DRG N23Z - Andere rekonstruktive Eingriffe an den weiblichen Geschlechtsorganen oder Myomenukleation

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.762
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.29)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.12)
Verlegungsabschlag 0.123


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'025 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.93%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%
Anzahl Fälle: 1'979 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.96%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%
Anzahl Fälle: 46 (2.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'433.86 CHF

Median: 6'556.11 CHF

Standardabweichung: 3'799.21

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 11 0.54 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.05 %
D06.0 Carcinoma in situ: Endozervix 1 0.05 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 2 0.10 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 4 0.20 %
D06.9 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
D07.2 Carcinoma in situ: Vagina 1 0.05 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 238 11.75 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 167 8.25 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 99 4.89 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 194 9.58 %
D26.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Cervix uteri 5 0.25 %
D26.1 Sonstige gutartige Neubildungen: Corpus uteri 3 0.15 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.05 %
D26.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 6 0.30 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 2 0.10 %
D39.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 2 0.10 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.05 %
N73.5 Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N80.0 Endometriose des Uterus 15 0.74 %
N80.1 Endometriose des Ovars 1 0.05 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 3 0.15 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 1 0.05 %
N81.1 Zystozele 326 16.10 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 45 2.22 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 26 1.28 %
N81.4 Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
N81.5 Vaginale Enterozele 4 0.20 %
N81.6 Rektozele 140 6.91 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 3 0.15 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 2 0.10 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 2 0.10 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 4 0.20 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 2 0.10 %
N83.9 Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 460 22.72 %
N84.1 Polyp der Cervix uteri 32 1.58 %
N84.2 Polyp der Vagina 1 0.05 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 52 2.57 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 2 0.10 %
N85.2 Hypertrophie des Uterus 2 0.10 %
N85.6 Intrauterine Synechien 2 0.10 %
N85.7 Hämatometra 1 0.05 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 11 0.54 %
N85.9 Nichtentzündliche Krankheit des Uterus, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 1 0.05 %
N87.0 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 2 0.10 %
N87.1 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 2 0.10 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 4 0.20 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 2 0.10 %
N90.9 Nichtentzündliche Krankheit der Vulva und des Perineums, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 17 0.84 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 15 0.74 %
N92.4 Zu starke Blutung in der Prämenopause 8 0.40 %
N92.6 Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 4 0.20 %
N94.1 Dyspareunie 4 0.20 %
N95.0 Postmenopausenblutung 23 1.14 %
N97.1 Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau 4 0.20 %
N97.2 Sterilität uterinen Ursprungs bei der Frau 2 0.10 %
N97.3 Sterilität zervikalen Ursprungs bei der Frau 1 0.05 %
N97.4 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 1 0.05 %
N97.8 Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau 2 0.10 %
N97.9 Sterilität der Frau, nicht näher bezeichnet 4 0.20 %
N99.2 Postoperative Adhäsionen der Vagina 1 0.05 %
N99.3 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 29 1.43 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 1 0.05 %
Q51.2 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.05 %
Q51.3 Uterus bicornis 1 0.05 %
Q51.4 Uterus unicornis 1 0.05 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 2 0.10 %
S37.6 Verletzung des Uterus 1 0.05 %
T83.3 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.05 %
T83.4 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 2 0.10 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.07 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.07 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.07 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.07 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.07 %
A56.1 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 1 0.07 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.07 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.07 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.07 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.07 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 3 0.20 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.07 %
B77.9 Askaridose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.13 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.13 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.13 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 0.86 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.26 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.20 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.07 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.07 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.07 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.07 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.13 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 9 0.59 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.07 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 3 0.20 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.13 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.07 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.13 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.07 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 1 0.07 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.07 %
D13.1 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.07 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.07 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.07 %
D17.3 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen 1 0.07 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.07 %
D20.1 Gutartige Neubildung: Peritoneum 1 0.07 %
D21.2 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.13 %
D21.5 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 0.07 %
