DRG N01B - Beckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie mit schweren CC

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.221
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.578)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.146)
Verlegungsabschlag 0.184


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 146 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 139 (95.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'718.80 CHF

Median: 33'263.71 CHF

Standardabweichung: 12'315.07

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C51.0 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 2 1.37 %
C51.8 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 7 4.79 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 6 4.11 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.05 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 8 5.48 %
C54.0 Bösartige Neubildung: Isthmus uteri 1 0.68 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 31 21.23 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 3 2.05 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 4 2.74 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 7 4.79 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 61 41.78 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 3 2.05 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.68 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.68 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.68 %
N81.1 Zystozele 1 0.68 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.68 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.37 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.68 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.37 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.68 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.68 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.37 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 13.01 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.37 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.37 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.37 %
C25.2 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.68 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.68 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 1 0.68 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 1 0.68 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.68 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 5 3.42 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.68 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 18 12.33 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 10 6.85 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 32 21.92 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 5 3.42 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.37 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 25 17.12 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.68 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.68 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 3 2.05 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.68 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.68 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.68 %
C85.7 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 0.68 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 3.42 %
D05.1 Carcinoma in situ der Milchgänge 1 0.68 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 1 0.68 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.68 %
D06.9 Carcinoma in situ: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.68 %
D07.3 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.68 %
D22.6 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.68 %
D22.9 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.68 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 4 2.74 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 3 2.05 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D62 Akute Blutungsanämie 28 19.18 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.74 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.74 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.68 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.37 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 0.68 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.68 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.37 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.68 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 6.16 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.68 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.37 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.11 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.68 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 0.68 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.68 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.68 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 7 4.79 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.37 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.68 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.68 %
E86 Volumenmangel 3 2.05 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.37 %
E87.6 Hypokaliämie 28 19.18 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.37 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 1.37 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.68 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.68 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.68 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.68 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.68 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.37 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 2.05 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.68 %
F45.2 Hypochondrische Störung 1 0.68 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.37 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.68 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.68 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 0.68 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.68 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.68 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 5.48 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 13.70 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.37 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.68 %
I45.6 Präexzitations-Syndrom 1 0.68 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.37 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 1.37 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.68 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.68 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.68 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.68 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.05 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 6 4.11 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.68 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 1.37 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
J34.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.68 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.68 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.68 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.68 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 0.68 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.68 %
K43.0 Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.68 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.68 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 1.37 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.37 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 2.05 %
K59.0 Obstipation 3 2.05 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.68 %
K62.1 Rektumpolyp 1 0.68 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.68 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 1.37 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.68 %
K65.9 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 20 13.70 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.68 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.68 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 3 2.05 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.68 %
L52 Erythema nodosum 1 0.68 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.68 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.68 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.68 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.68 %
M13.89 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.68 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.68 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.68 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 1.37 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.68 %
M62.26 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.68 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.68 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.37 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.68 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.68 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.37 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.37 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.68 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 22 15.07 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 1.37 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.68 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 12 8.22 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.68 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.37 %
N80.0 Endometriose des Uterus 3 2.05 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 3 2.05 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 1 0.68 %
N81.0 Urethrozele bei der Frau 1 0.68 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.68 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 2 1.37 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.68 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 3 2.05 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 1 0.68 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 0.68 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.68 %
