DRG P67C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 2499 g ohne signifikante OR-Prozedur, ohne Beatmung > 95 Stunden, mit anderem Problem, mehr als ein Belegungstag oder mit nicht signifikanter OR-Prozedur, mit best. Konstellation

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.525
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.257)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.087


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'933 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.32%
Anzahl Fälle: 2'504 (85.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.3%
Anzahl Fälle: 359 (12.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 8.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 3.03%
Anzahl Fälle: 54 (1.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.84%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'376.35 CHF

Median: 4'514.40 CHF

Standardabweichung: 5'450.41

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 22 0.75 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 6 0.20 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.07 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
A87.8 Sonstige Virusmeningitis 1 0.03 %
A87.9 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
B08.2 Exanthema subitum [Sechste Krankheit] 1 0.03 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 4 0.14 %
B34.1 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.07 %
B34.2 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.03 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.07 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 13 0.44 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 0.24 %
D18.05 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.03 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 2 0.07 %
E71.3 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.03 %
E86 Volumenmangel 2 0.07 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 0.03 %
G25.3 Myoklonus 1 0.03 %
I49.1 Vorhofextrasystolie 1 0.03 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.03 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 14 0.48 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 8 0.27 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 15 0.51 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.03 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.03 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.07 %
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 6 0.20 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 9 0.31 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 2 0.07 %
L01.1 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 0.03 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 0.07 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 0.07 %
L08.0 Pyodermie 3 0.10 %
L74.1 Miliaria cristallina 1 0.03 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 2 0.07 %
P00.9 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch nicht näher bezeichneten Zustand der Mutter 1 0.03 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 3 0.10 %
P01.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.03 %
P01.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 1 0.03 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.03 %
P02.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.03 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 10 0.34 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.03 %
P03.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.03 %
P04.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 5 0.17 %
P04.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 1 0.03 %
P04.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 7 0.24 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 8 0.27 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 18 0.61 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 0.10 %
P07.2 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.03 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 124 4.23 %
P08.0 Übergewichtige Neugeborene 2 0.07 %
P08.1 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 6 0.20 %
P08.2 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 3 0.10 %
P11.3 Geburtsverletzung des N. facialis [VII. Hirnnerv] 1 0.03 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 2 0.07 %
P12.1 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 0.03 %
P12.2 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 7 0.24 %
P12.8 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 1 0.03 %
P13.0 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 1 0.03 %
P13.3 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 0.03 %
P13.4 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 2 0.07 %
P14.0 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.03 %
P14.3 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 1 0.03 %
P15.3 Geburtsverletzung des Auges 1 0.03 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 41 1.40 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 5 0.17 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 97 3.31 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 16 0.55 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 167 5.69 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 58 1.98 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 10 0.34 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 8 0.27 %
P28.3 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 2 0.07 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 73 2.49 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 18 0.61 %
P28.9 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 68 2.32 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 4 0.14 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 0.10 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 20 0.68 %
P39.0 Infektiöse Mastitis beim Neugeborenen 10 0.34 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 0.03 %
P39.2 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
P39.3 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 14 0.48 %
P39.4 Hautinfektion beim Neugeborenen 10 0.34 %
P39.8 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 14 0.48 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 68 2.32 %
P54.2 Rektumblutung beim Neugeborenen 1 0.03 %
P54.3 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 2 0.07 %
P55.0 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 43 1.47 %
P55.1 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 106 3.61 %
P55.8 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Feten und Neugeborenen 3 0.10 %
P55.9 Hämolytische Krankheit beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
P58.0 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 2 0.07 %