D21.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.07 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 2 0.13 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 38 2.50 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 46 3.03 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 58 3.82 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 23 1.52 %
D26.0 Sonstige gutartige Neubildungen: Cervix uteri 1 0.07 %
D26.1 Sonstige gutartige Neubildungen: Corpus uteri 3 0.20 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.07 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 5 0.33 %
D28.0 Gutartige Neubildung: Vulva 2 0.13 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.07 %
D28.7 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.07 %
D30.3 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 0.07 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.07 %
D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.07 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.07 %
D48.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 0.07 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 33 2.17 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 10 0.66 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D62 Akute Blutungsanämie 78 5.14 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 0.40 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 10 0.66 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.07 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 2 0.13 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.07 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 0.26 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.13 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.07 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.07 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.07 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 21 1.38 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 63 4.15 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.07 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.07 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 10 0.66 %
E10.74 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.20 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.13 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 48 3.16 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.33 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 2 0.13 %
E51.2 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.07 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.07 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
E61.1 Eisenmangel 2 0.13 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.13 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.07 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.07 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.13 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 5 0.33 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.13 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 7 0.46 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.20 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.26 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 42 2.77 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.07 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.13 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.33 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 0.26 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.07 %
E85.0 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 0.07 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.07 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.07 %
E87.2 Azidose 1 0.07 %
E87.6 Hypokaliämie 8 0.53 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.07 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 15 0.99 %
F01.1 Multiinfarkt-Demenz 1 0.07 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.07 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.07 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.07 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.07 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 2 0.13 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.07 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.07 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.07 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.07 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 7 0.46 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 27 1.78 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.07 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.13 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.26 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.07 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.07 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.07 %
F45.30 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Herz und Kreislaufsystem 1 0.07 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.07 %
F71.8 Mittelgradige Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.07 %
F71.9 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.07 %
G25.3 Myoklonus 1 0.07 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 7 0.46 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.07 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
G35.20 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.30 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.07 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.07 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.13 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 0.40 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.07 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.07 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.07 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.07 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 0.26 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G54.1 Läsionen des Plexus lumbosacralis 1 0.07 %
G56.8 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.07 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.07 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.07 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.07 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.07 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.07 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.07 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 8 0.53 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.07 %
H81.1 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.13 %
H91.1 Presbyakusis 2 0.13 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.07 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 0.13 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 88 5.80 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 192 12.65 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.26 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 1.12 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.07 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.07 %
