DRG P05A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 1999 g, mit mehreren schweren Problemen und Beatmung > 240 Stunden

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 10.443
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 40.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 12 (0.795)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 58 (0.318)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 34 (81.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.29%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 175'137.21 CHF

Median: 147'328.65 CHF

Standardabweichung: 119'805.55

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G31.81 Mitochondriale Zytopathie 1 2.38 %
G71.2 Angeborene Myopathien 1 2.38 %
G71.9 Primäre Myopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 4.76 %
J94.0 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 2.38 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 4.76 %
P22.0 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 8 19.05 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 4.76 %
P24.0 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 1 2.38 %
P28.5 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 1 2.38 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 1 2.38 %
P52.8 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 1 2.38 %
P91.5 Koma beim Neugeborenen 1 2.38 %
P91.6 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 7.14 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 2.38 %
Q32.2 Angeborene Bronchomalazie 1 2.38 %
Q39.0 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 2.38 %
Q45.2 Angeborene Pankreaszyste 1 2.38 %
Q67.8 Sonstige angeborene Deformitäten des Thorax 1 2.38 %
Q79.0 Angeborene Zwerchfellhernie 6 14.29 %
Q79.1 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 2.38 %
Q79.2 Exomphalus 1 2.38 %
Q79.3 Gastroschisis 1 2.38 %
Q81.0 Epidermolysis bullosa simplex 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 3 7.14 %
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 2.38 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 2.38 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.38 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.38 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 4.76 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.52 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 7.14 %
D22.1 Melanozytennävus des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 2.38 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 11.90 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.38 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 4.76 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.38 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.38 %
D80.1 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 2.38 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 3 7.14 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.38 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.38 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.38 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 16.67 %
E87.6 Hypokaliämie 4 9.52 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.76 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 4.76 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.38 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 2.38 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 2.38 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 2.38 %
G52.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 2.38 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
H90.0 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 2.38 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
I12.90 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I15.91 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 2.38 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 4.76 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 4.76 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 4.76 %
I74.0 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 2.38 %
I77.9 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I78.8 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 2 4.76 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.38 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.38 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 2 4.76 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 9.52 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.38 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 7 16.67 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 3 7.14 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 2.38 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 2.38 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 2.38 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 2.38 %
J81 Lungenödem 2 4.76 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.52 %
J93.0 Spontaner Spannungspneumothorax 2 4.76 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J94.0 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 2.38 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 2.38 %
J95.5 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.38 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 2.38 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.38 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 4.76 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.38 %
J98.1 Lungenkollaps 3 7.14 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.76 %
K22.2 Ösophagusverschluss 1 2.38 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.38 %
K45.8 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.38 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 2 4.76 %
K59.0 Obstipation 1 2.38 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 2.38 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.38 %
K80.51 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.38 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 2.38 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.38 %
L21.1 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 2.38 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 2.38 %
L89.10 Dekubitus 2. Grades: Kopf 2 4.76 %
L89.90 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 2.38 %
L89.91 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 2.38 %
L92.3 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 2.38 %
M24.52 Gelenkkontraktur: Oberarm 1 2.38 %
M24.56 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 2 4.76 %
M62.56 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.38 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.38 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
N20.0 Nierenstein 1 2.38 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 1 2.38 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 2 4.76 %
P02.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 1 2.38 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 2.38 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 1 2.38 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 2.38 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 3 7.14 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 13 30.95 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 18 42.86 %
P08.2 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 1 2.38 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 2 4.76 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 3 7.14 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 6 14.29 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 2.38 %
P22.0 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 6 14.29 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 4.76 %
P23.9 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
P24.0 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 6 14.29 %
P24.9 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
P25.1 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 4.76 %
P26.9 Nicht näher bezeichnete Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 9.52 %
P27.1 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.38 %
P28.1 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 2.38 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 2 4.76 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 5 11.90 %
P28.5 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 9 21.43 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 2 4.76 %
P29.0 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 3 7.14 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 3 7.14 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 16 38.10 %
P29.4 Transitorische Myokardischämie beim Neugeborenen 1 2.38 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 5 11.90 %
P36.8 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 1 2.38 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 1 2.38 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 2.38 %
P39.8 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 2.38 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 10 23.81 %
P51.8 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 1 2.38 %
P52.0 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 5 11.90 %
P52.2 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 2.38 %
P52.4 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 5 11.90 %
P52.8 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 1 2.38 %
P54.8 Sonstige näher bezeichnete Blutungen beim Neugeborenen 1 2.38 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 8 19.05 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 2.38 %
P60 Disseminierte intravasale Gerinnung beim Feten und Neugeborenen 1 2.38 %
