DRG O01C - Sekundäre Sectio caesarea mit mehreren kompliz. Diagnosen od. komplex. Proz., oder SSW bis 33 od. komplex. Diagn., od. kompliz. Diagn. und SSW 26 bis 33 od. komplex. Diagn.

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.238
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.379)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.084)
Verlegungsabschlag 0.1


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'530 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%
Anzahl Fälle: 1'490 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%
Anzahl Fälle: 38 (2.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.15%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'663.40 CHF

Median: 12'399.95 CHF

Standardabweichung: 6'940.95

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.07 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.07 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 5 0.33 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 7 0.46 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 41 2.68 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 61 3.99 %
O14.2 HELLP-Syndrom 37 2.42 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 29 1.90 %
O15.1 Eklampsie unter der Geburt 2 0.13 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.07 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 2 0.13 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 1 0.07 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 22 1.44 %
O26.4 Herpes gestationis 1 0.07 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 5 0.33 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 3 0.20 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 1 0.07 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.07 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 23 1.50 %
O32.0 Betreuung der Mutter wegen wechselnder Kindslage 1 0.07 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 16 1.05 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 3 0.20 %
O32.5 Betreuung der Mutter bei Mehrlingsschwangerschaft mit Lage- und Einstellungsanomalie eines oder mehrerer Feten 5 0.33 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 1 0.07 %
O33.7 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch sonstige Deformitäten des Feten 1 0.07 %
O33.9 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 15 0.98 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 1 0.07 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 1 0.07 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 1 0.07 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.07 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 11 0.72 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 2 0.13 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 38 2.48 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 3 0.20 %
O40 Polyhydramnion 3 0.20 %
O41.0 Oligohydramnion 44 2.88 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 18 1.18 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 1 0.07 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 65 4.25 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 38 2.48 %
O42.12 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von mehr als 7 Tagen 5 0.33 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 32 2.09 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 17 1.11 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 2 0.13 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 2 0.13 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 4 0.26 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 9 0.59 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 31 2.03 %
O45.0 Vorzeitige Plazentalösung bei Gerinnungsstörung 4 0.26 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 18 1.18 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 11 0.72 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 7 0.46 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 1 0.07 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 9 0.59 %
O60.1 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 96 6.27 %
O60.3 Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen 18 1.18 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 107 6.99 %
O61.1 Misslungene instrumentelle Geburtseinleitung 2 0.13 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 7 0.46 %
O62.1 Sekundäre Wehenschwäche 4 0.26 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 1 0.07 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 7 0.46 %
O63.0 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 35 2.29 %
O63.1 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 53 3.46 %
O63.9 Protrahierte Geburt, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
O64.0 Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes 26 1.70 %
O64.1 Geburtshindernis durch Beckenendlage 36 2.35 %
O64.2 Geburtshindernis durch Gesichtslage 2 0.13 %
O64.3 Geburtshindernis durch Stirnlage 1 0.07 %
O64.4 Geburtshindernis durch Querlage 4 0.26 %
O64.5 Geburtshindernis durch kombinierte Einstellungsanomalien 4 0.26 %
O64.8 Geburtshindernis durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien 14 0.92 %
O65.2 Geburtshindernis durch Beckeneingangsverengung 1 0.07 %
O65.4 Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet 18 1.18 %
O65.5 Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane 1 0.07 %
O66.1 Geburtshindernis durch verhakte Zwillinge 1 0.07 %
O66.2 Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Feten 3 0.20 %
O66.4 Misslungener Versuch der Geburtsbeendigung, nicht näher bezeichnet 10 0.65 %
O66.5 Misslungener Versuch einer Vakuum- oder Zangenextraktion, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
O66.8 Sonstiges näher bezeichnetes Geburtshindernis 3 0.20 %
O66.9 Geburtshindernis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O67.8 Sonstige intrapartale Blutung 8 0.52 %
O67.9 Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 239 15.62 %
O68.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser 3 0.20 %
O68.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser 43 2.81 %
O68.3 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, biochemisch nachgewiesen 1 0.07 %
O68.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, mittels anderer Untersuchungsmethoden nachgewiesen 2 0.13 %
O69.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall 8 0.52 %
O69.4 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Vasa praevia 1 0.07 %
O71.0 Uterusruptur vor Wehenbeginn 2 0.13 %
O71.1 Uterusruptur während der Geburt 3 0.20 %
O72.1 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 9 0.59 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 1 0.07 %
O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 3 0.20 %
O74.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 2 0.13 %
O75.6 Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung 51 3.33 %
O75.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 11 0.72 %