P58.1 Neugeborenenikterus durch Blutung 1 0.03 %
P58.3 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.03 %
P58.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 12 0.41 %
P58.9 Neugeborenenikterus durch gesteigerte Hämolyse, nicht näher bezeichnet 7 0.24 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 204 6.96 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 4 0.14 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 250 8.52 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 567 19.33 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 2 0.07 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 20 0.68 %
P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 17 0.58 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 0.07 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 117 3.99 %
P71.1 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 1 0.03 %
P74.0 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 4 0.14 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 10 0.34 %
P74.4 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 0.03 %
P76.0 Mekoniumpfropf-Syndrom 5 0.17 %
P76.1 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 0.03 %
P76.8 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.03 %
P78.3 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 3 0.10 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 6 0.20 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 2 0.07 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.03 %
P81.9 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 0.24 %
P83.1 Erythema toxicum neonatorum 12 0.41 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 4 0.14 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 0.03 %
P91.3 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 3 0.10 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 7 0.24 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 6 0.20 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 42 1.43 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 4 0.14 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 6 0.20 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 0.20 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.07 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 3 0.10 %
P96.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 2 0.07 %
P96.9 Zustand, der seinen Ursprung in der Perinatalperiode hat, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.03 %
Q12.0 Cataracta congenita 1 0.03 %
Q13.3 Angeborene Hornhauttrübung 1 0.03 %
Q16.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.03 %
Q17.0 Akzessorische Ohrmuschel 12 0.41 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 2 0.07 %
Q21.9 Angeborene Fehlbildung des Herzseptums, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
Q24.9 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 2 0.07 %
Q33.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 2 0.07 %
Q35.3 Spalte des weichen Gaumens 2 0.07 %
Q35.5 Spalte des harten und des weichen Gaumens 8 0.27 %
Q35.7 Uvulaspalte 2 0.07 %
Q35.9 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
Q36.0 Lippenspalte, beidseitig 2 0.07 %
Q36.1 Lippenspalte, median 1 0.03 %
Q36.9 Lippenspalte, einseitig 11 0.38 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 0.03 %
Q38.5 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
Q40.2 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens 1 0.03 %
Q43.41 Duplikatur des Kolons 1 0.03 %
Q43.5 Ektopia ani 1 0.03 %
Q43.6 Angeborene Fistel des Rektums und des Anus 2 0.07 %
Q43.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.03 %
Q50.1 Dysontogenetische Ovarialzyste 2 0.07 %
Q54.9 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste 2 0.07 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 4 0.14 %
Q61.4 Nierendysplasie 5 0.17 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 75 2.56 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 9 0.31 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 13 0.44 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 2 0.07 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 3 0.10 %
Q65.0 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 2 0.07 %
Q65.1 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.03 %
Q65.3 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 4 0.14 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 39 1.33 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 1 0.03 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.03 %
Q68.2 Angeborene Deformität des Knies 2 0.07 %
Q70.0 Miteinander verwachsene Finger 1 0.03 %
Q71.2 Angeborenes Fehlen sowohl des Unterarmes als auch der Hand 2 0.07 %
Q71.3 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 0.03 %
Q72.3 Angeborenes Fehlen des Fußes oder einer oder mehrerer Zehen 1 0.03 %
Q72.4 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs 1 0.03 %
Q74.1 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 0.03 %
Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.03 %
Q76.3 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 0.03 %
Q96.0 Karyotyp 45,X 1 0.03 %
Q96.3 Mosaik, 45,X/46,XX oder 45,X/46,XY 1 0.03 %
Q97.0 Karyotyp 47,XXX 1 0.03 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 43 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.14 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 3 0.10 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 6 0.20 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 0.10 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 3 0.10 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.03 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.03 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.03 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.03 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.03 %
Z20.1 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 2 0.07 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 42 1.43 %
Z38.1 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 1 0.03 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.03 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.03 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 0.07 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 4 0.15 %
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 2 0.08 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
B08.2 Exanthema subitum [Sechste Krankheit] 1 0.04 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 0.04 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.04 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.04 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
