DRG O65D - Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme, ein Belegungstag

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.243
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'878 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.2%
Anzahl Fälle: 1'820 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%
Anzahl Fälle: 46 (2.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 2'531.70 CHF

Median: 2'145.48 CHF

Standardabweichung: 1'522.39

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 4 0.21 %
O10.1 Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.11 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 4 0.21 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 6 0.32 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 4 0.21 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 29 1.54 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 16 0.85 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 16 0.85 %
O14.2 HELLP-Syndrom 25 1.33 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 15 0.80 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 7 0.37 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 73 3.89 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 27 1.44 %
O21.2 Späterbrechen während der Schwangerschaft 11 0.59 %
O21.8 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 12 0.64 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 3 0.16 %
O22.4 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 4 0.21 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 11 0.59 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 4 0.21 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 5 0.27 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 9 0.48 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 7 0.37 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 20 1.06 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 3 0.16 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 5 0.27 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 2 0.11 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 15 0.80 %
O26.82 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.83 Periphere Neuritis während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 109 5.80 %
O26.9 Mit der Schwangerschaft verbundener Zustand, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
O28.0 Abnormer hämatologischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.05 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 2 0.11 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 4 0.21 %
O28.9 Anomaler Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 40 2.13 %
O30.1 Drillingsschwangerschaft 1 0.05 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 1 0.05 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 1 0.05 %
O32.0 Betreuung der Mutter wegen wechselnder Kindslage 1 0.05 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 19 1.01 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 3 0.16 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 1 0.05 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 2 0.11 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 3 0.16 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 6 0.32 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 11 0.59 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 24 1.28 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 10 0.53 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 29 1.54 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 7 0.37 %
O34.5 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien des graviden Uterus 1 0.05 %
O34.6 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vagina 1 0.05 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 4 0.21 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.05 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 1 0.05 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 11 0.59 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O36.2 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 1 0.05 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 5 0.27 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 3 0.16 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 16 0.85 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 22 1.17 %
O40 Polyhydramnion 5 0.27 %
O41.0 Oligohydramnion 10 0.53 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.05 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 3 0.16 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 34 1.81 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 5 0.27 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 81 4.31 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 44 2.34 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 3 0.16 %
O43.1 Fehlbildung der Plazenta 2 0.11 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 2 0.11 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 4 0.21 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 9 0.48 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 15 0.80 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 55 2.93 %
O45.0 Vorzeitige Plazentalösung bei Gerinnungsstörung 2 0.11 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 3 0.16 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
O46.0 Präpartale Blutung bei Gerinnungsstörung 1 0.05 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 51 2.72 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 28 1.49 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 197 10.49 %
O47.1 Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen 59 3.14 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 6 0.32 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 209 11.13 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 37 1.97 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 1 0.05 %
O62.2 Sonstige Wehenschwäche 7 0.37 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 1 0.05 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.21 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.48 %
O98.6 Protozoenkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 36 1.92 %
O98.9 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 8 0.43 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 8 0.43 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.11 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 34 1.81 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 13 0.69 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 17 0.91 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 63 3.35 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.48 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 91 4.85 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A05.9 Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 7 0.37 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
A08.5 Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen 1 0.05 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 12 0.64 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 34 1.81 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.05 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.05 %
A54.0 Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales 1 0.05 %
A56.0 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 3 0.16 %
A56.1 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 1 0.05 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 5 0.27 %
B01.2 Varizellen-Pneumonie {J17.1} 1 0.05 %
B01.9 Varizellen ohne Komplikation 1 0.05 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.05 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 24 1.28 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B50.9 Malaria tropica, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 30 1.60 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.21 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.11 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.64 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.64 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.37 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.11 %
C92.10 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
D07.1 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.05 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.05 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.05 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.05 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 10 0.53 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 14 0.75 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 0.05 %
