DRG O01D - Sekundäre Sectio caesarea mit komplizierender Diagnose, Schwangerschaftsdauer mehr als 33 vollendete Wochen

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.131
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.331)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.083)
Verlegungsabschlag 0.099


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'627 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.29%
Anzahl Fälle: 2'567 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.31%
Anzahl Fälle: 60 (2.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'131.93 CHF

Median: 11'308.00 CHF

Standardabweichung: 4'337.89

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O10.1 Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O10.2 Vorher bestehende hypertensive Nierenkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.11 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 1 0.04 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 11 0.42 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 32 1.22 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 22 0.84 %
O14.2 HELLP-Syndrom 19 0.72 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 12 0.46 %
O15.0 Eklampsie während der Schwangerschaft 2 0.08 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 1 0.04 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 27 1.03 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 5 0.19 %
O26.7 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 2 0.08 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 1 0.04 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 4 0.15 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.04 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 3 0.11 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 33 1.26 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 1 0.04 %
O32.4 Betreuung der Mutter bei Nichteintreten des Kopfes zum Termin 2 0.08 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 2 0.08 %
O33.4 Betreuung der Mutter wegen Missverhältnis bei kombinierter mütterlicher und fetaler Ursache 2 0.08 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 10 0.38 %
O33.9 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis, nicht näher bezeichnet 6 0.23 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 1 0.04 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 52 1.98 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.04 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 2 0.08 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.04 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 10 0.38 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 23 0.88 %
O36.6 Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie 4 0.15 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 5 0.19 %
O40 Polyhydramnion 2 0.08 %
O41.0 Oligohydramnion 69 2.63 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 32 1.22 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 2 0.08 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 78 2.97 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 29 1.10 %
O42.12 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von mehr als 7 Tagen 1 0.04 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 6 0.23 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 39 1.48 %
O43.1 Fehlbildung der Plazenta 1 0.04 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 2 0.08 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 1 0.04 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 4 0.15 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 10 0.38 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 21 0.80 %
O45.0 Vorzeitige Plazentalösung bei Gerinnungsstörung 2 0.08 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 23 0.88 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 18 0.69 %
O46.0 Präpartale Blutung bei Gerinnungsstörung 1 0.04 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 11 0.42 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
O47.1 Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen 1 0.04 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 26 0.99 %
O60.1 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 72 2.74 %
O60.2 Vorzeitige Wehen mit termingerechter Entbindung 4 0.15 %
O60.3 Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen 5 0.19 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 157 5.98 %
O61.1 Misslungene instrumentelle Geburtseinleitung 4 0.15 %
O61.9 Misslungene Geburtseinleitung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 19 0.72 %
O62.1 Sekundäre Wehenschwäche 5 0.19 %
O62.2 Sonstige Wehenschwäche 1 0.04 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 2 0.08 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 23 0.88 %
O62.9 Abnorme Wehentätigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O63.0 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 169 6.43 %
O63.1 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 165 6.28 %
O63.9 Protrahierte Geburt, nicht näher bezeichnet 9 0.34 %
O64.0 Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes 128 4.87 %
O64.1 Geburtshindernis durch Beckenendlage 65 2.47 %
O64.2 Geburtshindernis durch Gesichtslage 6 0.23 %
O64.3 Geburtshindernis durch Stirnlage 2 0.08 %
O64.4 Geburtshindernis durch Querlage 6 0.23 %
O64.5 Geburtshindernis durch kombinierte Einstellungsanomalien 5 0.19 %
O64.8 Geburtshindernis durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien 41 1.56 %
O64.9 Geburtshindernis durch Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O65.1 Geburtshindernis durch allgemein verengtes Becken 1 0.04 %
O65.4 Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet 97 3.69 %
O65.5 Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane 1 0.04 %
O66.2 Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Feten 8 0.30 %
O66.4 Misslungener Versuch der Geburtsbeendigung, nicht näher bezeichnet 18 0.69 %
O66.5 Misslungener Versuch einer Vakuum- oder Zangenextraktion, nicht näher bezeichnet 9 0.34 %
O66.8 Sonstiges näher bezeichnetes Geburtshindernis 18 0.69 %
O66.9 Geburtshindernis, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O67.8 Sonstige intrapartale Blutung 9 0.34 %
O67.9 Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 558 21.24 %
O68.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser 10 0.38 %
O68.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser 166 6.32 %
O68.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, mittels anderer Untersuchungsmethoden nachgewiesen 10 0.38 %
O69.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall 8 0.30 %
