DRG N01C - Beckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.514
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.566)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.175


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 196 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 183 (93.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 27'125.20 CHF

Median: 25'084.79 CHF

Standardabweichung: 10'577.94

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C51.0 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 2 1.02 %
C51.1 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium minus 4 2.04 %
C51.8 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.02 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 0.51 %
C53.0 Bösartige Neubildung: Endozervix 5 2.55 %
C53.1 Bösartige Neubildung: Ektozervix 6 3.06 %
C53.8 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 5 2.55 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 19 9.69 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 62 31.63 %
C54.2 Bösartige Neubildung: Myometrium 1 0.51 %
C54.8 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 4 2.04 %
C54.9 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 3 1.53 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 65 33.16 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 7 3.57 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D06.0 Carcinoma in situ: Endozervix 1 0.51 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.51 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 3 1.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.59 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.59 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.59 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 7.06 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 2 1.18 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.59 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.59 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 5 2.94 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 4 2.35 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 4 2.35 %
C85.2 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.59 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 4 2.35 %
D05.1 Carcinoma in situ der Milchgänge 1 0.59 %
D06.0 Carcinoma in situ: Endozervix 1 0.59 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.59 %
D07.3 Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.59 %
D12.1 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.59 %
D21.6 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
D25.0 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.59 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 10 5.88 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 4 2.35 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 7 4.12 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 10 5.88 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.59 %
D48.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Peritoneum 1 0.59 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.59 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.18 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 4.71 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.59 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.59 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.59 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 3.53 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.59 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 6.47 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.59 %
E66.20 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.59 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.76 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.59 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.18 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.18 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 1.76 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 2.94 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 2.35 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.59 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.59 %
E86 Volumenmangel 1 0.59 %
E87.3 Alkalose 1 0.59 %
E87.6 Hypokaliämie 15 8.82 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.59 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.59 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.59 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.59 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.59 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.59 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 2.35 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.59 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.59 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 1.18 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.18 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.59 %
G57.2 Läsion des N. femoralis 1 0.59 %
G57.8 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.59 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.59 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 7.65 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 13.53 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.59 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.59 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.59 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.59 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.59 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.59 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 4 2.35 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.59 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.59 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.59 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.76 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
K38.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 1 0.59 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.59 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.76 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.59 %
K59.0 Obstipation 7 4.12 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 26 15.29 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.18 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 1 0.59 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.59 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.59 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.59 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.59 %
L83 Acanthosis nigricans 1 0.59 %
L90.0 Lichen sclerosus et atrophicus 1 0.59 %
M53.96 Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.59 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.59 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.18 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.59 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.18 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 27 15.88 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.59 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 10 5.88 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.59 %
N80.0 Endometriose des Uterus 8 4.71 %
N80.1 Endometriose des Ovars 5 2.94 %
N80.2 Endometriose der Tuba uterina 1 0.59 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 2 1.18 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 2 1.18 %
N80.8 Sonstige Endometriose 2 1.18 %
N81.1 Zystozele 1 0.59 %
N81.2 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.59 %
N82.1 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 0.59 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 2 1.18 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 1 0.59 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 4 2.35 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.59 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 3 1.76 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 4 2.35 %
N85.1 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 0.59 %
N87.0 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 2 1.18 %
N87.1 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.59 %
N88.2 Striktur und Stenose der Cervix uteri 1 0.59 %
N88.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 0.59 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.59 %
N95.0 Postmenopausenblutung 2 1.18 %
N97.1 Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau 1 0.59 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 13 7.65 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.59 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.59 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 1 0.59 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.59 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
R06.0 Dyspnoe 2 1.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 11 6.47 %
R18 Aszites 4 2.35 %
R19.4 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.59 %
R20.0 Anästhesie der Haut 1 0.59 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.59 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.59 %
R30.0 Dysurie 1 0.59 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.59 %
R33 Harnverhaltung 2 1.18 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 5 2.94 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.18 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.59 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.59 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.59 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 0.59 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 2 1.18 %
S34.4 Verletzung des Plexus lumbosacralis 1 0.59 %
S34.8 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Nerven in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.59 %
S35.9 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 1.18 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.59 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.59 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.94 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.18 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.94 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.18 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.59 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.59 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.59 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.59 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.59 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.59 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 10 5.88 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.59 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 29 17.06 %
Z01.88 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.59 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.59 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.59 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.59 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.59 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.59 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.18 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.76 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 2.35 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.59 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.18 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 18 10.59 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 2.35 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 8 4.71 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.59 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.09 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.28 % 3
00.99.10 Reoperation 21 1.97 % 21
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 11 1.03 % 11
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 3 0.28 % 3
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 6 0.56 % 6
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 2 0.19 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.09 % 1