B37.0 Candida-Stomatitis 15 0.57 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 0.08 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 0.34 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.27 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.15 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 0.65 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.15 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.08 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 0.68 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.08 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.11 %
B97.3 Retroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.27 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.15 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.08 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 4 0.15 %
D18.05 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.04 %
D22.3 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.04 %
D22.4 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.04 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.04 %
D23.4 Sonstige gutartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.04 %
D56.3 Thalassämie-Erbanlage 1 0.04 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.04 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E22.9 Überfunktion der Hypophyse, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.04 %
E71.3 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.04 %
E86 Volumenmangel 20 0.76 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 0.11 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 0.11 %
E87.2 Azidose 11 0.42 %
E87.3 Alkalose 2 0.08 %
E87.6 Hypokaliämie 2 0.08 %
E88.8 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 0.04 %
G25.3 Myoklonus 2 0.08 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.04 %
G93.0 Hirnzysten 2 0.08 %
H04.5 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.04 %
H05.0 Akute Entzündung der Orbita 1 0.04 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 2 0.08 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 0.08 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 2 0.08 %
H90.3 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.04 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.04 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.04 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.11 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.04 %
J06.0 Akute Laryngopharyngitis 1 0.04 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 9 0.34 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 5 0.19 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.04 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J31.0 Chronische Rhinitis 3 0.11 %
J38.5 Laryngospasmus 1 0.04 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 0.11 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.04 %
K09.8 Sonstige Zysten der Mundregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.04 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 0.23 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.04 %
K59.0 Obstipation 1 0.04 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.04 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 2 0.08 %
L22 Windeldermatitis 16 0.61 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
L70.4 Acne infantum 1 0.04 %
L89.11 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.04 %
L95.0 Livedo-Vaskulitis 1 0.04 %
M21.17 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.04 %
M43.6 Tortikollis 1 0.04 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.04 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.04 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.04 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 5 0.19 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 12 0.46 %
P00.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige medizinische Maßnahmen bei der Mutter, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 13 0.49 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 28 1.06 %
P01.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.04 %
P01.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Polyhydramnion 1 0.04 %
P01.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 2 0.08 %
P01.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.04 %
P02.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 3 0.11 %
P02.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 12 0.46 %
P02.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.04 %
P02.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 9 0.34 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 9 0.34 %
P02.9 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anomalie der Eihäute, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 5 0.19 %
P03.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zangenentbindung 9 0.34 %
P03.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 29 1.10 %
P03.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 4 0.15 %
P03.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch überstürzte Geburt 1 0.04 %
P03.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 3 0.11 %
P04.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 11 0.42 %
P04.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 14 0.53 %
P04.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 6 0.23 %
P04.9 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch nicht näher bezeichnete Noxen, von der Mutter übertragen 1 0.04 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 31 1.18 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 77 2.92 %
P05.2 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 3 0.11 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 8 0.30 %
P07.2 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.04 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 325 12.34 %
P08.0 Übergewichtige Neugeborene 13 0.49 %
P08.1 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 54 2.05 %
P08.2 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 30 1.14 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 24 0.91 %
P12.1 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 21 0.80 %
P12.2 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 5 0.19 %
P12.3 Quetschwunde der behaarten Kopfhaut durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P12.8 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 3 0.11 %
P13.0 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P13.3 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 2 0.08 %
P13.4 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 8 0.30 %
P13.8 Geburtsverletzungen an sonstigen Teilen des Skeletts 1 0.04 %
P14.0 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P14.3 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 1 0.04 %
