DRG N11A - Andere OR-Prozeduren an den weiblichen Geschlechtsorganen mit bestimmtem Eingriff oder äusserst schweren CC

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.095
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.495)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.131)
Verlegungsabschlag 0.153


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 564 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 523 (92.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 40 (7.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.16%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 24'153.93 CHF

Median: 20'503.65 CHF

Standardabweichung: 15'457.22

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A54.2 Pelviperitonitis durch Gonokokken und Gonokokkeninfektionen sonstiger Urogenitalorgane 1 0.18 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.18 %
C51.0 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 8 1.42 %
C51.1 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 5 0.89 %
C51.2 Bösartige Neubildung der Vulva: Klitoris 5 0.89 %
C51.8 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 8 1.42 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 23 4.08 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 5 0.89 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 3 0.53 %
C53.1 Bösartige Neubildung: Ektozervix 7 1.24 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 6 1.06 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 16 2.84 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 122 21.63 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 3 0.53 %
C54.3 Bösartige Neubildung: Fundus uteri 3 0.53 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 4 0.71 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 12 2.13 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.35 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 119 21.10 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 7 1.24 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.18 %
C57.9 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.18 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 3 0.53 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.18 %
D06.0 Carcinoma in situ: Endozervix 1 0.18 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.18 %
D06.9 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.35 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 4 0.71 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.18 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 7 1.24 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 5 0.89 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 10 1.77 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 44 7.80 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.18 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 28 4.96 %
D39.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige weibliche Genitalorgane 1 0.18 %
N70.0 Akute Salpingitis und Oophoritis 8 1.42 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 2 0.35 %
N70.9 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N73.2 Nicht näher bezeichnete Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 1 0.18 %
N73.3 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 3 0.53 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.18 %
N76.6 Ulzeration der Vulva 1 0.18 %
N80.0 Endometriose des Uterus 4 0.71 %
N80.1 Endometriose des Ovars 3 0.53 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 4 0.71 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 0.18 %
N81.1 Zystozele 2 0.35 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.18 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 3 0.53 %
N81.6 Rektozele 1 0.18 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 26 4.61 %
N82.1 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 4 0.71 %
N82.8 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 2 0.35 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 10 1.77 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 1 0.18 %
N87.0 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.18 %
N89.5 Striktur und Atresie der Vagina 1 0.18 %
N94.1 Dyspareunie 1 0.18 %
N99.3 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 4 0.71 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 0.35 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 1 0.18 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.18 %
T19.2 Fremdkörper in der Vulva und in der Vagina 1 0.18 %
Z40.01 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 1 0.18 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 0.40 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 9 1.79 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.20 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.20 %
A41.2 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.20 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 0.60 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 0.80 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.20 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
A56.2 Chlamydieninfektion des Urogenitaltraktes, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A69.1 Sonstige Fusospirochätosen 1 0.20 %
A87.2 Lymphozytäre Choriomeningitis 1 0.20 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.20 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 2 0.40 %
B07 Viruswarzen 1 0.20 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.20 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.20 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.20 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.20 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 5 1.00 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.20 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 0.80 %
B78.9 Strongyloidiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.60 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 2.59 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.80 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.00 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.20 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 52 10.36 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.20 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
B97.6 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.20 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.20 %
C43.8 Bösartiges Melanom der Haut, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C49.5 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 0.20 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
C51.2 Bösartige Neubildung der Vulva: Klitoris 1 0.20 %
C51.8 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 0.20 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 4 0.80 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 6 1.20 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 5 1.00 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.20 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.20 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 12 2.39 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 4 0.80 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 17 3.39 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 18 3.59 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 5 1.00 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 9 1.79 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 2 0.40 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 4 0.80 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 53 10.56 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 11 2.19 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 0.40 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.40 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 0.60 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 2 0.40 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 5 1.00 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 11 2.19 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.20 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 0.20 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 7 1.39 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.20 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 3 0.60 %