P61.0 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 5 11.90 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 2 4.76 %
P61.3 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 3 7.14 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 5 11.90 %
P61.5 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 2.38 %
P61.6 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 7 16.67 %
P61.8 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 4.76 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 2.38 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 9 21.43 %
P70.8 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 5 11.90 %
P71.1 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 5 11.90 %
P71.2 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 2.38 %
P72.1 Transitorische Hyperthyreose beim Neugeborenen 1 2.38 %
P74.0 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 2.38 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 1 2.38 %
P74.2 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 5 11.90 %
P74.3 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 5 11.90 %
P74.8 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 2.38 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 1 2.38 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 10 23.81 %
P78.9 Krankheit des Verdauungssystems in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 2.38 %
P83.3 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist 1 2.38 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 1 2.38 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 2.38 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 7 16.67 %
P91.4 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 2.38 %
P91.5 Koma beim Neugeborenen 3 7.14 %
P91.6 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 2 4.76 %
P91.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 2 4.76 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 10 23.81 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 1 2.38 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 4 9.52 %
P94.2 Angeborene Muskelhypotonie 7 16.67 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 2 4.76 %
P96.0 Angeborene Niereninsuffizienz 4 9.52 %
P96.2 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 1 2.38 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.38 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 2.38 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 2.38 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 4.76 %
Q10.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 2.38 %
Q13.0 Iriskolobom 1 2.38 %
Q16.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 2.38 %
Q16.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Mittelohres 1 2.38 %
Q17.2 Mikrotie 1 2.38 %
Q17.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 2 4.76 %
Q20.0 Truncus arteriosus communis 1 2.38 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 2.38 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 3 7.14 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 9 21.43 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 2.38 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 2.38 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 2.38 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 11 26.19 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.38 %
Q27.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 2.38 %
Q30.0 Choanalatresie 2 4.76 %
Q31.2 Hypoplasie des Kehlkopfes 1 2.38 %
Q31.5 Angeborene Laryngomalazie 2 4.76 %
Q31.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 1 2.38 %
Q32.0 Angeborene Tracheomalazie 2 4.76 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 2 4.76 %
Q35.9 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 2.38 %
Q38.2 Makroglossie (angeboren) 1 2.38 %
Q41.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Jejunums 1 2.38 %
Q42.8 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger Teile des Dickdarmes 1 2.38 %
Q43.3 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 2 4.76 %
Q43.6 Angeborene Fistel des Rektums und des Anus 1 2.38 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 2 4.76 %
Q44.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 2 4.76 %
Q52.9 Angeborene Fehlbildung der weiblichen Genitalorgane, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q53.0 Ektopia testis 1 2.38 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 2 4.76 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 1 2.38 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 2 4.76 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 2 4.76 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 1 2.38 %
Q63.2 Ektope Niere 1 2.38 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 2.38 %
Q65.0 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 2.38 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 1 2.38 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 2.38 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 2.38 %
Q68.0 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 2.38 %
Q68.2 Angeborene Deformität des Knies 1 2.38 %
Q68.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 2.38 %
Q69.0 Akzessorische(r) Finger 1 2.38 %
Q70.2 Miteinander verwachsene Zehen 1 2.38 %
Q70.9 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q71.3 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 2.38 %
Q71.8 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 2.38 %
Q75.3 Makrozephalie 1 2.38 %
Q75.4 Dysostosis mandibulofacialis 1 2.38 %
Q75.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 4.76 %
Q76.3 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 2.38 %
Q76.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 2.38 %
Q84.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Integumentes 1 2.38 %
Q87.0 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 2.38 %
Q87.3 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 1 2.38 %
Q87.5 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 2.38 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.52 %
Q89.0 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 2.38 %
Q89.7 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.76 %
Q90.1 Trisomie 21, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 1 2.38 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q92.6 Überzählige Marker-Chromosomen 1 2.38 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 2.38 %
R06.1 Stridor 1 2.38 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 7.14 %
R18 Aszites 1 2.38 %
R33 Harnverhaltung 1 2.38 %
R35 Polyurie 1 2.38 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.38 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 2.38 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 2.38 %
R57.2 Septischer Schock 2 4.76 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 2.38 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 2.38 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 2.38 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 4.76 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.76 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 9.52 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 2.38 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
S19.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Halses 1 2.38 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 2.38 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 2.38 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 11.90 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.38 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.38 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 4.76 %
T86.52 Verlust eines Hauttransplantates 1 2.38 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 2.38 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.38 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 2.38 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 9.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 11.90 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 16.67 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 14.29 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 4.76 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.38 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 2.38 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 2.38 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 2.38 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 13 30.95 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 2 4.76 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.38 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 9.52 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 6 1.01 % 6
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.17 % 1
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 96 Stunden und mehr 5 0.84 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 18 3.02 % 18
00.91.20 Transplantat von verwandtem Lebendspender, AB0-kompatibel 1 0.17 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.17 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.17 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.17 % 1
00.9A.28 Verwendung einer intakten, azellulären, nicht quervernetzten Matrix aus Schweinegewebe 1 0.17 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 2 0.34 % 2
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.17 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.17 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.17 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 2 0.34 % 2
03.31 Lumbalpunktion 3 0.50 % 6
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 2 0.34 % 2
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 5 0.84 % 5
