DRG O05B - Bestimmte OR-Prozeduren in der Schwangerschaft oder intrauterine Therapie des Feten

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.754
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.27)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.093


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 414 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 393 (94.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'548.39 CHF

Median: 6'649.93 CHF

Standardabweichung: 6'299.86

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O00.0 Abdominalgravidität 2 0.48 %
O00.1 Tubargravidität 47 11.35 %
O00.2 Ovarialgravidität 6 1.45 %
O00.8 Sonstige Extrauteringravidität 9 2.17 %
O00.9 Extrauteringravidität, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
O01.0 Klassische Blasenmole 1 0.24 %
O02.0 Abortivei und sonstige Molen 1 0.24 %
O02.1 Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] 1 0.24 %
O04.1 Ärztlich eingeleiteter Abort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 2 0.48 %
O04.4 Ärztlich eingeleiteter Abort: Inkomplett, ohne Komplikation 1 0.24 %
O04.9 Ärztlich eingeleiteter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation 18 4.35 %
O05.3 Sonstiger Abort: Inkomplett, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen 2 0.48 %
O05.9 Sonstiger Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation 1 0.24 %
O07.1 Misslungene ärztliche Aborteinleitung, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 1 0.24 %
O07.4 Misslungene ärztliche Aborteinleitung ohne Komplikation 1 0.24 %
O14.2 HELLP-Syndrom 1 0.24 %
O14.9 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
O20.0 Drohender Abort 1 0.24 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 2 0.48 %
O20.9 Blutung in der Frühschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.24 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 1 0.24 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 12 2.90 %
O26.83 Periphere Neuritis während der Schwangerschaft 1 0.24 %
O26.88 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 6 1.45 %
O26.9 Mit der Schwangerschaft verbundener Zustand, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
O28.5 Abnormer Chromosomen- oder genetischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.24 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 2 0.48 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 1 0.24 %
O32.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Feten 1 0.24 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 1 0.24 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 4 0.97 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.24 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 33 7.97 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 14 3.38 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 56 13.53 %
O34.39 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 16 3.86 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 7 1.69 %
O34.5 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien des graviden Uterus 1 0.24 %
O34.8 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 8 1.93 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.24 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 5 1.21 %
O35.3 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Viruskrankheit der Mutter 1 0.24 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 4 0.97 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 5 1.21 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 7 1.69 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 6 1.45 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.24 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 1 0.24 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 3 0.72 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 16 3.86 %
O44.00 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 1 0.24 %
O44.01 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 1 0.24 %
O44.10 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 1 0.24 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 6 1.45 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 12 2.90 %
O68.2 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser 1 0.24 %
O70.0 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 3 0.72 %
O70.1 Dammriss 2. Grades unter der Geburt 1 0.24 %
O71.7 Beckenhämatom unter der Geburt 1 0.24 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 45 10.87 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 20 4.83 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.24 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.24 %
A32.8 Sonstige Formen der Listeriose 1 0.24 %
A56.0 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 1 0.24 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 11 2.68 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.71 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 2.44 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 2.20 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.71 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D06.1 Carcinoma in situ: Ektozervix 1 0.24 %
D06.7 Carcinoma in situ: Sonstige Teile der Cervix uteri 1 0.24 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 4 0.98 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.73 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 1.22 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 1.71 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.73 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.24 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 3 0.73 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.24 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.73 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 15 3.66 %
E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.24 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.24 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.24 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.73 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.49 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E87.6 Hypokaliämie 3 0.73 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.24 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.49 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.24 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.24 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.24 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.24 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.24 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.24 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.24 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.24 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.24 %
I88.0 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.24 %