D07.3 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.20 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.20 %
D12.8 Gutartige Neubildung: Rektum 2 0.40 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.20 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.20 %
D17.7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 2 0.40 %
D20.1 Gutartige Neubildung: Peritoneum 1 0.20 %
D21.4 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 2 0.40 %
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.20 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.20 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 5 1.00 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 23 4.58 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 14 2.79 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 14 2.79 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.20 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 11 2.19 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.20 %
D37.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rektum 1 0.20 %
D39.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 1 0.20 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 2 0.40 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 1.00 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 6 1.20 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.20 %
D56.8 Sonstige Thalassämien 1 0.20 %
D62 Akute Blutungsanämie 49 9.76 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 9 1.79 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 1.39 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.20 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 3 0.60 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 1.59 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.40 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.40 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.20 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.20 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.20 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 0.20 %
D72.1 Eosinophilie 1 0.20 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 0.40 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.20 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 0.80 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 26 5.18 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.40 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.20 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 3 0.60 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.80 %
E11.81 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 33 6.57 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.60 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.60 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.20 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.20 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.20 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.80 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 8 1.59 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.20 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 1.59 %
E53.1 Pyridoxinmangel 1 0.20 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.40 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 1.79 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.20 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.20 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.60 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.40 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.60 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 5 1.00 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.60 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.20 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 16 3.19 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.20 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.20 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.20 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.20 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.40 %
E86 Volumenmangel 4 0.80 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 2.19 %
E87.2 Azidose 2 0.40 %
E87.5 Hyperkaliämie 4 0.80 %
E87.6 Hypokaliämie 49 9.76 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.40 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.80 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.20 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.20 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.20 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 0.20 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.40 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.60 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.20 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.20 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.60 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 15 2.99 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.20 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.20 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.60 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.20 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.40 %
F64.0 Transsexualismus 1 0.20 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.20 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.20 %
G05.1 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.20 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.20 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.20 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.20 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.20 %
G31.9 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.20 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.20 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.40 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.20 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.40 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.20 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.20 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.20 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.40 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 0.40 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.20 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.20 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.20 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.20 %
G96.9 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H34.2 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.20 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H81.0 Ménière-Krankheit 1 0.20 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.20 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.20 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.20 %
I08.8 Sonstige Krankheiten mehrerer Herzklappen 1 0.20 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 6.18 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 95 18.92 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.60 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 2.79 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 2 0.40 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.20 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.20 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.20 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.40 %
I23.0 Hämoperikard als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 0.20 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.40 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