I24.8 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.07 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 0.33 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.26 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 0.46 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 0.59 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.13 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.07 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.07 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.20 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.07 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.07 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.07 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.13 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.07 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 13 0.86 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 0.20 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 11 0.72 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.07 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.13 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.07 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.13 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.07 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.07 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.07 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.07 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.07 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.07 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.07 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.07 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.07 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.07 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.13 %
I84.0 Innere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.07 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.07 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 3 0.20 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 7 0.46 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.07 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 5 0.33 %
I86.2 Beckenvarizen 2 0.13 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.07 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.07 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.07 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.07 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.07 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.07 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 3 0.20 %
J45.1 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.07 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.07 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 14 0.92 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.07 %
J81 Lungenödem 1 0.07 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 0.07 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.07 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.07 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 0.40 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 22 1.45 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.07 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.07 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K30 Dyspepsie 2 0.13 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.13 %
K40.91 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.07 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.07 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.07 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.13 %
K46.9 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.07 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.13 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 0.13 %
K59.0 Obstipation 13 0.86 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 0.13 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K60.1 Chronische Analfissur 1 0.07 %
K62.0 Analpolyp 1 0.07 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.07 %
K62.2 Analprolaps 1 0.07 %
K62.3 Rektumprolaps 2 0.13 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 0.13 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 7 0.46 %
K66.1 Hämoperitoneum 5 0.33 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 3 0.20 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.07 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.07 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.07 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.07 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.07 %
L25.1 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.07 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.07 %
L29.2 Pruritus vulvae 1 0.07 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.07 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L70.0 Acne vulgaris 1 0.07 %
L70.9 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L72.0 Epidermalzyste 2 0.13 %
L72.1 Trichilemmalzyste 2 0.13 %
L81.4 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 0.07 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 3 0.20 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 0.07 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
M19.99 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M24.50 Gelenkkontraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M25.55 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.07 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 5 0.33 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.07 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.07 %
M54.2 Zervikalneuralgie 2 0.13 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.07 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.07 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 0.07 %
M54.85 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.07 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.07 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 0.07 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.07 %
M79.29 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.07 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.07 %
M81.00 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.07 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.07 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.26 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 11 0.72 %
N02.6 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Dense-deposit-Krankheit 1 0.07 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.07 %
N11.0 Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis 1 0.07 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.07 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.07 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.07 %
N13.8 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.07 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.20 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.07 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.07 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.07 %
N30.0 Akute Zystitis 4 0.26 %
N30.3 Trigonumzystitis 1 0.07 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
N31.81 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.07 %
N31.88 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.07 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 12 0.79 %