J02.0 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.24 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.24 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
K06.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.24 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 7 1.71 %
K35.31 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 5 1.22 %
K35.32 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 1 0.24 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 17 4.15 %
K36 Sonstige Appendizitis 2 0.49 %
K41.9 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.24 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.73 %
K45.8 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.24 %
K56.2 Volvulus 1 0.24 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.49 %
K59.0 Obstipation 2 0.49 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 6 1.46 %
K66.1 Hämoperitoneum 8 1.95 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.24 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.49 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 0.73 %
K81.1 Chronische Cholezystitis 1 0.24 %
K82.4 Cholesteatose der Gallenblase 1 0.24 %
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.24 %
L29.3 Pruritus anogenitalis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
L72.1 Trichilemmalzyste 1 0.24 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.24 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.49 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N70.0 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.24 %
N70.1 Chronische Salpingitis und Oophoritis 1 0.24 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 2 0.49 %
N73.9 Entzündliche Krankheit im weiblichen Becken, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 0.24 %
N76.2 Akute Vulvitis 1 0.24 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 11 2.68 %
N80.0 Endometriose des Uterus 1 0.24 %
N80.3 Endometriose des Beckenperitoneums 5 1.22 %
N80.8 Sonstige Endometriose 2 0.49 %
N80.9 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 1 0.24 %
N83.0 Follikelzyste des Ovars 2 0.49 %
N83.1 Zyste des Corpus luteum 13 3.17 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 7 1.71 %
N83.5 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 8 1.95 %
N83.6 Hämatosalpinx 1 0.24 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 3 0.73 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.24 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 2 0.49 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.24 %
N93.9 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N98.1 Hyperstimulation der Ovarien 2 0.49 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 0.49 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
O00.1 Tubargravidität 1 0.24 %
O02.1 Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] 3 0.73 %
O03.0 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Infektion des Genitaltraktes und des Beckens 1 0.24 %
O03.4 Spontanabort: Inkomplett, ohne Komplikation 1 0.24 %
O04.1 Ärztlich eingeleiteter Abort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 3 0.73 %
O04.4 Ärztlich eingeleiteter Abort: Inkomplett, ohne Komplikation 6 1.46 %
O04.9 Ärztlich eingeleiteter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation 6 1.46 %
O06.1 Nicht näher bezeichneter Abort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 1 0.24 %
O08.1 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 8 1.95 %
O08.8 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.24 %
O09.0 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 12 2.93 %
O09.1 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 72 17.56 %
O09.2 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 154 37.56 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 78 19.02 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 48 11.71 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 2 0.49 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 8 1.95 %
O09.9 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 14 3.41 %
O10.0 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.24 %
O10.9 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.24 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 1 0.24 %
O20.8 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 1 0.24 %
O20.9 Blutung in der Frühschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
O21.0 Leichte Hyperemesis gravidarum 1 0.24 %
O21.1 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.24 %
O22.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation in der Schwangerschaft 1 0.24 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 2 0.49 %
O23.3 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.24 %
O23.4 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 2 0.49 %
O23.5 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 36 8.78 %
O23.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.24 %
O24.0 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, primär insulinabhängig [Typ-1-Diabetes] 2 0.49 %
O24.1 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht primär insulinabhängig [Typ-2-Diabetes] 2 0.49 %
O24.4 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 11 2.68 %
O26.2 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 5 1.22 %
O26.4 Herpes gestationis 1 0.24 %
O26.6 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 2 0.49 %
O26.81 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 1 0.24 %
O28.5 Abnormer Chromosomen- oder genetischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.24 %
O30.0 Zwillingsschwangerschaft 38 9.27 %
O30.1 Drillingsschwangerschaft 1 0.24 %
O30.2 Vierlingsschwangerschaft 1 0.24 %
O31.2 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 2 0.49 %
O31.8 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 1 0.24 %
O32.1 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 1 0.24 %
O34.0 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 2 0.49 %
O34.1 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 2 0.49 %
O34.2 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 2 0.49 %
O34.30 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 7 1.71 %
O34.31 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 2 0.49 %
O34.38 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 4 0.98 %
O34.4 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 1 0.24 %
O34.6 Betreuung der Mutter bei Anomalie der Vagina 1 0.24 %
O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.24 %
O35.1 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 7 1.71 %
O35.5 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.24 %
O35.8 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 9 2.20 %
O35.9 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Anomalie oder Schädigung des Feten, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