I25.3 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.20 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.20 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.20 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.20 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 6 1.20 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.20 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.20 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.40 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.20 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.20 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I47.0 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 2 0.40 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.40 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.20 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 7 1.39 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.20 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.20 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 1.20 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.20 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.20 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.20 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.20 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.20 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.20 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.20 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.20 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.20 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.20 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.20 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.20 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.40 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 4 0.80 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 4 0.80 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.20 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.20 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.20 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.00 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.20 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 0.60 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.20 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.40 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.20 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.20 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 0.80 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.60 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.20 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.20 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.20 %
K30 Dyspepsie 2 0.40 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.20 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 2 0.40 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K38.1 Appendixkonkremente 1 0.20 %
K38.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 1 0.20 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.20 %
K41.9 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.20 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.60 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.40 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.60 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.40 %
K45.0 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.20 %
K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 0.20 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.20 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.20 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.20 %
K56.0 Paralytischer Ileus 5 1.00 %
K56.1 Invagination 1 0.20 %
K56.2 Volvulus 1 0.20 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.60 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 2 0.40 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 7 1.39 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K57.20 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.20 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.20 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.40 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.20 %
K59.0 Obstipation 9 1.79 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.20 %
K61.3 Ischiorektalabszess 1 0.20 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.20 %
K62.3 Rektumprolaps 1 0.20 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 2 0.40 %
K63.5 Polyp des Kolons 3 0.60 %
K65.0 Akute Peritonitis 14 2.79 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 88 17.53 %
K66.1 Hämoperitoneum 3 0.60 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 0.40 %
K67.8 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.20 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K75.4 Autoimmune Hepatitis 1 0.20 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.20 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 0.80 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.20 %
K90.0 Zöliakie 1 0.20 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.20 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 10 1.99 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.20 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
K92.1 Meläna 1 0.20 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.20 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.20 %
L25.9 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.20 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.40 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.20 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L40.8 Sonstige Psoriasis 1 0.20 %
L68.0 Hirsutismus 1 0.20 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.20 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.20 %
L89.39 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.20 %
L90.0 Lichen sclerosus et atrophicus 2 0.40 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 2 0.40 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
M06.49 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.60 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M15.0 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.20 %
M31.6 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.20 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.20 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 0.60 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.40 %
M63.08 Myositis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Sonstige 1 0.20 %
M79.15 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.20 %
M79.25 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M79.60 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.40 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M79.82 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Oberarm 1 0.20 %
M79.91 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.20 %
M80.85 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M81.85 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.20 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.40 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.60 %
M86.15 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M86.95 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.20 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.40 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.20 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 5 1.00 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 6 1.20 %
N13.4 Hydroureter 1 0.20 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.20 %
N13.6 Pyonephrose 1 0.20 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.20 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 5 1.00 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.40 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 1.20 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.40 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.40 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 13 2.59 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 6 1.20 %
N29.1 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
N30.0 Akute Zystitis 3 0.60 %
N31.82 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 1 0.20 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 1 0.20 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.20 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 59 11.75 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 6 1.20 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.20 %
N60.2 Fibroadenose der Mamma 1 0.20 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.20 %
N64.1 Fettgewebsnekrose der Mamma 1 0.20 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 5 1.00 %
N70.9 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