O75.9 Komplikation bei Wehentätigkeit und Entbindung, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O82 Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea] 1 0.07 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.07 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.13 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.20 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 3 0.20 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.07 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.07 %
B33.8 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten 1 0.07 %
B35.6 Tinea cruris 3 0.20 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.07 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 3 0.20 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.07 %
B57.1 Akute Chagas-Krankheit ohne Herzbeteiligung 1 0.07 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 141 9.22 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.13 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 0.98 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.78 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.07 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.07 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.07 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 4 0.26 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.07 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 13 0.85 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 86 5.62 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 44 2.88 %
D62 Akute Blutungsanämie 152 9.93 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 97 6.34 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 41 2.68 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.07 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.07 %
D68.1 Hereditärer Faktor-XI-Mangel 1 0.07 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 6 0.39 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 3 0.20 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.13 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.07 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.07 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.07 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.07 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 0.39 %
D69.9 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.07 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 2 0.13 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 0.26 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 44 2.88 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.13 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 9 0.59 %
E06.9 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.07 %
E25.01 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], Late-onset-Form 1 0.07 %
E31.0 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.07 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.07 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.07 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 0.33 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.07 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.20 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 7 0.46 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.20 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 6 0.39 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 7 0.46 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 6 0.39 %
E70.0 Klassische Phenylketonurie 1 0.07 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.07 %
E86 Volumenmangel 1 0.07 %
E87.6 Hypokaliämie 4 0.26 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.07 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 0.26 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.07 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 0.13 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 7 0.46 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.26 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.07 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.07 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 3 0.20 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.07 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.13 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.39 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.07 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.13 %
F40.1 Soziale Phobien 1 0.07 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 4 0.26 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.07 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.13 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 0.13 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.07 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.07 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.07 %
F53.0 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
F53.1 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
F53.8 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.07 %
G35.10 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.11 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.07 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.07 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 0.26 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.07 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.07 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 10 0.65 %
G43.8 Sonstige Migräne 1 0.07 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G51.0 Fazialisparese 2 0.13 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.07 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.07 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.07 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
H11.1 Konjunktivadegeneration und -einlagerungen 1 0.07 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.07 %
H60.8 Sonstige Otitis externa 1 0.07 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.13 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.07 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.07 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.07 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.07 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.07 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.13 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.07 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.07 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.07 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.07 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.07 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.07 %
I86.2 Beckenvarizen 1 0.07 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.07 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.07 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.07 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 0.39 %
J81 Lungenödem 1 0.07 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.07 %
K06.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.07 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.20 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
K38.1 Appendixkonkremente 1 0.07 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.07 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.07 %