P15.2 Verletzung des M. sternocleidomastoideus durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P15.3 Geburtsverletzung des Auges 5 0.19 %
P15.4 Geburtsverletzung des Gesichtes 5 0.19 %
P15.5 Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane 1 0.04 %
P15.8 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 5 0.19 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 65 2.47 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 17 0.65 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 12 0.46 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 20 0.76 %
P21.9 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 96 3.64 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 34 1.29 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 0.27 %
P28.0 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 0.04 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 10 0.38 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 37 1.40 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 22 0.84 %
P28.9 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 67 2.54 %
P29.2 Hypertonie beim Neugeborenen 3 0.11 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 10 0.38 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 36 1.37 %
P29.9 Kardiovaskuläre Krankheit mit Ursprung in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 30 1.14 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 11 0.42 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 24 0.91 %
P39.3 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 3 0.11 %
P39.4 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.04 %
P39.8 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 12 0.46 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 29 1.10 %
P51.8 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 1 0.04 %
P54.0 Hämatemesis beim Neugeborenen 2 0.08 %
P54.1 Meläna beim Neugeborenen 1 0.04 %
P54.5 Hautblutung beim Neugeborenen 7 0.27 %
P54.6 Blutung aus der Vagina beim Neugeborenen 2 0.08 %
P54.8 Sonstige näher bezeichnete Blutungen beim Neugeborenen 2 0.08 %
P55.0 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 7 0.27 %
P55.1 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 31 1.18 %
P55.8 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Feten und Neugeborenen 1 0.04 %
P55.9 Hämolytische Krankheit beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P58.0 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 2 0.08 %
P58.1 Neugeborenenikterus durch Blutung 1 0.04 %
P58.3 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 5 0.19 %
P58.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 6 0.23 %
P58.9 Neugeborenenikterus durch gesteigerte Hämolyse, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 130 4.94 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 0.04 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 102 3.87 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 117 4.44 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 13 0.49 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 4 0.15 %
P61.3 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 0.04 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 13 0.49 %
P61.5 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 0.04 %
P61.6 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 1 0.04 %
P61.8 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 0.08 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 5 0.19 %
P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 2 0.08 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 0.08 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 76 2.89 %
P71.1 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 0.11 %
P71.2 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 3 0.11 %
P74.0 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 17 0.65 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 27 1.03 %
P74.2 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 24 0.91 %
P74.3 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.04 %
P74.4 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 2 0.08 %
P74.8 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 3 0.11 %
P76.1 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 0.04 %
P78.3 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 2 0.08 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 23 0.87 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 18 0.68 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 14 0.53 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 6 0.23 %
P81.9 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 15 0.57 %
P83.1 Erythema toxicum neonatorum 31 1.18 %
P83.4 Brustdrüsenschwellung beim Neugeborenen 1 0.04 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 11 0.42 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 20 0.76 %
P91.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 1 0.04 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 15 0.57 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 15 0.57 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 140 5.32 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 15 0.57 %
P92.4 Überernährung beim Neugeborenen 1 0.04 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 34 1.29 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 42 1.59 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 15 0.57 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 4 0.15 %
P94.9 Störung des Muskeltonus beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
P96.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 6 0.23 %
Q02 Mikrozephalie 13 0.49 %
Q04.9 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q10.5 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.04 %
Q12.0 Cataracta congenita 1 0.04 %
Q13.0 Iriskolobom 1 0.04 %
Q13.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Kornea 1 0.04 %
Q14.0 Angeborene Fehlbildung des Glaskörpers 1 0.04 %
Q16.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.04 %
Q17.0 Akzessorische Ohrmuschel 12 0.46 %
Q17.3 Sonstiges fehlgebildetes Ohr 1 0.04 %
Q17.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 0.04 %
Q18.1 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.04 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 11 0.42 %
Q24.9 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 2 0.08 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.04 %
Q27.0 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.04 %
Q27.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nierenarterie 1 0.04 %
Q30.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 0.04 %
Q33.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 2 0.08 %
Q35.1 Spalte des harten Gaumens 1 0.04 %
Q35.3 Spalte des weichen Gaumens 2 0.08 %
Q35.9 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 4 0.15 %