N71.0 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 2 0.40 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 0.40 %
N73.0 Akute Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 1 0.20 %
N73.3 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 4 0.80 %
N73.4 Chronische Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.20 %
N73.5 Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 57 11.35 %
N73.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 2 0.40 %
N74.3 Entzündung im weiblichen Becken durch Gonokokken {A54.2} 1 0.20 %
N76.88 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.20 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.80 %
N80.0 Endometriose des Uterus 22 4.38 %
N80.1 Endometriose des Ovars 10 1.99 %
N80.2 Endometriose der Tuba uterina 4 0.80 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 9 1.79 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 4 0.80 %
N80.5 Endometriose des Darmes 2 0.40 %
N80.8 Sonstige Endometriose 5 1.00 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N81.1 Zystozele 2 0.40 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 2 0.40 %
N81.4 Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N81.5 Vaginale Enterozele 1 0.20 %
N81.6 Rektozele 1 0.20 %
N82.0 Vesikovaginalfistel 6 1.20 %
N82.1 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 0.20 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 2 0.40 %
N82.8 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 1 0.20 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 13 2.59 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 7 1.39 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 18 3.59 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.20 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 11 2.19 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 11 2.19 %
N84.2 Polyp der Vagina 1 0.20 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 3 0.60 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 0.20 %
N85.4 Lageanomalie des Uterus 1 0.20 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 2 0.40 %
N87.0 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.20 %
N88.2 Striktur und Stenose der Cervix uteri 1 0.20 %
N88.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 0.20 %
N89.6 Fester Hymenalring 1 0.20 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 2 0.40 %
N90.2 Hochgradige Dysplasie der Vulva, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
N90.4 Leukoplakie der Vulva 7 1.39 %
N90.7 Zyste der Vulva 1 0.20 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 5 1.00 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 2 0.40 %
N92.4 Zu starke Blutung in der Prämenopause 1 0.20 %
N94.1 Dyspareunie 1 0.20 %
N94.6 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
N95.0 Postmenopausenblutung 9 1.79 %
N95.9 Klimakterische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N97.4 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 1 0.20 %
N99.2 Postoperative Adhäsionen der Vagina 1 0.20 %
N99.3 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 2 0.40 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 44 8.76 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
Q03.9 Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
Q05.4 Nicht näher bezeichnete Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.20 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.20 %
Q43.0 Meckel-Divertikel 2 0.40 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.20 %
Q50.4 Embryonale Zyste der Tuba uterina 2 0.40 %
Q52.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 0.20 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.20 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 2 0.40 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.20 %
Q64.1 Ekstrophie der Harnblase 1 0.20 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.20 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.20 %
R04.0 Epistaxis 1 0.20 %
R05 Husten 1 0.20 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.20 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.20 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.20 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.20 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.40 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 14 2.79 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.20 %
R18 Aszites 19 3.78 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 0.40 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.20 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.20 %
R22.3 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.20 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.20 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.20 %
R26.3 Immobilität 1 0.20 %
R30.1 Tenesmus vesicae 1 0.20 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.60 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.20 %
R33 Harnverhaltung 5 1.00 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.20 %
R35 Polyurie 1 0.20 %
R39.0 Urin-Extravasation 1 0.20 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.40 %
R40.0 Somnolenz 3 0.60 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.40 %
R46.3 Hyperaktivität 1 0.20 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.20 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.20 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.20 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.20 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 5 1.00 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.20 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 0.20 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 0.60 %
R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.20 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 4 0.80 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 3 0.60 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.20 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 14 2.79 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.40 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.20 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.20 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.20 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.20 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.40 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.20 %
R85.6 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme zytologische Befunde 1 0.20 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.20 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.20 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.20 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.20 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 2 0.40 %
S31.83 Offene Wunde (jeder Teil des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens) mit Verbindung zu einer intraabdominalen Verletzung 1 0.20 %
S35.3 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 0.20 %
S35.5 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 0.40 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.20 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.20 %
S36.54 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.20 %
S36.6 Verletzung des Rektums 2 0.40 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 6 1.20 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 4 0.80 %
S37.20 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
S37.22 Ruptur der Harnblase 2 0.40 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 13 2.59 %
S42.22 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.20 %
T14.03 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.20 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 18 3.59 %
T81.1 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.20 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 17 3.39 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 18 3.59 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.59 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 0.40 %
T83.3 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.20 %
