DRG O65B - Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme mit schweren CC oder kompl. Diagnose, Schwangerschaftsdauer bis 19 oder 26 bis 33 vollendete Wochen, mehr als ein Belegungstag

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.503
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.07)
Verlegungsabschlag 0.071


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'091 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%
Anzahl Fälle: 2'029 (97.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%
Anzahl Fälle: 57 (2.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.87%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'678.55 CHF

Median: 4'888.61 CHF

Standardabweichung: 5'836.87

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 9 0.43 %
O10.1 Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.10 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 2 0.10 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 2 0.10 %
O12.2 Schwangerschaftsödeme mit Proteinurie 1 0.05 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 21 1.00 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 10 0.48 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 5 0.24 %
O14.2 HELLP-Syndrom 2 0.10 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 6 0.29 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 8 0.38 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 18 0.86 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 12 0.57 %
O21.2 Späterbrechen während der Schwangerschaft 8 0.38 %
O21.8 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 4 0.19 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O22.1 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 7 0.33 %
O22.4 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 68 3.25 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 3 0.14 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 10 0.48 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 5 0.24 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 6 0.29 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 4 0.19 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 14 0.67 %
O25 Fehl- und Mangelernährung in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 1 0.05 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 7 0.33 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.05 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 22 1.05 %
O26.83 Periphere Neuritis während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 29 1.39 %
O26.9 Mit der Schwangerschaft verbundener Zustand, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 2 0.10 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 4 0.19 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 18 0.86 %
O30.1 Drillingsschwangerschaft 2 0.10 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 2 0.10 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 2 0.10 %
O33.3 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch Beckenausgangsverengung 1 0.05 %
O33.7 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch sonstige Deformitäten des Feten 1 0.05 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 11 0.53 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 7 0.33 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 12 0.57 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 2 0.10 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 148 7.08 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 9 0.43 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 5 0.24 %
O34.7 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vulva und des Perineums 1 0.05 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 2 0.10 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 6 0.29 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 1 0.05 %
O36.2 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 2 0.10 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 5 0.24 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 2 0.10 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 35 1.67 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 16 0.77 %
O40 Polyhydramnion 17 0.81 %
O41.0 Oligohydramnion 16 0.77 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.05 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 2 0.10 %
O41.9 Veränderung des Fruchtwassers und der Eihäute, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 3 0.14 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 1 0.05 %
O42.12 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von mehr als 7 Tagen 2 0.10 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 22 1.05 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 14 0.67 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.05 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 1 0.05 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 3 0.14 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 13 0.62 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 23 1.10 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 39 1.87 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 3 0.14 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 6 0.29 %
O46.0 Präpartale Blutung bei Gerinnungsstörung 2 0.10 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 79 3.78 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 37 1.77 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 367 17.55 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 670 32.04 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 1 0.05 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.24 %
O98.6 Protozoenkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 0.91 %
O98.9 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.14 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.10 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.33 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 18 0.86 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.33 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 24 1.15 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 35 1.67 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 51 2.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 0.10 %
A05.9 Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 6 0.29 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
A08.5 Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen 1 0.05 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 0.19 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 26 1.24 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.05 %
A32.9 Listeriose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 10 0.48 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.05 %
A48.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.05 %
A49.3 Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
A56.0 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 4 0.19 %
A56.2 Chlamydieninfektion des Urogenitaltraktes, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A56.8 Durch Geschlechtsverkehr übertragene Chlamydieninfektion an sonstigen Lokalisationen 1 0.05 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 2 0.10 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 3 0.14 %
A63.8 Sonstige näher bezeichnete, vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheiten 1 0.05 %
A87.8 Sonstige Virusmeningitis 1 0.05 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 0.14 %
B01.9 Varizellen ohne Komplikation 1 0.05 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.05 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.05 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B36.0 Pityriasis versicolor 1 0.05 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 83 3.97 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 8 0.38 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.05 %
B50.8 Sonstige schwere Formen oder Komplikationen der Malaria tropica 1 0.05 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 91 4.35 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.29 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.33 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 99 4.73 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 74 3.54 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 41 1.96 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 0.14 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.05 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.05 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.05 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.05 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 23 1.10 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 25 1.20 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D55.0 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 1 0.05 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D57.0 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 0.05 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 0.24 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 13 0.62 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.05 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 0.05 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 2 0.10 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 4 0.19 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.05 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 4 0.19 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.10 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 3 0.14 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.14 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 0.24 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.05 %
D86.9 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 0.29 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 64 3.06 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 4 0.19 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.05 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 4 0.19 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E16.0 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.05 %
E26.0 Primärer Hyperaldosteronismus 2 0.10 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.05 %
E28.3 Primäre Ovarialinsuffizienz 1 0.05 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.05 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.05 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.10 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.19 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 16 0.77 %