K59.0 Obstipation 2 0.13 %
K59.1 Funktionelle Diarrhoe 1 0.07 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 0.07 %
K66.1 Hämoperitoneum 2 0.13 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.07 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.07 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.07 %
K90.0 Zöliakie 3 0.20 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.07 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.13 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.07 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
L30.1 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.07 %
L50.0 Allergische Urtikaria 2 0.13 %
L50.3 Urticaria factitia 1 0.07 %
L50.8 Sonstige Urtikaria 1 0.07 %
L50.9 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 4 0.26 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 1 0.07 %
L92.9 Granulomatöse Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
L93.0 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.07 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.07 %
M54.3 Ischialgie 1 0.07 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.07 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.07 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.07 %
N13.9 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.07 %
N20.0 Nierenstein 2 0.13 %
N20.2 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 1 0.07 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.07 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.07 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
N60.8 Sonstige gutartige Mammadysplasien 1 0.07 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.07 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 5 0.33 %
N75.0 Bartholin-Zyste 1 0.07 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.20 %
N80.0 Endometriose des Uterus 1 0.07 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 3 0.20 %
N83.4 Prolaps oder Hernie des Ovars und der Tuba uterina 1 0.07 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 2 0.13 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.07 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 9 0.59 %
O02.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Konzeptionsprodukte 1 0.07 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 0.07 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 137 8.95 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 416 27.19 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 885 57.84 %
O09.7 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 85 5.56 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 10 0.65 %
O10.4 Vorher bestehende sekundäre Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.07 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.07 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 8 0.52 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 8 0.52 %
O12.1 Schwangerschaftsproteinurie 3 0.20 %
O12.2 Schwangerschaftsödeme mit Proteinurie 3 0.20 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 72 4.71 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 32 2.09 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 16 1.05 %
O14.2 HELLP-Syndrom 14 0.92 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 24 1.57 %
O15.2 Eklampsie im Wochenbett 2 0.13 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 12 0.78 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 1 0.07 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 1 0.07 %
O21.8 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 1 0.07 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O22.0 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 6 0.39 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 2 0.13 %
O22.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation in der Schwangerschaft 1 0.07 %
O22.9 Venenkrankheit als Komplikation in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.07 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 2 0.13 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.07 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.07 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 12 0.78 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 19 1.24 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 13 0.85 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 229 14.97 %
O24.9 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
O26.0 Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft 6 0.39 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 38 2.48 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 4 0.26 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 2 0.13 %
O26.82 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 1 0.07 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 20 1.31 %
O28.0 Abnormer hämatologischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 2 0.13 %
O28.1 Abnormer biochemischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.07 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 7 0.46 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 5 0.33 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 273 17.84 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 1 0.07 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 6 0.39 %
O32.0 Betreuung der Mutter wegen wechselnder Kindslage 1 0.07 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 53 3.46 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 7 0.46 %
O32.4 Betreuung der Mutter bei Nichteintreten des Kopfes zum Termin 7 0.46 %
O32.5 Betreuung der Mutter bei Mehrlingsschwangerschaft mit Lage- und Einstellungsanomalie eines oder mehrerer Feten 27 1.76 %
O32.6 Betreuung der Mutter bei kombinierten Lage- und Einstellungsanomalien 1 0.07 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 3 0.20 %
O33.1 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch allgemein verengtes Becken 1 0.07 %
O33.4 Betreuung der Mutter wegen Missverhältnis bei kombinierter mütterlicher und fetaler Ursache 1 0.07 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 6 0.39 %
O33.9 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 7 0.46 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 13 0.85 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 119 7.78 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 6 0.39 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 1 0.07 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 12 0.78 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 3 0.20 %
O34.7 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vulva und des Perineums 1 0.07 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 3 0.20 %
O34.9 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Beckenorgane, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 4 0.26 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 1 0.07 %
O35.5 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.07 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 8 0.52 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 22 1.44 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.07 %