04.3X.15 Epineurale Naht von Nerven des Rumpfes, primär 1 0.09 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.09 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.09 % 1
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 2 0.19 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.09 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.09 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.09 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.09 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.09 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.09 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.09 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.09 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 10 0.94 % 10
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 6 0.56 % 6
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 0.09 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.09 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 6 0.56 % 6
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.09 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 2 0.19 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.09 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder Iliakal 8 0.75 % 8
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 60 5.62 % 60
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 9 0.84 % 9
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 4 0.37 % 4
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.09 % 1
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 16 1.50 % 16
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 82 7.68 % 82
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbständiger Eingriff 1 0.09 % 1
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 18 1.69 % 18
40.54.10 Radikale Exzision der Leistengegend als selbständiger Eingriff 1 0.09 % 1
40.54.11 Radikale Exzision der Leistengegend im Rahmen eines anderen Eingriffs 4 0.37 % 4
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.19 % 2
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.09 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.09 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.09 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.09 % 1
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 1 0.09 % 1
45.41.99 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.09 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.09 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 6 0.56 % 6
47.09 Sonstige Appendektomie 13 1.22 % 13
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 4 0.37 % 4
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 18 1.69 % 18
49.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Anus und Perianalgewebe, sonstige 1 0.09 % 1
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.09 % 1
50.22.40 Partielle Hepatektomie, Resektion eines Lebersegments 1 0.09 % 1
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 3 0.28 % 3
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.09 % 1
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 1 0.09 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 3 0.28 % 3
54.11 Probelaparotomie 2 0.19 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.47 % 5
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 2 0.19 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 5 0.47 % 5
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 0.56 % 6
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.09 % 1
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.09 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 34 3.18 % 34
54.25 Peritoneallavage 23 2.15 % 23
54.3X.10 Omphalektomie 1 0.09 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.09 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 0.19 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 77 7.21 % 77
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 15 1.40 % 15
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 22 2.06 % 22
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 18 1.69 % 18
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.09 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.09 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.28 % 3
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 5 0.47 % 5
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.09 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.37 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 6 0.56 % 6
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.09 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.56 % 7
57.99.99 Sonstige Operationen an der Harnblase, sonstige 1 0.09 % 1
58.39.10 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision, offen chirurgisch 1 0.09 % 1
58.39.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, sonstige 1 0.09 % 1
58.46.99 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, sonstige 1 0.09 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.09 % 1
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 2 0.19 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 12 1.12 % 12
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.09 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.09 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.09 % 1
65.09 Sonstige Ovariotomie 2 0.19 % 2
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.09 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 2 0.19 % 2
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.09 % 1
65.39 Sonstige einseitige Ovarektomie 2 0.19 % 2
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 5 0.47 % 5
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 6 0.56 % 6
65.52 Sonstiges Entfernen eines belassenen Ovars 1 0.09 % 1
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.09 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 27 2.53 % 27
65.62 Sonstiges Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 1 0.09 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 21 1.97 % 21
65.64 Laparoskopisches Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 1 0.09 % 1
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 3 0.28 % 3
65.81.00 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, n.n.bez. 1 0.09 % 1
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 5 0.47 % 5
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 1 0.09 % 1
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 1 0.09 % 1
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.09 % 1
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 1 0.09 % 1
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 1 0.09 % 1
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 8 0.75 % 8
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 5 0.47 % 5
66.69.10 Partielle Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.09 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 2 0.19 % 2
67.4X.30 Exzision eines Stumpfes an der Zervix 1 0.09 % 1
67.59 Sonstige Rekonstruktion am inneren Muttermund 1 0.09 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 4 0.37 % 4
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 1 0.09 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 3 0.28 % 3
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.09 % 1
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 1 0.09 % 1
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.09 % 1
68.41.11 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 6 0.56 % 6
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 29 2.72 % 29
68.49.09 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie, sonstige 3 0.28 % 3
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 3 0.28 % 3
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 3 0.28 % 3
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 26 2.43 % 26
68.51.21 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.09 % 1
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 4 0.37 % 4
68.59.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, ohne Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.09 % 1
68.59.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, mit einseitiger Salpingoovarektomie 1 0.09 % 1
68.61 Laparoskopische radikale abdominale Hysterektomie 29 2.72 % 29
68.69.11 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, mit Lymphadenektomie 35 3.28 % 35
68.71 Laparoskopische radikale vaginale Hysterektomie [LRVH] 2 0.19 % 2
68.79 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale vaginale Hysterektomie 2 0.19 % 2
68.8 Becken-Eviszeration 1 0.09 % 1
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 4 0.37 % 4
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 3 0.28 % 3
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 1 0.09 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 2 0.19 % 2
70.23 Biopsie am Douglasraum 3 0.28 % 3
70.24.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina 1 0.09 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 1 0.09 % 1
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 1 0.09 % 1
70.32.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion im Douglasraum, sonstige. 1 0.09 % 1
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.09 % 1
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 3 0.28 % 3
70.51 Raffung einer Zystozele 1 0.09 % 1
70.52.00 Raffung einer Rektozele, n.n.bez. 1 0.09 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 3 0.28 % 3
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 2 0.19 % 2
70.8 Obliteration des Scheidengewölbes 1 0.09 % 1
70.92.99 Sonstige Opertionen am Douglasraum, sonstige 2 0.19 % 2
71.5 Radikale Vulvektomie 7 0.66 % 7
71.61 Partielle Vulvektomie 4 0.37 % 5
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.09 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 0.47 % 6
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.09 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 1 0.09 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.09 % 1
87.37.00 Sonstige Mammographie, n.n.bez. 1 0.09 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.28 % 3
87.74 Retrograde Pyelographie 4 0.37 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 0.56 % 8
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.09 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.09 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.09 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.09 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.09 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.09 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.09 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.09 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.37 % 4
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.09 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.09 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 9 0.84 % 11
89.83 Zytopathologische Untersuchung 4 0.37 % 4
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.09 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 25 2.34 % 26
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 1 0.09 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.09 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.09 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.09 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.09 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.09 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.09 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.09 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 0.37 % 4
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 17 1.59 % 17
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.09 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.19 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 0.84 % 9
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.09 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 0.19 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.19 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 0.19 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 1.59 % 17
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1