N36.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 2 0.13 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 47 3.10 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 122 8.04 %
N39.42 Dranginkontinenz 14 0.92 %
N39.47 Rezidivinkontinenz 5 0.33 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 9 0.59 %
N39.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 2 0.13 %
N70.9 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
N71.1 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 2 0.13 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 7 0.46 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 15 0.99 %
N76.0 Akute Kolpitis 7 0.46 %
N77.0 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.07 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.26 %
N80.0 Endometriose des Uterus 55 3.62 %
N80.1 Endometriose des Ovars 15 0.99 %
N80.2 Endometriose der Tuba uterina 1 0.07 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 18 1.19 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 5 0.33 %
N80.5 Endometriose des Darmes 1 0.07 %
N80.8 Sonstige Endometriose 10 0.66 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N81.1 Zystozele 26 1.71 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 14 0.92 %
N81.3 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.07 %
N81.5 Vaginale Enterozele 13 0.86 %
N81.6 Rektozele 106 6.98 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 2 0.13 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 3 0.20 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 3 0.20 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 17 1.12 %
N83.3 Erworbene Atrophie des Ovars und der Tuba uterina 1 0.07 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 13 0.86 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 106 6.98 %
N84.1 Polyp der Cervix uteri 63 4.15 %
N84.2 Polyp der Vagina 2 0.13 %
N84.3 Polyp der Vulva 2 0.13 %
N84.8 Polyp an sonstigen Teilen des weiblichen Genitaltraktes 2 0.13 %
N85.0 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums 47 3.10 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 3 0.20 %
N85.2 Hypertrophie des Uterus 6 0.40 %
N85.4 Lageanomalie des Uterus 1 0.07 %
N85.6 Intrauterine Synechien 9 0.59 %
N85.7 Hämatometra 1 0.07 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 11 0.72 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 2 0.13 %
N87.0 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 5 0.33 %
N87.1 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 2 0.13 %
N87.9 Dysplasie der Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N88.2 Striktur und Stenose der Cervix uteri 25 1.65 %
N88.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 7 0.46 %
N89.5 Striktur und Atresie der Vagina 1 0.07 %
N89.6 Fester Hymenalring 1 0.07 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 9 0.59 %
N90.1 Mittelgradige Dysplasie der Vulva 2 0.13 %
N90.4 Leukoplakie der Vulva 4 0.26 %
N90.5 Atrophie der Vulva 1 0.07 %
N90.6 Hypertrophie der Vulva 2 0.13 %
N90.7 Zyste der Vulva 3 0.20 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 2 0.13 %
N91.1 Sekundäre Amenorrhoe 1 0.07 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 114 7.51 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 75 4.94 %
N92.4 Zu starke Blutung in der Prämenopause 16 1.05 %
N92.5 Sonstige näher bezeichnete unregelmäßige Menstruation 4 0.26 %
N92.6 Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N93.0 Postkoitale Blutung und Kontaktblutung 3 0.20 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 13 0.86 %
N94.1 Dyspareunie 3 0.20 %
N94.4 Primäre Dysmenorrhoe 5 0.33 %
N94.5 Sekundäre Dysmenorrhoe 14 0.92 %
N94.6 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 20 1.32 %
N94.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.07 %
N95.0 Postmenopausenblutung 80 5.27 %
N95.8 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.07 %
N96 Neigung zu habituellem Abort 4 0.26 %
N97.0 Sterilität der Frau in Verbindung mit fehlender Ovulation 1 0.07 %
N97.1 Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau 17 1.12 %
N97.2 Sterilität uterinen Ursprungs bei der Frau 8 0.53 %
N97.4 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 7 0.46 %
N97.8 Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau 16 1.05 %
N97.9 Sterilität der Frau, nicht näher bezeichnet 28 1.84 %
N99.2 Postoperative Adhäsionen der Vagina 2 0.13 %
N99.3 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 17 1.12 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 5 0.33 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 2 0.13 %
O03.1 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 1 0.07 %
O03.4 Spontanabort: Inkomplett, ohne Komplikation 1 0.07 %
O08.8 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.07 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.13 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.07 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.07 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.07 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 2 0.13 %
Q51.2 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.07 %
Q51.3 Uterus bicornis 3 0.20 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 3 0.20 %
Q52.1 Vagina duplex 1 0.07 %
Q52.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 1 0.07 %
Q82.2 Mastozytose (angeboren) 1 0.07 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
R00.2 Palpitationen 1 0.07 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.07 %
R05 Husten 3 0.20 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.07 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.07 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.07 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R09.2 Atemstillstand 1 0.07 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 4 0.26 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.07 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 7 0.46 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 15 0.99 %
R12 Sodbrennen 2 0.13 %
R15 Stuhlinkontinenz 5 0.33 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.07 %
R25.3 Faszikulation 1 0.07 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.07 %
R30.9 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.20 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.20 %
R33 Harnverhaltung 15 0.99 %
R35 Polyurie 2 0.13 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 8 0.53 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.07 %
R40.0 Somnolenz 1 0.07 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R42 Schwindel und Taumel 4 0.26 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.07 %
R51 Kopfschmerz 2 0.13 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.07 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.13 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.07 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 4 0.26 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.07 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.13 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.07 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.07 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.07 %
R87.6 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 1 0.07 %