21.21 Rhinoskopie 1 0.17 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.17 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 2 0.34 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.34 % 2
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 2 0.34 % 2
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 4 0.67 % 6
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.17 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 1.17 % 11
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 2 0.34 % 2
34.91 Pleurale Punktion 3 0.50 % 4
37.22 Linksherzkatheter 1 0.17 % 1
38.32.21 Resektion der V. jugularis mit Anastomose 1 0.17 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.17 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 9 1.51 % 12
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 12 2.01 % 12
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 1.34 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.50 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.34 % 3
39.65.13 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung: mehr Stunden 1 0.17 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 0.34 % 2
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 1 0.17 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.17 % 4
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.17 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.17 % 1
45.72 Zäkumresektion 1 0.17 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.17 % 1
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.17 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.17 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 1 0.17 % 2
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.17 % 1
46.51.20 Verschluss eines endständigen Dünndarm-Stomas 1 0.17 % 1
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 0.17 % 1
46.62 Sonstige Fixierung des Dünndarms 1 0.17 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.17 % 1
46.94 Revision einer Dickdarmanastomose 1 0.17 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.17 % 1
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 0.34 % 2
52.01.99 Drainage einer Pankreaszyste durch Katheter, sonstige 1 0.17 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 0.17 % 1
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 1 0.17 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 1 0.17 % 1
53.04 Operation einer indirekten Inguinalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.17 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 3 0.50 % 3
53.80 Operation einer Zwerchfellhernie durch thorakalen Zugang, n.n.bez. 3 0.50 % 3
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.17 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.17 % 2
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.17 % 1
54.71.99 Versorgung einer Gastroschisis, sonstige 2 0.34 % 4
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 0.34 % 7
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.17 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.17 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.50 % 3
62.5 Orchidopexie 1 0.17 % 1
63.94 Lösung von Adhäsionen am Funiculus spermaticus 1 0.17 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 2 0.34 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.34 % 2
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.17 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.17 % 1
86.26 Ligatur eines Hautanhanggebildes 1 0.17 % 1
86.66.27 Großflächige homologe Hauttransplantation an die untere Extremität 1 0.17 % 2
86.67.27 Großflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an die untere Extremität 1 0.17 % 1
86.88.37 Großflächige Weichteildeckung durch kultivierte Keratinozyten an der unteren Extremität 1 0.17 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.17 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.17 % 1
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.34 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.17 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.17 % 1
88.31 Skelettübersicht 1 0.17 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.17 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.17 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.17 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 5 0.84 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 1.01 % 11
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.17 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.17 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.34 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.17 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.17 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.17 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 14 2.35 % 15
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.17 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.17 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.17 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.50 % 3
88.97.11 MRI-Spektroskopie 3 0.50 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.34 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.34 % 2
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.17 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.50 % 3
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.17 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 9 1.51 % 10
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 8 1.34 % 23
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.17 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.34 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 4 0.67 % 4
89.38.31 Sauerstofftitration in Ruhe 1 0.17 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 4 0.67 % 4
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.17 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.17 % 1
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 2 0.34 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.17 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.17 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.17 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.34 % 9
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.17 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.34 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.17 % 3
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.17 % 4
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 5 0.84 % 5
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 2 0.34 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 16 2.68 % 17
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.50 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.17 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.84 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.17 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 0.34 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.84 % 5
95.11 Fundus-Photographie 1 0.17 % 1
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 3 0.50 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 24 4.03 % 31
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 0.17 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 1.01 % 6
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.17 % 1
96.35 Gastrische Gavage 7 1.17 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 26 4.36 % 26
96.A1.10 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag) 35 5.87 % 35
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 3 0.50 % 3
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.17 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.17 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 17 2.85 % 18
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.34 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.17 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.34 % 2
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.17 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.17 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 2 0.34 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.34 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 11 1.85 % 11
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.17 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.17 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 28 4.70 % 28
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 30 5.03 % 31
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.17 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.50 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.50 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 8 1.34 % 8
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 6 1.01 % 6
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 14 2.35 % 16
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 2 0.34 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.17 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 4 0.67 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.34 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 4 0.67 % 4
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 1 0.17 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 6 1.01 % 6
99.83 Sonstige Phototherapie 9 1.51 % 9
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 1 0.17 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.17 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern mit genetischer Diagnostik (Chromosomenanalyse oder erweiterten genetische Testungen inkl. Konsilium) 1 0.17 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B7.24 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B7.25 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B7.26 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 0.34 % 2
99.B7.2A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.17 % 1