E61.1 Eisenmangel 5 0.24 %
E61.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Spurenelementen 1 0.05 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.05 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.05 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.10 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.10 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.05 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 5 0.24 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.05 %
E74.3 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.05 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.05 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.05 %
E86 Volumenmangel 10 0.48 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 0.43 %
E87.6 Hypokaliämie 53 2.53 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.19 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.05 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 0.19 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.10 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 13 0.62 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 6 0.29 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.05 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.05 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.05 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 12 0.57 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.05 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 5 0.24 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.10 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.05 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 0.10 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.10 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.05 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 4 0.19 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.05 %
G02.0 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.05 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.05 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 0.05 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.10 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.05 %
G43.8 Sonstige Migräne 2 0.10 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G44.4 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.10 %
G45.12 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.05 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 0.05 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.05 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.05 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.05 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 2 0.10 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.05 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.05 %
H01.0 Blepharitis 1 0.05 %
H19.3 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
H35.2 Sonstige proliferative Retinopathie 1 0.05 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.05 %
H52.1 Myopie 1 0.05 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.05 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.05 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.05 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.10 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.05 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 5 0.24 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.05 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.05 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 0.14 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.05 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.05 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.05 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.10 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.05 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.10 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 3 0.14 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.05 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 3 0.14 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.05 %
J01.8 Sonstige akute Sinusitis 2 0.10 %
J01.9 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 21 1.00 %
J11.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 2 0.10 %
J12.0 Pneumonie durch Adenoviren 1 0.05 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J30.1 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.05 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.05 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.05 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.05 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 10 0.48 %
J81 Lungenödem 1 0.05 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
J93.1 Sonstiger Spontanpneumothorax 2 0.10 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.10 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.05 %
K04.4 Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs 1 0.05 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.05 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 0.33 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.10 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
K30 Dyspepsie 1 0.05 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.05 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.05 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.05 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.10 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.05 %
K59.0 Obstipation 12 0.57 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.05 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.05 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.05 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.05 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 7 0.33 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 0.10 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.10 %
K81.0 Akute Cholezystitis 1 0.05 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 1 0.05 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 3 0.14 %
K90.0 Zöliakie 2 0.10 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.05 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.05 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.14 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 0.19 %
L29.2 Pruritus vulvae 1 0.05 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 2 0.10 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.05 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.05 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 2 0.10 %
L90.6 Striae cutis atrophicae 1 0.05 %
M05.96 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.05 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.05 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.05 %
M24.28 Krankheiten der Bänder: Sonstige 1 0.05 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M25.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.05 %
M32.8 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.05 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M34.1 CR(E)ST-Syndrom 1 0.05 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.05 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.05 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 3 0.14 %
M53.3 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.05 %
M54.3 Ischialgie 1 0.05 %
M54.5 Kreuzschmerz 8 0.38 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.05 %
M54.94 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.05 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.05 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.05 %
M72.2 Fibromatose der Plantarfaszie [Ledderhose-Kontraktur] 1 0.05 %
M77.8 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
M79.15 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.05 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.05 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 8 0.38 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 3 0.14 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 0.10 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 11 0.53 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.05 %
N13.6 Pyonephrose 4 0.19 %
N16.4 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei systemischen Krankheiten des Bindegewebes 1 0.05 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.05 %
N20.0 Nierenstein 6 0.29 %
N20.9 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N21.0 Stein in der Harnblase 1 0.05 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 8 0.38 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 2 0.10 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 3 0.14 %
N29.1 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.05 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 0.38 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 0.05 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 0.10 %
N75.0 Bartholin-Zyste 1 0.05 %
N76.0 Akute Kolpitis 21 1.00 %
N76.4 Abszess der Vulva 1 0.05 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 67 3.20 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 0.05 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 4 0.19 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.05 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 2 0.10 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 3 0.14 %
N93.0 Postkoitale Blutung und Kontaktblutung 2 0.10 %
N93.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.05 %
N93.9 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O09.0 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 4 0.19 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 42 2.01 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 60 2.87 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1848 88.38 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 106 5.07 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 19 0.91 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 13 0.62 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 1 0.05 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 1 0.05 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 12 0.57 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 1 0.05 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 4 0.19 %