Q36.9 Lippenspalte, einseitig 3 0.11 %
Q38.0 Angeborene Fehlbildungen der Lippen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
Q38.1 Ankyloglosson 16 0.61 %
Q38.2 Makroglossie (angeboren) 1 0.04 %
Q50.1 Dysontogenetische Ovarialzyste 1 0.04 %
Q51.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 1 0.04 %
Q52.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vulva 1 0.04 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 5 0.19 %
Q53.9 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 1 0.04 %
Q54.2 Penoskrotale Hypospadie 1 0.04 %
Q54.4 Angeborene Ventralverkrümmung des Penis 1 0.04 %
Q54.9 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
Q55.0 Fehlen und Aplasie des Hodens 1 0.04 %
Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.04 %
Q55.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.04 %
Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.04 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
Q61.9 Zystische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 39 1.48 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 14 0.53 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 16 0.61 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 3 0.11 %
Q62.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ureters 1 0.04 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 0.08 %
Q63.2 Ektope Niere 3 0.11 %
Q63.3 Hyperplastische Niere und Riesenniere 2 0.08 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 0.04 %
Q64.4 Fehlbildung des Urachus 1 0.04 %
Q64.7 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 0.04 %
Q65.3 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 0.04 %
Q65.6 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 2 0.08 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 36 1.37 %
Q65.9 Angeborene Deformität der Hüfte, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 11 0.42 %
Q66.2 Pes adductus (congenitus) 4 0.15 %
Q66.4 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.04 %
Q66.6 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.04 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 5 0.19 %
Q67.0 Gesichtsasymmetrie 2 0.08 %
Q67.2 Dolichozephalie 1 0.04 %
Q67.3 Plagiozephalie 3 0.11 %
Q67.4 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.04 %
Q69.0 Akzessorische(r) Finger 4 0.15 %
Q69.1 Akzessorische(r) Daumen 1 0.04 %
Q69.2 Akzessorische Zehe(n) 2 0.08 %
Q70.2 Miteinander verwachsene Zehen 1 0.04 %
Q71.3 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 4 0.15 %
Q71.4 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius 1 0.04 %
Q72.4 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs 1 0.04 %
Q72.8 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 0.04 %
Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.04 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.04 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.04 %
Q82.5 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 6 0.23 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 5 0.19 %
Q84.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Haare 1 0.04 %
Q89.0 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.04 %
Q98.5 Karyotyp 47,XYY 1 0.04 %
Q98.9 Anomalie der Gonosomen bei männlichem Phänotyp, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.19 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 0.08 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 10 0.38 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.04 %
R05 Husten 1 0.04 %
R06.3 Periodische Atmung 2 0.08 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 3 0.11 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 6 0.23 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.08 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.15 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 0.08 %
R19.0 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.04 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.04 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.04 %
R23.0 Zyanose 1 0.04 %
R23.1 Blässe 1 0.04 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
R25.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.04 %
R29.3 Abnorme Körperhaltung 1 0.04 %
R29.4 Schnappende Hüfte 4 0.15 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 0.11 %
R33 Harnverhaltung 1 0.04 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.04 %
R35 Polyurie 1 0.04 %
R40.0 Somnolenz 2 0.08 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 0.08 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.11 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.04 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 12 0.46 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 19 0.72 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 4 0.15 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.04 %
R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.04 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 0.30 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.04 %
R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.04 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 4 0.15 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.04 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.04 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.08 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.11 %
R79.9 Abnormer Befund der Blutchemie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R83.8 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.04 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.08 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 0.08 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.04 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 2 0.08 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.04 %
R94.8 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.04 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.04 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.04 %
S20.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 0.04 %
S61.9 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
S70.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.04 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.04 %
T14.08 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Sonstige 1 0.04 %
T24.1 Verbrennung 1. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.04 %
T25.20 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.04 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 0.08 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.04 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.08 %