D56.1 Beta-Thalassämie 2 0.11 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D57.0 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 0.05 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.05 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 0.27 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 2 0.11 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.11 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.11 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.11 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 0.21 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 0.27 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.05 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 32 1.71 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.05 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 4 0.21 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.05 %
E23.6 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.05 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.05 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.05 %
E34.3 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.05 %
E61.1 Eisenmangel 2 0.11 %
E66.09 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.11 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.11 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.05 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.05 %
E86 Volumenmangel 17 0.91 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.11 %
E87.6 Hypokaliämie 15 0.80 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.21 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.11 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.05 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.21 %
F23.0 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 1 0.05 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 0.05 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.05 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.05 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 3 0.16 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.05 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 3 0.16 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 3 0.16 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.05 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.05 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 5 0.27 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 0.11 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.11 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.05 %
F44.5 Dissoziative Krampfanfälle 1 0.05 %
F45.9 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F48.0 Neurasthenie 1 0.05 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.05 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.05 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.05 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.05 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.05 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.11 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.11 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 5 0.27 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.11 %
G55.8 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
G57.1 Meralgia paraesthetica 1 0.05 %
G58.0 Interkostalneuropathie 1 0.05 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.05 %
G82.09 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G96.9 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.05 %
H47.4 Affektionen des Chiasma opticum 1 0.05 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.05 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.05 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.05 %
H60.8 Sonstige Otitis externa 1 0.05 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.05 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.05 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.11 %
I31.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.05 %
I34.1 Mitralklappenprolaps 1 0.05 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 5 0.27 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.05 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 5 0.27 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.05 %
J01.1 Akute Sinusitis frontalis 2 0.11 %
J01.9 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 14 0.75 %
J11.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.05 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.05 %
J17.1 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.05 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.05 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.05 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.05 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.05 %
K05.0 Akute Gingivitis 1 0.05 %
K11.7 Störungen der Speichelsekretion 1 0.05 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.05 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 0.32 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.05 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 2 0.11 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.11 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.11 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 17 0.91 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 4 0.21 %
K59.0 Obstipation 12 0.64 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 0.11 %
K63.2 Darmfistel 1 0.05 %
K80.11 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.05 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 6 0.32 %
K80.50 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.11 %
K92.9 Krankheit des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L02.0 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 0.05 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.05 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.05 %
L05.0 Pilonidalzyste mit Abszess 3 0.16 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.05 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L50.0 Allergische Urtikaria 2 0.11 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.05 %
M24.85 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M25.53 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.05 %
M25.54 Gelenkschmerz: Hand 1 0.05 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.05 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.05 %
M34.9 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.05 %
M53.28 Instabilität der Wirbelsäule: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.05 %
M53.3 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
M54.3 Ischialgie 2 0.11 %
M54.4 Lumboischialgie 4 0.21 %
M54.5 Kreuzschmerz 4 0.21 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.05 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M62.85 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.05 %
M67.98 Krankheit der Synovialis und der Sehnen, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.05 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 2 0.11 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.11 %
M80.56 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel 1 0.05 %
M89.85 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M99.84 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Sakralbereich 1 0.05 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.05 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 3 0.16 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.05 %
N13.6 Pyonephrose 3 0.16 %
N20.0 Nierenstein 3 0.16 %
N20.1 Ureterstein 2 0.11 %
N20.9 Harnstein, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 3 0.16 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.05 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N36.2 Harnröhrenkarunkel 1 0.05 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 0.37 %
N74.4 Entzündung im weiblichen Becken durch Chlamydien {A56.1} 1 0.05 %
N75.0 Bartholin-Zyste 1 0.05 %
N75.8 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.05 %
N76.0 Akute Kolpitis 7 0.37 %
N76.4 Abszess der Vulva 1 0.05 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 18 0.96 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 1 0.05 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.05 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 2 0.11 %
N88.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 0.05 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 4 0.21 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 5 0.27 %
N93.0 Postkoitale Blutung und Kontaktblutung 4 0.21 %
O03.0 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Infektion des Genitaltraktes und des Beckens 1 0.05 %
O08.1 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.05 %
O09.0 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 7 0.37 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 130 6.94 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 80 4.27 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 196 10.46 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 744 39.70 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 361 19.26 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 331 17.66 %