O20.0 Drohender Abort 7 0.33 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 5 0.24 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 2 0.10 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.05 %
O21.2 Späterbrechen während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O21.8 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 4 0.19 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O22.0 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 2 0.10 %
O22.1 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 2 0.10 %
O22.4 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 5 0.24 %
O22.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 3 0.14 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 20 0.96 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 26 1.24 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 49 2.34 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 223 10.66 %
O23.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 6 0.29 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 5 0.24 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 4 0.19 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 135 6.46 %
O24.9 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
O25 Fehl- und Mangelernährung in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.0 Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft 2 0.10 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 3 0.14 %
O26.4 Herpes gestationis 1 0.05 %
O26.5 Hypotonie-Syndrom der Mutter 2 0.10 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 11 0.53 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 19 0.91 %
O26.82 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 2 0.10 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 9 0.43 %
O28.1 Abnormer biochemischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.05 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 7 0.33 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 2 0.10 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 207 9.90 %
O30.1 Drillingsschwangerschaft 8 0.38 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 5 0.24 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 6 0.29 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 12 0.57 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 2 0.10 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 1 0.05 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 8 0.38 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 8 0.38 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 12 0.57 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 88 4.21 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 4 0.19 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 136 6.50 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 11 0.53 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 7 0.33 %
O34.6 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vagina 1 0.05 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 1 0.05 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 2 0.10 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 3 0.14 %
O35.2 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) hereditäre Krankheit beim Feten 1 0.05 %
O35.5 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.14 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 21 1.00 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 9 0.43 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.05 %
O36.2 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 2 0.10 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 1 0.05 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 1 0.05 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 28 1.34 %
O36.6 Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie 3 0.14 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 12 0.57 %
O40 Polyhydramnion 34 1.63 %
O41.0 Oligohydramnion 9 0.43 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.05 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 1 0.05 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 3 0.14 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 10 0.48 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 2 0.10 %
O43.1 Fehlbildung der Plazenta 5 0.24 %
O43.21 Placenta increta oder percreta 1 0.05 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 4 0.19 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 2 0.10 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 2 0.10 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 4 0.19 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 1 0.05 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 28 1.34 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 0.29 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 43 2.06 %
O47.9 Frustrane Kontraktionen, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 66 3.16 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 1 0.05 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 1 0.05 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 1 0.05 %
O69.4 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Vasa praevia 1 0.05 %
O70.0 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 2 0.10 %
O85 Puerperalfieber 1 0.05 %
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 1 0.05 %
O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 1 0.05 %
O91.20 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.10 %
O98.0 Tuberkulose, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.10 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.29 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.14 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 0.29 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 37 1.77 %
O98.9 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.14 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 65 3.11 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 27 1.29 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 159 7.60 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 57 2.73 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 0.91 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 24 1.15 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 27 1.29 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 15 0.72 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 59 2.82 %
Q51.2 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.05 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.05 %
Q83.1 Akzessorische Mamma 1 0.05 %
Q89.3 Situs inversus 1 0.05 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 8 0.38 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R00.2 Palpitationen 1 0.05 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 4 0.19 %
R04.0 Epistaxis 1 0.05 %
R05 Husten 2 0.10 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.10 %
R07.0 Halsschmerzen 1 0.05 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.05 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.05 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.05 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 5 0.24 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 0.14 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.14 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 0.38 %
R12 Sodbrennen 4 0.19 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.05 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.05 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.05 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 0.05 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.05 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.05 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.10 %
R33 Harnverhaltung 3 0.14 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.05 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.05 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.10 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.05 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.05 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R51 Kopfschmerz 15 0.72 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.05 %
R55 Synkope und Kollaps 4 0.19 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.10 %
R63.0 Anorexie 2 0.10 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 0.53 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.05 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.05 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.05 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.05 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.10 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.10 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.05 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 2 0.10 %
R87.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 21 1.00 %
R87.8 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Sonstige abnorme Befunde 2 0.10 %
R89.2 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnormer Wert für sonstige Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen 1 0.05 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.05 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.05 %
S20.2 Prellung des Thorax 2 0.10 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.05 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 5 0.24 %
S30.95 Oberflächliche Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.05 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.05 %
S70.0 Prellung der Hüfte 1 0.05 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
T62.9 Toxische Wirkung: Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.05 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.10 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 4 0.19 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 4 0.19 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 8 0.38 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.05 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 0.53 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.10 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 23 1.10 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.05 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.10 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.10 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 4 0.19 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 6 0.29 %