T83.4 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 1 0.20 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 5 1.00 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.40 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.20 %
T87.4 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.20 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.20 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.40 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.20 %
T94.0 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 0.20 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 0.80 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.40 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 0.80 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.20 %
U83 Candida mit Resistenz gegen Fluconazol oder Voriconazol 2 0.40 %
X29.9 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.20 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 0.80 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.20 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 2.99 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 40 7.97 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 11 2.19 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 94 18.73 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.20 %
Z30.5 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.20 %
Z40.00 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 1 0.20 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.20 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 1 0.20 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 0.80 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.20 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.40 %
Z49.2 Sonstige Dialyse 1 0.20 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.20 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.20 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 6 1.20 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 24 4.78 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.60 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 1.59 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.60 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 8 1.59 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.20 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 3 0.60 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 0.80 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 0.40 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.20 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 43 8.57 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 2.39 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 1.39 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 1.59 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.00 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 15 2.99 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.20 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.20 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 4 0.80 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.40 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.20 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.20 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.20 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 0.60 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 6 1.20 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.40 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 4 0.80 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.20 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.20 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.40 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.20 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 3 0.60 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 8 1.59 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 4 0.80 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 0.33 % 10
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.03 % 1
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.03 % 1
00.99.10 Reoperation 73 2.38 % 79
00.99.30 Lasertechnik 1 0.03 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 10 0.33 % 10
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 4 0.13 % 4
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.03 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.03 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 0.13 % 4
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 15 0.49 % 15
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.03 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.03 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.03 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.07 % 4
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.03 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.10 % 3
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.03 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.07 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.07 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 7 0.23 % 7
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 1 0.03 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.03 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 0.20 % 6
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 1 0.03 % 1
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 3 0.10 % 3
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 2 0.07 % 2
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 3 0.10 % 3
34.91 Pleurale Punktion 2 0.07 % 2
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.03 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 2 0.07 % 2
38.7X.22 Entfernung eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.03 % 1
38.86.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. gastrica 2 0.07 % 2
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.03 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.03 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.03 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 0.20 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.10 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.03 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.03 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 2 0.07 % 2
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.03 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.03 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.03 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.07 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.03 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.03 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 0.03 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 2 0.07 % 2
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.03 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 22 0.72 % 23
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 21 0.68 % 21
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 5 0.16 % 5
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 41 1.34 % 41
40.24.20 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, laparoskopisch 1 0.03 % 1
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 2 0.07 % 2
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 4 0.13 % 4
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 19 0.62 % 19
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie] 1 0.03 % 1
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie] 5 0.16 % 5
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 5 0.16 % 5
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, axillär 1 0.03 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 15 0.49 % 15
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 4 0.13 % 4
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 1 0.03 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 124 4.04 % 124
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 14 0.46 % 14
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 9 0.29 % 9
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.03 % 1
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 2 0.07 % 2
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.03 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.03 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.03 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.03 % 1