O36.2 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 1 0.07 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 15 0.98 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 1 0.07 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 176 11.50 %
O36.6 Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie 21 1.37 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 20 1.31 %
O40 Polyhydramnion 51 3.33 %
O41.0 Oligohydramnion 174 11.37 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 36 2.35 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 5 0.33 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 80 5.23 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 113 7.39 %
O42.12 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von mehr als 7 Tagen 2 0.13 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 29 1.90 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 35 2.29 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.07 %
O43.1 Fehlbildung der Plazenta 10 0.65 %
O43.20 Placenta accreta 15 0.98 %
O43.21 Placenta increta oder percreta 1 0.07 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 23 1.50 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 4 0.26 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 3 0.20 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 4 0.26 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 15 0.98 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 6 0.39 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 0.39 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 3 0.20 %
O47.1 Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen 1 0.07 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 76 4.97 %
O60.1 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 250 16.34 %
O60.2 Vorzeitige Wehen mit termingerechter Entbindung 2 0.13 %
O60.3 Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen 224 14.64 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 235 15.36 %
O61.1 Misslungene instrumentelle Geburtseinleitung 14 0.92 %
O61.9 Misslungene Geburtseinleitung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 49 3.20 %
O62.1 Sekundäre Wehenschwäche 76 4.97 %
O62.2 Sonstige Wehenschwäche 22 1.44 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 10 0.65 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 2 0.13 %
O62.9 Abnorme Wehentätigkeit, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O63.0 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 61 3.99 %
O63.1 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 47 3.07 %
O63.9 Protrahierte Geburt, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O64.0 Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes 55 3.59 %
O64.1 Geburtshindernis durch Beckenendlage 77 5.03 %
O64.3 Geburtshindernis durch Stirnlage 2 0.13 %
O64.4 Geburtshindernis durch Querlage 19 1.24 %
O64.5 Geburtshindernis durch kombinierte Einstellungsanomalien 3 0.20 %
O64.8 Geburtshindernis durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien 31 2.03 %
O64.9 Geburtshindernis durch Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
O65.1 Geburtshindernis durch allgemein verengtes Becken 1 0.07 %
O65.3 Geburtshindernis durch Beckenausgangsverengung und Verengung in Beckenmitte 3 0.20 %
O65.4 Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet 37 2.42 %
O65.5 Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane 4 0.26 %
O66.1 Geburtshindernis durch verhakte Zwillinge 1 0.07 %
O66.2 Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Feten 9 0.59 %
O66.4 Misslungener Versuch der Geburtsbeendigung, nicht näher bezeichnet 7 0.46 %
O66.5 Misslungener Versuch einer Vakuum- oder Zangenextraktion, nicht näher bezeichnet 9 0.59 %
O66.8 Sonstiges näher bezeichnetes Geburtshindernis 3 0.20 %
O66.9 Geburtshindernis, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
O67.8 Sonstige intrapartale Blutung 23 1.50 %
O67.9 Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 144 9.41 %
O68.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser 35 2.29 %
O68.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser 25 1.63 %
O68.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, mittels anderer Untersuchungsmethoden nachgewiesen 7 0.46 %
O69.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall 4 0.26 %
O69.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur 9 0.59 %
O69.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurverschlingung, mit Kompression 1 0.07 %
O69.4 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Vasa praevia 3 0.20 %
O69.5 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Gefäßverletzung der Nabelschnur 1 0.07 %
O69.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurkomplikationen 4 0.26 %
O70.0 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 4 0.26 %
O70.1 Dammriss 2. Grades unter der Geburt 5 0.33 %
O71.1 Uterusruptur während der Geburt 6 0.39 %
O71.3 Zervixriss unter der Geburt 11 0.72 %
O71.4 Hoher Scheidenriss unter der Geburt 1 0.07 %
O71.5 Sonstige Verletzung von Beckenorganen unter der Geburt 7 0.46 %
O71.6 Schädigung von Beckengelenken und -bändern unter der Geburt 3 0.20 %
O71.7 Beckenhämatom unter der Geburt 2 0.13 %
O71.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt 5 0.33 %
O72.0 Blutung in der Nachgeburtsperiode 12 0.78 %
O72.1 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 177 11.57 %
O72.2 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 2 0.13 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 2 0.13 %
O73.0 Retention der Plazenta ohne Blutung 4 0.26 %
O73.1 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 1 0.07 %
O74.1 Sonstige pulmonale Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.07 %
O74.2 Kardiale Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.07 %
O74.3 Komplikationen des Zentralnervensystems bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.07 %
O74.5 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 4 0.26 %
O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 83 5.42 %
O74.7 Misslingen oder Schwierigkeiten bei der Intubation während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 4 0.26 %
O74.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 7 0.46 %
O75.0 Mütterlicher Gefahrenzustand während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.07 %
O75.1 Schock während oder nach Wehentätigkeit und Entbindung 3 0.20 %
O75.2 Fieber unter der Geburt, anderenorts nicht klassifiziert 12 0.78 %
O75.3 Sonstige Infektion unter der Geburt 2 0.13 %
O75.4 Sonstige Komplikationen bei geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen 4 0.26 %
O75.5 Protrahierte Geburt nach Blasensprengung 3 0.20 %
O75.6 Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung 36 2.35 %
O75.7 Vaginale Entbindung nach vorangegangener Schnittentbindung 1 0.07 %
O75.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 41 2.68 %
O75.9 Komplikation bei Wehentätigkeit und Entbindung, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
O85 Puerperalfieber 17 1.11 %
O86.0 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 7 0.46 %
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 6 0.39 %
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 14 0.92 %