R87.7 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme histologische Befunde 1 0.07 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.07 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.07 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.07 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.07 %
S36.6 Verletzung des Rektums 1 0.07 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 0.07 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 3 0.20 %
S37.38 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 0.07 %
S37.6 Verletzung des Uterus 21 1.38 %
S37.88 Verletzung: Sonstige Beckenorgane 1 0.07 %
S39.6 Verletzung eines oder mehrerer intraabdominaler Organe mit Beteiligung eines oder mehrerer Beckenorgane 1 0.07 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.07 %
S83.50 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Kreuzband 1 0.07 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.07 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 23 1.52 %
T81.1 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 0.46 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.33 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.13 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.13 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.07 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.07 %
T83.3 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.07 %
T83.4 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 2 0.13 %
T83.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 0.07 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 0.20 %
T86.82 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 0.07 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.13 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.07 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.07 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.07 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 0.79 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 49 3.23 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 13 0.86 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 90 5.93 %
Z00.8 Sonstige Allgemeinuntersuchungen 1 0.07 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.20 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.07 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 2 0.13 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.07 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.07 %
Z30.1 Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption 7 0.46 %
Z30.2 Sterilisierung 4 0.26 %
Z30.5 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 8 0.53 %
Z31.4 Untersuchung und Test im Zusammenhang mit Fertilisation 14 0.92 %
Z31.6 Allgemeine Beratung im Zusammenhang mit Fertilisation 4 0.26 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.07 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.07 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.07 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 12 0.79 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 0.92 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 12 0.79 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 6 0.40 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 0.20 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 5 0.33 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.07 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.13 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.20 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.07 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 71 4.68 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 1.52 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 12 0.79 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.20 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 0.26 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.07 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.07 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.20 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.07 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 5 0.33 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.20 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.07 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 0.66 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.07 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.20 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.07 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.07 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 5 0.33 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.07 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 7 0.46 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.13 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.02 % 1
00.99.10 Reoperation 92 2.05 % 92
00.99.30 Lasertechnik 4 0.09 % 4
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.04 % 2
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 15 0.33 % 15
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.02 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.02 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.04 % 2
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 8 0.18 % 8
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.02 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.02 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.02 % 1
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 1 0.02 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 5 0.11 % 5
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.02 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 9 0.20 % 9
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefäßen 1 0.02 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 1 0.02 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.02 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefäßen 1 0.02 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.07 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.02 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.04 % 2
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.02 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 0.04 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 7 0.16 % 7
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.02 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.02 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 3 0.07 % 3
49.03 Exzision von Marisken 4 0.09 % 4
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 3 0.07 % 3
49.21 Anoskopie 2 0.04 % 2
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 2 0.04 % 2
49.43 Kauterisierung von Hämorrhoiden 2 0.04 % 2
49.45 Ligatur von Hämorrhoiden 2 0.04 % 2
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 7 0.16 % 7
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.02 % 1
53.03 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.02 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 2 0.04 % 2
53.51 Operation einer Narbenhernie 1 0.02 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.02 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.11 % 5
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.02 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 29 0.64 % 29
