DRG O03Z - Extrauteringravidität

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.803
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.179)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.145)
Verlegungsabschlag 0.146


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 739 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.98%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 712 (96.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.97%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.09%
Anzahl Fälle: 27 (3.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.84%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'959.89 CHF

Median: 7'460.39 CHF

Standardabweichung: 2'666.34

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O00.0 Abdominalgravidität 6 0.81 %
O00.1 Tubargravidität 682 92.29 %
O00.2 Ovarialgravidität 2 0.27 %
O00.8 Sonstige Extrauteringravidität 20 2.71 %
O00.9 Extrauteringravidität, nicht näher bezeichnet 10 1.35 %
O02.1 Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] 1 0.14 %
O02.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Konzeptionsprodukte 1 0.14 %
O03.1 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 1 0.14 %
O04.9 Ärztlich eingeleiteter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation 4 0.54 %
O05.4 Sonstiger Abort: Inkomplett, ohne Komplikation 1 0.14 %
O08.1 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 2 0.27 %
O31.1 Fortbestehen der Schwangerschaft nach Fehlgeburt eines oder mehrerer Feten 1 0.14 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 2 0.27 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.81 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A56.0 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 2 0.29 %
A69.2 Lyme-Krankheit 1 0.14 %
A74.8 Sonstige Chlamydienkrankheiten 3 0.43 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.14 %
B67.3 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] an mehreren und sonstigen Lokalisationen 1 0.14 %
B94.8 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 2 0.29 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.71 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.14 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 6 0.86 %
D26.7 Sonstige gutartige Neubildungen: Sonstige Teile des Uterus 1 0.14 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 7 1.00 %
D39.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.14 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 7 1.00 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 4 0.57 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 0.71 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 0.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 69 9.84 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 10 1.43 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 11 1.57 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.14 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.29 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.14 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.14 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 1.28 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.14 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.14 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.14 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.29 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.14 %
E87.6 Hypokaliämie 3 0.43 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.14 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.14 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.14 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.14 %
G56.3 Läsion des N. radialis 1 0.14 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.14 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.29 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
K45.0 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.14 %
K59.0 Obstipation 1 0.14 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 32 4.56 %
K66.1 Hämoperitoneum 49 6.99 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 0.29 %
K67.0 Chlamydienperitonitis {A74.8} 3 0.43 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.14 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.14 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.14 %
M62.62 Muskelzerrung: Oberarm 1 0.14 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 5 0.71 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 1 0.14 %
N73.3 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.14 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 55 7.85 %
N76.0 Akute Kolpitis 5 0.71 %
N80.0 Endometriose des Uterus 1 0.14 %
N80.1 Endometriose des Ovars 6 0.86 %
N80.2 Endometriose der Tuba uterina 3 0.43 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 15 2.14 %
N80.4 Endometriose des Septum rectovaginale und der Vagina 2 0.29 %
N80.8 Sonstige Endometriose 8 1.14 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 4 0.57 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 15 2.14 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 19 2.71 %
N83.3 Erworbene Atrophie des Ovars und der Tuba uterina 1 0.14 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 5 0.71 %
N83.6 Hämatosalpinx 10 1.43 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 24 3.42 %
N85.7 Hämatometra 2 0.29 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.14 %
N88.2 Striktur und Stenose der Cervix uteri 1 0.14 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.14 %
N96 Neigung zu habituellem Abort 1 0.14 %
N97.1 Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau 5 0.71 %
N97.4 Sterilität der Frau im Zusammenhang mit Faktoren des Partners 2 0.29 %
N98.1 Hyperstimulation der Ovarien 1 0.14 %
N98.3 Komplikationen bei versuchter Implantation eines Embryos bei Embryotransfer 1 0.14 %
N98.8 Sonstige Komplikationen im Zusammenhang mit künstlicher Befruchtung 2 0.29 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 6 0.86 %
O00.1 Tubargravidität 5 0.71 %
O00.8 Sonstige Extrauteringravidität 1 0.14 %
O01.9 Blasenmole, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
O02.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Konzeptionsprodukte 1 0.14 %
O02.9 Anomales Konzeptionsprodukt, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