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.03 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.07 % 2
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 3 0.10 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.07 % 2
45.23 Koloskopie 4 0.13 % 5
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 0.16 % 5
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 2 0.07 % 2
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 3 0.10 % 3
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 3 0.10 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.10 % 3
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.07 % 2
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 0.03 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.03 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 4 0.13 % 4
46.13 Permanente Kolostomie 2 0.07 % 2
46.21 Temporäre Ileostomie 4 0.13 % 4
46.23 Sonstige permanente Ileostomie 2 0.07 % 2
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 2 0.07 % 2
46.52.99 Verschluss einer Kolostomie, sonstige 1 0.03 % 1
46.63 Fixierung des Dickdarms an der Bauchwand 1 0.03 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 6 0.20 % 6
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 0.07 % 2
46.79.10 Naht einer sonstigen Darmverletzung 1 0.03 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickarm 2 0.07 % 2
46.94 Revision einer Dickdarmanastomose 1 0.03 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 2 0.07 % 2
47.01 Laparoskopische Appendektomie 19 0.62 % 19
47.09 Sonstige Appendektomie 23 0.75 % 23
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 19 0.62 % 19
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 40 1.30 % 40
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 0.10 % 3
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.03 % 1
48.29.10 Chromoendoskopie an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe 1 0.03 % 1
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.03 % 1
48.35.99 Lokale Exzision von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstige 2 0.07 % 2
48.71 Naht einer Rektumverletzung 2 0.07 % 3
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 2 0.07 % 2
49.03 Exzision von Marisken 1 0.03 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.03 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.03 % 1
49.6 Exzision am Anus 1 0.03 % 1
49.71 Naht einer Verletzung am Anus 1 0.03 % 3
49.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Analsphinkter, sonstige 1 0.03 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.03 % 1
50.22.99 Partielle Hepatektomie, sonstige 1 0.03 % 1
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 1 0.03 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.03 % 1
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 0.03 % 1
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 1 0.03 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.07 % 2
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.03 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 3 0.10 % 3
53.51 Operation einer Narbenhernie 3 0.10 % 3
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.03 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 1 0.03 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.03 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.03 % 1
54.11 Probelaparotomie 5 0.16 % 5
54.12.00 Relaparotomie, n.n.bez. 2 0.07 % 2
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 3 0.10 % 6
54.12.99 Relaparotomie sonstige 20 0.65 % 21
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 6 0.20 % 6
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 8 0.26 % 8
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 17 0.55 % 17
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 20 0.65 % 20
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 9 0.29 % 9
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.03 % 1
54.22.20 Offene Biopsie an Bauchwand oder Nabel 2 0.07 % 2
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 2 0.07 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 88 2.87 % 88
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.03 % 1
54.25 Peritoneallavage 90 2.93 % 93
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 4 0.13 % 4
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.03 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 4 0.13 % 4
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 11 0.36 % 11
54.4X.12 Exzision von Omentum 219 7.14 % 219
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 38 1.24 % 38
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 73 2.38 % 73
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 99 3.23 % 100
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.07 % 2
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.03 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.03 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 3 0.10 % 3
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.03 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 3 0.10 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 13 0.42 % 16
54.98.29 Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr Stunden 1 0.03 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 17 0.55 % 17
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 2 0.07 % 2
55.01.10 Nephrotomie, perkutan-transrenal 1 0.03 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 5 0.16 % 6
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.03 % 1
56.2X.30 Ureterotomie, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
56.74.99 Ureterozystoneostomie, sonstige 3 0.10 % 3
56.82 Naht einer Ureterverletzung 1 0.03 % 1
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 2 0.07 % 2
56.99.10 Freilegung des Ureters (zur Exploration) 1 0.03 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 16 0.52 % 16
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 5 0.16 % 5
57.19.20 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), ohne weitere Maßnahmen 1 0.03 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.03 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 41 1.34 % 45
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 2 0.07 % 2
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.03 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 4 0.13 % 4
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 18 0.59 % 18
57.84.10 Verschluss einer vesikovaginalen Fistel, offen chirurgisch (abdominal) 17 0.55 % 17
57.84.11 Verschluss einer vesikovaginalen Fistel, vaginal 10 0.33 % 10
57.84.12 Verschluss einer vesikovaginalen Fistel, transvesikal 1 0.03 % 1
57.84.13 Verschluss einer vesikovaginalen Fistel, laparoskopisch 5 0.16 % 5
57.84.20 Verschluss einer vesikokutanen Fistel, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 22 0.72 % 23
57.99.99 Sonstige Operationen an der Harnblase, sonstige 1 0.03 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 1 0.03 % 1
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 1 0.03 % 1
58.39.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, sonstige 1 0.03 % 1
58.43.12 Verschluss einer urethrovaginalen Fistel, vaginal 2 0.07 % 2
58.49.29 Sonstige plastische Rekonstruktion der Urethra, zweizeitig, erste Sitzung, sonstige Rekonstruktion 1 0.03 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 9 0.29 % 9
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 5 0.16 % 5
59.03.11 Ureterolyse mit intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.03 % 1
59.03.99 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, sonstige 1 0.03 % 1
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 3 0.10 % 3
59.19 Sonstige Inzision am perivesikalen Gewebe 1 0.03 % 1
59.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an perirenalem Gewebe, perivesikalem Gewebe und Retroperitoneum 1 0.03 % 1
59.6 Paraurethrale Suspension 1 0.03 % 1
59.73.11 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, spannungsfreies transvaginales Band (TVT) 1 0.03 % 1
59.73.12 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, transobturatorisches Band (TOT) 1 0.03 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 30 0.98 % 31
