 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.08 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.08 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 20 1.69 % 20
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.08 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.08 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 2 0.17 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.17 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.08 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 3 0.25 % 3
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 5 0.42 % 10
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung 2 0.17 % 4
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.08 % 1
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.08 % 2
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 0.17 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.08 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.08 % 1
93.19 Übung, n.a.klass. 3 0.25 % 3
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.08 % 1
93.38.51 Konservative Behandlung des radikulären Syndromes ohne/ noch ohne anschliessender Operation 1 0.08 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 3 0.25 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 9 0.76 % 9
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.08 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.17 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.08 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.08 % 1
93.8A.10 Palliativmedizinische Assessment, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.08 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 4 0.34 % 4
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 3 0.25 % 3
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 9 0.76 % 9
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.08 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.08 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.08 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.17 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.17 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.08 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.08 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 8 0.68 % 8
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.08 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.08 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.08 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 2 0.17 % 2
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.17 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.17 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.25 % 3
94.91.10 Anthroposophisch-medizinische Komplexbehandlung, bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationären Fall 1 0.08 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.08 % 1
95.44 Klinische Vestibularisprüfung 1 0.08 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 11 0.93 % 11
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.17 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.17 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 3 0.25 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 47 3.98 % 47
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.08 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 0.59 % 7
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 8 0.68 % 8
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.17 % 2
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.08 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.08 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.17 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 176 14.92 % 177
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 78 6.61 % 79
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 2 0.17 % 2
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 5 0.42 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 12 1.02 % 12
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 3 0.25 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.08 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 4 0.34 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 14 1.19 % 15
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.08 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 6 0.51 % 6
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 1 0.08 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 0.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1