O69.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur 1 0.04 %
O69.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurverschlingung, mit Kompression 1 0.04 %
O69.4 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Vasa praevia 2 0.08 %
O69.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurkomplikationen 1 0.04 %
O71.0 Uterusruptur vor Wehenbeginn 2 0.08 %
O71.1 Uterusruptur während der Geburt 4 0.15 %
O72.1 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 10 0.38 %
O74.2 Kardiale Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 7 0.27 %
O74.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O75.0 Mütterlicher Gefahrenzustand während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O75.1 Schock während oder nach Wehentätigkeit und Entbindung 1 0.04 %
O75.2 Fieber unter der Geburt, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
O75.3 Sonstige Infektion unter der Geburt 3 0.11 %
O75.4 Sonstige Komplikationen bei geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen 1 0.04 %
O75.5 Protrahierte Geburt nach Blasensprengung 4 0.15 %
O75.6 Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung 50 1.90 %
O75.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 17 0.65 %
O75.9 Komplikation bei Wehentätigkeit und Entbindung, nicht näher bezeichnet 8 0.30 %
O82 Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea] 4 0.15 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.04 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.11 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.04 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.11 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.04 %
A15.1 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 1 0.04 %
A17.8 Sonstige Tuberkulose des Nervensystems 1 0.04 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.04 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.04 %
A56.8 Durch Geschlechtsverkehr übertragene Chlamydieninfektion an sonstigen Lokalisationen 1 0.04 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 2 0.08 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.04 %
B02.8 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.04 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 0.11 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.04 %
B30.9 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.04 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 3 0.11 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 305 11.61 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.23 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.08 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B97.6 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.08 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.04 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 1 0.04 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.08 %
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.08 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 2 0.08 %
D25.2 Subseröses Leiomyom des Uterus 2 0.08 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 6 0.23 %
D28.0 Gutartige Neubildung: Vulva 1 0.04 %
D28.2 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.04 %
D35.2 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.04 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 0.08 %
D47.4 Osteomyelofibrose 1 0.04 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 24 0.91 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 128 4.87 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 69 2.63 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.04 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.04 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.04 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 2 0.08 %
D56.1 Beta-Thalassämie 3 0.11 %
D58.8 Sonstige näher bezeichnete hereditäre hämolytische Anämien 1 0.04 %
D62 Akute Blutungsanämie 260 9.90 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 116 4.42 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 61 2.32 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.04 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.04 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 4 0.15 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.04 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 9 0.34 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.08 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.04 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 2 0.08 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.04 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 0.19 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 0.27 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 0.34 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 59 2.25 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.04 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 0.04 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 9 0.34 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.04 %
E34.3 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.04 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.04 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.04 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 8 0.30 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 8 0.30 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 5 0.19 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 17 0.65 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 6 0.23 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.04 %
E80.2 Sonstige Porphyrie 1 0.04 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.04 %
E84.80 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 1 0.04 %
E86 Volumenmangel 1 0.04 %
E87.6 Hypokaliämie 2 0.08 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.04 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 0.11 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.11 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 3 0.11 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 9 0.34 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.08 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.04 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.04 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.04 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.04 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.04 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.04 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 11 0.42 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.04 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 0.19 %
