DRG N02A - Eingriffe an Uterus und Adnexen bei bösartiger Neubildung der Ovarien und Adnexen, mit äusserst schweren CC

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.311
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.528)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.183)
Verlegungsabschlag 0.165


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 87 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 80 (92.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'873.48 CHF

Median: 30'811.99 CHF

Standardabweichung: 16'634.47

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 62 71.26 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 4 4.60 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 17 19.54 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 3 3.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.15 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.15 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.15 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.15 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 1.15 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.15 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.45 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.30 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 11.49 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.60 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.15 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.30 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.15 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 1.15 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 2 2.30 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.15 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.15 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.15 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.15 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 1.15 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.15 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 6 6.90 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.15 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.15 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 3.45 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 10 11.49 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 2.30 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.15 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 11 12.64 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 3.45 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 8.05 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 10 11.49 %
C78.4 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 5 5.75 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 9 10.34 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 66 75.86 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 17 19.54 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 7 8.05 %
C79.1 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 1.15 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.15 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 2.30 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 8.05 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 3 3.45 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.15 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 10 11.49 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 7 8.05 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.15 %
D12.8 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.15 %
D18.03 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 1.15 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 2 2.30 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 2 2.30 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D37.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 1.15 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 1.15 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.15 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.15 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 23 26.44 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 5 5.75 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.15 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 6.90 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.45 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.15 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.15 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.15 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.30 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.30 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 4.60 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 1.15 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.15 %
E11.81 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.15 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.60 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.60 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 6.90 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.15 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.15 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.30 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.15 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.15 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.15 %
E86 Volumenmangel 3 3.45 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.30 %
E87.6 Hypokaliämie 26 29.89 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.30 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.45 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 2.30 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.15 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.15 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 1.15 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.15 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 1.15 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 3.45 %
F72.9 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.15 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.15 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.15 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 1.15 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 1.15 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 1.15 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.15 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 1.15 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.15 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.75 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 17.24 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.60 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.15 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.15 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 5.75 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.15 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 1.15 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.15 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.15 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.15 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.15 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 1.15 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 1.15 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.15 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.15 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben 1 1.15 %
I63.6 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 1.15 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.15 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.15 %
I78.0 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 1.15 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.15 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.15 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 4 4.60 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.15 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.15 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.15 %
I87.1 Venenkompression 1 1.15 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.15 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.30 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.15 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.15 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.30 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 1.15 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.15 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J38.00 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.15 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 3.45 %
J81 Lungenödem 1 1.15 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 10.34 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 1.15 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.15 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.15 %
J98.1 Lungenkollaps 1 1.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 4.60 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 2 2.30 %
K26.7 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 1.15 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 2.30 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.15 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.15 %
K56.2 Volvulus 1 1.15 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 4.60 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 3 3.45 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 7 8.05 %
K59.0 Obstipation 3 3.45 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 1.15 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
K61.1 Rektalabszess 1 1.15 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 1.15 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 16 18.39 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 1.15 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.15 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.15 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 1 1.15 %