U80.2 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 1 0.04 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.04 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.04 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.04 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.04 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 0.15 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.04 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.11 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.11 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 0.23 %
Z01.7 Laboruntersuchung 1 0.04 %
Z01.88 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.04 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.04 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 46 1.75 %
Z03.9 Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.04 %
Z13.1 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Diabetes mellitus 1 0.04 %
Z13.7 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien 5 0.19 %
Z20.1 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.04 %
Z20.5 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 6 0.23 %
Z20.6 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.04 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 21 0.80 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.11 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 2 0.08 %
Z23.2 Notwendigkeit der Impfung gegen Tuberkulose [BCG] 1 0.04 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 7 0.27 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 13 0.49 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.04 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.04 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 2128 80.79 %
Z38.1 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 5 0.19 %
Z41.2 Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen 1 0.04 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.04 %
Z46.4 Versorgen mit und Anpassen von kieferorthopädischen Geräten 1 0.04 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 61 2.32 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.04 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 3 0.11 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 13 0.49 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 4 0.15 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 2 0.08 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 2 0.08 %
Z76.2 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 0.04 %
Z76.8 Personen, die das Gesundheitswesen aus sonstigen näher bezeichneten Gründen in Anspruch nehmen 1 0.04 %
Z80.6 Leukämie in der Familienanamnese 1 0.04 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 2 0.08 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 2 0.08 %
Z83.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 10 0.38 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.04 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 83 3.15 %
Z83.4 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 3 0.11 %
Z84.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 5 0.19 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 4 0.15 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 0.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.02 % 1
00.25 Intravaskuläre Bildgebung der Nierengefässe 1 0.02 % 1
00.95.99 Patienten und Bezugspersonal Schulung, sonstige 2 0.04 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.02 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.02 % 1
03.31 Lumbalpunktion 73 1.47 % 73
10.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Konjunktiva 1 0.02 % 1
11.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Kornea 1 0.02 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 3 0.06 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 356 7.16 % 358
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 1 0.02 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 18 0.36 % 18
25.92 Linguale Frenulektomie 1 0.02 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.08 % 4
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 33 0.66 % 33
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.02 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 45 0.90 % 45
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 0.12 % 7
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 0.08 % 4
39.96 Ganzkörperperfusion 6 0.12 % 6
41.91.02 Nabelschnurblutstammzellsammlung für Transplantation, verwandt und unverwandt 1 0.02 % 1
41.91.10 Nabelschnurblutsammlung für Transplantation autolog 4 0.08 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.02 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 3 0.06 % 3
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 1 0.02 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 7 0.14 % 7
53.11 Beidseitige Operation von direkten Inguinalhernien 1 0.02 % 1
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 5 0.10 % 5
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.02 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.02 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.02 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 5 0.10 % 5
85.0X.99 Inzision an der Mamma, sonstige 1 0.02 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 2 0.04 % 2
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.02 % 2
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.26 Ligatur eines Hautanhanggebildes 6 0.12 % 6
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.02 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.02 % 1
87.09.99 Sonstige Weichteil-Radiographie von Gesicht, Kopf und Hals, sonstige 1 0.02 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 20 0.40 % 21
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.04 % 2
87.64.10 Kolondarstellung, Monokontrast 1 0.02 % 2
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 5 0.10 % 5
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 3 0.06 % 3
88.21 Skelettröntgen von Schulter und Oberarm 1 0.02 % 1
88.22 Skelettröntgen von Ellbogen und Unterarm 1 0.02 % 1
88.26 Sonstiges Skelettröntgen von Becken und Hüfte 1 0.02 % 1
88.31 Skelettübersicht 1 0.02 % 1
88.32 Kontrast-Arthrographie 4 0.08 % 4
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.02 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 126 2.53 % 134
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.02 % 1
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 5 0.10 % 8
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 5 0.10 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 21 0.42 % 23
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 3 0.06 % 3
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 7 0.14 % 7
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 2 0.04 % 2
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.02 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 2 0.04 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 33 0.66 % 35