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 29 0.64 % 30
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.02 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 9 0.20 % 9
54.25 Peritoneallavage 10 0.22 % 10
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.02 % 1
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.02 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 10 0.22 % 10
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 16 0.36 % 16
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 2 0.04 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.02 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.02 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.02 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.02 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.02 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 17 0.38 % 17
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.02 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 80 1.78 % 81
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 0.07 % 3
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 2 0.04 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 2 0.04 % 2
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 3 0.07 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 19 0.42 % 19
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 2 0.04 % 2
58.46.99 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, sonstige 1 0.02 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.02 % 1
58.91 Inzision am Periurethralgewebe 1 0.02 % 1
58.92 Exzision am Periurethralgewebe 1 0.02 % 1
58.99.99 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, sonstige 1 0.02 % 1
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 2 0.04 % 2
59.21 Biopsie am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.02 % 1
59.3 Plikatur am urethrovesikalen Übergang 2 0.04 % 2
59.4 Suprapubische Schlingensuspension 13 0.29 % 13
59.5 Retropubische urethrale Suspension 5 0.11 % 5
59.73.10 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, n.n.bez. 1 0.02 % 1
59.73.11 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, spannungsfreies transvaginales Band (TVT) 58 1.29 % 58
59.73.12 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, transobturatorisches Band (TOT) 28 0.62 % 28
59.73.19 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, sonstige 5 0.11 % 5
59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion bei Stressinkontinenz 12 0.27 % 12
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.02 % 1
59.92 Sonstige Operationen am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 0.02 % 1
59.99 Sonstige Operationen an den Harnorganen 1 0.02 % 1
65.09 Sonstige Ovariotomie 1 0.02 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 2 0.04 % 2
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 3 0.07 % 3
65.21 Marsupialisation einer ovariellen Zyste 1 0.02 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 2 0.04 % 2
65.24 Laparoskopische Keilresektion am Ovar 2 0.04 % 2
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 25 0.56 % 25
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 10 0.22 % 10
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 2 0.04 % 2
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 4 0.09 % 4
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 2 0.04 % 2
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.02 % 1
65.91 Aspiration am Ovar 1 0.02 % 1
65.93 Manuelle Ruptur einer ovariellen Zyste 2 0.04 % 2
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 2 0.04 % 2
66.11.20 Biopsie an den Tubae uterinae durch Inzision (offen) 1 0.02 % 1
66.11.99 Biopsie an den Tubae uterinae, sonstige 1 0.02 % 1
66.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Tubae uterinae 1 0.02 % 1
66.31 Sonstige beidseitige Ligatur und Quetschung der Tubae uterinae 1 0.02 % 1
66.39.10 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 4 0.09 % 4
66.39.99 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, sonstige 1 0.02 % 1
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 3 0.07 % 3
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 6 0.13 % 6
66.52 Entfernen einer belassenen Tuba uterina 1 0.02 % 1
66.61.10 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, offen chirurgisch (abdominal) 4 0.09 % 4
66.61.20 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, vaginal 2 0.04 % 2
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 7 0.16 % 7
66.63.30 Beidseitige partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.02 % 1
66.69.10 Partielle Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.02 % 1
66.69.30 Partielle Salpingektomie, laparoskopisch 2 0.04 % 2
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 116 2.58 % 116
66.96 Dilatation einer Tuba uterina 1 0.02 % 1
67.0 Dilatation des Zervixkanals 11 0.24 % 11
67.11 Endozervikale Biopsie 2 0.04 % 2
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 8 0.18 % 8
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 2 0.04 % 2
67.2 Konisation der Zervix 6 0.13 % 6
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 16 0.36 % 16
67.34 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Elektrokoagulation 4 0.09 % 4
67.35 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Laserkoagulation 1 0.02 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 219 4.87 % 219
67.4X.12 Radikale Zervixstumpfextirpation, ohne Lymphadenektomie, vaginal 1 0.02 % 1
67.4X.30 Exzision eines Stumpfes an der Zervix 1 0.02 % 1
67.61 Naht eines Zervixrisses 1 0.02 % 1
67.69 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Zervix 1 0.02 % 1
68.0 Hysterotomie 2 0.04 % 2
68.11 Digitale Untersuchung des Uterus 1 0.02 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 104 2.31 % 104
68.12.12 Diagnostische Hysterosalpingoskopie 1 0.02 % 1
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 20 0.44 % 20
68.13 Offene Biopsie am Uterus 1 0.02 % 1
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 2 0.04 % 2
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 15 0.33 % 15
68.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.02 % 1
68.21.11 Durchtrennung von endometrialen Synechien, hysteroskopisch 6 0.13 % 6
68.22.11 Inzision oder Exzision eines kongenitalen uterinen Septums, hysteroskopisch, ohne Kontrolle 1 0.02 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 319 7.09 % 319
68.29.00 Sonstige Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, n.n.bez. 3 0.07 % 3
68.29.11 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, offen chirurgisch (abdominal) 17 0.38 % 17
68.29.12 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, vaginal 23 0.51 % 23
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 52 1.16 % 52
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 692 15.38 % 692
68.29.19 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, sonstige 2 0.04 % 2
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 99 2.20 % 104
68.29.22 Enukleation eines Myoms des Uterus, vaginal 7 0.16 % 7
68.29.23 Enukleation eines Myoms des Uterus, vaginal, laparoskopisch assistiert 2 0.04 % 2
68.29.24 Enukleation eines Myoms des Uterus, laparoskopisch 97 2.16 % 97