N95.0 Postmenopausenblutung 1 0.68 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 9 6.16 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.68 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 1 0.68 %
R06.0 Dyspnoe 2 1.37 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 3 2.05 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.74 %
R18 Aszites 8 5.48 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.68 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.68 %
R22.3 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.68 %
R26.3 Immobilität 1 0.68 %
R30.0 Dysurie 1 0.68 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.68 %
R33 Harnverhaltung 3 2.05 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.68 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 3 2.05 %
R40.0 Somnolenz 1 0.68 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.68 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.68 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.68 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.68 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.68 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.68 %
R89.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.68 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.68 %
S35.1 Verletzung der V. cava inferior 1 0.68 %
S35.2 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.68 %
S35.4 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 0.68 %
S35.5 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 1.37 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
S36.41 Verletzung: Duodenum 1 0.68 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 4 2.74 %
S37.1 Verletzung des Harnleiters 1 0.68 %
S37.20 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 2 1.37 %
S91.1 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.68 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.79 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.74 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.74 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 9 6.16 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 1.37 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.68 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.68 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.68 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 2.74 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 24 16.44 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 40 27.40 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.68 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.68 %
Z22.4 Keimträger von Infektionskrankheiten, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden 2 1.37 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.68 %
Z44.1 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beins (komplett) (partiell) 1 0.68 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.68 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.68 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 8 5.48 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 3.42 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.68 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 20 13.70 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 4.11 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 11 7.53 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.68 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.68 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.68 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.68 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.68 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 13 1.13 % 13
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.09 % 1
00.99.10 Reoperation 19 1.65 % 19
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 10 0.87 % 10
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 0.43 % 5
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 8 0.69 % 8
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 12 1.04 % 12
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 7 0.61 % 7
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.09 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.09 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 0.17 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 6 0.52 % 6
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.09 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.09 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.09 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.17 % 2
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.09 % 1
34.27.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Zwerchfell 2 0.17 % 2
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 1 0.09 % 1
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 1 0.09 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.09 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 3 0.26 % 3
34.89.99 Sonstige Operationen am Zwerchfell, sonstige 1 0.09 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.09 % 1
38.36.17 Resektion der A. iliaca mit Anastomose 1 0.09 % 1
38.47.12 Resektion der V. iliaca mit Ersatz 1 0.09 % 1
38.67.11 Sonstige Exzision der V. cava inferior 1 0.09 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.09 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.09 % 1
38.86.16 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. mesenterialis 1 0.09 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.09 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.26 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.17 % 2
39.31.88 Naht der A. iliaca 1 0.09 % 1
39.32.41 Naht der V. cava inferior 1 0.09 % 1
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.09 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 2 0.17 % 2
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 0.09 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 3 0.26 % 3
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 4 0.35 % 4
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 5 0.43 % 5
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 2 0.17 % 2
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.09 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.17 % 2
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 3 0.26 % 3
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 1 0.09 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 59 5.12 % 59
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 10 0.87 % 10
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 3 0.26 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.09 % 1
40.52.00 Radikale Exzision von periaortalen Lymphknoten, n.n.bez. 1 0.09 % 1
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 11 0.95 % 11
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 54 4.69 % 54
40.53.00 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten, n.n.bez. 1 0.09 % 1
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.09 % 1
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 6 0.52 % 6
40.54.10 Radikale Exzision der Leistengegend als selbständiger Eingriff 3 0.26 % 3
40.54.11 Radikale Exzision der Leistengegend im Rahmen eines anderen Eingriffs 5 0.43 % 5
40.54.99 Radikale Exzision der Leistengegend, sonstige 2 0.17 % 2
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 3 0.26 % 3
41.5 Totale Splenektomie 1 0.09 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.09 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.09 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.09 % 1
45.23 Koloskopie 2 0.17 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.17 % 2
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.09 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 2 0.17 % 2
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 0.17 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.17 % 2
45.49 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dickdarm 1 0.09 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 3 0.26 % 3
45.72 Zäkumresektion 1 0.09 % 1
45.76 Sigmoidektomie 5 0.43 % 5
45.79.00 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, n.n.bez. 1 0.09 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 3 0.26 % 3
45.79.20 Erweiterte Sigmaresektion 1 0.09 % 1
45.8X.99 Totale intraabdominelle Kolektomie, sonstige 1 0.09 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.09 % 1
45.92 Anastomose des Dünndarms zum Rektumstumpf 2 0.17 % 2
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.09 % 1
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 7 0.61 % 7
46.20 Ileostomie, n.n.bez. 1 0.09 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.17 % 2
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.09 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 0.09 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.09 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.09 % 1
46.99.99 Sonstige Operationen am Darm, sonstige 1 0.09 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 6 0.52 % 6
47.09 Sonstige Appendektomie 19 1.65 % 19
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 2 0.17 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 22 1.91 % 22
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 0.26 % 3
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.09 % 1
48.62 Anteriore Rektumresektion mit gleichzeitiger Kolostomie 2 0.17 % 2
48.63.10 Sonstige anteriore Rektumresektion, Erweiterte anteriore Resektion 5 0.43 % 5
48.63.99 Sonstige anteriore Rektumresektion, sonstige 2 0.17 % 2
48.69.99 Sonstige Rektumresektion, sonstige 3 0.26 % 3
50.12 Offene Biopsie an der Leber 1 0.09 % 1
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.09 % 1
50.3X.01 Lobektomie, Hemihepatektomie, Resektion mehrerer Lebersegmente, ausser zur Transplantation 1 0.09 % 1
50.3X.18 Sonstige oder n.n.bez. anatomische Leberresektion, zur Transplantation 1 0.09 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 4 0.35 % 4
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 0.09 % 1
52.12 Offene Biopsie am Pankreas 1 0.09 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.09 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 2 0.17 % 2