F40.01 Agoraphobie: Mit Panikstörung 1 0.04 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.08 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.04 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.04 %
F41.8 Sonstige spezifische Angststörungen 3 0.11 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 0.08 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.08 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F45.2 Hypochondrische Störung 1 0.04 %
F53.0 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.08 %
F53.1 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
F53.8 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.04 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.04 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
G24.3 Torticollis spasticus 1 0.04 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
G36.0 Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] 1 0.04 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.04 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 0.11 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.04 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 7 0.27 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.04 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.04 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 0.04 %
G54.1 Läsionen des Plexus lumbosacralis 2 0.08 %
G58.8 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.04 %
G80.9 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.04 %
G93.6 Hirnödem 1 0.04 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.04 %
G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.04 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.04 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.04 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.04 %
H01.8 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.04 %
H16.0 Ulcus corneae 1 0.04 %
H35.7 Abhebung von Netzhautschichten 1 0.04 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.04 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.08 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.04 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.04 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.04 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.04 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.04 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.04 %
I86.2 Beckenvarizen 1 0.04 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.04 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.11 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.04 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.04 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.04 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.04 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.08 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
K56.0 Paralytischer Ileus 2 0.08 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
K59.0 Obstipation 4 0.15 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.04 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.04 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 11 0.42 %
K66.1 Hämoperitoneum 1 0.04 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.04 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.04 %
K90.0 Zöliakie 1 0.04 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.04 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.04 %
L20.9 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 2 0.08 %
L23.5 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.04 %
L23.8 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.04 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.04 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.04 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.04 %
L29.3 Pruritus anogenitalis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.04 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 8 0.30 %
L91.0 Hypertrophe Narbe 2 0.08 %
L93.0 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.04 %
M06.08 Seronegative chronische Polyarthritis: Sonstige 1 0.04 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.04 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.04 %
M32.9 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
M34.9 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.04 %
M41.86 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.04 %
M43.18 Spondylolisthesis: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.04 %
M49.49 Neuropathische Spondylopathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.04 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.04 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.04 %
M54.5 Kreuzschmerz 5 0.19 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.04 %
M54.88 Sonstige Rückenschmerzen: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.04 %
M54.99 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M70.8 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes durch Beanspruchung, Überbeanspruchung und Druck 1 0.04 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.04 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.04 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.04 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.04 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.04 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
N60.0 Solitärzyste der Mamma 1 0.04 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 5 0.19 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.04 %
N77.0 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.04 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.08 %
N80.1 Endometriose des Ovars 2 0.08 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.04 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 1 0.04 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 1 0.04 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 7 0.27 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.04 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 3 0.11 %
N85.3 Subinvolution des Uterus 1 0.04 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.04 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 3 0.11 %
N94.2 Vaginismus 1 0.04 %
N94.3 Prämenstruelle Beschwerden 1 0.04 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 20 0.76 %
N99.9 Krankheit des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 236 8.98 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1975 75.18 %
