DRG O61Z - Stationäre Aufnahme nach Entbindung oder Abort ohne OR-Prozedur

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.455
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.207)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.091


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'750 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 1'708 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.21%
Anzahl Fälle: 42 (2.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'168.95 CHF

Median: 3'407.00 CHF

Standardabweichung: 2'760.63

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F53.0 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 14 0.80 %
F53.1 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.23 %
F53.8 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
F53.9 Psychische Störung im Wochenbett, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
O08.0 Infektion des Genitaltraktes und des Beckens nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 11 0.63 %
O08.1 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 16 0.91 %
O08.3 Schock nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.06 %
O08.8 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 4 0.23 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.06 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 5 0.29 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 4 0.23 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 3 0.17 %
O14.2 HELLP-Syndrom 6 0.34 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 5 0.29 %
O15.2 Eklampsie im Wochenbett 2 0.11 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 7 0.40 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 1 0.06 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 4 0.23 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.06 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 6 0.34 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 2 0.11 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 3 0.17 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 3 0.17 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 5 0.29 %
O43.21 Placenta increta oder percreta 2 0.11 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 1 0.06 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 1 0.06 %
O72.2 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 27 1.54 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 2 0.11 %
O73.0 Retention der Plazenta ohne Blutung 2 0.11 %
O73.1 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 1 0.06 %
O75.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 1 0.06 %
O85 Puerperalfieber 117 6.69 %
O86.0 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 36 2.06 %
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 8 0.46 %
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 35 2.00 %
O86.3 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung 6 0.34 %
O86.4 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 16 0.91 %
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 5 0.29 %
O87.0 Oberflächliche Thrombophlebitis im Wochenbett 1 0.06 %
O87.1 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 7 0.40 %
O87.2 Hämorrhoiden im Wochenbett 2 0.11 %
O87.3 Hirnvenenthrombose im Wochenbett 2 0.11 %
O87.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 1 0.06 %
O88.3 Pyämische und septische Embolie während der Gestationsperiode 1 0.06 %
O89.2 Komplikationen des Zentralnervensystems bei Anästhesie im Wochenbett 1 0.06 %
O89.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 6 0.34 %
O89.5 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 2 0.11 %
O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 5 0.29 %
O90.1 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde 14 0.80 %
O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 15 0.86 %
O90.3 Kardiomyopathie im Wochenbett 3 0.17 %
O90.8 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 50 2.86 %
O90.9 Wochenbettkomplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
O91.00 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.34 %
O91.01 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.17 %
O91.10 Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 71 4.06 %
O91.11 Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 18 1.03 %
O91.20 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 185 10.57 %
O91.21 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 26 1.49 %
O92.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.17 %
O92.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.06 %
O92.41 Hypogalaktie: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.06 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.34 %
O92.51 Hemmung der Laktation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.11 %
O92.70 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 8 0.46 %
O92.71 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.06 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.11 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.06 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.40 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 60 3.43 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.11 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.34 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 20 1.14 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.29 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.23 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 14 0.80 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.23 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 24 1.37 %
Z39.0 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 732 41.83 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 33 1.89 %
Z39.2 Routinemäßige postpartale Nachuntersuchung der Mutter 22 1.26 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.09 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.19 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.09 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 0.37 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.09 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 8 0.75 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.09 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.09 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.09 %
A56.0 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 1 0.09 %
A56.1 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 2 0.19 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 3 0.28 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.09 %
B16.9 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.09 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 2 0.19 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 0.19 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.09 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 11 1.03 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 0.37 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.09 %
B86 Skabies 1 0.09 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.28 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 1.58 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.93 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 0.84 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 49 4.57 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.56 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.19 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.37 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.37 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.93 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 41 3.82 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.09 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 1.49 %
D16.8 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken 1 0.09 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
D26.9 Sonstige gutartige Neubildungen: Uterus, nicht näher bezeichnet 3 0.28 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.09 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.09 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.28 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 50 4.66 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 22 2.05 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
D62 Akute Blutungsanämie 29 2.70 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 110 10.25 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 40 3.73 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.09 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.09 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 8 0.75 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.09 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.09 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 0.47 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 33 3.08 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.09 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.09 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.09 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.09 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.09 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.09 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.09 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 3 0.28 %