O86.4 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 10 0.65 %
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 2 0.13 %
O87.1 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 1 0.07 %
O87.2 Hämorrhoiden im Wochenbett 2 0.13 %
O87.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 2 0.13 %
O87.9 Venenkrankheit als Komplikation im Wochenbett, nicht näher bezeichnet 3 0.20 %
O89.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 1 0.07 %
O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 6 0.39 %
O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 12 0.78 %
O90.3 Kardiomyopathie im Wochenbett 1 0.07 %
O90.8 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 60 3.92 %
O91.00 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.07 %
O92.10 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 15 0.98 %
O92.11 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.13 %
O92.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.07 %
O92.30 Agalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.07 %
O92.40 Hypogalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 8 0.52 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 78 5.10 %
O92.51 Hemmung der Laktation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 4 0.26 %
O92.70 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 7 0.46 %
O92.71 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 13 0.85 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
O98.4 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.13 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
O98.6 Protozoenkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett komplizieren 1 0.07 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.20 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.46 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 413 26.99 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 24 1.57 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 91 5.95 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 68 4.44 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 11 0.72 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 13 0.85 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 1.24 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 16 1.05 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 56 3.66 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.13 %
Q51.4 Uterus unicornis 1 0.07 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 0.26 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R00.2 Palpitationen 1 0.07 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.13 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 2 0.13 %
R05 Husten 3 0.20 %
R06.0 Dyspnoe 4 0.26 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.07 %
R09.0 Asphyxie 1 0.07 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.13 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.13 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.07 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
R19.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.07 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.07 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.20 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R29.2 Abnorme Reflexe 2 0.13 %
R33 Harnverhaltung 2 0.13 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.13 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.07 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.07 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
R51 Kopfschmerz 5 0.33 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.07 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.07 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.07 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.07 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.07 %
R61.0 Hyperhidrose, umschrieben 1 0.07 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.13 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.07 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.13 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 7 0.46 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 2 0.13 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.07 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.07 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 0.07 %
S37.22 Ruptur der Harnblase 1 0.07 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.07 %
S37.6 Verletzung des Uterus 1 0.07 %
S37.88 Verletzung: Sonstige Beckenorgane 1 0.07 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.07 %
T21.03 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.07 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.07 %
T78.4 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.07 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.07 %
T80.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.07 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.20 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.13 %
T91.5 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 1 0.07 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.13 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.07 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.07 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.13 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 0.59 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.07 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 0.85 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.07 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 0.92 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.07 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.07 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 4 0.26 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.07 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 147 9.61 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 3 0.20 %
Z23.7 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 2 0.13 %
Z24.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 11 0.72 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.07 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.07 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.07 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 10 0.65 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.07 %
Z29.1 Immunprophylaxe 9 0.59 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 6 0.39 %
Z30.0 Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption 1 0.07 %
Z30.2 Sterilisierung 33 2.16 %
Z31.2 In-vitro-Fertilisation 4 0.26 %
Z35.0 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 7 0.46 %
Z35.1 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 2 0.13 %
Z35.4 Überwachung einer Schwangerschaft bei ausgeprägter Multiparität 1 0.07 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 39 2.55 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 5 0.33 %
Z37.0 Lebendgeborener Einling 1206 78.82 %
Z37.1 Totgeborener Einling 6 0.39 %
Z37.2 Zwillinge, beide lebendgeboren 307 20.07 %
Z37.3 Zwillinge, ein Zwilling lebend-, der andere totgeboren 6 0.39 %