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.02 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 18 0.36 % 18
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 8 0.16 % 9
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle (laparoskopisch) 1 0.02 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 10 0.20 % 10
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 193 3.88 % 196
88.79.19 Ultraschallgelenkuntersuchung sonstige Gelenke 1 0.02 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.02 % 1
88.79.21 Sonografie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.02 % 1
88.79.22 Perinealsonografie bei der Frau 1 0.02 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 3 0.06 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 0.08 % 4
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 9 0.18 % 9
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.04 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.02 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 36 0.72 % 36
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 3 0.06 % 3
89.07.00 Konsultation, als ausführlich bezeichnet 1 0.02 % 1
89.0A.09 Spezielle Verlaufskontrolle, sonstige 2 0.04 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.02 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.02 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 2 0.04 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.04 % 2
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 4 0.08 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 10 0.20 % 12
89.17.10 Polysomnograhie 4 0.08 % 4
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 4 0.08 % 4
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 3 0.06 % 3
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 162 3.26 % 163
89.38.39 Sauerstofftitration, sonstige 1 0.02 % 1
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.02 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 116 2.33 % 117
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 29 0.58 % 29
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 18 0.36 % 18
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 50 1.01 % 50
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.02 % 1
93.17 Sonstige passive muskuloskelettale Übung 1 0.02 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.04 % 2
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 1 0.02 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.02 % 1
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 5 0.10 % 5
93.53 Applikation eines anderen Gipses 3 0.06 % 3
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.02 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 0.04 % 2
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.02 % 1
93.70.20 Instruktion und Beratung von Angehörigen und Umfeld 1 0.02 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.02 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 4 0.08 % 4
93.92.12 Balancierte Anästhesie 4 0.08 % 4
93.92.13 Analgosedierung 2 0.04 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.02 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 31 0.62 % 31
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 3 0.06 % 3
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 31 0.62 % 31
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 248 4.98 % 249
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.04 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 0.14 % 7
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.10 % 5
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.02 % 1
95.01 Limitierte Augenuntersuchung 2 0.04 % 2
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.02 % 1
95.41 Audiometrie 8 0.16 % 8
95.42 Klinische Gehöruntersuchung 1 0.02 % 1
95.47 Gehöruntersuchung, n.n.bez. 5 0.10 % 5
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 2 0.04 % 2
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 0.10 % 5
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.02 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 42 0.84 % 42
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.02 % 1
96.35 Gastrische Gavage 226 4.54 % 232
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 5 0.10 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 161 3.24 % 161
96.A1.99 Mechanische Beatmung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 10 0.20 % 10
99.01 Austauschtransfusion 5 0.10 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 0.24 % 12
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.02 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.06 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.02 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 49 0.98 % 49
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 510 10.25 % 510
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 10 0.20 % 10
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 142 2.85 % 142
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 117 2.35 % 117
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 10 0.20 % 10
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.02 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 4 0.08 % 4
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.02 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 101 2.03 % 103
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 1 0.02 % 1
99.33 Tuberkuloseimpfung 1 0.02 % 1
99.35 Tularämieimpfung 1 0.02 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 3 0.06 % 3
99.59 Sonstige Impfung 8 0.16 % 8
99.63 Äussere Herzmassage 12 0.24 % 12
99.64 Stimulation des Karotissinus 2 0.04 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 138 2.77 % 138
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 0.04 % 2
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 2 0.04 % 2
99.81.99 Hypothermie, sonstige 2 0.04 % 2
99.82 Therapie mit ultraviolettem Licht 1 0.02 % 1
99.83 Sonstige Phototherapie 1309 26.31 % 1348
99.84.09 Isolierung, sonstige 7 0.14 % 7
99.84.10 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Kontaktinfektion 2 0.04 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 18 0.36 % 18
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 2 0.04 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 13 0.26 % 13
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 2 0.04 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 5 0.10 % 5
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.02 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 34 0.68 % 34
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 0.12 % 6
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 44 0.88 % 44
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 5 0.10 % 5