O09.7 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 414 15.76 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 15 0.57 %
O10.1 Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O11 Vorher bestehende chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.11 %
O12.0 Schwangerschaftsödeme 11 0.42 %
O12.2 Schwangerschaftsödeme mit Proteinurie 1 0.04 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 72 2.74 %
O14.0 Leichte bis mäßige Präeklampsie 32 1.22 %
O14.1 Schwere Präeklampsie 4 0.15 %
O14.2 HELLP-Syndrom 5 0.19 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 24 0.91 %
O15.2 Eklampsie im Wochenbett 2 0.08 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 12 0.46 %
O21.2 Späterbrechen während der Schwangerschaft 1 0.04 %
O21.9 Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O22.0 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 5 0.19 %
O22.1 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O22.4 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O23.0 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 4 0.15 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 3 0.11 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 2 0.08 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 2 0.08 %
O23.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 10 0.38 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 5 0.19 %
O24.3 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 315 11.99 %
O24.9 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O26.0 Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft 16 0.61 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 15 0.57 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 1 0.04 %
O26.82 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 2 0.08 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 47 1.79 %
O28.3 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 6 0.23 %
O28.8 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 5 0.19 %
O29.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie in der Schwangerschaft 1 0.04 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 1 0.04 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 42 1.60 %
O32.2 Betreuung der Mutter bei Quer- und Schräglage 3 0.11 %
O32.3 Betreuung der Mutter bei Gesichts-, Stirn- und Kinnlage 2 0.08 %
O32.4 Betreuung der Mutter bei Nichteintreten des Kopfes zum Termin 7 0.27 %
O32.6 Betreuung der Mutter bei kombinierten Lage- und Einstellungsanomalien 1 0.04 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 6 0.23 %
O32.9 Betreuung der Mutter bei Lage- und Einstellungsanomalie des Feten, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
O33.1 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch allgemein verengtes Becken 1 0.04 %
O33.3 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch Beckenausgangsverengung 1 0.04 %
O33.4 Betreuung der Mutter wegen Missverhältnis bei kombinierter mütterlicher und fetaler Ursache 6 0.23 %
O33.5 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 25 0.95 %
O33.8 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis sonstigen Ursprungs 1 0.04 %
O33.9 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis, nicht näher bezeichnet 14 0.53 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 15 0.57 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 14 0.53 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 234 8.91 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 1 0.04 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 3 0.11 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 1 0.04 %
O34.5 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien des graviden Uterus 2 0.08 %
O34.6 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vagina 1 0.04 %
O34.7 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vulva und des Perineums 3 0.11 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 3 0.11 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 2 0.08 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 2 0.08 %
O35.2 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) hereditäre Krankheit beim Feten 1 0.04 %
O35.5 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.04 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 14 0.53 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 25 0.95 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 2 0.08 %
O36.3 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 17 0.65 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 1 0.04 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 101 3.84 %
O36.6 Betreuung der Mutter wegen fetaler Hypertrophie 36 1.37 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 29 1.10 %
O40 Polyhydramnion 51 1.94 %
O41.0 Oligohydramnion 219 8.34 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 46 1.75 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 5 0.19 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 196 7.46 %
O42.11 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 124 4.72 %
O42.12 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von mehr als 7 Tagen 1 0.04 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 9 0.34 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 40 1.52 %
O43.1 Fehlbildung der Plazenta 13 0.49 %
O43.20 Placenta accreta 9 0.34 %
O43.21 Placenta increta oder percreta 1 0.04 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 22 0.84 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 2 0.08 %
O44.11 Placenta praevia mit aktueller Blutung 1 0.04 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 16 0.61 %
O45.9 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 9 0.34 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 13 0.49 %
O46.9 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 2 0.08 %
O47.1 Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen 5 0.19 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 404 15.38 %
O60.1 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 143 5.44 %
O60.2 Vorzeitige Wehen mit termingerechter Entbindung 4 0.15 %
O60.3 Vorzeitige Entbindung ohne spontane Wehen 60 2.28 %
O61.0 Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung 157 5.98 %
O61.1 Misslungene instrumentelle Geburtseinleitung 22 0.84 %
O61.8 Sonstige misslungene Geburtseinleitung 3 0.11 %
O62.0 Primäre Wehenschwäche 38 1.45 %
O62.1 Sekundäre Wehenschwäche 193 7.35 %
O62.2 Sonstige Wehenschwäche 49 1.87 %
O62.4 Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen 24 0.91 %
O62.8 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 22 0.84 %
O62.9 Abnorme Wehentätigkeit, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