O09.7 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 13 0.69 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 8 0.43 %
O10.2 Vorher bestehende hypertensive Nierenkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 3 0.16 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 1 0.05 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 10 0.53 %
O14.2 HELLP-Syndrom 3 0.16 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
O15.0 Eklampsie während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 2 0.11 %
O20.0 Drohender Abort 1 0.05 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 2 0.11 %
O20.9 Blutung in der Frühschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 3 0.16 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 2 0.11 %
O21.2 Späterbrechen während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O21.8 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 2 0.11 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
O22.0 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O22.1 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 3 0.16 %
O22.4 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 7 0.37 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 15 0.80 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 44 2.35 %
O23.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 2 0.11 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 10 0.53 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 7 0.37 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 67 3.58 %
O24.9 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
O26.0 Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft 2 0.11 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 4 0.21 %
O26.5 Hypotonie-Syndrom der Mutter 4 0.21 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 10 0.53 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 6 0.32 %
O26.82 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 1 0.05 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 20 1.07 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 4 0.21 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.05 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 118 6.30 %
O30.1 Drillingsschwangerschaft 3 0.16 %
O31.1 Fortbestehen der Schwangerschaft nach Fehlgeburt eines oder mehrerer Feten 1 0.05 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 3 0.16 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 3 0.16 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 8 0.43 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 2 0.11 %
O32.6 Betreuung der Mutter bei kombinierten Lage- und Einstellungsanomalien 1 0.05 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 4 0.21 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 6 0.32 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 4 0.21 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 7 0.37 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 24 1.28 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 3 0.16 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 16 0.85 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 4 0.21 %
O34.6 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vagina 1 0.05 %
O34.7 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vulva und des Perineums 1 0.05 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.05 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 1 0.05 %
O35.2 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) hereditäre Krankheit beim Feten 1 0.05 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 11 0.59 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 5 0.27 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 4 0.21 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 33 1.76 %
O36.6 Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie 3 0.16 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 10 0.53 %
O40 Polyhydramnion 14 0.75 %
O41.0 Oligohydramnion 16 0.85 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 4 0.21 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 6 0.32 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 11 0.59 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 7 0.37 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 2 0.11 %
O43.20 Placenta accreta 1 0.05 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 2 0.11 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 5 0.27 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 1 0.05 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 13 0.69 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 0.32 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 37 1.97 %
O47.1 Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen 8 0.43 %
O47.9 Frustrane Kontraktionen, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 3 0.16 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 67 3.58 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 20 1.07 %
O61.8 Sonstige misslungene Geburtseinleitung 1 0.05 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 1 0.05 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 1 0.05 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 1 0.05 %
O63.0 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 1 0.05 %
O63.1 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 1 0.05 %
O63.9 Protrahierte Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O64.1 Geburtshindernis durch Beckenendlage 1 0.05 %
O67.9 Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 5 0.27 %
O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.05 %
O75.4 Sonstige Komplikationen bei geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen 1 0.05 %
O90.5 Postpartale Thyreoiditis 1 0.05 %
O98.2 Gonorrhoe, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.11 %
O98.4 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.11 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.27 %
O98.9 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 36 1.92 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 11 0.59 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 58 3.09 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 24 1.28 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.48 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.48 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 21 1.12 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.16 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 22 1.17 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.05 %
Q44.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.05 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 1 0.05 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 2 0.11 %
Q63.9 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q89.3 Situs inversus 1 0.05 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
R00.2 Palpitationen 2 0.11 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.11 %
R05 Husten 2 0.11 %
R06.0 Dyspnoe 8 0.43 %
R06.4 Hyperventilation 2 0.11 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 3 0.16 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 9 0.48 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.05 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 16 0.85 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 16 0.85 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 0.37 %
R12 Sodbrennen 1 0.05 %
R18 Aszites 1 0.05 %
R20.0 Anästhesie der Haut 1 0.05 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.05 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.11 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.05 %
R33 Harnverhaltung 6 0.32 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.16 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 0.11 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.05 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R51 Kopfschmerz 14 0.75 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 0.21 %
R55 Synkope und Kollaps 9 0.48 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.05 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.11 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.05 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.05 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.05 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.05 %
R82.4 Azetonurie 1 0.05 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 2 0.11 %
R85.8 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Sonstige abnorme Befunde 1 0.05 %
R87.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.05 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.05 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 6 0.32 %
S39.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.05 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.05 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.05 %