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 2 0.07 % 2
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 1 0.03 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 5 0.16 % 5
59.91 Exzision am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.03 % 1
59.92 Sonstige Operationen am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.03 % 1
65.01 Laparoskopische Ovariotomie 1 0.03 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 3 0.10 % 3
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 4 0.13 % 4
65.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Ovarien 2 0.07 % 2
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 2 0.07 % 2
65.24 Laparoskopische Keilresektion am Ovar 2 0.07 % 2
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 8 0.26 % 8
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 7 0.23 % 7
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 5 0.16 % 5
65.39 Sonstige einseitige Ovarektomie 2 0.07 % 2
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 19 0.62 % 20
65.49.00 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
65.49.10 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, mit beidseitige Salpingektomie 4 0.13 % 4
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 13 0.42 % 13
65.51 Sonstiges Entfernen beider Ovarien während desselben operativen Eingriffs 2 0.07 % 2
65.52 Sonstiges Entfernen eines belassenen Ovars 1 0.03 % 1
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.03 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 30 0.98 % 30
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 4 0.13 % 4
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 19 0.62 % 19
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 5 0.16 % 5
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 23 0.75 % 23
65.81.99 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.03 % 1
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 4 0.13 % 4
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 11 0.36 % 11
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.03 % 1
66.01 Salpingotomie 2 0.07 % 2
66.11.10 Biopsie an den Tubae uterinae, perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.03 % 1
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 3 0.10 % 3
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 4 0.13 % 4
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 8 0.26 % 8
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 2 0.07 % 2
66.69.30 Partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.03 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 5 0.16 % 5
67.2 Konisation der Zervix 1 0.03 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 2 0.07 % 2
67.4X.21 Radikale Zervixstumpfextirpation, mit Lymphadenektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
67.4X.99 Zervixamputation, sonstige 1 0.03 % 1
67.59 Sonstige Rekonstruktion am inneren Muttermund 1 0.03 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 11 0.36 % 11
68.13 Offene Biopsie am Uterus 1 0.03 % 1
68.14 Offene Biopsie an den uterinen Ligamenten 2 0.07 % 2
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 1 0.03 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 2 0.07 % 2
68.21.99 Durchtrennung von endometrialen Synechien, sonstige 1 0.03 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 4 0.13 % 4
68.29.11 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.03 % 1
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
68.29.22 Enukleation eines Myoms des Uterus, vaginal 1 0.03 % 1
68.29.24 Enukleation eines Myoms des Uterus, laparoskopisch 4 0.13 % 4
68.29.31 Myomektomie am Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
68.29.34 Myomektomie am Uterus, laparoskopisch 2 0.07 % 2
68.31 Laparoskopische suprazervikale Hysterektomie [LSH] 1 0.03 % 1
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 2 0.07 % 2
68.41.00 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 14 0.46 % 14
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 6 0.20 % 6
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 80 2.61 % 80
68.49.09 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie, sonstige 4 0.13 % 4
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 12 0.39 % 12
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 10 0.33 % 10
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 112 3.65 % 112
68.51.19 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), ohne Salpingoovarektomie, sonstige 2 0.07 % 2
68.51.21 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit einseitiger Salpingoovarektomie 2 0.07 % 2
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 22 0.72 % 22
68.59.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, ohne Salpingoovarektomie, sonstige 5 0.16 % 5
68.59.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, mit beidseitiger Salpingoovarektomie 3 0.10 % 3
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 4 0.13 % 4
68.69.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, ohne Lymphadenektomie 10 0.33 % 10
68.69.99 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.03 % 1
68.71 Laparoskopische radikale vaginale Hysterektomie [LRVH] 4 0.13 % 4
68.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hysterektomie 1 0.03 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 12 0.39 % 12
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 5 0.16 % 5
69.22 Sonstige uterine Suspensionsoperation 1 0.03 % 1
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 1 0.03 % 1
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 1 0.03 % 1
70.12 Kuldotomie 7 0.23 % 7
70.13 Lösung von intraluminalen Adhäsionen der Vagina 1 0.03 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 15 0.49 % 16
70.21 Kolposkopie 1 0.03 % 1
70.23 Biopsie am Douglasraum 7 0.23 % 7
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 1 0.03 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.03 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.03 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 6 0.20 % 6
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 2 0.07 % 2
70.32.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion im Douglasraum, sonstige. 3 0.10 % 3
70.33.12 Destruktion einer Läsion an der Vagina, Elektrokoagulation 1 0.03 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 7 0.23 % 7
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 7 0.23 % 7
70.4X.20 Kolpektomie, total 2 0.07 % 2
70.4X.99 Obliteration und totale Exstirpation der Vagina, sonstige 1 0.03 % 2
70.50 Raffung von Zystozele und Rektozele 2 0.07 % 2
70.53 Raffung einer Zystozele und Rektozele mit Transplantat oder Prothese 2 0.07 % 2
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 2 0.07 % 2
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 2 0.07 % 2
70.78 Suspension und Fixation der Vagina mit Transplantat oder Prothese 5 0.16 % 5
70.79.00 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, n.n.bez. 1 0.03 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 3 0.10 % 3
70.92.10 Enteroelytrozelenplastik 2 0.07 % 2
70.95 Einsetzen eines synthetischen Transplantats oder einer synthetischen Prothese 8 0.26 % 8
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 2 0.07 % 2
71.11.00 Biopsie an der Vulva, n.n.bez. 1 0.03 % 1
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 2 0.07 % 2
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 14 0.46 % 15
71.4X.99 Operationen an der Klitoris, sonstige 2 0.07 % 2
71.61 Partielle Vulvektomie 29 0.95 % 29
71.62 Totale Vulvektomie 5 0.16 % 5
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 1 0.03 % 1
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 3 0.10 % 3
73.6 Episiotomie 1 0.03 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.03 % 1
83.42.15 Sonstige Tenonektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.03 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.03 % 1
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 1 0.03 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 2 0.07 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.10 % 3
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.10 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.03 % 1
86.09.00 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.03 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.03 % 1