O63.0 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 188 7.16 %
O63.1 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 140 5.33 %
O63.9 Protrahierte Geburt, nicht näher bezeichnet 22 0.84 %
O64.0 Geburtshindernis durch unvollständige Drehung des kindlichen Kopfes 134 5.10 %
O64.1 Geburtshindernis durch Beckenendlage 48 1.83 %
O64.2 Geburtshindernis durch Gesichtslage 1 0.04 %
O64.3 Geburtshindernis durch Stirnlage 4 0.15 %
O64.4 Geburtshindernis durch Querlage 5 0.19 %
O64.5 Geburtshindernis durch kombinierte Einstellungsanomalien 3 0.11 %
O64.8 Geburtshindernis durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien 63 2.40 %
O64.9 Geburtshindernis durch Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O65.1 Geburtshindernis durch allgemein verengtes Becken 1 0.04 %
O65.3 Geburtshindernis durch Beckenausgangsverengung und Verengung in Beckenmitte 6 0.23 %
O65.4 Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet 106 4.04 %
O65.5 Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane 5 0.19 %
O65.8 Geburtshindernis durch sonstige Anomalien des mütterlichen Beckens 1 0.04 %
O66.0 Geburtshindernis durch Schulterdystokie 1 0.04 %
O66.2 Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Feten 16 0.61 %
O66.4 Misslungener Versuch der Geburtsbeendigung, nicht näher bezeichnet 17 0.65 %
O66.5 Misslungener Versuch einer Vakuum- oder Zangenextraktion, nicht näher bezeichnet 26 0.99 %
O66.8 Sonstiges näher bezeichnetes Geburtshindernis 7 0.27 %
O66.9 Geburtshindernis, nicht näher bezeichnet 6 0.23 %
O67.0 Intrapartale Blutung bei Gerinnungsstörung 1 0.04 %
O67.8 Sonstige intrapartale Blutung 29 1.10 %
O67.9 Intrapartale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 275 10.47 %
O68.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser 86 3.27 %
O68.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser 72 2.74 %
O68.3 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, biochemisch nachgewiesen 1 0.04 %
O68.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress, mittels anderer Untersuchungsmethoden nachgewiesen 9 0.34 %
O69.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall 7 0.27 %
O69.1 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur 21 0.80 %
O69.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurverschlingung, mit Kompression 15 0.57 %
O69.3 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch zu kurze Nabelschnur 2 0.08 %
O69.4 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Vasa praevia 4 0.15 %
O69.8 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurkomplikationen 27 1.03 %
O70.0 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 6 0.23 %
O70.9 Dammriss unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O71.0 Uterusruptur vor Wehenbeginn 3 0.11 %
O71.1 Uterusruptur während der Geburt 31 1.18 %
O71.2 Inversio uteri, postpartal 2 0.08 %
O71.3 Zervixriss unter der Geburt 17 0.65 %
O71.4 Hoher Scheidenriss unter der Geburt 6 0.23 %
O71.5 Sonstige Verletzung von Beckenorganen unter der Geburt 9 0.34 %
O71.6 Schädigung von Beckengelenken und -bändern unter der Geburt 2 0.08 %
O71.7 Beckenhämatom unter der Geburt 1 0.04 %
O71.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt 11 0.42 %
O72.0 Blutung in der Nachgeburtsperiode 10 0.38 %
O72.1 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 226 8.60 %
O72.2 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 3 0.11 %
O72.3 Postpartale Gerinnungsstörungen 4 0.15 %
O73.0 Retention der Plazenta ohne Blutung 5 0.19 %
O73.1 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 3 0.11 %
O74.1 Sonstige pulmonale Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O74.5 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 5 0.19 %
O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 166 6.32 %
O74.7 Misslingen oder Schwierigkeiten bei der Intubation während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O74.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 12 0.46 %
O75.0 Mütterlicher Gefahrenzustand während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 1 0.04 %
O75.1 Schock während oder nach Wehentätigkeit und Entbindung 1 0.04 %
O75.2 Fieber unter der Geburt, anderenorts nicht klassifiziert 22 0.84 %
O75.3 Sonstige Infektion unter der Geburt 6 0.23 %
O75.5 Protrahierte Geburt nach Blasensprengung 2 0.08 %
O75.6 Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung 58 2.21 %
O75.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 117 4.45 %
O75.9 Komplikation bei Wehentätigkeit und Entbindung, nicht näher bezeichnet 10 0.38 %
O85 Puerperalfieber 19 0.72 %
O86.0 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 9 0.34 %
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 7 0.27 %
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 11 0.42 %
O86.3 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung 3 0.11 %
O86.4 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 5 0.19 %
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 1 0.04 %
O87.1 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 1 0.04 %
O87.2 Hämorrhoiden im Wochenbett 6 0.23 %
O87.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 2 0.08 %
O87.9 Venenkrankheit als Komplikation im Wochenbett, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
O89.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 9 0.34 %
O89.5 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 2 0.08 %
O89.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett 1 0.04 %
O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 7 0.27 %
O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 6 0.23 %
O90.4 Postpartales akutes Nierenversagen 2 0.08 %
O90.5 Postpartale Thyreoiditis 1 0.04 %
O90.8 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 103 3.92 %
O91.20 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.08 %
O92.10 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 36 1.37 %
O92.11 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 5 0.19 %
O92.20 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 5 0.19 %
O92.21 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.04 %
O92.30 Agalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.04 %
O92.40 Hypogalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 8 0.30 %
O92.41 Hypogalaktie: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.04 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 95 3.62 %
O92.51 Hemmung der Laktation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.23 %
O92.60 Galaktorrhoe: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.04 %
O92.70 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 10 0.38 %
O92.71 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 35 1.33 %