Z03.9 Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Z04.3 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.05 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 5 0.24 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.05 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 100 4.78 %
Z22.4 Keimträger von Infektionskrankheiten, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden 1 0.05 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.05 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 3 0.14 %
Z24.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 4 0.19 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 2 0.10 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.05 %
Z27.9 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.05 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 0.19 %
Z29.1 Immunprophylaxe 3 0.14 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 0.10 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 0.10 %
Z31.2 In-vitro-Fertilisation 2 0.10 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 8 0.38 %
Z35.0 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 11 0.53 %
Z35.1 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 5 0.24 %
Z35.2 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 3 0.14 %
Z35.4 Überwachung einer Schwangerschaft bei ausgeprägter Multiparität 3 0.14 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 6 0.29 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 12 0.57 %
Z35.9 Überwachung einer Risikoschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Z36.2 Anderes pränatales Screening mittels Amniozentese 1 0.05 %
Z39.0 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 2 0.10 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.10 %
Z51.83 Opiatsubstitution 3 0.14 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 29 1.39 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.05 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 3 0.14 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 3 0.14 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 10 0.48 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.05 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 5 0.24 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 0.10 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 2 0.10 %
Z86.3 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 0.29 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 21 1.00 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 7 0.33 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z88.9 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 0.24 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.05 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.05 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.05 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.14 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 6 0.29 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.00 Patienten und Bezugspersonal Schulung, n.n.bez. 1 0.08 % 1
00.95.11 Basisschulung 2 0.17 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 5 0.42 % 5
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.08 % 1
00.95.29 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), mehr Behandlungen 1 0.08 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.17 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 0.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 3 0.25 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.17 % 2
21.21 Rhinoskopie 1 0.08 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.17 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.08 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 16 1.34 % 19
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.08 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.08 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.08 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 0.33 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.33 % 4
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 11 0.92 % 11
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.08 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 1 0.08 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.08 % 1
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 1 0.08 % 1
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 2 0.17 % 2
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.08 % 1
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 1 0.08 % 1
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.08 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.17 % 2
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 6 0.50 % 6
73.09 Sonstige künstliche Blasensprengung 2 0.17 % 2
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 4 0.33 % 6
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 3 0.25 % 3
73.6 Episiotomie 1 0.08 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 72 6.02 % 72
73.7X.11 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 3 bis höchstens 6 Tage 2 0.17 % 2
73.7X.13 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 14 bis höchstens 27 Tage 2 0.17 % 2
73.7X.99 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 6 0.50 % 6
75.0 Intraamniale Injektion zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.08 % 1
75.1 Diagnostische Amniozentese 11 0.92 % 11
75.32 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 15 1.25 % 15
75.34 Sonstiges fetales Monitoring 93 7.77 % 97
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 2 0.17 % 3
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 1 0.08 % 1
75.92 Evakuation eines anderen Hämatoms von Vulva oder Vagina 1 0.08 % 1
75.99 Sonstige geburtshilfliche Operationen 21 1.75 % 23
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.25 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.17 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.08 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.08 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.50 % 6
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 5 0.42 % 5
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 2 0.17 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.33 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 0.25 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 6 0.50 % 6
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.08 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 243 20.30 % 262
88.79.00 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, n.n.bez. 2 0.17 % 2
88.79.22 Perinealsonografie bei der Frau 1 0.08 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 58 4.85 % 63
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 0.42 % 5
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.08 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 3 0.25 % 3
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 0.67 % 8
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.08 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 2 0.17 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 0.42 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.17 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 11 0.92 % 11
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 2 0.17 % 2
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.08 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.25 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 81 6.77 % 81
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.17 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 0.17 % 2
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.08 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.17 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 25 2.09 % 25
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.08 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.17 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.08 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.08 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.08 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.08 % 1
89.39.59 Metabolische Funktionsuntersuchung, sonstige 1 0.08 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.08 % 1
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 2 0.17 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 2 0.17 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.08 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.08 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.08 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 4 0.33 % 4
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.08 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.08 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 4 0.33 % 4
94.49 Sonstige Beratung 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.25 % 3
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.25 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.25 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.25 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.17 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.17 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.08 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.08 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.08 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.17 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.08 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 23 1.92 % 23
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 12 1.00 % 12
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 19 1.59 % 19
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 12 1.00 % 12
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 2 0.17 % 2
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 12 1.00 % 12
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 229 19.13 % 259
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.08 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 2 0.17 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 0.17 % 2
99.84.10 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Kontaktinfektion 2 0.17 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 5 0.42 % 5
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 6 0.50 % 6
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.17 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1