E74.0 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.09 %
E86 Volumenmangel 6 0.56 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.09 %
E87.6 Hypokaliämie 8 0.75 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.09 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.19 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.28 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.09 %
F23.8 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.09 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.09 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 0.47 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.19 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 4 0.37 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 3 0.28 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.19 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.09 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 6 0.56 %
F43.2 Anpassungsstörungen 4 0.37 %
F45.37 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Mehrere Organe und Systeme 1 0.09 %
F53.0 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.47 %
F53.1 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
F53.8 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
F53.9 Psychische Störung im Wochenbett, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.09 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.09 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 0.28 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.09 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.19 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.09 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.09 %
G45.93 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.09 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G51.0 Fazialisparese 2 0.19 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.09 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.09 %
H35.6 Netzhautblutung 1 0.09 %
H53.2 Diplopie 1 0.09 %
H54.5 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.09 %
H61.2 Zeruminalpfropf 1 0.09 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.19 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.28 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.09 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.09 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.09 %
I40.8 Sonstige akute Myokarditis 1 0.09 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.09 %
I43.1 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.09 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.09 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.09 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.09 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.09 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.09 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.09 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.09 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 0.37 %
J11.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.09 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.09 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.09 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.19 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.28 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.09 %
J81 Lungenödem 1 0.09 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.28 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.37 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.09 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.09 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.09 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.09 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.09 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.09 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.09 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.09 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 5 0.47 %
K59.0 Obstipation 7 0.65 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.09 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.09 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 0.28 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.09 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 2 0.19 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.09 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.09 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.09 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.09 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.09 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.09 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.09 %
L23.5 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.09 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.09 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.28 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.28 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.09 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.09 %
L52 Erythema nodosum 1 0.09 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.09 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.09 %
M13.95 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.09 %
M51.8 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.09 %
M53.0 Zervikozephales Syndrom 1 0.09 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.09 %
M54.3 Ischialgie 1 0.09 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.09 %
M62.56 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.09 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.09 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 9 0.84 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.19 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.09 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 2 0.19 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.09 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.19 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.09 %
N39.42 Dranginkontinenz 1 0.09 %
N60.4 Ektasie der Ductus lactiferi 1 0.09 %
N64.4 Mastodynie 1 0.09 %
N71.0 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 2 0.19 %
N74.4 Entzündung im weiblichen Becken durch Chlamydien {A56.1} 1 0.09 %
N76.0 Akute Kolpitis 5 0.47 %
N76.4 Abszess der Vulva 2 0.19 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 8 0.75 %
N85.3 Subinvolution des Uterus 1 0.09 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.09 %
O08.8 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.09 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.19 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 3 0.28 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 4 0.37 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 2 0.19 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 2 0.19 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 60 5.59 %
O09.7 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 12 1.12 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 4 0.37 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.09 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.09 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 1 0.09 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 6 0.56 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 1 0.09 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 2 0.19 %
O14.2 HELLP-Syndrom 3 0.28 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 3 0.28 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.09 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.09 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.09 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 7 0.65 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 19 1.77 %
O26.4 Herpes gestationis 1 0.09 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.09 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 2 0.19 %
O29.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie in der Schwangerschaft 1 0.09 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 1 0.09 %
O31.1 Fortbestehen der Schwangerschaft nach Fehlgeburt eines oder mehrerer Feten 1 0.09 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 1 0.09 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.09 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 2 0.19 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 1 0.09 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 1 0.09 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 1 0.09 %