Z37.4 Zwillinge, beide totgeboren 1 0.07 %
Z39.0 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 1 0.07 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.13 %
Z51.83 Opiatsubstitution 3 0.20 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 13 0.85 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.13 %
Z64.0 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 1 0.07 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.07 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 0.20 %
Z72.9 Problem mit Bezug auf die Lebensführung, nicht näher bezeichnet 1 0.07 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.07 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 3 0.20 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 3 0.20 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 0.26 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.13 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 5 0.33 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 11 0.72 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.07 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.07 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 0.26 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.07 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.07 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.07 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.07 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.07 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.07 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.07 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.07 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.07 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.08 % 3
00.95.11 Basisschulung 5 0.13 % 5
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.03 % 1
00.99.10 Reoperation 170 4.58 % 171
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.03 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.03 % 1
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 1 0.03 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.03 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 398 10.73 % 401
03.95 Spinaler Blut-Patch 4 0.11 % 5
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.03 % 1
06.91 Durchtrennung des Isthmus thyreoideae 1 0.03 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.03 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 13 0.35 % 13
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefäßen 1 0.03 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 2 0.05 % 2
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.03 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.03 % 1
39.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion eines Gefässes, sonstige 1 0.03 % 1
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefäßen 1 0.03 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefäßen 1 0.03 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.03 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.05 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.03 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.05 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.03 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 2 0.05 % 2
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 2 0.05 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 6 0.16 % 6
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.03 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.03 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.05 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 9 0.24 % 9
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.03 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.05 % 2
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.03 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.03 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.03 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.03 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.03 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.08 % 3
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.03 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.03 % 1
65.09 Sonstige Ovariotomie 1 0.03 % 1
65.11 Aspirationsbiopsie am Ovar 1 0.03 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 2 0.05 % 2
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 5 0.13 % 5
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 2 0.05 % 2
65.91 Aspiration am Ovar 1 0.03 % 1
66.11.20 Biopsie an den Tubae uterinae durch Inzision (offen) 1 0.03 % 1
66.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Tubae uterinae 1 0.03 % 1
66.22.99 Beidseitige endoskopische Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, sonstige 1 0.03 % 1
66.31 Sonstige beidseitige Ligatur und Quetschung der Tubae uterinae 3 0.08 % 3
66.32.00 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, n.n.bez. 2 0.05 % 2
66.32.10 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, mit partieller Salpingektomie 6 0.16 % 6
66.32.99 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, sonstige 5 0.13 % 5
66.39.00 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, n.n.bez. 1 0.03 % 1
66.39.10 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 22 0.59 % 22
66.39.99 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, sonstige 1 0.03 % 1
66.61.10 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
66.61.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, sonstige 1 0.03 % 1
66.63.10 Beidseitige partielle Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
66.69.10 Partielle Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
66.71 Einfache Naht an einer Tuba uterina 1 0.03 % 1
66.92 Einseitige Destruktion oder Verschluss einer Tuba uterina 2 0.05 % 2
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.03 % 1
68.0 Hysterotomie 1 0.03 % 1
68.29.00 Sonstige Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, n.n.bez. 1 0.03 % 1
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 4 0.11 % 4
68.29.31 Myomektomie am Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.03 % 1
69.02 Dilatation und Curettage im Anschluss an Geburt oder Abort 36 0.97 % 37
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.03 % 1
69.22 Sonstige uterine Suspensionsoperation 1 0.03 % 1
69.29 Sonstige plastische Rekonstruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.05 % 2
69.41 Naht eines Risses am Uterus 3 0.08 % 3
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 2 0.05 % 2
69.96 Entfernen von Cerclage-Material von der Zervix 11 0.30 % 11
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.03 % 1
72.01 Beckenausgangszange mit Episiotomie 1 0.03 % 1
72.39 Sonstige hohe Zange 1 0.03 % 1
72.71 Vakuumextraktion mit Episiotomie 1 0.03 % 1
72.79 Sonstige Vakuumextraktion 9 0.24 % 9
73.01 Weheneinleitung durch künstliche Blasensprengung 30 0.81 % 30
73.09 Sonstige künstliche Blasensprengung 94 2.53 % 94
73.1 Sonstige chirurgische Weheneinleitung 29 0.78 % 29
73.21 Innere und kombinierte Wendung ohne Extraktion 2 0.05 % 2
73.22 Innere und kombinierte Wendung mit Extraktion 3 0.08 % 3
73.3 Misslungener Forzeps 1 0.03 % 1