O98.0 Tuberkulose, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.15 %
O98.4 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.11 %
O98.5 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.11 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.08 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.23 %
O98.9 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.04 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 645 24.55 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 34 1.29 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 118 4.49 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 71 2.70 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 0.34 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.27 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 26 0.99 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 0.72 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 72 2.74 %
Q51.4 Uterus unicornis 2 0.08 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 1 0.04 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.04 %
Q83.1 Akzessorische Mamma 1 0.04 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.11 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.04 %
R04.2 Hämoptoe 1 0.04 %
R05 Husten 2 0.08 %
R06.0 Dyspnoe 1 0.04 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.04 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.04 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.04 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.08 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.04 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.15 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 3 0.11 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.04 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.04 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.11 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.04 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.04 %
R25.3 Faszikulation 1 0.04 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
R29.2 Abnorme Reflexe 1 0.04 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.04 %
R30.0 Dysurie 1 0.04 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 0.15 %
R33 Harnverhaltung 3 0.11 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.04 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.04 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.04 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R51 Kopfschmerz 2 0.08 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 4 0.15 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.11 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.04 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 3 0.11 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 3 0.11 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 5 0.19 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.04 %
S35.5 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 0.08 %
S35.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 3 0.11 %
S36.51 Verletzung: Colon ascendens 1 0.04 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 1 0.04 %
S37.20 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 2 0.08 %
S37.6 Verletzung des Uterus 8 0.30 %
S90.84 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.04 %
T21.04 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.04 %
T21.19 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Sonstige Teile 1 0.04 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.04 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.04 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.04 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 0.53 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.19 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.08 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.04 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 0.11 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.04 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.04 %
U80.1 Streptococcus pneumoniae mit Resistenz gegen Penizillin, Oxacillin, Makrolid-Antibiotika, Oxazolidinone oder Streptogramine 2 0.08 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.04 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.04 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.11 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 0.23 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 31 1.18 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 36 1.37 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.04 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 0.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 6 0.23 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 3 0.11 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 310 11.80 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 4 0.15 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.04 %
Z23.7 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 4 0.15 %
Z24.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern, nicht kombiniert 4 0.15 %
Z24.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 15 0.57 %
Z25.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.04 %
Z25.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 4 0.15 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 3 0.11 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 23 0.88 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.04 %
Z29.1 Immunprophylaxe 21 0.80 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 6 0.23 %
Z30.2 Sterilisierung 44 1.67 %
Z35.0 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 7 0.27 %
Z35.2 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 5 0.19 %
Z35.4 Überwachung einer Schwangerschaft bei ausgeprägter Multiparität 1 0.04 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 70 2.66 %
Z35.6 Überwachung einer sehr jungen Erstschwangeren 1 0.04 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 7 0.27 %
Z37.0 Lebendgeborener Einling 2612 99.43 %
Z37.1 Totgeborener Einling 3 0.11 %
Z37.2 Zwillinge, beide lebendgeboren 6 0.23 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.04 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 0.11 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.04 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 4 0.15 %