68.29.25 Enukleation eines Myoms des Uterus, hysteroskopisch 43 0.96 % 43
68.29.29 Enukleation eines Myoms des Uterus, sonstige 1 0.02 % 1
68.29.30 Myomektomie am Uterus, n.n.bez. 1 0.02 % 1
68.29.31 Myomektomie am Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 105 2.33 % 106
68.29.32 Myomektomie am Uterus, vaginal 11 0.24 % 11
68.29.33 Myomektomie am Uterus, vaginal, laparoskopisch assistiert 2 0.04 % 2
68.29.34 Myomektomie am Uterus, laparoskopisch 136 3.02 % 136
68.29.35 Myomektomie am Uterus, hysteroskopisch 179 3.98 % 179
68.29.39 Myomektomie am Uterus, sonstige 3 0.07 % 3
68.29.99 Sonstige Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, sonstige 2 0.04 % 2
68.79 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale vaginale Hysterektomie 2 0.04 % 2
69.02 Dilatation und Curettage im Anschluss an Geburt oder Abort 1 0.02 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 424 9.43 % 425
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 11 0.24 % 11
69.23 Plastische Rekonstruktion bei chronischer Inversio uteri mit vaginalem Zugang 1 0.02 % 1
69.29 Sonstige plastische Rekonstruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 4 0.09 % 4
69.41 Naht eines Risses am Uterus 13 0.29 % 13
69.42 Verschluss einer Uterusfistel 1 0.02 % 1
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 7 0.16 % 7
69.6 Chirurgische Massnahmen zur Provokation oder Regulation der Menstruation 10 0.22 % 10
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 47 1.04 % 47
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 24 0.53 % 24
69.95.10 Endozervikale Biopsie mit Inzision am Zervix 1 0.02 % 1
69.95.99 Inzision an der Zervix, sonstige 1 0.02 % 1
69.97 Entfernen eines anderen penetrierenden Fremdkörpers von der Zervix 1 0.02 % 1
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 2 0.04 % 2
69.99 Sonstige Operationen an Zervix und Uterus 7 0.16 % 7
70.12 Kuldotomie 1 0.02 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 9 0.20 % 9
70.23 Biopsie am Douglasraum 2 0.04 % 2
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 2 0.04 % 2
70.31 Hymenexzision 1 0.02 % 1
70.33.00 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, n.n.bez. 1 0.02 % 1
70.33.12 Destruktion einer Läsion an der Vagina, Elektrokoagulation 1 0.02 % 1
70.33.13 Destruktion einer Läsion an der Vagina, Laserkoagulation 1 0.02 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 13 0.29 % 13
70.50 Raffung von Zystozele und Rektozele 139 3.09 % 139
70.51 Raffung einer Zystozele 278 6.18 % 278
70.52.00 Raffung einer Rektozele, n.n.bez. 4 0.09 % 4
70.52.10 Douglasplastik 14 0.31 % 14
70.52.99 Raffung einer Rektozele, sonstige 150 3.33 % 150
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 2 0.04 % 2
70.8 Obliteration des Scheidengewölbes 5 0.11 % 5
70.91 Sonstige Operationen an der Vagina 3 0.07 % 3
70.95 Einsetzen eines synthetischen Transplantats oder einer synthetischen Prothese 7 0.16 % 7
71.01 Lösung von Adhäsionen an der Vulva 1 0.02 % 1
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 8 0.18 % 8
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 1 0.02 % 1
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.02 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 12 0.27 % 12
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 3 0.07 % 3
75.52 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses des Corpus uteri 1 0.02 % 1
75.92 Evakuation eines anderen Hämatoms von Vulva oder Vagina 1 0.02 % 1
75.93 Chirurgische Korrektur einer Inversio uteri 1 0.02 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 2 0.04 % 2
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.02 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.02 % 1
86.09.40 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.02 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 13 0.29 % 14
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.02 % 1
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.02 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 0.13 % 6
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.02 % 1
87.83 Hysterosalpingographie mit Kontrastmittel 1 0.02 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 0.18 % 8
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.02 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.02 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.02 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.02 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.02 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.02 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.02 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.02 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.02 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 2 0.04 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 5 0.11 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.09 % 4
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.02 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.02 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.02 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.02 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.07 % 3
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.02 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.02 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.02 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.02 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 48 1.07 % 48
89.83 Zytopathologische Untersuchung 3 0.07 % 3
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.02 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.02 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.02 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 7 0.16 % 7
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.02 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.02 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.02 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.02 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.02 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.02 % 1
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.02 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.02 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 3 0.07 % 3
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.02 % 1
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 6 0.13 % 6
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.02 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 55 1.22 % 55
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.04 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.04 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.09 % 4
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.02 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.04 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.04 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.02 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 0.11 % 5
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 21 0.47 % 21
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.07 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.16 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.04 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1