T78.2 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.05 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.05 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.11 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.05 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.05 %
V99 Transportmittelunfall 4 0.21 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.05 %
X29.9 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.05 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 0.48 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 2 0.11 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.05 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 0.21 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.05 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 3 0.16 %
Z03.9 Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
Z04.1 Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall 2 0.11 %
Z04.3 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 2 0.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.16 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 30 1.60 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 2 0.11 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.05 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.11 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 0.05 %
Z31.2 In-vitro-Fertilisation 1 0.05 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 20 1.07 %
Z35.0 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 2 0.11 %
Z35.1 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 3 0.16 %
Z35.2 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 5 0.27 %
Z35.3 Überwachung einer Schwangerschaft mit ungenügender pränataler Betreuung in der Anamnese 2 0.11 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 4 0.21 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 7 0.37 %
Z35.9 Überwachung einer Risikoschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
Z36.4 Pränatales Screening auf fetale Wachstumsretardierung mittels Ultraschall oder anderer physikalischer Verfahren 1 0.05 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.11 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.11 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.05 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 6 0.32 %
Z64.0 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 3 0.16 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.05 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.05 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.05 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 0.32 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 16 0.85 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 0.21 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.05 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.05 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.16 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.05 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.05 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.05 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.95.11 Basisschulung 1 0.12 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.12 % 1
00.99.30 Lasertechnik 4 0.46 % 4
03.31 Lumbalpunktion 1 0.12 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.35 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.12 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 6 0.69 % 6
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.12 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.12 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.12 % 1
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 0.12 % 1
49.47 Evakuation thrombosierter Hämorrhoiden 1 0.12 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteines 1 0.12 % 1
56.31 Ureteroskopie 1 0.12 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.12 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.23 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 0.81 % 7
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.23 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.12 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.12 % 1
67.35 Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix durch Laserkoagulation 1 0.12 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 2 0.23 % 2
69.96 Entfernen von Cerclage-Material von der Zervix 1 0.12 % 1
70.33.13 Destruktion einer Läsion an der Vagina, Laserkoagulation 2 0.23 % 2
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.12 % 1
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 1 0.12 % 1
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 2 0.23 % 2
71.22 Inzision einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.12 % 1
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 2 0.23 % 2
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 6 0.69 % 6
73.21 Innere und kombinierte Wendung ohne Extraktion 1 0.12 % 1
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 65 7.52 % 67
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 81 9.38 % 81
73.7X.10 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen stationären Aufenthalt, n.n.bez. 2 0.23 % 2
73.7X.99 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 6 0.69 % 6
73.91 Äussere Wendung 16 1.85 % 16
75.0 Intraamniale Injektion zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.12 % 1
75.1 Diagnostische Amniozentese 1 0.12 % 1
75.32 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 27 3.12 % 27
75.34 Sonstiges fetales Monitoring 49 5.67 % 50
75.35 Sonstige diagnostische Massnahmen an Fetus und Amnion 2 0.23 % 2
86.03 Inzision an Sinus pilonidalis oder Pilonidalzyste 2 0.23 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.12 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.12 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 0.35 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.23 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.23 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.23 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.12 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.12 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.12 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.12 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 3 0.35 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.46 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.46 % 4
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.12 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 137 15.86 % 139
88.79.22 Perinealsonografie bei der Frau 2 0.23 % 2
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 39 4.51 % 41
88.79.61 Duplex-Sonografie der Nierenarterien 1 0.12 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 2 0.23 % 2
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.12 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 2 0.23 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.69 % 6
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.23 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 0.58 % 5
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 6 0.69 % 6
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 35 4.05 % 35
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.12 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 11 1.27 % 11
89.09 Konsultation, n.n.bez. 12 1.39 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.35 % 3
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 3 0.35 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.35 % 3
89.29 Sonstige nicht-operative Messungen am Urogenitalsystem 2 0.23 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 7 0.81 % 7
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.12 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.12 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.23 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.12 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 0.35 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.23 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.12 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.12 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.35 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.12 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 27 3.12 % 27
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 11 1.27 % 11
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 14 1.62 % 14
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.12 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 4 0.46 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 156 18.06 % 158
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.12 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 0.23 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.35 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.23 % 2
99.92 Sonstige Akupunktur 2 0.23 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.35 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1