O07.4 Misslungene ärztliche Aborteinleitung ohne Komplikation 1 0.14 %
O08.0 Infektion des Genitaltraktes und des Beckens nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 8 1.14 %
O08.1 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 35 4.99 %
O08.3 Schock nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.14 %
O08.6 Verletzung von Beckenorganen und -geweben nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 2 0.29 %
O08.8 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 4 0.57 %
O09.0 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 69 9.84 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 483 68.90 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 5 0.71 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 2 0.29 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.14 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 85 12.13 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.14 %
O20.0 Drohender Abort 1 0.14 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 1 0.14 %
O22.3 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 1 0.14 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 1 0.14 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 2 0.29 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.14 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 6 0.86 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.14 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 1 0.14 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 1 0.14 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 1 0.14 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 2 0.29 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 11 1.57 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 9 1.28 %
O71.7 Beckenhämatom unter der Geburt 1 0.14 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.29 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.29 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 30 4.28 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.29 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.57 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.57 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 14 2.00 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 12 1.71 %
Q50.4 Embryonale Zyste der Tuba uterina 2 0.29 %
Q50.5 Embryonale Zyste des Lig. latum uteri 1 0.14 %
Q51.4 Uterus unicornis 1 0.14 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 1 0.14 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R05 Husten 1 0.14 %
R10.0 Akutes Abdomen 2 0.29 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.43 %
R30.0 Dysurie 1 0.14 %
R33 Harnverhaltung 4 0.57 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.29 %
R45.2 Unglücklichsein 1 0.14 %
R45.7 Emotioneller Schock oder Stress, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 0.43 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
S37.22 Ruptur der Harnblase 1 0.14 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.14 %
S37.4 Verletzung des Ovars 1 0.14 %
T21.03 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.14 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.14 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.14 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.29 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.14 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.14 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.14 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.14 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 0.57 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 1.14 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 3.14 %
Z13.8 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen 1 0.14 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.29 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.14 %
Z29.1 Immunprophylaxe 8 1.14 %
Z30.2 Sterilisierung 6 0.86 %
Z30.5 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.14 %
Z30.8 Sonstige kontrazeptive Maßnahmen 1 0.14 %
Z31.1 Künstliche Insemination 2 0.29 %
Z31.2 In-vitro-Fertilisation 1 0.14 %
Z31.4 Untersuchung und Test im Zusammenhang mit Fertilisation 2 0.29 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 2 0.29 %
Z35.2 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 1 0.14 %
Z40.01 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 1 0.14 %
Z64.0 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 1 0.14 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.14 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 0.57 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.14 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.29 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.14 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.14 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.29 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.43 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.05 % 1
00.99.10 Reoperation 25 1.37 % 25
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.05 % 1
38.7X.22 Entfernung eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.05 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 0.27 % 5
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.05 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.05 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.05 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.05 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 23 1.26 % 23
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 350 19.12 % 351
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 9 0.49 % 9
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.05 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 5 0.27 % 5
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.05 % 1
54.25 Peritoneallavage 45 2.46 % 46
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.11 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 6 0.33 % 6
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 52 2.84 % 52
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.05 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.05 % 1
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.05 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.05 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.05 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.11 % 2