54.11 Probelaparotomie 1 0.09 % 1
54.12.00 Relaparotomie, n.n.bez. 1 0.09 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 2 0.17 % 2
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.09 % 1
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 2 0.17 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 5 0.43 % 5
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 4 0.35 % 4
54.23 Biopsie am Peritoneum 25 2.17 % 25
54.25 Peritoneallavage 13 1.13 % 14
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.09 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.09 % 1
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.09 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 2 0.17 % 2
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 4 0.35 % 4
54.4X.12 Exzision von Omentum 76 6.60 % 76
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 29 2.52 % 30
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 10 0.87 % 10
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 28 2.43 % 29
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 4 0.35 % 4
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.09 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 0.09 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.35 % 6
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 6 0.52 % 6
55.4 Partielle Nephrektomie 1 0.09 % 1
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 2 0.17 % 2
56.99.10 Freilegung des Ureters (zur Exploration) 1 0.09 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.35 % 4
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.09 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 6 0.52 % 6
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 4 0.35 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 0.43 % 5
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.09 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 5 0.43 % 5
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 3 0.26 % 3
59.03.99 Laparoskopische Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen, sonstige 2 0.17 % 2
59.19 Sonstige Inzision am perivesikalen Gewebe 1 0.09 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 11 0.95 % 11
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 3 0.26 % 3
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 2 0.17 % 2
65.22 Keilresektion am Ovar 1 0.09 % 1
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 1 0.09 % 1
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.09 % 1
65.49.10 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, mit beidseitige Salpingektomie 1 0.09 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 4 0.35 % 4
65.51 Sonstiges Entfernen beider Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.09 % 1
65.52 Sonstiges Entfernen eines belassenen Ovars 1 0.09 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 24 2.08 % 24
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 2 0.17 % 2
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 9 0.78 % 9
65.64 Laparoskopisches Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 1 0.09 % 1
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 2 0.17 % 2
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 1 0.09 % 1
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 8 0.69 % 8
66.11.99 Biopsie an den Tubae uterinae, sonstige 1 0.09 % 1
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 2 0.17 % 2
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 2 0.17 % 2
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 4 0.35 % 4
67.35 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Laserkoagulation 1 0.09 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.09 % 1
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.09 % 1
68.31 Laparoskopische suprazervikale Hysterektomie [LSH] 1 0.09 % 1
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 2 0.17 % 2
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 10 0.87 % 10
68.49.09 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.09 % 1
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 5 0.43 % 5
68.49.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.09 % 1
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 3 0.26 % 3
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 27 2.34 % 27
68.51.19 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), ohne Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.09 % 1
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 2 0.17 % 2
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 12 1.04 % 12
68.69.11 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, mit Lymphadenektomie 28 2.43 % 28
68.71 Laparoskopische radikale vaginale Hysterektomie [LRVH] 1 0.09 % 1
68.8 Becken-Eviszeration 1 0.09 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 2 0.17 % 2
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 5 0.43 % 5
69.95.10 Endozervikale Biopsie mit Inzision am Zervix 1 0.09 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 2 0.17 % 2
70.23 Biopsie am Douglasraum 1 0.09 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 1 0.09 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 2 0.17 % 2
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 7 0.61 % 7
70.4X.30 Kolpektomie, erweitert (radikal) 2 0.17 % 2
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.09 % 1
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 1 0.09 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 1 0.09 % 1
70.91 Sonstige Operationen an der Vagina 1 0.09 % 1
70.95 Einsetzen eines synthetischen Transplantats oder einer synthetischen Prothese 1 0.09 % 1
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.09 % 1
71.5 Radikale Vulvektomie 6 0.52 % 6
71.61 Partielle Vulvektomie 7 0.61 % 7
71.62 Totale Vulvektomie 1 0.09 % 1
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 2 0.17 % 2
78.49.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an anderen näher bezeichneten Knochen, sonstige 1 0.09 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.09 % 1
83.32.99 Exzision einer Läsion an einem Muskel, sonstige 1 0.09 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.09 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.09 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.09 % 1
84.46 Anpassen einer Unterschenkel-Prothese 1 0.09 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.09 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.26 % 3
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.09 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.09 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.17 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.09 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.35 % 4
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.09 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.09 % 1
86.76.26 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.09 % 1
86.76.36 Großflächige Transpositionsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.09 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.17 % 4
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.09 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.17 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 4 0.35 % 4
87.76.10 Zystographie 1 0.09 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 0.69 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.09 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.09 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.09 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.09 % 1
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.09 % 1
88.79.71 Duplex-Sonografie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.09 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.09 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.09 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.26 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.09 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 0.95 % 11
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.09 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.09 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.26 % 4
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.17 % 2
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.09 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 34 2.95 % 35
92.19.04 Zelluläre Hypoxie-Diagnostik mit 18-F-Misonidazol 1 0.09 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.09 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.09 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.09 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.09 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.09 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.09 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 0.26 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 19 1.65 % 19
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.09 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.35 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.17 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.09 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.26 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 0.43 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.09 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 31 2.69 % 31
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.09 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 0.43 % 5
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.09 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 0.61 % 7
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.09 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.09 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.09 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.09 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.09 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.09 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 22 1.91 % 22
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 0.43 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.17 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.26 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1