Z64.0 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 1 0.04 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 3 0.11 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 8 0.30 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.04 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 0.27 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 19 0.72 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 15 0.57 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z88.4 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.11 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 0.15 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.04 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.04 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.04 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.04 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 1 0.04 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.03 % 2
00.95.11 Basisschulung 1 0.02 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 7 0.11 % 7
00.99.10 Reoperation 358 5.63 % 358
03.31 Lumbalpunktion 2 0.03 % 2
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 1 0.02 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 3 0.05 % 3
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 7 0.11 % 8
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1033 16.25 % 1042
03.95 Spinaler Blut-Patch 10 0.16 % 12
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.02 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.02 % 1
04.81.40 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur operativen Anästhesie 2 0.03 % 2
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 2 0.03 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.02 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.02 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 0.13 % 8
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.02 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 1 0.02 % 1
39.31.88 Naht der A. iliaca 1 0.02 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 2 0.03 % 2
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.02 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefäßen 1 0.02 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.05 % 3
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.02 % 1
54.11 Probelaparotomie 2 0.03 % 2
54.12.99 Relaparotomie sonstige 5 0.08 % 5
54.19.10 Sonstige Laparotomie, Laparotomie mit Drainage 1 0.02 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.02 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.02 % 1
54.25 Peritoneallavage 3 0.05 % 3
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 28 0.44 % 28
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.02 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 3 0.05 % 3
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.02 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.02 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.02 % 1
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.02 % 1
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 1 0.02 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.02 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.02 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 0.05 % 3
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 2 0.03 % 2
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 8 0.13 % 8
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 11 0.17 % 11
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.02 % 1
59.11 Sonstige Lösung von perivesikalen Adhäsionen 2 0.03 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.02 % 1
65.11 Aspirationsbiopsie am Ovar 3 0.05 % 3
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 4 0.06 % 4
65.21 Marsupialisation einer ovariellen Zyste 3 0.05 % 3
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 4 0.06 % 4
65.39 Sonstige einseitige Ovarektomie 2 0.03 % 2
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.02 % 1
65.89.10 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, offen chirurgisch 1 0.02 % 1
65.89.12 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens, offen chirurgisch 5 0.08 % 5
65.93 Manuelle Ruptur einer ovariellen Zyste 1 0.02 % 1
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 1 0.02 % 1
66.31 Sonstige beidseitige Ligatur und Quetschung der Tubae uterinae 5 0.08 % 5
66.32.00 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, n.n.bez. 2 0.03 % 2
66.32.10 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, mit partieller Salpingektomie 22 0.35 % 22
66.32.99 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, sonstige 12 0.19 % 12
66.39.10 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 17 0.27 % 17
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.02 % 1
66.61.10 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, offen chirurgisch (abdominal) 3 0.05 % 3
66.99 Sonstige Operation an einer Tuba uterina 1 0.02 % 1
67.0 Dilatation des Zervixkanals 1 0.02 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.02 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 3 0.05 % 3
67.61 Naht eines Zervixrisses 2 0.03 % 2
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.02 % 1
68.13 Offene Biopsie am Uterus 1 0.02 % 1
68.29.11 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.02 % 1
68.29.21 Enukleation eines Myoms des Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 3 0.05 % 3
68.29.31 Myomektomie am Uterus, offen chirurgisch (abdominal) 2 0.03 % 2
68.39 Sonstige und nicht näher bezeichnete subtotale abdominale Hysterektomie 1 0.02 % 1
69.02 Dilatation und Curettage im Anschluss an Geburt oder Abort 30 0.47 % 30
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.02 % 1
69.29 Sonstige plastische Rekonstruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.02 % 1
69.41 Naht eines Risses am Uterus 13 0.20 % 13
69.52 Aspirationscurettage im Anschluss an Geburt oder Abort 1 0.02 % 1
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 2 0.03 % 2
69.96 Entfernen von Cerclage-Material von der Zervix 3 0.05 % 3
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 1 0.02 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 0.02 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.03 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 1 0.02 % 1
72.09 Sonstige Beckenausgangszange 2 0.03 % 2
72.39 Sonstige hohe Zange 1 0.02 % 1
72.71 Vakuumextraktion mit Episiotomie 1 0.02 % 1
72.79 Sonstige Vakuumextraktion 11 0.17 % 11
72.8 Sonstige näher bezeichnete instrumentelle Entbindung 1 0.02 % 1
73.01 Weheneinleitung durch künstliche Blasensprengung 42 0.66 % 42
73.09 Sonstige künstliche Blasensprengung 237 3.73 % 237
73.1 Sonstige chirurgische Weheneinleitung 57 0.90 % 57
73.21 Innere und kombinierte Wendung ohne Extraktion 2 0.03 % 2
73.22 Innere und kombinierte Wendung mit Extraktion 4 0.06 % 4