K82.3 Gallenblasenfistel 1 1.15 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 2.30 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 7 8.05 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.15 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
K92.0 Hämatemesis 1 1.15 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 1.15 %
L85.3 Xerosis cutis 1 1.15 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.15 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 2.30 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.15 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.15 %
M54.13 Radikulopathie: Zervikothorakalbereich 1 1.15 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.15 %
M71.2 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 1.15 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 2.30 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.15 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.15 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 3 3.45 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 2.30 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 1.15 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.30 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 4.60 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.15 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 6.90 %
N20.1 Ureterstein 1 1.15 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 2.30 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.15 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 21.84 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 2.30 %
N39.47 Rezidivinkontinenz 1 1.15 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 4 4.60 %
N75.1 Bartholin-Abszess 1 1.15 %
N80.0 Endometriose des Uterus 3 3.45 %
N80.1 Endometriose des Ovars 2 2.30 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 1.15 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 1.15 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.15 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 1.15 %
N84.0 Polyp des Corpus uteri 1 1.15 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 2.30 %
R04.0 Epistaxis 1 1.15 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 9.20 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.15 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 1.15 %
R18 Aszites 23 26.44 %
R26.3 Immobilität 1 1.15 %
R30.0 Dysurie 1 1.15 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.15 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 2 2.30 %
R57.2 Septischer Schock 1 1.15 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 2.30 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.15 %
R64 Kachexie 2 2.30 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 3.45 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.15 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.15 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 1.15 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.15 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 1.15 %
S27.81 Verletzung: Zwerchfell 1 1.15 %
S31.4 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 1.15 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.15 %
S36.03 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 1 1.15 %
S36.08 Sonstige Verletzungen der Milz 1 1.15 %
S36.10 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
S36.23 Verletzung des Pankreas: Schwanz 1 1.15 %
S36.50 Verletzung: Dickdarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.15 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 1.15 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.15 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 1.15 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 1.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.60 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.30 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.45 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.15 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.15 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.15 %
T85.81 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 1.15 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 2.30 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.30 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.15 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 6.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 14.94 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.30 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 21.84 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 1.15 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 1.15 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.30 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 1.15 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.15 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.30 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 2.30 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 2.30 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.15 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 6 6.90 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 9 10.34 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 5.75 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.15 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 3.45 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 11 12.64 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.15 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.15 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.15 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.15 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 6 0.77 % 6
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 0.13 % 2
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 2 0.26 % 2
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 2 0.26 % 2
00.99.10 Reoperation 7 0.90 % 7
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 0.38 % 3
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 8 1.02 % 8
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 15 1.92 % 15
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 0.38 % 3
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.13 % 1
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 2 0.26 % 2
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.13 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.13 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.26 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 0.26 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.13 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.13 % 1
31.0 Injektion am Larynx 1 0.13 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.26 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 0.77 % 6
34.27.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Zwerchfell 2 0.26 % 2
34.27.20 Offene Biopsie am Zwerchfell 1 0.13 % 1
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 1 0.13 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.13 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 6 0.77 % 6
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 2 0.26 % 2
34.89.99 Sonstige Operationen am Zwerchfell, sonstige 1 0.13 % 1
34.91 Pleurale Punktion 4 0.51 % 7
34.92.22 Chemische Pleurodese 1 0.13 % 2
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.13 % 1
37.72 Erstimplantation von transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektroden 1 0.13 % 1
37.83.10 Erstimplantation eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.13 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.13 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.13 % 1
38.87.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 0.13 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.26 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.13 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.38 % 3
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.13 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.13 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 3 0.38 % 3
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie] 1 0.13 % 1
40.29.89 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), sonstige 1 0.13 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.26 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.13 % 1
41.42.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Milz 1 0.13 % 1
41.5 Totale Splenektomie 2 0.26 % 2
41.95.10 Plastische Rekonstruktion an der Milz, Naht 1 0.13 % 1
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 1 0.13 % 1
43.89.99 Sonstige partielle Gastrektomie, sonstige 1 0.13 % 1
44.15 Offene Biopsie am Magen 1 0.13 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.26 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.51 % 4
45.23 Koloskopie 2 0.26 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 0.51 % 4
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 1 0.13 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.13 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.13 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 0.51 % 4
45.72 Zäkumresektion 2 0.26 % 2
45.73 Hemikolektomie rechts 2 0.26 % 2
45.74 Resektion des Colon transversum 3 0.38 % 3
45.75 Hemikolektomie links 3 0.38 % 3
45.76 Sigmoidektomie 4 0.51 % 4
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 4 0.51 % 4
45.8X.20 Totale intraabdominelle Kolektomie, Erweiterte totale Kolektomie 1 0.13 % 1
45.8X.99 Totale intraabdominelle Kolektomie, sonstige 1 0.13 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.13 % 1
45.92 Anastomose des Dünndarms zum Rektumstumpf 2 0.26 % 2
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 0.26 % 2
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 5 0.64 % 5