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 2 0.11 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.11 % 2
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.05 % 1
59.12 Laparoskopische Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.05 % 1
65.01 Laparoskopische Ovariotomie 7 0.38 % 7
65.09 Sonstige Ovariotomie 1 0.05 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 1 0.05 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 9 0.49 % 9
65.14 Sonstige laparoskopische diagnostische Massnahmen am Ovar 1 0.05 % 1
65.22 Keilresektion am Ovar 1 0.05 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 7 0.38 % 7
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 30 1.64 % 30
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.05 % 1
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 4 0.22 % 4
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 5 0.27 % 5
65.49.00 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.05 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.05 % 1
65.74 Laparoskopische einfache Naht am Ovar 1 0.05 % 1
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 1 0.05 % 1
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 40 2.18 % 40
65.81.99 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina, sonstige 5 0.27 % 5
65.89.99 Sonstige Lösung von Adhäsionen von Ovar und Tuba uterina, sonstige 1 0.05 % 1
65.91 Aspiration am Ovar 3 0.16 % 3
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 1 0.05 % 1
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 2 0.11 % 2
66.01 Salpingotomie 279 15.24 % 279
66.02 Salpingostomie 3 0.16 % 3
66.11.20 Biopsie an den Tubae uterinae durch Inzision (offen) 1 0.05 % 1
66.11.99 Biopsie an den Tubae uterinae, sonstige 2 0.11 % 2
66.21 Beidseitige endoskopische Tubenligatur und Quetschung [zur Sterilisation] 1 0.05 % 1
66.29.10 Beidseitige endoskopische Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 2 0.11 % 2
66.32.10 Sonstige beidseitige Ligatur und Durchtrennung der Tubae uterinae, mit partieller Salpingektomie 2 0.11 % 2
66.39.10 Sonstige beidseitige Destruktion oder Verschluss der Tubae uterinae, durch Elektrokoagulation 2 0.11 % 2
66.4X.10 Totale einseitige Salpingektomie, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.05 % 1
66.4X.20 Totale einseitige Salpingektomie, laparoskopisch 121 6.61 % 121
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 8 0.44 % 8
66.52 Entfernen einer belassenen Tuba uterina 1 0.05 % 1
66.61.10 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.05 % 1
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 27 1.47 % 27
66.62 Salpingektomie mit Entfernen einer Eileiterschwangerschaft 299 16.33 % 299
66.69.21 Partielle Salpingektomie, vaginal, laparoskopisch assistiert 1 0.05 % 1
66.69.30 Partielle Salpingektomie, laparoskopisch 12 0.66 % 12
66.71 Einfache Naht an einer Tuba uterina 4 0.22 % 4
66.79.30 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Tuba uterina, laparoskopisch 4 0.22 % 4
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 53 2.89 % 53
66.91 Aspiration an einer Tuba uterina 2 0.11 % 2
66.92 Einseitige Destruktion oder Verschluss einer Tuba uterina 3 0.16 % 3
66.95 Insufflation einer therapeutischen Substanz in die Tubae uterinae 1 0.05 % 1
66.99 Sonstige Operation an einer Tuba uterina 12 0.66 % 12
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.05 % 1
68.11 Digitale Untersuchung des Uterus 1 0.05 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 3 0.16 % 3
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.05 % 1
68.14 Offene Biopsie an den uterinen Ligamenten 3 0.16 % 3
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 2 0.11 % 2
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.05 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 5 0.27 % 5
68.29.11 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, offen chirurgisch (abdominal) 1 0.05 % 1
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 3 0.16 % 3
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 1 0.05 % 1
68.29.34 Myomektomie am Uterus, laparoskopisch 3 0.16 % 3
69.01 Dilatation und Curettage zur Beendigung einer Schwangerschaft 7 0.38 % 7
69.02 Dilatation und Curettage im Anschluss an Geburt oder Abort 52 2.84 % 52
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 40 2.18 % 40
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.11 % 2
69.41 Naht eines Risses am Uterus 1 0.05 % 1
69.51 Aspirationscurettage am Uterus zur Beendigung einer Schwangerschaft 3 0.16 % 3
69.52 Aspirationscurettage im Anschluss an Geburt oder Abort 13 0.71 % 13
69.59 Sonstige Aspirationscurettage am Uterus 8 0.44 % 8
70.12 Kuldotomie 1 0.05 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.05 % 1
70.23 Biopsie am Douglasraum 7 0.38 % 7
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 10 0.55 % 10
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 6 0.33 % 6
70.32.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion im Douglasraum, sonstige. 1 0.05 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.05 % 1
74.3 Entfernen einer extratubaren, ektopischen Schwangerschaft 25 1.37 % 25
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 1 0.05 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.05 % 1
86.09.40 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.05 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.05 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.05 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 3 0.16 % 3
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 4 0.22 % 4
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.05 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.11 % 2
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 29 1.58 % 30
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.05 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.05 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 42 2.29 % 42
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.22 % 4
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.05 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.05 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.22 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 0.33 % 6
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.05 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 1 0.05 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 0.33 % 6