73.3 Misslungener Forzeps 8 0.13 % 8
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 1125 17.69 % 1145
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 14 0.22 % 14
73.6 Episiotomie 5 0.08 % 5
73.7X.11 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 3 bis höchstens 6 Tage 31 0.49 % 31
73.7X.12 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 7 bis höchstens 13 Tage 11 0.17 % 11
73.7X.13 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: Mindestens 14 bis höchstens 27 Tage 4 0.06 % 4
73.7X.19 Stationäre Behandlung vor Entbindung im gleichen Aufenthalt: mehr Tage 1 0.02 % 1
73.7X.99 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 2 0.03 % 2
73.91 Äussere Wendung 4 0.06 % 4
73.99 Sonstige geburtsunterstützende Operationen 3 0.05 % 3
74.0X.20 Klassische Sectio caesarea, sekundär 67 1.05 % 67
74.1X.20 Tiefe zervikale Sectio caesarea, sekundär 2546 40.04 % 2546
74.2X.20 Extraperitoneale Sectio caesarea, sekundär 2 0.03 % 2
74.4X.20 Sectio caesarea eines anderen näher bezeichneten Typs, sekundär 13 0.20 % 13
75.31 Amnioskopie 1 0.02 % 1
75.32 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 4 0.06 % 4
75.33 Fetale Blutentnahme und Biopsie 29 0.46 % 38
75.34 Sonstiges fetales Monitoring 6 0.09 % 6
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 5 0.08 % 5
75.50 Naht eines frischen geburtsbedingten Uterusrisses, n.n.bez. 2 0.03 % 2
75.51 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses der Zervix 17 0.27 % 18
75.52 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses des Corpus uteri 17 0.27 % 17
75.61 Naht eines frischen geburtsbedingten Risses von Harnblase und Urethra 3 0.05 % 3
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 16 0.25 % 16
75.7 Manuelle Exploration des Cavum uteri, postpartal 2 0.03 % 2
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 9 0.14 % 9
75.91 Evakuation eines Inzisions-Hämatoms am Perineum 1 0.02 % 1
75.99 Sonstige geburtshilfliche Operationen 4 0.06 % 4
81.92.23 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Brustwirbelsäule 1 0.02 % 1
83.09.94 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 1
83.91.14 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.02 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.02 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.02 % 1
86.05.99 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 15 0.24 % 15
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.02 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.02 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.03 % 2
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.02 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.02 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 0.06 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.02 % 1
88.25 Pelvimetrie 1 0.02 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.02 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.02 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.02 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.02 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.02 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.02 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 2 0.03 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.02 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 0.08 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.05 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.05 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.02 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 0.08 % 5
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.02 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.02 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.02 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.02 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.05 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 11 0.17 % 11
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 0.06 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 9 0.14 % 9
93.92.13 Analgosedierung 19 0.30 % 19
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.02 % 1
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.02 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.03 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 9 0.14 % 9
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.05 % 3
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.05 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.03 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.02 % 1
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.02 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.05 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.02 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.02 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.02 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 43 0.68 % 43
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.02 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.02 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.02 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.02 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.02 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 13 0.20 % 13
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 8 0.13 % 8
99.08 Transfusion von Blutexpander 7 0.11 % 7
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.02 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 4 0.06 % 4
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 2 0.03 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 11 0.17 % 11
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.02 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 2 0.03 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 33 0.52 % 33
99.37 Keuchhustenimpfung 4 0.06 % 4
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.02 % 1
99.45 Masernimpfung 2 0.03 % 2
99.47 Rötelnimpfung 11 0.17 % 11
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 17 0.27 % 17
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.02 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 3 0.05 % 3
99.59 Sonstige Impfung 2 0.03 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.02 % 1
99.91 Akupunktur zur Anästhesie 1 0.02 % 1
99.92 Sonstige Akupunktur 5 0.08 % 5
99.98 Milchextraktion aus der laktierenden Brust 2 0.03 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 12 0.19 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 0.17 % 11
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.03 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.02 % 1