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 0.13 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 2 0.26 % 2
46.13 Permanente Kolostomie 2 0.26 % 2
46.21 Temporäre Ileostomie 2 0.26 % 2
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.13 % 1
46.52.99 Verschluss einer Kolostomie, sonstige 1 0.13 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 3 0.38 % 3
46.80 Intra-abdominale Manipulation am Darm, n.n.bez. 1 0.13 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.13 % 1
46.99.70 Entfernen einer Prothese am Darm, endoskopisch 1 0.13 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 7 0.90 % 7
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.13 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 11 1.41 % 11
47.91 Appendikostomie 1 0.13 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.26 % 2
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.13 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.13 % 1
48.63.00 Sonstige anteriore Rektumresektion, n.n.bez. 2 0.26 % 2
48.63.99 Sonstige anteriore Rektumresektion, sonstige 1 0.13 % 1
48.69.10 Sonstige Rektumresektion mit Enterostoma und Blindverschluss 1 0.13 % 1
48.69.11 Sonstige Rektumresektion ohne Sphinktererhaltung 1 0.13 % 1
48.69.99 Sonstige Rektumresektion, sonstige 2 0.26 % 2
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.26 % 3
50.22.30 Partielle Hepatektomie, Keilresektion, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
50.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Leber 2 0.26 % 2
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 0.38 % 3
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.13 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 1 0.13 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.13 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 4 0.51 % 5
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 2 0.26 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 6 0.77 % 6
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 5 0.64 % 5
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.26 % 2
54.22.99 Biopsie an Bauchwand oder Nabel, sonstige 2 0.26 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 20 2.56 % 20
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 3 0.38 % 3
54.25 Peritoneallavage 6 0.77 % 6
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 2 0.26 % 2
54.3X.10 Omphalektomie 1 0.13 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.13 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.13 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 6 0.77 % 6
54.4X.12 Exzision von Omentum 43 5.50 % 43
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 18 2.30 % 18
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 8 1.02 % 8
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 19 2.43 % 19
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.13 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.13 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.13 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.13 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 11 1.41 % 11
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 15 1.92 % 15
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.26 % 2
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.26 % 2
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 7 0.90 % 7
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 6 0.77 % 6
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.13 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 2 0.26 % 2
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.13 % 1
65.14 Sonstige laparoskopische diagnostische Massnahmen am Ovar 1 0.13 % 1
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.13 % 1
65.39 Sonstige einseitige Ovarektomie 2 0.26 % 2
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 2 0.26 % 2
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 6 0.77 % 6
65.51 Sonstiges Entfernen beider Ovarien während desselben operativen Eingriffs 2 0.26 % 2
65.53 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien während desselben operativen Eingriffs 1 0.13 % 1
65.61 Sonstiges Entfernen beider Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 24 3.07 % 24
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 6 0.77 % 6
65.64 Laparoskopisches Entfernen von belassenem Ovar und Tuba uterina 1 0.13 % 1
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 1 0.13 % 1
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 2 0.26 % 2
66.51.10 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.13 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 1 0.13 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.13 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.13 % 1
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 1 0.13 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.13 % 1
68.49.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie ohne Salpingoovarektomie 1 0.13 % 1
68.49.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit einseitiger Salpingoovarektomie 4 0.51 % 4
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 19 2.43 % 19
68.49.29 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.13 % 1
68.69.10 Sonstige und nicht näher bezeichnete radikale abdominale Hysterektomie, ohne Lymphadenektomie 7 0.90 % 7
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.13 % 1
70.12 Kuldotomie 1 0.13 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 3 0.38 % 3
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.13 % 1
70.73.99 Verschluss einer rektovaginalen Fistel, sonstige 1 0.13 % 1
71.22 Inzision einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.13 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.13 % 1
85.21.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, mit axillärer Lymphadenektomie 1 0.13 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.13 % 1
86.06.99 Einsetzen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe, sonstige 1 0.13 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 10 1.28 % 10
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.13 % 1
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.13 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.13 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.13 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.13 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.13 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.15 % 11
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.26 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 1.41 % 12
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.13 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.38 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.26 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.26 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.26 % 2
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.13 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.38 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.38 % 3
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.13 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.26 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.13 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.26 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.13 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.13 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 1.53 % 12
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 0.51 % 6
89.83 Zytopathologische Untersuchung 5 0.64 % 5
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 0.26 % 2
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 2 0.26 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 15 1.92 % 16
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.13 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.38 % 3
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.13 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.38 % 4
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.13 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.13 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.13 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.13 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.13 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.13 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 10 1.28 % 10
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.13 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.26 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 0.64 % 5
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.26 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 8 1.02 % 8
96.35 Gastrische Gavage 1 0.13 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.38 % 3
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 0.13 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 0.26 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 35 4.48 % 35
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.13 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.13 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.13 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 0.38 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 6 0.77 % 6
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.13 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 15 1.92 % 15
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 6 0.77 % 6
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 4 0.51 % 5
99.28.08 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, sonstige 1 0.13 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.13 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.13 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.26 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 1.02 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 1.02 % 8
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 0.77 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.26 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.13 % 1