O36.0 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 2 0.49 %
O36.1 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.24 %
O36.4 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 2 0.49 %
O36.5 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 3 0.73 %
O36.8 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 1 0.24 %
O40 Polyhydramnion 5 1.22 %
O41.0 Oligohydramnion 1 0.24 %
O41.1 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 2 0.49 %
O41.8 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 1 0.24 %
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 2 0.49 %
O42.2 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 1 0.24 %
O42.9 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 4 0.98 %
O43.0 Transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.24 %
O43.8 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 2 0.49 %
O45.8 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 1 0.24 %
O46.8 Sonstige präpartale Blutung 1 0.24 %
O47.0 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 6 1.46 %
O60.0 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 21 5.12 %
O68.0 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 1 0.24 %
O71.4 Hoher Scheidenriss unter der Geburt 1 0.24 %
O71.7 Beckenhämatom unter der Geburt 1 0.24 %
O72.2 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 1 0.24 %
O73.0 Retention der Plazenta ohne Blutung 2 0.49 %
O73.1 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 3 0.73 %
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 1 0.24 %
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 1 0.24 %
O89.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 1 0.24 %
O91.20 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.24 %
O92.50 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 11 2.68 %
O98.3 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O98.7 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.24 %
O98.8 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.73 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 14 3.41 %
O99.1 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 1.22 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 23 5.61 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 10 2.44 %
O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.98 %
O99.6 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.73 %
O99.7 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.24 %
O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 2.20 %
Q51.3 Uterus bicornis 1 0.24 %
Q51.4 Uterus unicornis 3 0.73 %
Q52.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 0.24 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.24 %
Q92.7 Triploidie und Polyploidie 1 0.24 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R04.0 Epistaxis 1 0.24 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R10.0 Akutes Abdomen 2 0.49 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.24 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.49 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.24 %
R18 Aszites 1 0.24 %
R33 Harnverhaltung 1 0.24 %
R45.2 Unglücklichsein 1 0.24 %
R51 Kopfschmerz 2 0.49 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.24 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.24 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.24 %
R87.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.24 %
S36.41 Verletzung: Duodenum 1 0.24 %
S52.11 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.24 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.24 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.24 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.73 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 1.22 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.73 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 6 1.46 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 0.24 %
Z30.0 Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption 1 0.24 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 3 0.73 %
Z35.0 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 2 0.49 %
Z35.1 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 3 0.73 %
Z35.2 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 4 0.98 %
Z35.3 Überwachung einer Schwangerschaft mit ungenügender pränataler Betreuung in der Anamnese 1 0.24 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 2 0.49 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 1 0.24 %
Z37.0 Lebendgeborener Einling 7 1.71 %
Z40.8 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.24 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.24 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.24 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.24 %
Z64.0 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 4 0.98 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.24 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z87.5 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 11 2.68 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.24 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.24 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.24 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.24 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.13 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.13 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.13 % 1
00.95.11 Basisschulung 1 0.13 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.13 % 1
00.99.10 Reoperation 5 0.63 % 5
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.13 % 1
00.99.30 Lasertechnik 14 1.77 % 14
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 10 1.26 % 10
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.13 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.13 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 22 2.78 % 22
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.13 % 1
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.13 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 1 0.13 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefäßen 1 0.13 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 3 0.38 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.13 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 0.13 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.13 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 30 3.79 % 30
47.09 Sonstige Appendektomie 5 0.63 % 5
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.13 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.13 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 6 0.76 % 6
53.21 Einseitige Operation einer Femoralhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.13 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 3 0.38 % 3
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.13 % 1