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 650 17.52 % 673
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 17 0.46 % 17
73.6 Episiotomie 2 0.05 % 2
73.7X.10 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen stationären Aufenthalt, n.n.bez. 1 0.03 % 1
73.7X.11 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 3 bis höchstens 6 Tage 67 1.81 % 67
73.7X.12 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 7 bis höchstens 13 Tage 35 0.94 % 35
73.7X.13 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 14 bis höchstens 27 Tage 11 0.30 % 11
73.7X.14 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 28 bis höchstens 55 Tage 4 0.11 % 4
73.7X.19 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: mehr Tage 3 0.08 % 3
73.7X.99 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 3 0.08 % 3
73.91 Äussere Wendung 1 0.03 % 1
74.0X.10 Klassische Sectio caesarea, primär 1 0.03 % 1
74.0X.20 Klassische Sectio caesarea, sekundär 37 1.00 % 37
74.1X.20 Tiefe zervikale Sectio caesarea, sekundär 1487 40.09 % 1487
74.4X.20 Sectio caesarea eines anderen näher bezeichneten Typs, sekundär 6 0.16 % 6
75.1 Diagnostische Amniozentese 1 0.03 % 1
75.32 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 4 0.11 % 4
75.33 Fetale Blutentnahme und Biopsie 11 0.30 % 14
75.34 Sonstiges fetales Monitoring 13 0.35 % 13
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 5 0.13 % 5
75.50 Naht eines frischen geburtsbedingten Uterusrisses, n.n.bez. 1 0.03 % 1
75.51 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses der Zervix 9 0.24 % 9
75.52 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses des Corpus uteri 4 0.11 % 4
75.61 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses von Harnblase und Urethra 3 0.08 % 3
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 11 0.30 % 11
75.7 Manuelle Exploration des Cavum uteri, postpartal 1 0.03 % 1
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 14 0.38 % 14
75.99 Sonstige geburtshilfliche Operationen 3 0.08 % 3
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.03 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.03 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.03 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.03 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.03 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 0.13 % 5
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.05 % 2
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.03 % 1
86.4X.00 Radikale Exzision einer Hautläsion, n.n.bez. 2 0.05 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.05 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.05 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.05 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.03 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.03 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.11 % 4
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.03 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.03 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.03 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.08 % 3
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.03 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.08 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.11 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.03 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 0.08 % 3
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.03 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 6 0.16 % 13
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.03 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 0.19 % 7
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.03 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.05 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.03 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 0.13 % 5
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.03 % 1
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.03 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.03 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 0.13 % 5
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.03 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.03 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.03 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.03 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.08 % 4
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 4 0.11 % 4
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.05 % 2
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.03 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.05 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.08 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.03 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 4 0.11 % 4
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 0.08 % 3
93.92.13 Analgosedierung 4 0.11 % 4
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.03 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.03 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.05 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.03 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.03 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.03 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.19 % 7
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.05 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.13 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.05 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.05 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.03 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 45 1.21 % 45
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.05 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 5 0.13 % 5
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.05 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.05 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.03 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 16 0.43 % 16
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 12 0.32 % 12
99.08 Transfusion von Blutexpander 12 0.32 % 12
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.08 % 3
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 3 0.08 % 3
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.03 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 7 0.19 % 7
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 8 0.22 % 8
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 22 0.59 % 22
99.37 Keuchhustenimpfung 3 0.08 % 3
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.03 % 1
99.47 Rötelnimpfung 7 0.19 % 7
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 11 0.30 % 11
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.03 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.03 % 1
99.92 Sonstige Akupunktur 1 0.03 % 1
99.98 Milchextraktion aus der laktierenden Brust 1 0.03 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 12 0.32 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 31 0.84 % 31
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.05 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.05 % 2