O62.1 Sekundäre Wehenschwäche 1 0.09 %
O70.0 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 8 0.75 %
O70.1 Dammriss 2. Grades unter der Geburt 12 1.12 %
O70.2 Dammriss 3. Grades unter der Geburt 4 0.37 %
O70.3 Dammriss 4. Grades unter der Geburt 1 0.09 %
O71.6 Schädigung von Beckengelenken und -bändern unter der Geburt 1 0.09 %
O72.0 Blutung in der Nachgeburtsperiode 2 0.19 %
O72.1 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 3 0.28 %
O72.2 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 3 0.28 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 2 0.19 %
O73.0 Retention der Plazenta ohne Blutung 1 0.09 %
O73.1 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 7 0.65 %
O85 Puerperalfieber 12 1.12 %
O86.0 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 4 0.37 %
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 18 1.68 %
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 18 1.68 %
O86.3 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung 1 0.09 %
O86.4 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 2 0.19 %
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 2 0.19 %
O87.0 Oberflächliche Thrombophlebitis im Wochenbett 5 0.47 %
O87.1 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 1 0.09 %
O87.2 Hämorrhoiden im Wochenbett 3 0.28 %
O87.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 2 0.19 %
O89.5 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 1 0.09 %
O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 7 0.65 %
O90.1 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde 2 0.19 %
O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 12 1.12 %
O90.3 Kardiomyopathie im Wochenbett 2 0.19 %
O90.4 Postpartales akutes Nierenversagen 1 0.09 %
O90.8 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 35 3.26 %
O91.00 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.09 %
O91.01 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.09 %
O91.20 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 14 1.30 %
O92.10 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 10 0.93 %
O92.11 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 4 0.37 %
O92.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.28 %
O92.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.09 %
O92.30 Agalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.09 %
O92.40 Hypogalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.28 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 67 6.24 %
O92.51 Hemmung der Laktation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 11 1.03 %
O92.70 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 7 0.65 %
O92.71 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.19 %
O98.4 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.09 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 10 0.93 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 160 14.91 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 8 0.75 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 34 3.17 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 18 1.68 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.84 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 11 1.03 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.47 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 8 0.75 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 18 1.68 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.28 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 0.37 %
R00.2 Palpitationen 1 0.09 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 5 0.47 %
R05 Husten 3 0.28 %
R06.0 Dyspnoe 3 0.28 %
R06.4 Hyperventilation 2 0.19 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.09 %
R07.2 Präkordiale Schmerzen 1 0.09 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.19 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.19 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 5 0.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.37 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.09 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.09 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.19 %
R29.0 Tetanie 1 0.09 %
R29.1 Meningismus 1 0.09 %
R30.0 Dysurie 2 0.19 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.09 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.09 %
R33 Harnverhaltung 9 0.84 %
R35 Polyurie 1 0.09 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 4 0.37 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.09 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.09 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.09 %
R49.0 Dysphonie 1 0.09 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.19 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.28 %
R51 Kopfschmerz 8 0.75 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.09 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 0.37 %
R55 Synkope und Kollaps 3 0.28 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.09 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.09 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 14 1.30 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.09 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.09 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.09 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.09 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 9 0.84 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.09 %
R87.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 3 0.28 %
R87.9 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Nicht näher bezeichneter abnormer Befund 1 0.09 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.09 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.09 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.09 %
T23.0 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.09 %
T39.1 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.09 %
T78.8 Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.19 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.28 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.19 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.09 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.28 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.09 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.09 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.09 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.09 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.09 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 0.37 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.09 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.09 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.09 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.09 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 1.30 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.09 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.09 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 1.96 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 2 0.19 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 0.19 %
Z04.5 Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung 1 0.09 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.09 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 13 1.21 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.09 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.09 %
Z24.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 1 0.09 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.09 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.09 %
Z25.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 2 0.19 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.09 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 6 0.56 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.09 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 0.09 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.09 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 1 0.09 %
Z39.0 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 173 16.12 %
Z39.1 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 121 11.28 %
Z39.2 Routinemäßige postpartale Nachuntersuchung der Mutter 4 0.37 %
Z46.6 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.09 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 3 0.28 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 242 22.55 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.09 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 19 1.77 %
Z54.0 Rekonvaleszenz nach chirurgischem Eingriff 9 0.84 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.09 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 7 0.65 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 3 0.28 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 4 0.37 %
Z76.2 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 5 0.47 %