54.12.10 Relaparotomie, Second-look-Laparotomie 1 0.13 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 16 2.02 % 16
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 29 3.67 % 29
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 6 0.76 % 6
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.13 % 1
54.25 Peritoneallavage 17 2.15 % 17
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.13 % 1
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.13 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.13 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.25 % 2
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 7 0.88 % 7
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.13 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.13 % 1
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 1 0.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.25 % 2
65.01 Laparoskopische Ovariotomie 4 0.51 % 4
65.11 Aspirationsbiopsie am Ovar 1 0.13 % 1
65.12 Sonstige Biopsie am Ovar 1 0.13 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 3 0.38 % 3
65.14 Sonstige laparoskopische diagnostische Massnahmen am Ovar 1 0.13 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 5 0.63 % 5
65.24 Laparoskopische Keilresektion am Ovar 1 0.13 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 21 2.65 % 21
65.76 Laparoskopische Salpingoovarioplastik 1 0.13 % 1
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 4 0.51 % 4
65.91 Aspiration am Ovar 3 0.38 % 3
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 11 1.39 % 11
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 2 0.25 % 2
66.02 Salpingostomie 5 0.63 % 5
66.11.10 Biopsie an den Tubae uterinae, perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.13 % 1
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 14 1.77 % 14
66.61.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, sonstige 1 0.13 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 11 1.39 % 11
66.91 Aspiration an einer Tuba uterina 5 0.63 % 5
66.99 Sonstige Operation an einer Tuba uterina 23 2.91 % 23
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 2 0.25 % 2
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.13 % 1
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 2 0.25 % 2
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 1 0.13 % 1
67.51 Transabdominale Cerclage der Zervix 1 0.13 % 1
67.59 Sonstige Rekonstruktion am inneren Muttermund 168 21.24 % 168
67.69 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Zervix 1 0.13 % 1
68.0 Hysterotomie 3 0.38 % 3
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.13 % 1
68.15 Geschlossene Biopsie an den uterinen Ligamenten 2 0.25 % 2
68.29.14 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, laparoskopisch 3 0.38 % 3
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 4 0.51 % 4
68.29.19 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, sonstige 1 0.13 % 1
68.29.34 Myomektomie am Uterus, laparoskopisch 2 0.25 % 2
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.13 % 1
69.01 Dilatation und Curettage zur Beendigung einer Schwangerschaft 3 0.38 % 3
69.02 Dilatation und Curettage im Anschluss an Geburt oder Abort 23 2.91 % 23
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.25 % 2
69.51 Aspirationscurettage am Uterus zur Beendigung einer Schwangerschaft 5 0.63 % 5
69.52 Aspirationscurettage im Anschluss an Geburt oder Abort 4 0.51 % 4
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 1 0.13 % 1
69.93 Einsetzen von Laminarien 20 2.53 % 20
69.96 Entfernen von Cerclage-Material von der Zervix 2 0.25 % 2
69.99 Sonstige Operationen an Zervix und Uterus 4 0.51 % 4
70.14 Sonstige Kolpotomie 3 0.38 % 3
70.23 Biopsie am Douglasraum 1 0.13 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.13 % 1
70.32.10 Exzision einer Läsion im Douglasraum 2 0.25 % 2
70.32.11 Destruktion einer Läsion im Douglasraum 2 0.25 % 2
70.79.00 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, n.n.bez. 1 0.13 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 2 0.25 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 1 0.13 % 1
72.71 Vakuumextraktion mit Episiotomie 1 0.13 % 1
73.09 Sonstige künstliche Blasensprengung 2 0.25 % 2
73.1 Sonstige chirurgische Weheneinleitung 1 0.13 % 1
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 11 1.39 % 11
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 8 1.01 % 8
73.6 Episiotomie 1 0.13 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 7 0.88 % 7
74.91 Hysterotomie zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.13 % 1
75.0 Intraamniale Injektion zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.13 % 1
75.1 Diagnostische Amniozentese 9 1.14 % 9
75.2 Intrauterine Transfusion 15 1.90 % 17
75.31 Amnioskopie 13 1.64 % 13
75.32 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 3 0.38 % 3
75.33 Fetale Blutentnahme und Biopsie 4 0.51 % 4
75.34 Sonstiges fetales Monitoring 7 0.88 % 7
75.36 Korrektur eines fetalen Defektes 17 2.15 % 17
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 4 0.51 % 4
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 5 0.63 % 5
75.91 Evakuation eines Inzisions-Hämatoms am Perineum 1 0.13 % 1
75.99 Sonstige geburtshilfliche Operationen 2 0.25 % 2
80.59.20 Sonstige Diskusdestruktion, Reoperation bei Rezidiv 1 0.13 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.13 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.13 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.13 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.13 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.13 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.13 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.13 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.25 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.25 % 2
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 17 2.15 % 19
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.13 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.13 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.13 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.13 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 0.63 % 6
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.38 % 3
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 0.25 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.13 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.13 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.13 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 1.77 % 14
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.13 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.13 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.13 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 15 1.90 % 15
99.37 Keuchhustenimpfung 1 0.13 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.25 % 2