86.22.00 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, n.n.bez. 1 0.03 % 1
86.22.17 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.03 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 3 0.10 % 7
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 0.10 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.16 % 7
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 7 0.23 % 8
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 3 0.10 % 3
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 8 0.26 % 9
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.03 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 3 0.10 % 3
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 2 0.07 % 2
86.74.29 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik, an andere Lokalisationen 1 0.03 % 1
86.76.15 Großflächige Dehnungsplastik an der Bauchregion 1 0.03 % 1
86.78.26 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der Leisten- und Genitalregion 1 0.03 % 1
86.88.53 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, endorektal 1 0.03 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 14 0.46 % 51
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.03 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.03 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 16 0.52 % 16
87.74 Retrograde Pyelographie 12 0.39 % 13
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.03 % 1
87.76.10 Zystographie 7 0.23 % 8
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 1 0.03 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 2 0.07 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 32 1.04 % 36
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 9 0.29 % 10
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.03 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.10 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.10 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.10 % 4
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.03 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.03 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.03 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.07 % 2
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.03 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.16 % 5
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.03 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.03 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 0.13 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 0.20 % 7
88.90.10 Fistulografie 1 0.03 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.10 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.03 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.03 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.07 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 0.20 % 6
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.03 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.03 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.10 % 3
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 21 0.68 % 25
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.07 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.03 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.07 % 3
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.03 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.07 % 2
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.03 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 28 0.91 % 35
89.83 Zytopathologische Untersuchung 14 0.46 % 14
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.03 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 5 0.16 % 5
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 45 1.47 % 45
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.03 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 5 0.16 % 5
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.03 % 1
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 1 0.03 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.03 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.03 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.03 % 6
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.03 % 6
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 1 0.03 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 1 0.03 % 6
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.03 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.03 % 1
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 2 0.07 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.03 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.03 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.03 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.03 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.07 % 2
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.03 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.07 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 11 0.36 % 11
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.03 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.03 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.03 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.03 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.03 % 1
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 16 0.52 % 16
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 33 1.08 % 33
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 2 0.07 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.03 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 0.33 % 11
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 0.20 % 6
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.07 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.07 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 10 0.33 % 10
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 0.13 % 4
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.03 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 5 0.16 % 6
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 2 0.07 % 2
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.03 % 1
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 2 0.07 % 2
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 1 0.03 % 1
98.22 Entfernen eines anderen Fremdkörpers von Kopf und Hals ohne Inzision 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 56 1.83 % 58
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 7 0.23 % 7
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.10 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 8 0.26 % 8
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.03 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 0.07 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 13 0.42 % 13
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.03 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.03 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.03 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 4 0.13 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.07 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.03 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 8 0.26 % 12
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.07 % 2
99.28.04 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intraperitoneal 1 0.03 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.03 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.03 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.03 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.03 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.03 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 2 0.07 % 2
99.83 Sonstige Phototherapie 1 0.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.07 % 2
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.03 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.10 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 31 1.01 % 31
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 15 0.49 % 15
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 0.26 % 8
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.10 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.07 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.03 % 1