Z76.3 Gesunde Begleitperson einer kranken Person 2 0.19 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.09 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 0.28 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.19 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 9 0.84 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.19 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.09 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.19 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.09 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.19 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 3 0.28 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.09 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.09 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 2 0.19 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.16 % 1
00.95.11 Basisschulung 5 0.80 % 5
00.99.10 Reoperation 12 1.92 % 12
03.31 Lumbalpunktion 3 0.48 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.16 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 5 0.80 % 5
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.16 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.16 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 1
39.30.00 Naht von Blutgefäßen, n.n.bez. 1 0.16 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 1 0.16 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.16 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 4 0.64 % 4
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 2 0.32 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.16 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.16 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.96 % 6
67.0 Dilatation des Zervixkanals 2 0.32 % 2
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.16 % 1
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 1 0.16 % 1
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.16 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 4 0.64 % 4
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 3 0.48 % 3
73.6 Episiotomie 1 0.16 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 2 0.32 % 2
73.7X.99 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 1 0.16 % 1
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 4 0.64 % 4
75.62 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses von Rektum und Sphincter ani 1 0.16 % 1
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 25 4.01 % 25
75.7 Manuelle Exploration des Cavum uteri, postpartal 2 0.32 % 2
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 1 0.16 % 1
75.91 Evakuation eines Inzisions-Hämatoms am Perineum 1 0.16 % 1
75.92 Evakuation eines anderen Hämatoms von Vulva oder Vagina 4 0.64 % 4
81.91 Gelenkspunktion 1 0.16 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 0.32 % 2
85.0X.11 Inzision an der Mamma, ohne weitere Massnahmen 6 0.96 % 7
85.0X.99 Inzision an der Mamma, sonstige 48 7.69 % 56
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.16 % 2
85.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Mamma 2 0.32 % 2
85.81 Naht einer Verletzung der Mamma 1 0.16 % 1
85.91 Aspiration an der Mamma 15 2.40 % 21
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 4 0.64 % 4
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.16 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 3 0.48 % 3
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 4 0.64 % 4
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.48 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 2 0.32 % 3
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 2 0.32 % 2
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.16 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 2 0.32 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.32 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 5 0.80 % 11
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 0.64 % 4
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.16 % 1
86.4X.00 Radikale Exzision einer Hautläsion, n.n.bez. 2 0.32 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 0.64 % 4
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.16 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 1.12 % 7
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.16 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 17 2.72 % 17
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.16 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 24 3.85 % 26
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 0.80 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.48 % 3
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.96 % 6
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 1 0.16 % 1
88.73.11 Ultraschalluntersuchung der Mamma, partiell 2 0.32 % 2
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 0.16 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.16 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.80 % 5
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.16 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 2 0.32 % 2
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 9 1.44 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 0.80 % 7
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.16 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 12 1.92 % 12
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.16 % 1
88.92.20 MRI von Herz und zentralen Gefäss, n.n.bez. 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.64 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.64 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 0.80 % 5
88.97.19 MRI-Mamma(e) 2 0.32 % 2
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.16 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.16 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 38 6.09 % 38
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.32 % 2
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.16 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 7 1.12 % 7
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 0.64 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.64 % 4
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.16 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 3 0.48 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.16 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.16 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.16 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 0.48 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.16 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.16 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.16 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.16 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.16 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 6 0.96 % 6
94.14 Aufwändige Diagnostik bei psychiatrischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 1 0.16 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 0.48 % 4
94.49 Sonstige Beratung 2 0.32 % 2
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 0.16 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.48 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.16 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.16 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.16 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.16 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.16 % 1
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 1 0.16 % 1
98.23 Entfernen eines Fremdkörpers von der Vulva ohne Inzision 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 1.92 % 12
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.32 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.32 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.16 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 3 0.48 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 22 3.53 % 22
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 24 3.85 % 24
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 3 0.48 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 37 5.93 % 37
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 21 3.37 % 21
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 3 0.48 % 3
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 4 0.64 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 18 2.88 % 18
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.16 % 1
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.16 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 2 0.32 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.32 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.32 % 2
99.84.13 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.16 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.16 % 1
99.98 Milchextraktion aus der laktierenden Brust 3 0.48 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.48 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 1.12 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1